Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Organe und Zähne nachwachsen lassen


Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Karylon
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 24.08.2012
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 24.08.2012, 23:47    Titel: Antworten mit Zitat
@nightrats: jezt aber, die wissenschaften verhöhnen gott schon lang. oder ist dir schon mal aufgefallen, dass jeder krankeitserreger stärker ist, als unsere zellen? wer also mörder ist (virus bakterie) ist in jedem fall stärker? aber sind wir froh, dass wir ärzte haben, die genau das sagen. gegen krankheiten hast selbst keine chance, da hilft dem system körper nur der alien (arzt) von aussen, in dem er millionen schädlinge ausrottet (medis sind eigentlich dazu da, nur gewisse spezies (bakterien pilze etc.) im körper auszurotten!). ist das richtig? massenmord in einem system inm das ich ja eh nicht sehe (körperinnreres!). weisst da könnte ich fast einen blähals bekommen! mag schon sein, dass das obige nicht 1:1 umsetzbar ist, aber die richtung stimmt eher, als das was ärzte so verzapfen. bei antibiotika-einsatz gebens den genehmigten selbstmord sogar zu. macht ja nix, wenn ein paar millionen körperzellen draufgehen (teile von dir!), wird eh alles erneuert. glaubst sind die kopien genausogut wie die vorzellen, die die behandlung mit antibiotika an opfern forderte ... vlt gibts einen einfachen grund dass wir altern und sterben müssen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightrat
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 568
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 25.08.2012, 20:25    Titel: Antworten mit Zitat
@Karylon:
Hätte da ein paar Fragen:
1. Woher weißt du, was Gott als verhöhnend empfindet und was nicht?
2. Wo sagen Ärzte, daß du gegen Krankheiten alleine keine Chance hast? Die Ärzte, die ich kenne, warten häufig ab, ob der Körper selbst mit einer Krankheit fertig wird, bevor sie mit stärkeren Geschützen auffahren.
3. Ist dir klar, daß in unserem Körper natürlicherweise ständig Zellen ab- und aufgebaut werden? Ist dann das Massenselbstmord, den wir alle begehen?
4. Warum sind manche Krebsarten inzwischen von der westlichen Medizin recht gut heilbar, wenn westliche Medizin nichts hilft oder sogar schädlich ist?
_________________
"... a dream that became a reality and spread throughout the stars" -- Kirk (Whom Gods Destroy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karylon
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 24.08.2012
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 28.08.2012, 01:57    Titel: Antworten mit Zitat
@nightrats:
ad 1.: ich habe nicht gesagt zu wissen, was gott empfindet, ich sagte wir verhöhnen mit allem was wir tun und unterlassen.

ad 2.: kann schon sein, dass ärzte zuwarten, ändert aber nix am grundsatz: wenns ganz hart kommt, bist du unfähig und brauchst hilfe von aussen

ad 3.: der permanente zell auf- und abbau ist vlt schon die folge falscher lebensweisen und damit folge meines kritikpunktes nicht ein massstab für normalität!

ad 4.: krebsheilung durch ausrottung der tumorzellen? ist genau das problem, besser wäre es sich mal zu fragen, warum entarten zellen zu schmarotzenden - und dem körper nichts bringenden - zellen? komisch auch der mensch schmarotzt nur hierplanets, der planet braucht ihn nicht; neben der gaia-hypothese passt dieses lied recht gut http://www.youtube.com/watch?v=HB1Y6ukCDFc
_________________
Im Leben gibt man nur Briefe auf, sonst nichts!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightrat
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 568
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 30.08.2012, 00:19    Titel: Antworten mit Zitat
Karylon hat folgendes geschrieben:
@nightrats:
ad 1.: ich habe nicht gesagt zu wissen, was gott empfindet, ich sagte wir verhöhnen mit allem was wir tun und unterlassen.

Stimmt nicht, du hast geschrieben:
"... die wissenschaften verhöhnen gott schon lang ..."

Karylon hat folgendes geschrieben:

ad 2.: kann schon sein, dass ärzte zuwarten, ändert aber nix am grundsatz: wenns ganz hart kommt, bist du unfähig und brauchst hilfe von aussen

Ja, es gibt Situationen im Leben, in denen man Hilfe braucht, wer das nicht einsieht, der betrügt sich selbst.

Karylon hat folgendes geschrieben:

ad 3.: der permanente zell auf- und abbau ist vlt schon die folge falscher lebensweisen und damit folge meines kritikpunktes nicht ein massstab für normalität!

Die anderen Säugetiere haben also auch einen falschen Lebenswandel? Bei denen werden die Körperzellen auch permanent auf- und abgebaut.

