Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 


  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Spurlos - 11.12.2015



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1917

BeitragVerfasst am: 11.12.2015, 12:42    Titel: Spurlos - 11.12.2015 Antworten mit Zitat
Die nächste live Ausgabe von CROPfm ist am 11.12.2015 um 19:00 online zu hören. Für Fragen und Kommentare während der Sendung steht Ihnen CROPcom zur Verfügung - der liveChat.


Spurlos

CROPfm Open End


Eine kleine Gruppe begibt sich auf Wanderschaft in einem der ausgedehnten Nationalparks Nordamerikas. Plötzlich verschwindet einer der Teilnehmer - er oder sie ist ist wie vom Erdboden verschluckt. Suchhunde finden keine Spur, eine Leiche oder andere Hinweise auf das Schicksal der verschwundenen Person werden nie gefunden - spurlos. Wladislaw Raab hat sich ausführlich mit der Arbeit des Ex-Cops David Paulides und anderer Investigatoren vermisster Personen befasst und ist live zu Gast auf CROPfm.



Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de

Und nicht nur in Nationalparks verschwinden Menschen, deren Schicksal nie geklärt werden kann. Auch auf einsamen Highways und selbst in dicht besiedelten Gebieten und Städten ereignen sich ähnlich mysteriöse Vorfälle. Sind es Serienkiller, die nie gefasst werden? Organisierte Banden? Menschenhandel...? Auf Wladislaw Raab's Blog superspektrum.de finden sich neben einer eingehenden Auseinandersetzung mit der 5-teiligen Buchreihe Missing 411 von David Paulides noch weitere Fälle vermisster oder zeitweise "entführter" Personen, die oft auch starke Parallelen zu paranormalen Erlebnissen und Erscheinungen zeigen...
Via skype (account "cropfm") ist es möglich, sich live am Gespräch zu beteiligen.

Blog-Artikel zum Thema von "Greyhunter"

The CANAM Project

Buch: Missing 411 - The Devil´s in the Detail (Amazon)

Themengebiet: Unerklärliche Phänomene

Moderator: Tarek Al-Ubaidi

Sendungsgast:

Wladislaw Raab (Forscher, Autor)

> Link zur Sendung <
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 787
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 12.12.2015, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat
Spannende Berichte! Vor allem, wenn man (wie ich) gerne große Wanderungen in der Natur macht. Deutsche Wälder sind natürlich von der Größe her nicht mit amerikanischen Nationalparks vergleichbar, aber hier gibts dennoch interessantere Natur-Ecken, als die meisten Leute vielleicht wissen.

Kanaltipp in der Hinsicht:
Sacki Survival

So "Oz-Faktor" (richtig geschrieben?)-Situationen hatten wir auch schon zwei oder dreimal. Die Stimmung wird unvermittelt seltsam (obwohl die Gegend nicht besonders unheimlich ist), und die Vögel verstummen komplett. Bis dato kannte ich den Begriff "Oz-Faktor" noch nicht, aber wir hatten dann das Gefühl, den Bereich etwas schneller verlassen zu müssen. Ob dort irgendwas Besonderes vorging, oder es nur unser subjektives Gefühl war (wie gesagt, es kam quasi aus dem Nichts, ohne sich z.B. in irgendwelche Geschichten hineinzusteigern), ist natürlich die andere Frage... Winken

Da fällt mir auch wieder Bernhards Aufenthalt im Hoica Baciu-Wald ein:
RV-Session und weiterführende Links unten

Und es darf in der Hinsicht natürlich nicht der Untersberg fehlen, wo es auch manchmal zu vermissten Personen kommt, wovon manche unter mysteriösen Umständen wieder auftauchen, oder garnicht mehr. Am berüchtigsten ist der Berg natürlich wegen mutmaßlicher Zeit-Anomalien. Hier ein interessantes Video dazu:


Link

_________________
The only way to truly know is to find out for yourself.
- Robert A. Monroe

Thetawaves
Science meets Spirit

Wingman's RV-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Freesoul
Neuling
Neuling


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.09.2013
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13.12.2015, 01:49    Titel: Antworten mit Zitat
THX a lot!

Du, genau diesen Oz-Faktor habe ich auch schon einmal erlebt. Mit nicht nur subjektiven Emotionen... sondern auch objektiven Einwirkungen (Anomalien) auf den betreffenden Platz.... im Wald, übrigens. Es scheint manchmal nur an einen gewissen Ort gebunden zu sein... so wars in meinem Fall zumindest. Man merkt sehr sehr deutlich , wenn man die betreffende "Gefahrenzone" wieder verlässt... als würde man aus einem Raum herausgehen. Dabei ist man natürlich mitteN in der Natur. Wald. Auch hier war es (wie bei Bernhard) der direkt angrenzende Waldrand, und auch hier eine sehr "unnatürlich" bzw. einfach nicht "natürlichgewachsen" wirkende Lichtung...

