Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Mind Control - 24.10.2008


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
pi0xer
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 26.11.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 11.11.2012, 17:34    Titel: Fernsteuerung des menschlichen Verhaltens Antworten mit Zitat
Fernsteuerung des menschlichen Verhaltens (Auszug):

In den letzten Jahren ist die Zahl der Menschen stetig angestiegen, die von sich behaupten, Opfer von Bewusstseins- und Gedankenkontrolle (Mind Control) geworden zu sein. Sie fühlen sich ferngesteuert, werden von unerklärlichen Schmerzen oder Stimmen im Kopf gequält. Soll man diese Menschen als Wichtigtuer oder Kranke abstempeln oder steckt mehr dahinter?

Sicher ist: Die CIA beschäftigte sich nachweislich Anfang der 60er Jahre im Rahmen von MKUltra mit der ferngesteuerten, biologisch-elektronischen Manipulation des menschlichen Verhaltens.

Eine Weiterentwicklung dieser Forschung stellen die biologischen Prozeßkontrollwaffen dar (Auszug aus dem Buch "Schwarze Forschungen" von Dr. Helmut Lammer und Marion Lammer):

Zitat:
[...] Biologische Prozeßkontrollwaffen, die die Muskelbewegungen und den motorischen Cortex im Gehirn manipulieren, benützen gepulste elektromagnetische Wellen. Die Frequenzen der benützten Radio- und Mikrowellen durchdringen mit Leichtigkeit die Mauern, Böden und Dächer von Gebäuden, ohne daß sie Spuren hinterlassen.

Diese biologischen Prozeßkontrollwaffen sind nicht nur blanke Theorie:

Zitat:
Die Neuseeländerin Janine Jones ist sehr wahrscheinlich ein Opfer von illegal durchgeführten biologischen Prozeßkontrollwaffen-Tests. Ihr Fall ist sehr gut dokumentiert, da sie illegal mit Implantaten versehen wurde, die eindeutig auf Röntgenaufnahmen zu sehen sind und von Ärzten bestätigt werden. [...]

Quelle/vollständiger Artikel: stop-mindcontrol
_________________
stop-mindcontrol
Gefahr der Manipulation des Menschen durch elektromagnetische Felder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
axkw
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 196
Wohnort: Steiermark

BeitragVerfasst am: 13.11.2012, 17:00    Titel: Antworten mit Zitat
Es ist der Wissenschaft bekannt, dass elektromagnetische Felder die Neuronen des Gehirns beeinflussen und Störungen verursachen!
_________________
Leben ist für mich das größte Wunder!
Das Leben schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pi0xer
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 26.11.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 21.11.2012, 23:56    Titel: Biotelemetrie - Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat
Biotelemetrie - Fluch oder Segen? (Auszug):

In dem Beitrag "Künstliche Sensoren im Körper" vom 20.11.2012 berichtet DRadio Wissen [1]

Zitat:
über Implantate, die auch das Militär interessieren - Forscher arbeiten an Implantaten, die medizinische Messwerte aus dem Körper übertragen. Blutdruck und Puls messen Mediziner am Körper. Doch mit Sensoren, die im Körper eines Menschen sitzen, ließe sich der Gesundheitszustand eines Menschen fast lückenlos kontrollieren.


Genau genommen geht es hier um die so genannte Biotelemetrie, bei der biologische und/oder physiologische Daten zwischen Implantat(en) in einem lebenden Körper und einer Empfangs-/Sendestation drahtlos übertragen werden. Dies ermöglicht sowohl Biomonitoring als auch die Steuerung von Implantaten inkl. deren Stromversorgung durch ebenfalls drahtlose Energieübertragung. [2]

Kurz und knapp brachten es bereits 1967 die Professoren Ko und Neumann vom Case Institut of Technology der Universität Ohio auf den Punkt:

Zitat:
eine Technik, um Informationen aus oder in einen lebenden Körper zu oder von einer entfernt liegenden Örtlichkeit drahtlos zu übertragen


Das oben erwähnte Interesse des Militärs an dieser keineswegs so neuen Technik lässt bereits die Alarmglocken läuten: Was wäre, wenn es hier nicht ausschliesslich um die schlichte Übermittlung von medizinischen Daten zum Wohle von Patienten geht?