Karylon hat folgendes geschrieben:

ad 4.: krebsheilung durch ausrottung der tumorzellen? ist genau das problem, besser wäre es sich mal zu fragen, warum entarten zellen zu schmarotzenden - und dem körper nichts bringenden - zellen? komisch auch der mensch schmarotzt nur hierplanets, der planet braucht ihn nicht; neben der gaia-hypothese passt dieses lied recht gut http://www.youtube.com/watch?v=HB1Y6ukCDFc

Die Ursachen für Krebs versucht die Medizin ja herauszufinden, obwohl man über den bisherigen Erfolg natürlich streiten kann.
Trotzdem bleibt die Tatsache, dass einige Krebsarten inzwischen von der westlichen Medizin gut heilbar sind. Du konntest mir noch nicht erklären, wie das möglich ist, wenn die westliche Medizin nichts zustande bringt und nichts taugt.
_________________
"... a dream that became a reality and spread throughout the stars" -- Kirk (Whom Gods Destroy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phoenix
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 443

BeitragVerfasst am: 29.09.2012, 11:10    Titel: Antworten mit Zitat
Moin Moin,

also ich glaube daran, dass die die Russen das draufhaben; Organe und Zähne nachwachsen zu lassen.
Kurt Tepperwein hatte ja schon ende der 60er in experimenten durch Suggestion die Brüste bei Frauen wachsen lassen.
Gerade im Bereich der "Hypnose" hört man ja des öfteren von solchen Phänomenen.
Sogar von nachwachsenden Körpergliedern wird da gesprochen.

Ob unsere Nicola momentan Zähne und Organe nachwachsen lassen kann
weis ich nicht, aber die richtigen Kontakte hätte sie wohl.
Ihr müßt nur bedenken, Russland ist ein armes Land und aus diesem Grund gehen die schon seit Jahrzehnten andere Wege.
In der Westlichen Welt sind eben unsere Lobbyisten, die keinerlei Interesse daran haben, denn sie wollen ja schließlich "Gold farmen".
Wieso Menschen Heilen wenn man sie mit teurer Chemie oder Implantaten abzocken kann.

Andreas Winter sagte in einer Sendung, daß ja schließlich der "Bauplan" in unseren Genen vorhanden ist und es nur die Frage des richtigen "Programmes" ist.

Hier mal ein Link zu den Sendungen mit Andreas Winter.
http://cropfm.at/cropfm/jsp/getguestinfo.jsp?guestid=winter
Sein Buch "Heilen durch Erkenntnis" kann ich nur empfehlen.

Es liegt an uns den Schlüssel zu finden um andere Wege zu gehen.

Liebe Grüße Phoenix
_________________
ʘ◦◦•◦Oø◦◦ ◦
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 15.03.2013, 17:15    Titel: Antworten mit Zitat
Mir liegt die Thematik ebenfalls sehr am Herzen und will mich damit toal auseinandersetzen.

Ein Medium bei dem ich vor Wochen mal war sagte dazu folgendes:
Es kann prinzipiell schon jeder Mensch nur nicht jeder hat die nötige Grundkonstilation(Grundvorraussetzungen) um dass erfolgreich zu praktizieren.
Ich fand diese Aussage leicht paradox und beweisse ihr und mir das Gegenteil Smilie

Meine Frage wäre die an den Threadstarter:
Welche Erfolge haben deine bekannten den in welcher Zeit und wie8ca.9 erzielt ??




lg die Himbeere
_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lila
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 19.01.2012
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 10.10.2017, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat
(schieb) würd auch gern ein bisschen drüber quatschen. ich spätzünder bin grad erst auf ihn und Grigori Grabovoi gestoßen.

Die Technik kenn ich von Schamanischen reisen - je genauer man medizinisch in der nicht alltäglichen wirklichkeit unterwegs ist, desto treffsicherer und wirkungsvoller der zauber (die manipulation der wirklichkeit).

würd auch gern mehr Erfahungen damit hören und bin im Netz grad über die Zahlenreihe von Grigori Grabovoi gestolpert:

http://www.gela.at/web/files/Zahlenreihen_Grabovoi.pdf

lg lila
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Enterprise soll sich in 20 Jahren bau... .:unaRmed:. Wissenschaft und Forschung 6 14.05.2012, 18:22
Keine neuen Beiträge habe gestern meine grosse liebe ,eins... zawinul Religion und Spiritualität 10 20.06.2011, 12:20
Keine neuen Beiträge Gedanken lassen die Muskeln wachsen .:unaRmed:. Wissenschaft und Forschung 2 08.06.2010, 19:11
Keine neuen Beiträge Zähne putzen ohne Zahnpasta (Fluor) lavalampe Wissenschaft und Forschung 21 24.09.2009, 22:30





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum

Boyz theme by Zarron Media 2003