Ich war damals Anfgang 20, es war ein gutes Stück von meinem Dorf entfernt, in dem ich damals wohnte. UND Lads and Gents: nüchterner geht nicht, als ich damals war... ich hatte nicht mal Zigaretten zu der Zeit geraucht... oder Kaffee getrunken. Sehr glücklich war damals für mehrere Jahre auf einem strikten "natürlichem Trip"... Man kann mich gern zu Einzelheiten fragen. Es war definitiv sehr strange (OZ Faktor)::::

so etwas vergisst man nicht.



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 787
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 14.12.2015, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat
Ich kenne das sowohl spontan, als auch ortsgebunden. Wobei die spontanen Erlebnisse vielleicht auch ortsgebunden waren, nur das wir dort auf einer Wanderung nur einmal durchkamen. Ein ortsgebundenes Beispiel, wo ich bisher aber nur alleine war, findet man hier:

http://www.thetawaves.info/forum/viewtopic.php?p=13257#13257

Der Wald an der Stelle ist ganz normal, teils sogar idyllisch, weshalb dass bedrohliche Gefühl speziell dort sehr merkwürdig ist.
_________________
The only way to truly know is to find out for yourself.
- Robert A. Monroe

Thetawaves
Science meets Spirit

Wingman's RV-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 266
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 15.12.2015, 20:51    Titel: Antworten mit Zitat
blogleserin anastasia hat einen recht interessanten kommentar zur sendung verfasst und mir als "leserbrief" zukommen lassen - danke dafür! Winken

# Spurlos • CROPfm Open End • 11.12.2015 um 19h mit Wladislaw Raab aka Greyhunter
Habe mir gestern Abend die "Spurlos"-Sendung angehört.

Danke (auch an Tarek)! für das mal wieder gelungene "Informations-Paket-Konzentrat".

Vor geraumer Zeit, hatte ich mir diese Karte https://i0.wp.com/www.freezone.de/sde/gif/basemap.jpg auf Folie ausgedruckt und auf die "Paulides Karte" gelegt. Winken

Bei Deiner Antwort zur Hörer-Frage, ob jemals hörbare Hilferufe vernommen wurden, ist mir der Fall, der 33 verschwundenen Personen auf Malta eingefallen.

(1940) 30 Schüler, 2 Lehrkräfte und 1 Reiseführer verschwinden spurlos im "Hypogeum of Hal Saflienti", Malta. Zeugenaussagen zur Folge, waren über mehrere Tage/Wochen lang, Schreie und Hilferufe zu hören, doch niemand konnte sie lokalisieren.

http://b-c-ing-u.com/2014/10/27/maltas-catacombs-aliens-true-or-urban-myth/

http://www.independent.com.mt/articles/2004-04-11/local-news/The-Mystery-of-the-Hypogeum-65879

https://borderlandsciences.org/journal/vol/17/n02/Jessop_Malta_Cavern_World.html

http://web.infinito.it/utenti/m/malta_mega_temples/hypo/plan.html

http://www.ancient-wisdom.com/malta.htm

Sehr merkwürdig auch, dass nach 1985 mehrere Schädelfunde, darunter auch sämtliche Langschädel, spurlos verschwunden sind. Es waren immerhin mehr als 7.000 Stück!!! http://maltavillageholidays.com/hypogeum-hal-saflieni-unknown-race-elongated-skulls/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
San
Superposter
Superposter



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 191

BeitragVerfasst am: 18.12.2015, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat
Spannende und sympathische Sendung und auch etwas scary für alle die gerne in der Wildnis unterwegs sind.

Schön dass Cropfm zurück ist. Smilie
_________________
"It's just data." ~ Tom Campbell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
greyhunter
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 266
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 27.12.2015, 02:43    Titel: Antworten mit Zitat
in den nationalparks verschwinden nicht nur menschen, es werden auch unerwartet erstaunliche dinge entdeckt:

http://superspektrum.blogspot.de/2015/12/nation-park-service-und-ein-riesen.html
_________________
www.superspektrum.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 266
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 30.12.2015, 15:13    Titel: Antworten mit Zitat
die nationalparks in russland weisen offenbar die gleichen vermisstenfälle auf wie die in den usa. ein interessanter fall aus dem jahr 2004 - zu der zeit beschäftigte sich paulides noch mit anderen dingen...

Pfeil http://superspektrum.blogspot.de/2015/12/missing-411-phanomen-auch-in-russland.html
_________________
www.superspektrum.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 266
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 26.03.2016, 14:43    Titel: Antworten mit Zitat
Missing 411 - DUMBs - Eine mögliche Erklärung?
http://superspektrum.blogspot.de/2016/03/missing-411-dumbs-eine-mogliche.html
_________________
www.superspektrum.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Der Spinswitcher - 24.07.2015 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 1 24.07.2015, 11:52
Keine neuen Beiträge Digitale Drogen - 10.07.2015 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 09.07.2015, 09:53
Keine neuen Beiträge Der Weg nach Ananda - 26.06.2015 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 26.06.2015, 14:19
Keine neuen Beiträge Die Zukunft des Geldes - 29.05.2015 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 15 26.05.2015, 12:28
Keine neuen Beiträge Rätselhaftes Europa - 15.05.2015 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 4 14.05.2015, 11:23





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum

Boyz theme by Zarron Media 2003