Quelle/vollständiger Artikel: stop-mindcontrol
_________________
stop-mindcontrol
Gefahr der Manipulation des Menschen durch elektromagnetische Felder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lichtarbeiter
Gast






BeitragVerfasst am: 30.11.2012, 10:24    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

ich hatte leider keine Zeit gefunden, eher zu antworten. Aber danke für die vielen Beiträge und Links. Winken Das Video hatte ich mir schon angesehen, zusammen mit meiner werten Frau Mutter, die immerhin schon 55 Jahre ist. Ich zeige ihr immer gern solche Sachen, in der Hoffnung ihr vielleicht doch irgendwann noch die Augen öffnen zu können. Leider bisher vergeblich und eher ein sinnloses Unterfangen...sie schaut jeden Abend 20 Uhr die Tagesschau auf ARD, was ja ansich nichtmal schlimm ist, nur glaubt sie eben alles was in den Medien so berichtet wird. Sie ist einfach schon zu sehr von dieser Gehirnwäsche der Medien beeinflusst, ihr gesamtes Leben hindurch schon, sodass sie in jeder Hinsicht leider nur das glauben kann, was eindeutig bewiesen ist. Da kann sie nichtmal etwas dafür, es ist eben so. So wie meiner Mutter geht es leider sehr vielen Menschen, diese werden Verschwörungstheorien eben als "verrückte Spinnereien, die sich einige wenige Menschen im Internet ausdenken" abtun, wie meine Mutter das gern auszudrücken vermag.

Aber nunja, kann man nichts machen.


Grüße
Nach oben
pi0xer
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 26.11.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 13.02.2013, 21:26    Titel: BCI: Hirnforscher erzeugen 6. Sinn – Superman lässt grüßen Antworten mit Zitat
BCI: Hirnforscher erzeugen sechsten Sinn – Superman lässt grüßen (Auszug):

wissenschaft.de berichtete am 12.02.2013 über Forscher der Duke University in Durham, die Ratten Infrarotlicht ertasten lassen: [1]

Zitat:
Ob nun Supermans Röntgenblick oder die Fähigkeit, Magnetfelder zu sehen – glaubt man dem Neurowissenschaftler Miguel Nicolelis, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis das auch für normale Menschen keine Zauberei mehr ist. Ermöglicht werden soll ein solcher künstlicher sechster Sinn durch neuartige Schnittstellen zwischen Gehirn und Computer, sogenannte BCIs. Ein erster Schritt dorthin ist dem Brasilianer bereits gelungen: Er und seine Kollegen ließen Ratten das normalerweise für sie unsichtbare Infrarotlicht wahrnehmen – und zwar mit Hilfe ihres Tastsinns.


Erreicht wurde dies durch die eingangs erwähnte Gehirn-Computer-Schnittstelle (Brain-Computer-Interface/BCI), die aus – in das Gehirn implantierte – Elektroden mit angeschlossenem Infrarotsensor bestand. Der Sensor war an der Stirn befestigt und erzeugte bei Aufnahme eines Infrarot-Signals einen elektrischen Impuls inkl. Stimulation der Großhirnrinde. Als Krönung plazierten die Wissenschaftler die Elektroden in einem Bereich, der Berührungen der Schnurrhaare verarbeitet.

Die Frage, ob sich Wissenschaftler wie diese wohl auf Dauer mit Ratten als Probanden zufrieden geben werden, stellt sich angesichts folgender Aussagen nicht wirklich...


Quelle/vollständiger Artikel: stop-mindcontrol


Und danke noch für Deinen Beitrag @Lichtarbeiter. Das was Du beschrieben hast, wird leider vielen Leuten sehr bekannt vorkommen.
_________________
stop-mindcontrol
Gefahr der Manipulation des Menschen durch elektromagnetische Felder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lichtarbeiter
Gast






BeitragVerfasst am: 14.02.2013, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat
Danke für den Link. Das ist ja echt mal interessant an was die Wissenschaft so forscht! Winken Teilweise überschneidet sich das ja sogar mit den Transhumanismus, Gehirnschnittstellen und neuronale Implantate sind da ja auch ein ein Gesprächsthema.

