Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Raumenergie - Energie der Zukunft? - 27.07.2012



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1935

BeitragVerfasst am: 27.07.2012, 20:01    Titel: Raumenergie - Energie der Zukunft? - 27.07.2012 Antworten mit Zitat
Die nächste live Ausgabe von CROPfm ist am 27.07.2012 um 19:00 auf 92.6 Mhz - der Frequenz von Radio Helsinki - im Raum Graz/Steiermark als auch online zu hören. Für Fragen und Kommentare während der Sendung steht Ihnen CROPcom zur Verfügung - der liveChat.



Raumenergie - Energie der Zukunft?



Das Konzept der Raumenergie ist zwar prinzipiell anerkannt, doch wird allgemein davon ausgegangen, dass es nicht möglich sei, wesentliche Mengen an Energie aus dem "Nullpunktfeld" zu gewinnen. Ing. Wilhelm Mohorn der Präsident des Österreichischen Vereins für Raumenergie ist live zu Gast, um dieser Auffassung zu widersprechen und in einer Reihe von Beispielen aufzuzeigen, dass es sehr wohl möglich sein könnte, den Energiebedarf der Zukunft mit "Freier Energie" zu decken.



Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de


"Wenn diese neuen Energietechnologien weltweit frei gelassen werden würden, wären die Veränderungen erheblich. Es würde jeden betreffen. Sie sind überall anwendbar. Diese Technologien sind das absolut wichtigste, das derzeit in der Geschichte der Welt passiert.“, so der ehemaliger NASA Astronaut Dr. Brian O'Leary in einem Zitat aus dem Film "Thrive - What on Earth will it take?".

Dieser Meinung schließt sich Wilhelm Mohorn an und stellt auch den Zusammenhang mit Technologien wie Aquapol her. Die Welt braucht Energie - ist Raumenergie die Quelle der Zukunft?

Siehe auch Sendung >> Der Raumenergiekonverter mit Prof. Claus Turtur.

Österreichischer Verein für Raumenergie

Erster ÖVR-Kongress

Aquapol Austria - Forschungs-Journal

Themengebiete: Freie Energie, Technologie, Politik & Wirtschaft

Moderator: Tarek Al-Ubaidi

Sendungsgast:

Ing. Willhelm Mohorn (Präsident des ÖWR)


> Link zur Sendung <
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pferd
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 20.06.2009
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 03.09.2012, 09:03    Titel: Antworten mit Zitat
Witzig. Bin letzte Woche in meinem Kärnten Urlaub auf einen Hausbesitzer gestossen, dem vor einigen Jahren 2 Aquapol-Geräte angedreht wurden ( Name des Verkäufers ist mir jetzt nicht bekannt ).

Ergebnis: Wirkung = 0 ... nur leere Versprechungen - vor dem Kauf und auch danach

Wir bräuchten wirklich eine CropFM Research Truppe , die solche Dinge prüfen kann , hihi : )

Tante Edith: Crazy. Klick ich doch jetzt oben auf den "Aquapol Magazin"-Link und durchblättere den Flyer. Und da musste ich sofort eine Ähnlichkeit ( vor allem das letzte Blatt ) mit Scientology Flyern / Broschüren feststellen ... schnell mal gegoogelt und ... huch !

Würde aber perfekt ins Bild passen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightrat
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 568
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 03.09.2012, 23:01    Titel: Antworten mit Zitat
ja schade eine Sendung über die Scientology mit W. Mohorn wäre wahrscheinlich interessanter gewesen, außer bestimmte Webseite verbreiten Lügen über W. Mohorn.

[Edit] Sorry, ich werde alt, habe erst jetzt gemerkt, dass das eine alte Sendung war. Verlegen
_________________
"... a dream that became a reality and spread throughout the stars" -- Kirk (Whom Gods Destroy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
room10
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.09.2014
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 04.07.2015, 19:31    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Gemeinde

So poste ich mal in einen älteren Thead hinein.
Es wird uns vieles mit Absicht und nach Plan vorenthalten.
Warum suchten in der Vergangenheit so manche nach dem
PERPETUM MOBILE ? hä
Woher wussten die das es sowas gibt?
Was ist ein geschlossener Energiekreislauf ohne Einwirkung von außen?
Nicht existent?!

room10
_________________
Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. (Galileo Galilei)

Logik ist wie ein Treppengeländer.
Es hilft einem, trotz Dunkelheit nach oben zu kommen.
(Christian Kjellerup)
Was und Wo ist oben denn?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Die Zukunft sehen - 24.06.2016 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 4 23.06.2016, 16:24
Keine neuen Beiträge Die Zukunft des Geldes - Teil 2 - 19.... .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 17.02.2016, 20:38
Keine neuen Beiträge Die Zukunft des Geldes - 29.05.2015 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 15 26.05.2015, 12:28
Keine neuen Beiträge Elektroneneinfang - Energie des 21. J... .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 26.06.2014, 23:15
Keine neuen Beiträge Nahrung, Information und Energie - 21... .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 19.03.2014, 19:16

Tags
Mode, Politik, Wirtschaft





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum

Boyz theme by Zarron Media 2003