Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 


  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Unkonventionelles Erdgas - Gift aus dem Wasserhahn


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 17.08.2010, 16:06    Titel: Unkonventionelles Erdgas - Gift aus dem Wasserhahn Antworten mit Zitat
Riskante Gasförderung - Feuer aus dem Wasserhahn




Mit neuen Methoden pressen US-Energiekonzerne selbst dort Erdgas aus dem Erdreich, wo alte Techniken versagten, auch in Deutschland sind erste Pilotprojekte geplant. Die Wirtschaft hofft auf eine Milliarden-Bonanza - doch nun zeigt der Dokumentarfilm "Gasland", wie riskant die Verfahren sind.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,711107,00.html

http://gaslandthemovie.com/



Link



Unkonventionelles Erdgas - Gift aus dem Wasserhahn


Schon im Januar protestierten New Yorker vor dem Capitol in Albany gegen die Erdgaspläne. Jetzt hat der Senat des Staates New York beschlossen, dass Bohrungen auszusetzen sind


Unkonventionelles Erdgas gilt als saubere Energiealternative. Doch in den USA wächst der Widerstand gegen die Bohrungen – aus Angst vor Vergiftungen.

http://www.zeit.de/wirtschaft/2010-08/unkonventionelles-erdgas
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 21.10.2010, 22:57    Titel: Antworten mit Zitat
Gasrausch - 3sat

Deutschland ist der größte Erdgasimporteur in Europa. Bald könnte sich das ändern, denn das Land verfügt über große Erdgasressourcen, zum Beispiel in Niedersachsen. Allerdings ist das kein konventionelles Erdgas, das in Blasen lagert, sondern Schiefergas. So nennt sich Erdgas, das in winzigen Poren des Gesteins steckt. Während man in Niedersachsen noch nach den lukrativsten Bohrplätzen sucht, boomt in den USA schon jetzt das Geschäft mit Schiefergas.

http://www.3sat.de/mediathek/mediathek.php?mode=play&obj=20975
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 23.11.2010, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat
Hydraulic Fracking - Einfach mal Gift ins Grundwasser

ARD/WDR - Monitor, 18.11.2010

Gefahr fürs Trinkwasser? Wie internationale Konzerne in Deutschland Erdgas fördern

Weil die fossilen Brennstoffe zu Ende gehen, suchen internationale Konzerne jetzt auch in Deutschland nach „unkonventionellem Erdgas". Das liegt in tiefen Gesteinsschichten und lässt sich nur mit einer aufwändigen Technik namens „Hydraulic Fracking" fördern. Dafür pressen die Firmen bereits an vielen Orten ein Gemisch aus Wasser und Chemikalien in den Boden -- mit Genehmigung der deutschen Behörden. Doch die Chemikalien enthalten Gifte, die Grundwasser gefährdend sind. Im US-Bundesstaat New York soll diese Art der Gasförderung deshalb erstmal gestoppt werden, in Deutschland darf weitergebohrt werden, weil die deutsche Politik weitgehend ahnungslos ist.



Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 03.03.2011, 08:44    Titel: Antworten mit Zitat
Schatzsuche am Bodensee

Ein britisches Unternehmen erkundet Erdgasvorkommen in der Region. Deutliche Kritik gibt es an der Informationspolitik der Behörden.



http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/konstanz/Schatzsuche-am-Bodensee;art372448,4722914
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 04.03.2011, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat
Panorama vom 03. März 2011
Exxon: US-Konzern vergiftet Grundwasser in Norddeutschland


Deutschland erlebt einen regelrechten Gasrausch: Überall wird gebohrt und gebuddelt. Grund dafür sind die steigenden Ölpreise - sie lassen die Nachfrage nach der günstigeren Alternative rapide ansteigen. Doch der Boom birgt ein hohes Risiko: Erdgas gilt zwar einerseits als umweltfreundlich und unverzichtbar im Kampf gegen den Klimawandel. Andererseits kommt es bei der Förderung weltweit immer wieder zu Unfällen – mit verheerenden Folgen: Giftige, krebserregende Stoffe wie Benzol und Toluol gelangen in die Umwelt und vielleicht sogar in den menschlichen Blutkreislauf. Auch in Deutschland?

http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2011/exxon133.html


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 07.03.2011, 10:39    Titel: Antworten mit Zitat
Videos zum Thema Hydrofracking und Shale-Gas

verfasst von CalBaer, 07.03.2011, 02:12
http://www.dasgelbeforum.de.org/forum_entry.php?id=206542


