Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

"Monster" wird an Montauks Küste angespült


Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 11.08.2008, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat
entweder is das "monster" 1.) wirklich ergebnis fieser experimente, weshalb es von den medien dermassen ins lächerliche gezogen wird dass eigtl kaum ein mensch noch an die echtheit davon glaubt oder es war tatsächlich 2.) ein marketing gag was ich aber bezweifle.

dass es sich bei dem monster um eine evtl unentdeckte tierart handeln könnte wird vollkommen ausser acht gelassen...darum finde ich 1.) noch etwas wahrscheinlicher als 2.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 11.08.2008, 21:15    Titel: Antworten mit Zitat
Für mich die Wasserleiche eines Hundes. Und das, vom ersten Moment, wo ich das Bild sah.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 11.08.2008, 21:46    Titel: Antworten mit Zitat
schnabelhund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 11.08.2008, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat
Lachen

Ich denke, es sind die Rückstände des Nasenknorpels, die man da sieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 11.08.2008, 22:43    Titel: Antworten mit Zitat
naja ich hab auch sowas gedacht als ich deinen vorletzten post las... wär auf jeden fall beruhigend Winken aber sowas sollten doch die lieben medien ohne weiteres aufklären können naja... was aber noch ein wenig skepsis bei mir aufrechterhält ist dass am oberkiefer die zähne fehlen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 15.05.2009, 09:49    Titel: Antworten mit Zitat
"Montauk-Monster 2.0" an US-Küste angespült



Ein halbes Jahr ist vergangen, seit das "Montauk-Monster" an der US-Ostküste für Aufsehen gesorgt hat: Ein totes Vieh von geradezu unfassbarer Hässlichkeit, aufgedunsen, ohne Fell oder Haut und mit einem irgendwie nicht zum Rest des Körpers passenden Kiefer. Was für ein Tier dieses "Monster" tatsächlich war, konnte nie eruiert werden, da der Kadaver auf mysteriöse Art und Weise verschwand, ehe er untersucht werden konnte. Doch nun gibt es für die Forscher eine neue Chance, die Zeit des Wartens ist vorbei, das "Montauk-Monster 2.0" ist da.

http://www.krone.at/krone/S2/object_id__145063/hxcms/index.html

http://www.montauk-monster.com/


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Enya
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 09.06.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 17.07.2009, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat
In einem anderen Forum hat mal jemand, der irgendwie Ahnung davon hat, erklärt, dass es sich bei dem Viech auf dem ersten Bild auch um ein halb verwestes Schwein/Ferkel handeln könnte. Keine Ahnung, aber er hat Bilder des Skeletts gepostet, die dem Tier recht nahe kamen.
Auch der zweite Kadaver erinnert mich irgendwie an ein Schwein. Muss wohl irgendwo ein Nest sein Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gondwana
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 20.02.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Over the rainbow

BeitragVerfasst am: 17.07.2009, 18:19    Titel: Antworten mit Zitat
... an ein Schwein dachte ich auch - bis auf die Zähne. Die sehen eher aus wie von einem Hund. Ein Schweinehund vielleicht. Lachen
_________________
Lasst uns das Glück erfinden!
(Also sprach Zarathustra)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Enya
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 09.06.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 18.07.2009, 08:28    Titel: Antworten mit Zitat
Mh, Schweine haben (soweit ich das noch weiß) im wahrsten Sinne des Wortes auch ganz schöne Hauer. Allesfresser eben. Musst du mal googlen Winken

Edit: hab mir nochmal das Video angeschaut, bin mir jetzt so ziemlich sicher, dass das ein totes Schwein ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gondwana
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 20.02.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Over the rainbow

BeitragVerfasst am: 18.07.2009, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat
Hier, wo ich wohne (auffem Lande) haben die Schweine nicht solche Hauer, jedenfalls nicht die, die wir ab und an mal besuchen Smilie .
Aber Wildschweine - ja ... und von denen stammen die Hausschweine ab. Ich denke aber auch, dass es sich um einen aufgedunsenen Tierkadaver handelt.
_________________
Lasst uns das Glück erfinden!
(Also sprach Zarathustra)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Enya
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 09.06.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 25.07.2009, 15:02    Titel: Antworten mit Zitat
Ich meinte mit Hauer die Zähne allgemein. Die sind auch ziemlich spitz usw. Winken
Ich wohn auch am Stadtrand und "Killerschweine" gibts bei uns nicht *g* hab nur gehört, dass die Mafia ab und an ungeliebte Leute an hungrige Schweine verfüttert...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ufocasebook fällt auf "Linsenwol... rainer22 Ufologie und Aliens 0 16.02.2020, 01:57
Keine neuen Beiträge "Drohnen" im Formationsflug... rainer22 Ufologie und Aliens 0 03.01.2020, 00:04
Keine neuen Beiträge Amerindians & "Blutgötter" greyhunter Ufologie und Aliens 0 27.12.2019, 12:58
Keine neuen Beiträge Könnt ihr "ufocasebook.com"... rainer22 Allgemeines und Lustiges 2 06.12.2019, 00:44
Keine neuen Beiträge Mineiros und die "Mutter-des-Gol... greyhunter Ufologie und Aliens 0 29.10.2019, 12:02





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003