Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Die Wahrheiten des Alex Jones


Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Geheimgesellschaften und Verschwörungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 03.02.2009, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat
Alex Jones und John Birch Society

Parteibuch Lexikon

Zitat:
Alex Jones untersützt unter anderem die faschistische John Birch Societyund arbeitet mit anderen rechtsextremen Hate-Groups zusammen.


http://www.mein-parteibuch.com/wiki/Alex_Jones

----

Zitat:
Dabei solidarisiert er sich z.B. mit der konservativen John Birch Society und unterstützt den Präsidentschaftswahlkampf von Ron Paul.


http://de.wikipedia.org/wiki/Alex_Jones

---------

Zitat:
Die John Birch Society (JBS) ist eine rechtsgerichtete amerikanische Organisation. Sie wurde am 9. Dezember 1958 in Indianapolis mit dem Ziel gegründet, die vermeintlichen wachsenden Gefährdungen der amerikanischen Verfassung zu bekämpfen, womit im Besonderen die vermutete Infiltration durch die Kommunisten gemeint ist. Führend unter den zwölf Gründungsmitgliedern war Robert Welch, Jr. (1899 - 1985), ein ehemaliger Geschäftsmann aus der Süßwarenbranche. Derzeitiger Sitz der Organisation ist Appleton, Wisconsin. Die JBS wurde nach John Birch benannt, einem von chinesischen Kommunisten ermordeten amerikanischen Missionar, den die JBS als erstes amerikanisches Opfer im Kalten Krieg bezeichnet.


http://de.wikipedia.org/wiki/John_Birch_Society

http://en.wikipedia.org/wiki/John_Birch_Society

---------------------

Ein 65-seitiger Report aus veröffentlichten FBI-Akten über die Organisation

FBI FILES AND DOCUMENTS PERTAINING TO
EXTREME RIGHT INDIVIDUALS, GROUPS, AND THEIR ASSERTIONS

http://birchers.blogspot.com/

http://ernie1241.googlepages.com/home

-----------------------------------

The John Birch Society -- Exposed!

Zitat:
"The Rockefellers were also active on the 'right wing' front through their sponsorship of the John Birch Society. To enable Robert Welch, a 32nd degree Mason, to devote all of his time to the Society, Nelson Rockefeller purchased his family firm, the Welch Candy Company, from him at a handsome price. Welch chose the principal officers of the Society from his acquaintances at the Council on Foreign Relations. For years afterwards, American patriots were puzzled by the consistent inability of the John Birch Society to move forward on any of its well-advertised 'anti-Communist' goals. The fact that the Society had been set up at the behest of the backers of the world Communist revolution may have played some role in this development. Other patriots wondered why most American conservative writers, including the present writer, were steadily blacklisted by the Society for some thirty years. Despite thousands of requests from would-be book buyers, the Society refused to review or list any of my books. After several decades of futility, the Society was totally discredited by its own record." --Eustace Mullins, Murder By Injection, Staunton VA: National Council for Medical Research, 1988: 340-1


http://www.thebirdman.org/Index/NetLoss/NetLoss-Oliver.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 940
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 03.02.2009, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat
Interessant, wieviel Energie manche darauf verwenden, "Truther"-VIPs entlarven zu wollen (obs nun stimmt, oder nicht). Ich bin ja eher dafür, sich ein eigenes Bild zu machen, oder eine Person / Sache neutral zu betrachten. Und für eine echte, eigene Meinung ist mindestens ein privates Treffen mit ausführlichen Dialogen nötig. Deshalb messe ich weder der einen, noch der anderen Seite eine absolute Richtigkeit zu.

Nur mal so als Einwurf...

PS: Mit dem was ich von Alex Jones kenne, bin ich auch nicht völlig einverstanden (u.a. weil er, wie 99% der Leute, innerhalb der Regeln der Dualität und Rivalität arbeitet), obgleich er sehr vieles einbringt, was für den wachen und aufmerksamen Menschen wichtig sein kann. Aber was da geschrieben wurde ("Die Verschwörungsindustrie"), ist auch kein objektiver Artikel, wenn man die Vorwürfe mit den Fakten vergleicht. Und das ist in dem Fall wirklich nicht schwer...
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 25.02.2009, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat
Geheimkamera-Gerücht schürt Paranoia

Ein YouTube-Video befeuert Verschwörungstheorien: Versteckt die US-Regierung wirklich Kameras in TV-Set-Top-Boxen? Außerdem im Überblick: Ein Handywurm verbreitet sich per SMS, Apple dürstet nach Flash-Speicher und ein irischer Provider richtet Sperrlisten ein.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,609551,00.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 25.02.2009, 13:48    Titel: Antworten mit Zitat
Hidden Cameras in DTV Converters? YouTube Hoax Fans Conspiracy Fears

This story was modified to correctly report that Alex Jones' website, and not his radio show, promoted the hoax as authentic. Readers report that Jones later disputed the video on the air.

http://blog.wired.com/27bstroke6/2009/02/dtv-converters.html

http://www.infowars.com/camera-microphone-in-magnavox-digital-conversion-box/ - Smilie

Im Cache 1 - 2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
drittervon5
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.05.2009
Beiträge: 207
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 26.01.2011, 17:37    Titel: The Alex-Jones-V-Campaign Antworten mit Zitat
... Alex Jones continues to show the world that he is an agent of the priest class elite with his promotion of this ridiculous V for Victory campaign. This cheap public relations stunt asks people to spread and even create posters that have a V symbol on it as a so called show of resistance against the Department of Homeland Security. This campaign proves yet again that Jones thinks the listeners of his radio show and the people who visit his web sites are so stupid that they won't even recognize that the V symbol is something that has historically been associated with occult evil. ... The V symbol was associated with the World War II era V for Victory campaign that was heavily promoted by former British Prime Minster Winston Churchill. Churchill was not only a Freemason but also a member of the Order of the Druids. ... Even stranger is that one of the V poster submissions that has since been published and described as an excellent entry on the InfoWars web site contains the very suspicious phrase "We Are Legion". This is a bizarre term considering that there is a little known Catholic based organization called "The Legion of Christ". This group has been plagued with scandal after the Vatican was forced to admit that the group's founder Marcial Maciel had engaged in sexual molestation and other immoral behavior. The word "legion" is typically used to describe a Roman military unit. It has also been used in the Bible to describe a group of demons. ...
http://www.roguegovernment.com/Priest_Class_Minion_Alex_Jones_Promotes_Occult_Symbol_of_Evil_In_V_For_Victory_Public_Relations_Stunt/24525/0/23/23/Y/M.html


Und er fragte ihn: Wie heißt du? Und er antwortete und sprach: Legion heiße ich; denn wir sind unser viele.
http://bibel-online.de/text/luther_1912/markus/5/#9
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Geheimgesellschaften und Verschwörungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge PINK FLOYD und seine WAHRHEITEN .... Omit Religion und Spiritualität 1 21.07.2015, 22:21
Keine neuen Beiträge ThePolishedKnob : Alex Player // Wahr... ussel Ufologie und Aliens 2 15.05.2012, 16:27
Keine neuen Beiträge Neues Interview mit Alex Collier .:unaRmed:. Ufologie und Aliens 2 13.05.2009, 20:52
Keine neuen Beiträge Youtube-Zensur geht weiter (A.Jones) Fant Geheimgesellschaften und Verschwörungen 5 05.05.2009, 11:42
Keine neuen Beiträge Alex Collier - Defending Sacred Groun... .:unaRmed:. Ufologie und Aliens 0 24.05.2008, 21:54

Tags
NES





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003