Kritische CBS!-Reportage. 17 Rinder verenden, nachdem Fracking-Fluessigkeit auf eine Weide sickerte.

http://www.youtube.com/watch?v=LEFQcNTVWRk

Fracking Hell: The Untold Story. Wissenschaftliche Studien belegen, dass die CO2- und Umwelt-Bilanz von Shale-Gas nicht besser als von Kohle ist.

http://www.youtube.com/watch?v=dEB_Wwe-uBM

Politiker erhalten direkte Spenden von der Shale-Gas-Industrie. Und Vorsicht vor Jobversprechungen: Allein fuer 2011 wurden 100.000 neue Jobs versprochen, bis heute beschaeftigt die Branche gerade mal 12.000.

http://www.youtube.com/watch?v=KRRe5X6deNc
http://www.youtube.com/watch?v=Myaw3r6-IXk

Gasland (Extended Trailer,10 min):

http://www.youtube.com/watch?v=j2Nc-kxWfmc

Interview mit Josh Fox:

http://www.youtube.com/watch?v=45BK-XiJZsg

Methan im Trinkwasser birgt Explosionsgefahr.

http://www.youtube.com/watch?v=ZbIyR-hw7Eo

Fracking 101, BBC-Reportage.

http://www.youtube.com/watch?v=nPZqXGBlj10

Trinkwasserverseuchung durch Shale-Gas-Produktion. Fracking-Fluessigkeit kann auch schon mal von einem auf den Strassen fahrenden Truck auslaufen.

http://www.youtube.com/watch?v=DI_81WwSLbM

Menge an toxischen Chemikalien, die im Bohrloch verbleiben:
http://www.youtube.com/watch?v=brtZFi_efsY

"The Radioactive Texans". Radioaktivitaet im Trinkwasser. Wie Beheorden ueber Jahrzehnte Angaben manipulierten.

http://www.youtube.com/watch?v=WteiT1Ct8wA

How much money is it worth?

http://www.youtube.com/watch?v=Jjv0X-l2kIM

A Land Out of Time (weiterer Film zu Shale-Gas) "...it's not a democracy, it's a dictatorship..."

http://www.youtube.com/watch?v=IvlofpQ_ExE
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 27.06.2011, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat
USA: Skepsis gegenüber dem Erdgas-Hype

"Reminds you of dot-coms" - ein Zeitungsbericht veröffentlicht den E-Mailverkehr von Unternehmern und Analysanten, die starke Zweifel an versprochenen Fördermengen äußern

Der amerikanische Präsident Obama setzt Hoffnungen auf Erdgas als saubere Energiequelle (Was der US-Präsident unter sauberer Energie versteht). Mit ihm tun das viele Investoren, zahlreiche Förderunternehmen und die Wirtschaft in den Förderregionen.


http://www.heise.de/tp/artikel/35/35002/1.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 04.12.2011, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat
Der ausgebeutete Planet - Weltjournal 23.11.2011

"Die Ölvorkommen der USA in Schiefergas sind doppelt so ergiebig wie die gesamten Ölvorkommen Saudi Arabiens."

Energie bis ins 24. Jahrhundert! Atomkraftwerke können stillgelegt werden, die Abhängigkeit von arabischem Erdöl und russischem Erdgas ist Geschichte und CO2-Emissionen lassen sich mit einem Handstreich drastisch reduzieren. Die neue Wunderressource hört auf den Namen "Schiefergas". Es ist in tiefen Gesteinsschichten eingelagert und wird mit einer speziellen Methode, dem "Fracking", gefördert. Die unerwünschten Nebenwirkungen: Mit krebserregenden Substanzen verseuchtes Trinkwasser, das sich sogar anzünden lässt, und für Jahrhunderte kontaminierte Landstriche. In den USA sehen Kritiker das Trinkwasser von knapp 20 Millionen Menschen im Großraum New York in Gefahr.

