Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Skeptic Podcast



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wilbär
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 30.12.2010, 21:37    Titel: Skeptic Podcast Antworten mit Zitat
letztens bin ich auf diese Seite gestoßen,

http://www.skeptic.com/podcasts/skepticality/

Man kann dort einige Interessante Podcast zu grenzwissenschaftlichen Themen herunterladen.

Besonders interessant für Freunde der Kryptozoologie dürfte auch die Untersparte "Monstertalk" sein.

http://www.skeptic.com/podcasts/monstertalk/episodes2009.html

Trotz des etwas reißerischen Titels sind unter den Gästen, sehr viele Wissenschaftler,mit echtem Expertenwissen zu finden.


Ich finde reinhören lohnt sich.

Grüße, Wilbär
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
San
Superposter
Superposter



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 225

BeitragVerfasst am: 31.12.2010, 11:28    Titel: Antworten mit Zitat
Also ich hab mir jetzt den Alienpodcast angehört, zumindest bis Minute 38 (mehr hab ich nicht ausgehalten). Die interessanten Fakten verschwinden hinter einer Debunkermentalität, die sich 1. nur oberflächlich mit den Phänomenen beschäftigt (Cropcircles werden einfach "niedergetrampelt"), 2. alles aus einem materialistischen Weltbild heraus interpretiert (das Universum ist viel zu groß für interstellares Reisen) und 3. die vermeintliche Objektivität immer wieder zugunsten ins Lächerliche ziehender Übertreibungen oder Projektionen aufgibt.

Schade.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilbär
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 31.12.2010, 13:23    Titel: Antworten mit Zitat
Oh schade, dass es dir nicht gefällt.
ich muß zugeben, dass ich die von dir angesprochene Folge noch gar nicht gehört habe.
ich bin durch einen Link von dieser Seite

http://www.plesiosauria.com/

auf den Podcast Aufmerksam geworden. Dort hat der Paläontologe Dr. Adam Stuart Smith eine Sendung verlinkt, bei der er selbst im Monstertalk zu Gast war.
Es ging dort um die Hypothese, dass das Loch Ness Monster, sofern es überhaupt existiert ein Plesiosaurier sein könnte (auch nichts wirklich neues, ich weiß). Trotdem fand ich diese Sendung und auch einige andere Sendungen zum Thema Werwölfe/Monster/Evolution gar nicht so schlecht.
Klar die Sendungsgäste sind teilweise Wissenschafter und verfolgen daher im Vergleich zu populärwissenschaftlichen Autoren, eher konventionelle bzw. materialistische Ansätze.
Ich fand es aber interessant zu sehen, dass sich auch solche Leute mit diesen Themen befassen.

Gruß, Wilbär
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
San
Superposter
Superposter



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 225

BeitragVerfasst am: 31.12.2010, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat
Tja, vielleicht ist die Sendung bei anderen Themen ja brauchbarer. Ich kann ja nur sagen, dass mir diese eine nicht gefallen hat.
Aber dennoch interessanter Hinweis, dass es so eine Sendung überhaupt gibt...

San
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
drittervon5
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.05.2009
Beiträge: 207
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 03.01.2011, 11:35    Titel: Celtic Rebel - Media Mindcontrol - Social Engineering Antworten mit Zitat
Vielen Dank für den Link, da werde ich mich gerne mal durchs Archiv wühlen. Die Sendungen sehen von den Themen sehr interessant aus!

Ein sehr guter Englischsprachiger Podcast zum Thema Media Mindcontrol und Social Engineering ist dieser:

http://www.oraclebroadcasting.com/archives.php?who=rebel_path

Man sollte sich vorher allerdings auf dem zugehörigen Blog einlesen um zu verstehen worauf der Celtic Rebel hinaus will:

http://celticrebel.wordpress.com/initiation/

Die Mühe lohnt sich sich dort einzulesen um den Podcast zu verfolgen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilbär
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 14:37    Titel: Antworten mit Zitat
Danke auch für deinen Link, hab gleich mal ein Lesezeichen gesetzt.

