Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Transzendierung von negativer Energie



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 26.09.2008, 08:25    Titel: Transzendierung von negativer Energie Antworten mit Zitat
hm da hier ja in letzter zeit überwiegend posts mit negativen nachrichten eingetragen wurden bin ich der meinung dass ein solcher post evtl auch ma not tut:
es gibt die möglichkeit, negative ereignisse, mit negativer schwingung beladene orte als positiv zu visualisieren. das heisst man stellt sich einfach einen dunklen (im spirituellen sinne) ort vor, z.b. kongresse, parlamente oder weiss der deivi irgendwelche nachrichten-agenturen oder sonstwas vor, wie es mit grellem weissem licht beschienen wird. ich weiss manche erachten es als sinnlos und desweiteren isses garnicht so einfach finde ich, da ich oft bei solch einem versuch einschlafe. aber die fähigkeit der visualisierung ist eine der wenigen, die den menschen wirklich vom tier unterscheiden.
siehe dazu noch:
Lichtarbeit
Kraft der Gedanken und Visualisierung
Kraftfelder der Finsternis
puramaryam.de
(kleine anmerkung zu den links: die seite ist nicht für harte männer gemacht hehe. ne weil es von nem mädchen geschrieben wurde und alles so bunt ist Sehr glücklich, aber vom gehalt her doch ziemlich wertvoll, wie ich finde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 26.09.2008, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat
dann kennst du bestimmt auch gregg braden?

könnte dir vielleicht auch der relativ neue vortrag "im einklang mit der göttlichen matrix" gefallen!

.. auch bei doku.cc zu finden! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 26.09.2008, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat
^^
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 27.09.2008, 14:55    Titel: Antworten mit Zitat
naja des isn gebiet auf dem ich zur zeit nich nach neuen infos suche.. hauptsächlich aus zeitgründen.. aber habe auch einige literatur dazu zuhause.. hm aber trotzdem *google nach author*^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ramses
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.10.2008
Beiträge: 47
Wohnort: Erde(noch?) Region Thüringen

BeitragVerfasst am: 11.10.2008, 19:25    Titel: Re: Transzendierung von negativer Energie Antworten mit Zitat
wHyTong hat folgendes geschrieben:

es gibt die möglichkeit, negative ereignisse, mit negativer schwingung beladene orte als positiv zu visualisieren..........


das funzt auf jeden Fall. Da gibt es ja auch einige ganz nette Studien* dazu. Gibt es zufällig Infos darüber wie viele Menschen da zusammen kommen müssten, um konkrete Ergebnisse zu erzielen?

Gregg Barden behauptet ja auch, dass es eine bestimmte Zahl (weiß nicht mehr wie viel - allerdings erstaunlich wenige) an Menschen benötigt werde - welche permanent im geistigen Frieden (Liebe etc.) leben muss - um tatsächlich Frieden auf der Welt zu schaffen.

Ich habe halt Spaß am weiterspinnen von solchen Ideen: Wenn das stimmt, wäre doch ein globales und Völker umspannendes Projekt ganz hilfreich. Wenn es gelingt permanent die Zahl an Menschen aufzubringen......was würde dann wohl passieren?

Naja, wie dem auch sei.............Ich bin auf jeden Fall davon überzeugt, dass jeder der in Frieden und in Liebe mit sich selbst und seiner Umwelt lebt einen guten Beitrag für eine positive Entwicklung hier auf der Erde leistet....................Vielleicht informiert man ja auch so das Feld und wenn dies wieder viele Menschen tun......"überträgt" sich diese Info vielleicht auf den Rest?

*Eine dieser Untersuchungen wurde 1993 in Washington,
D.C., der Stadt mit der höchsten Kriminalitätsrate in den Vereinigten Staaten, durchgeführt. In den Monaten Juni und Juli des Jahres übten dort rund 4000 Menschen gemeinsam die Transzendentale Meditation aus. In diesen acht Wochen ging die Gewaltkriminalität in der Stadt deutlich zurück. Das Washington Police Department belegt dies mit überzeugenden Zahlen. Der Rückgang bei den vier schwersten Gewaltverbrechen, Vergewaltigung, Raubüberfall, schwerer Überfall und Mord, betrug in dieser Zeit 23 Prozent. Ähnliche Ergebnisse wurden bereits in den achtziger Jahren in Israel, Libanon, im ehemaligen Jugoslawien, in Den Haag, in Washington sowie in den neunziger Jahren in Merseyside in England erzielt.



(Ja und doku.cc und natürlich auch das Board sind immer wieder gute Quellen- Winken )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 12.10.2008, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat
hi, also dass es dazu offizielle studien gibt, finde ich sehr interessant.
ich habe mal in einem buch gelesen, dass wenn 12 lichtvolle, von den kosmischen gesetzen wissende menschen sich gleichzeitig während der meditation auf einen gedanken richten, damit mehr bewirken können, als ein fussballstadion voller "normaler" menschen, die diesen gedanken nur kurz am rande denken.
es wird auch eine rechnung in diesem buch dazu aufgestellt.
habe jetzt keine lust, nochmal in diesem buch zu blättern Smilie, aber wenn es gewünscht wird, könnte ich das ja nachholen und auch nochmal die rechnung und den kontext dazu erläutern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ramses
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.10.2008
Beiträge: 47
Wohnort: Erde(noch?) Region Thüringen

BeitragVerfasst am: 12.10.2008, 14:53    Titel: Antworten mit Zitat
ja, ich glaube in der Bibel gibt es da auch Hinweise....Da steht doch irgendwo: Wenn zwei in meinem Name zusammen kommen.......