Während in den USA erste Bohr- und Förderstopps verhängt werden, wird das Verfahren von Industriekonzernen wie Halliburton oder ExxonMobile exportiert. Polen, Frankreich, Deutschland sowie China, Indien und Australien gelten als erfolgsversprechende Zielgebiete für die Förderung von Schiefergas. Auch in Österreich gibt es Schiefergas -- Terry Engelder, führender Fracking Geologe, erklärt das Wiener Becken zum Hoffnungsgebiet für die Gasindustrie. Ein verzweifeltes Festhalten an fossilen Brennstoffen, nicht zu Absicherung, sondern auf Kosten der Zukunft? Dieser Frage geht Markus Wailand im WELTJOURNAL nach.

Ein weiteres Hoffnungsgebiet für riesige Energievorkommen ist Grönland -- der Klimawandel und die große Eisschmelze machen es möglich. Der Druck der großen Energiekonzerne auf Förderrechte in den sensiblen arktischen Ökosystemen ist enorm. Umweltschützer schlagen Alarm, doch im Sommer haben bereits die ersten Tiefseebohrungen begonnen, berichtet Nick Lazaredes.



Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 08.12.2011, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat
Unkonventionelle Gasförderung

Berichte, Informationen und Nachrichten zur unkonventionellen Gasförderung und Erdgassuche in Deutschland, Europa und der restlichen Welt

http://www.unkonventionelle-gasfoerderung.de
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 09.03.2012, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat
Die deutsche Regierung und die "Fracking"-Lobby

Die Idee scheint verlockend: Große Firmen fördern in Deutschland mehr Erdgas. Allerdings ist dazu eine umstrittene Methode notwendig: das sogenannte Fracking. Doch das wurde bereits in einigen Ländern verboten. Anders in Deutschland, hier gibt es bisher kaum Umweltauflagen. report MÜNCHEN über den Einfluss der Erdgas-Lobby auf die schwarz-gelbe Koalition.

http://www.br.de/fernsehen/das-erste/sendungen/report-muenchen/videos-und-manuskripte/regierung-und-fracking100.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 09.03.2012, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat
‚Fracking‘ bereits angewendet“

Die OMV will im Weinviertel Schiefergas fördern. Die „Fracking“-Methode für dessen Gewinnung ist jedoch umstritten, weshalb der Konzern ein anderes Verfahren einsetzen will. Nun behauptet aber ein Mitarbeiter der OMV, dass „Fracking“ in Niederösterreich bereits angewendet wurde.

http://noe.orf.at/news/stories/2522179
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 09.03.2012, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat
Problem Fracking - Erdgasförderung in Deutschland

Um Erdgas in Deutschland zu fördern, pumpen große Energiekonzerne tonnenweise Chemikalien in den Boden. Die Energiegiganten versichern: "Fracking" ist ungefährlich. Stimmt das? Sinnvoll unser Grundwasser zu vergiften? Warum hüllen sich die Mineralölkonzerne in Schweigen über Chemikalienzusammensetzung?

Deepwater Horizon (explodierte Bohrinsel im Golf von Mexiko) angerichterter Schaden ist erst der Anfang...Fracking schadet dauerhaft unser Grundwasser und unsere Böden, unser aller Lebensgrundlage, wovon wir essen und trinken und das jeden Tag nehmen wir zusätzlich mehr Giftstoffe auf!


http://www.youtube.com/watch?v=mI51H9kSJBQ
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 23.03.2012, 09:33    Titel: Antworten mit Zitat
Fracking threatens lives of Americans


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 10.07.2012, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat
THE SKY IS PINK

An emergency short film from Josh Fox, the Oscar-nominated director of GASLAND addressing the urgent crisis of drilling and fracking in New York state.

Go to NYAgainstfracking.org for more info and to get involved.

http://vimeo.com/44367635

oder


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4879
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 10.07.2012, 14:35    Titel: Antworten mit Zitat
Umweltschäden durch Erdgasförderung

In Niedersachsen sind bei der Förderung von Erdgas große Mengen des hochgiftigen Stoffes Benzol in den Boden gelangt. Recherchen haben ergeben, dass ungeeignete Kunststoffrohre eingesetzt wurden.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1657472/Umweltschaden-durch-Erdgasfoerderung#/beitrag/video/1657472/Umweltschaden-durch-Erdgasfoerderung

oder



Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Schimmelpilze tropfen aus Wasserhahn anselm Politik und Weltgeschehen 0 13.10.2008, 18:25
Keine neuen Beiträge MONSANTO, MIT GIFT UND GENEN Lexomat Politik und Weltgeschehen 494 10.03.2008, 23:40

Tags
Politik, Wirtschaft





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum

Boyz theme by Zarron Media 2003