Ich habe schon mal kurz reingehört und werde zum besseren Verständnis wohl auch etwas in seinem Blog lesen.

Auf diesem Online-Sender scheinen ja auch täglich Sendungen zu ähnlichen Themen zu kommen, mit teilweise echt lustiger Werbung.
könnte durchaus interessant sein, denke ich.

Gruß, Wilbär
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
drittervon5
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.05.2009
Beiträge: 207
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 06.01.2011, 08:46    Titel: Antworten mit Zitat
Was ich auch noch empfehlen kann ist die Global Reality Show:
http://www.theglobalreality.com/categories/radio-show-archives

Die Übersicht zu den anderen Sendungen auf Oraclebroadcasting findet man hier:
http://www.oraclebroadcasting.com/archives.php

Da gibt es sicherlich noch vieles zu entdecken. Ist nur Schade das die Archive teilweise etwas chaotisch sind, weil man nicht immer eine Beschreibung zu den Sendungen vorfindet.

Die Sendung >Freezone< (siehe auch: www.freemantv.com ) ist genau nach meinem Geschmack Winken :
http://www.oraclebroadcasting.com/archives.php?who=freeman

Truth Frequency hat meistens sehr interessante Gäste:
http://www.oraclebroadcasting.com/archives.php?who=Truth_Frequency
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MartinB
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 11.11.2010
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 20.08.2011, 20:52    Titel: Antworten mit Zitat
Es gibt auch deutsche Skeptiker-Podcasts:

hoaxilla.de z.B. Meiner Meinung nach eher so ein Möchtegern-Desillusionierungsprojekt. Die beiden nehmen sich ein bisschen zu ernst und und das ganze ist m.E. eher flach gehalten. Meist von Wikipedia abgelesen, was im Abspann auch offen zugegeben wird. In letzter Zeit gehts immer mehr Richtung GWUP-"Propaganda", naja... Man bekommt die "Standart-Gegenargumente", dies in konzentrierter Form und ich denke, auch das zu wissen ist wichtig bei der Beschäftigung mit "Cropfm-Relevantem".

Mehr Spass machen da humoralpathologie.de, die sind wirklich lustig und etwas chaotisch drauf. Auch wenn Erkenntnisgewinn nur selten spürbar wird, so ist das ganze doch recht unterhaltsam. Besonders die Folge(n) über "Sexualmagie" sollte man mal gehört haben, wenn man an Grenzwisserei interessiert ist. Auf jeden Fall werden dort die exotischsten und beknacktesten "esoterischen Trends" ausführlich zur Schau gestellt und genüsslich Zacken aus Kronschlipsen getreten, wobei die Gürtellinie stets in Freischwebe gehalten wird. Hier wird der Grenzwissensuchende ziemlich mit Häme und Spott überzogen was dem, ders aushalten kann, Einblick ins Innenleben sowohl der "Gegner" als auch der eigenen Befindlichkeit gewährt.

Also: hoaxilla dient der Belehrung, humoralpathologie der Belustigung. Beides hat seinen Reiz und seine Berechtigung (finde ich jedenfalls). Wirklich empfehlen kann ich aber nur letzteres.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilbär
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 10.09.2011, 21:42    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Martin, vielen Dank für den Hinweis auf die deutschen Skeptikpodcasts.
Ich hab mir die Zeit genommen um mal ein paar Folgen von Hoaxilla anzuhören.