Nein, mach Dir keinen Aufwand. Vielleicht Autor oder so?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 07:46    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Wenn zwei von euch hier auf der Erde meinen Vater im Himmel um etwas bitten wollen und darin übereinstimmen, dann wird er es ihnen geben. Denn wo zwei oder drei in meinem Namen zusammenkommen, bin ich in ihrer Mitte.
[Matthäus 18, 19-20]


was ich da mit der rechnung gelesen hab, war von lee carrol, entweder "denke nicht wie ein mensch", "die alchemie des menschlichen geistes", oder "gemeinsam mit gott"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ramses
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.10.2008
Beiträge: 47
Wohnort: Erde(noch?) Region Thüringen

BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 08:44    Titel: Antworten mit Zitat
Der magnetische Dienst - herrlich - eine schöne Anregung - danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ramses
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.10.2008
Beiträge: 47
Wohnort: Erde(noch?) Region Thüringen

BeitragVerfasst am: 18.10.2008, 17:56    Titel: Re: Transzendierung von negativer Energie Antworten mit Zitat
Um noch einmal auf den Thread-Titel zurück zu kommen:
Transzendierung von negativer Energie

ramses hat folgendes geschrieben:
Ich bin auf jeden Fall davon überzeugt, dass jeder der in Frieden und in Liebe mit sich selbst und seiner Umwelt lebt, einen guten Beitrag für eine positive Entwicklung hier auf der Erde leistet....................Vielleicht informiert man ja auch so das "Feld" und wenn dies wieder viele Menschen tun......"überträgt" sich diese Info vielleicht auf den Rest?


Wenn man die hier erwähnten Beispiele in Betracht zieht, erscheint mir dies recht wahrscheinlich. Es gibt ja diese Aussagen: "We are all one" und so. Auf jeden Fall halte ich eine Verbindung der Menschen - wie auch immer dies nun genau ist - ebenfalls für wahr. (Gibt ja genug Literatur und Aussagen dazu) Also wirkt auch ein Individuum auf das Kollektiv. Wenn nun "zwei oder drei in seinem Namen"...........also mögl. viele Menschen..... das hat doch Auswirkungen - vergl. Transzendentale Meditation (siehe oben)

Also wenn immer von diesem "Aufstieg der Menschheit" die Rede ist - ich glaube, dass dieser auf diese Art geschehen kann. Es sein denn, irgendwelche kosmischen Einflüsse spielen da noch eine Rolle.

(Auf jeden Fall glaube ich nicht, dass eines schönen Tages uns die Galaktische Föderation besucht - ne Schulung macht - und wir sind alle paar Dimensionen höher unterwegs. Ich denke, wir müssen diesen Level schon selbst zu Ende spielen, sonst macht das - in meiner Welt - keinen Sinn. Außerdem: Warum nicht schon vor 100 Jahren? Natürlich hätte ich nichts dagegen einzuwenden und mit einem Raumschiff durch unsere Sonnensystem - das ist ein großer Wunsch von mir. Na, mal sehen. Wie gesagt, kosmische Einflüsse, Katastrophen mal nicht berücksichtigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deck
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 105
Wohnort: deggendorf / BY / .de

BeitragVerfasst am: 04.11.2008, 23:18    Titel: Antworten mit Zitat
vielleicht ist es an der zeit zu beginnen "verbindlich" zu werden, zu denken.
die idee "negative" orte positiv zu visualisieren hat wirkung, allerdings bleibt dabei der fokus auf einem "problem" (egal ob man sichs positiv oder negativ ausmalt).

damit wird zwangsläufig das bewusstsein gebunden,... es ist so als ob man einen luftbalon in einem fußball aufblasen würde. ... man muss sich über die eigenen grenzen ausdehnen.

die lösung liegt vielleicht in der klärung der absicht, bei diesem unterfangen.
wenn als letzte absicht einheit,.. harmonie übrig bleibt, hat man den scheinbar negativen pol bereits integriert.
von da an gilt es "nur" diesen raum offen zu halten,weiter zu öffnen.

schwierig zu erklären, die anwendung kennt aber jeder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ramses
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.10.2008
Beiträge: 47
Wohnort: Erde(noch?) Region Thüringen

BeitragVerfasst am: 12.11.2008, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat
@deck
Super Erklärung! Hut ab. Ich wünschte, ich hätte mich so ausdrücken können.


Ich kann nur wiederhohlen, dass es sehr wichtig ist: Verbindlich zu werden.
Schöne Theorien sind toll. Es geht wohl aber darum die Theorie auf den Alltag zu beziehen und umzusetzen, die Theorie im Alltag zu leben.

Mit der Absicht der Einheit.....Harmonie.......nichts darf abgespalten oder abgelehnt werden................alles muss integriert sein

Das kann ja auch eine kleine Herausforderung sein, wenn mir z.B. jemand mein Geld klaut, oder so.

Da drüber hinaus zu gehen, die eigenen Grenzen auszudehnen..........


deck hat folgendes geschrieben:

von da an gilt es "nur" diesen raum offen zu halten,weiter zu öffnen.



Das ist die Richtung.
Was für eine Welt, wenn wir plötzlich merken, dass dies alle machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Elektroneneinfang - Energie des 21. J... .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 26.06.2014, 23:15
Keine neuen Beiträge Nahrung, Information und Energie - 21... .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 19.03.2014, 19:16
Keine neuen Beiträge Freier Energie Generator matrose Allgemeines und Lustiges 1 17.12.2013, 20:25
Keine neuen Beiträge Freier Energie Aufkleber und mehr? Phoenix Allgemeines und Lustiges 1 09.06.2013, 14:36
Keine neuen Beiträge Raumenergie - Energie der Zukunft? - ... .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 3 27.07.2012, 20:01

Tags
Nachrichten, Religion, TV





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003