Ich würde mich jedenfalls liebend gern als menschliche Versuchsperson anbieten, falls die Wissenschaftler genug an Ratten experimentiert haben und falls es keine Risiken gäbe - aber genau das wird dann wohl das Problem sein, denn man wird sicher nicht absehen können, was passieren kann oder ob gar das Gehirn geschädigt werden könnte.
Nach oben
pi0xer
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 26.11.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 01.03.2013, 21:35    Titel: Von Gehirn-Netzwerken und organischen Computern Antworten mit Zitat
Von Gehirn-Netzwerken und organischen Computern (Auszug):

Es sind erst gut 2 Wochen vergangen, seit sich Forscher der Duke University in Durham dachten, dass es wohl eine gute Sache wäre, Ratten per Gehirn-Computer-Schnittstelle mit einem Infrarot-Tastsinn aufzurüsten. [1]

Der Forscherdrang scheint allerdings noch nicht gestillt zu sein…

science.ORF.at stellt in einem Beitrag vom 28.02.2013 die Frage, ob wir uns "Auf dem Weg zur Gedankenübertragung?" befinden:
[2]

Zitat:
Es klingt mehr nach "Fiction" als nach "Science", aber Forschern ist es tatsächlich gelungen, das Gehirn zweier Ratten zu verbinden. Die Tiere konnten demnach direkt miteinander kommunizieren und auf diese Weise gemeinsam einfache Aufgaben lösen.


Und wieder war es das Team um Miguel Nicolelis von der Duke University, das keine Ruhe gab, bis es Rattenpaare per "Brain-Brain-Interface" miteinander verdrahtet hatte. Im weiteren Verlauf steigerten sie noch die Reichweite der Übertragung von Gehirn zu Gehirn und konnten

Zitat:
das Signal über das Internet von einer "Encoder"-Ratte in Brasilien zu einer "Decoder"-Ratte in Durham, North Carolina, übertragen.


Damit aber nicht genug; jetzt bastelt das Team auch noch am "Organischen Computer" aus Gehirn-Netzwerken...

Quelle/vollständiger Artikel: stop-mindcontrol
_________________
stop-mindcontrol
Gefahr der Manipulation des Menschen durch elektromagnetische Felder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pi0xer
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 26.11.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 08.03.2013, 22:09    Titel: Mind Control: Ferngesteuerte Menschen Antworten mit Zitat
Mind Control: Ferngesteuerte Menschen (Auszug):

Erstaunliche Informationen im Mainstream-TV

Das Magazin "Legenden der Vergangenheit", welches auf N24 ausgestrahlt wird, beschäftigte sich u. a. mit einem Fall [1], bei dem ein Mann am 27. März 1951 mit gezogener Pistole eine Bankfiliale in Kopenhagen überfallen hatte. Als diesem das Geld nicht sofort ausgehändigt wurde, erschoss er die beiden Angestellten kaltblütig und verließ ohne Beute die Bank. Wenig später lies er sich widerstandslos festnehmen. Dabei wirkte er abwesend und verwirrt.

Der Mann gestand, die Tat alleine durchgeführt zu haben, aber als er sein Geständnis unterschreiben sollte, fiel er in einen hypnotischen Zustand. Ein Polizeipsychologe hatte den Verdacht, dass der Mann bei der Tat unter Hypnose stand und ferngesteuert wurde.

Im folgenden Ausschnitt aus "Legenden der Vergangenheit" wird per Experiment überprüft, ob sich ein Mensch tatsächlich fernsteuern lässt...


Quelle/vollständiger Artikel: stop-mindcontrol
_________________
stop-mindcontrol
Gefahr der Manipulation des Menschen durch elektromagnetische Felder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pi0xer
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 26.11.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 02.04.2013, 23:39    Titel: Neurowissenschaft leicht gemacht:... Antworten mit Zitat
Neurowissenschaft leicht gemacht: Schaben-Cyborg-Baukästen für Kinder (Auszug):

Die Firma "Backyard Brains" bietet kindgerechte Baukästen an, um Schaben in Cyborgs umzubauen:

Zitat:
Have you ever wanted to walk down the hall of your school or department with your own remote controlled cockroach? (Hast Du Dir schon mal gewünscht, über den Flur Deiner Schule oder Abteilung mit Deiner eigenen ferngesteuerten Schabe zu gehen?)