Ich gebe dir recht, auch mir scheint es, dass es beim Hoaxilla Podcast ähnlich wie bei der GWUP mehr um die Verteidigung des „Naturwissenschaftlichen Weltbildes“ als um tatsächliche Aufklärung geht.
Interessant finde ich in diesem Zusammenhang übrigens auch das „Buch der Verdammten“ von Charles Fort, in dem dieser bereits an der Schwelle zum 20 Jhdt. dieselben Missstände bemängelte. Da fragt man sich wie viel Zeit noch vergehen muss bevor eine undogmatische Auseinandersetzung mit den Randphänomenen der Wissenschaft möglich wird.
Zurück zum Hoaxilla Podcast: Die Moderatoren selbst finde ich recht sympathisch und die Podcasts sind in guter Audioqualität aufgenommen. Wobei mich die Mainstream-Standpunkte der beiden Moderatoren an meine eigenen Ansichten erinnern bevor ich mich eingehender mit Cropfm relevanten Themen befasst habe. Ich würde den beiden Autoren auch eine Entwicklung in diese Richtung wünschen (was ja nicht bedeutet, dass man nicht weiterhin „skeptisch“ sein kann).
Eine Sendung, die nur von den Moderatoren getragen wird, ohne Sendungsgäste oder Livechat hat es naturgemäß allerdings auch schwerer sich weiterzuentwickeln als Sendungen mit regem Input von Dritten.
Aber egal, für mich gilt letztendlich das neue Cropfm-Motto „glaubt was ihr wollt“ (und seit tolerant gegenüber anderen Meinungen).

Grüße,
Wilbär
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Otacun
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 19.05.2009
Beiträge: 434

BeitragVerfasst am: 11.09.2011, 01:06    Titel: Antworten mit Zitat
Wilbär hat folgendes geschrieben:
Aber egal, für mich gilt letztendlich das neue Cropfm-Motto „glaubt was ihr wollt“ (und seit tolerant gegenüber anderen Meinungen).

Grüße,
Wilbär


Das sehe ich auch so! =) Es gibt aber noch ein netten Podcast: http://otacun.net/webcastpodcast/ Auf den Arm nehmen

Beste Grüße an alle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MartinB
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 11.11.2010
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 14.09.2011, 20:20    Titel: Antworten mit Zitat
Moin Otacun,

danke für den Hinweis, diesen Podcast kenne ich noch nicht. Leider etwas unkomfortabel, da (noch?) kein MP3-Download der Sendungen verfügbar ist. Da müsste man den No.23-Recorder o.ä. bemühen, um das für unterwegs konserviert zu bekommen (ich bin jeden Tag zwei Stunden unterwegs in Sachen Arbeit und höre dabei meine Podcasts). Zumindest im Moment kommt zumindest bei mir jedoch nichtmal der Stream in Gang... Wär schön, wenn das mittelfristig etwas userfreundlicher gestaltet werden könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilbär
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 10.01.2012, 22:19    Titel: Antworten mit Zitat
@ Otacun,
jetzt endlich bin ich auch mal dazu gekommen einige Folgen deines Podcasts zu hören. Besonders die Sendung über Remote Viewing mit Christian Rotz hat mir sehr gut gefallen. Ich hab letztes Jahr Manfred Jelinskis CRV-Lehrbuch geschenkt bekommen und zusammen mit einem Freund auch schon ein paar Remote Viewing-Sessions gemacht. Wirklich faszinierend das ganze.
Hier kann man ohne alzuviel Aufwand aus erster Hand eigene (nachprüfbare) Erfahrungen zu diesem Thema sammeln. Gerade für Leute die sonst eher skeptisch sind ein guter Einstieg in die Thematik.
Es ist vorallem mal was anders als sich immer nur auf irgendwelche "Quellen" zu beziehen die man dann eh nicht nachprüfen kann.

Grüße,
Wilbär
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Another Science Podcast Rambo Wissenschaft und Forschung 1 02.04.2013, 18:18
Keine neuen Beiträge Podcast, nur 4 Folgen? donutinvasion Über das Forum/Sendungen 2 21.01.2010, 19:13
Keine neuen Beiträge Exo Podcast INTERAKTIV! Freitag, 13. ... Elting Ufologie und Aliens 8 13.06.2008, 08:06

Tags
Forum





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum

Boyz theme by Zarron Media 2003