Unter dem Motto "Neurowissenschaft für jedermann" gibt es u. a. diesen Baukasten zum Preis von 100,– US-Dollar. Damit auch Kinder in kürzester Zeit Tiere in fernsteuerbare Roboter umoperieren können, gibt es einen Bauplan dazu. Außerdem kann auf ein Operationsvideo im Internet zurückgegriffen werden...

Quelle/vollständiger Artikel: stop-mindcontrol
_________________
stop-mindcontrol
Gefahr der Manipulation des Menschen durch elektromagnetische Felder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pi0xer
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 26.11.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 12.04.2013, 22:23    Titel: Manipulation durch Töne Antworten mit Zitat
Manipulation durch Töne (Auszug):

Forscher der Universität Tübingen haben das Gedächtnis von schlafenden Probanden mittels Tönen manipuliert: [1]

Zitat:
Durch das Abspielen von Tönen synchron zum Rhythmus der langsamen Hirn-Wellen schlafender Testpersonen konnten sie die Schwingungen verstärken und damit tatsächlich auch die Gedächtnisleistung steigern. [...] Hörten die Probanden während des Tiefschlafs den synchronen Ton, verstärkte sich die Intensität ihrer Hirnwellen, und auch die Dauer der Tiefschlafphasen erhöhte sich.


Wie so oft: Eine Technik mit zwei Seiten. Einerseits könnte damit möglicherweise die Schlafqualität verbessert und – falls das jemand will – die Gedächtnisleistung gesteigert werden. Andererseits ermöglicht sie eine Manipulation von Gedächtnis und Schlafrythmus eines Menschen, ohne das dieser Kenntnis davon haben muss, geschweige denn, sich dagegen wehren kann...

Quelle/vollständiger Artikel: stop-mindcontrol
_________________
stop-mindcontrol
Gefahr der Manipulation des Menschen durch elektromagnetische Felder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pi0xer
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 26.11.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 26.04.2013, 10:01    Titel: Über so genannte Syndrome, Teil 2 Antworten mit Zitat
Über so genannte Syndrome, Teil 2 (Auszug):

Es gibt eine Vielzahl der unglaublichsten Krankheiten, häufig mit dem Zusatz "Syndrom", bei denen man sich fragen muss, ob dies noch mit rechten Dingen zugeht. Erklärungsversuche, so fern es überhaupt welche gibt, sind selten überzeugend. Dies ist bereits der 2. Teil einer Übersicht (siehe auch Teil 1) derartiger Fälle, die manchmal unfreiwillig komisch erscheinen mögen, jedoch häufig mit großem Leid für die Betroffenen verbunden sind:

Sleep related eating disorder

Zitat:
Die Britin Lesley Cusack (55) kämpft gegen ein ganz spezielles Problem: Sie plündert jede Nacht den Kühlschrank, ohne dabei wach zu werden. Aufgrund ihres unkontrollierbaren Essverhaltens hält die 55-Jährige nun tagsüber Diät. [01]


Kopfnicksyndrom ... Pica-Syndrom ... Paris-Syndrom ... Jerusalem-Syndrom ... Alien-Hand-Syndrom ...

Quelle/vollständiger Artikel: STOP-MindControl
_________________
stop-mindcontrol
Gefahr der Manipulation des Menschen durch elektromagnetische Felder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hat jemand schon von so einem evtl mi... Plonka Geheimgesellschaften und Verschwörungen 9 08.02.2016, 01:48
Keine neuen Beiträge Most Mind Controlled Games Tao Politik und Weltgeschehen 3 14.02.2013, 18:11
Keine neuen Beiträge GFL-Channeler gibt Beeinflussung durc... chiquetet Religion und Spiritualität 3 01.10.2012, 12:51
Keine neuen Beiträge Alles ü. Mind Control / HCI, Strahlen... Brit W. Geheimgesellschaften und Verschwörungen 24 03.01.2012, 20:20
Keine neuen Beiträge Patent für Mind Control (gefunden) 2xs Wissenschaft und Forschung 2 17.09.2010, 16:17

Tags
Mode





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003