Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Idioten-Faktor



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 10.11.2008, 12:40    Titel: Idioten-Faktor Antworten mit Zitat
Zitat:
68 Prozent der Jungwähler in den USA haben Obama gewählt. In Österreich haben knapp davor beinahe 50 Prozent aus dieser Gruppe für FPÖ und BZÖ gestimmt. Liegt's am Obama-Faktor? Oder eher am hiesigen Idioten-Faktor.

Nein: Wenn was politisch zu begeistern vermag, dann kann Change auch nach Österreich kommen.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 10.11.2008, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Klare, verständliche Botschaften waren das Erfolgsrezept von FPÖ und BZÖ bei den jungen Wählern, sagt der Wiener Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier. Das Ergebnis laut GfK bei den unter 30-Jährigen: 33 Prozent FPÖ, 10 Prozent BZÖ.


http://oe1.orf.at/inforadio/96585.html?filter=

http://orf.at/wahl08/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 10.11.2008, 16:17    Titel: Antworten mit Zitat
Der Zorn der Jungen

Zitat:
Rund 184 000 Erst- und Jungwähler standen am Sonntag erstmals in der Wahlzelle. Und haben gleich einen Erdrutsch verursacht. Denn wenn die von den Meinungsforschern der GfK Austria erhobenen Daten nur halbwegs stimmen, dann gibt es ein völlig neues Bild: Die Jugend wählte diesmal nicht Grün, sondern Blau und Schwarz.


http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/politik/regierung/1556660/index.do

------------------------------------------------------------------------------------

Jungwähler wählten in Oesterreich grösstenteils Rechtsparteien
Zitat:
Der weitaus grösste Teil der unter 30-jährigen Wähler haben die Rechtsparteien FPÖ und BZÖ gewählt. Als wichtigstes Thema wurde von den Jungwählern nicht etwa die Bildungspolitik oder Umweltfragen erachtet, sondern das Thema Ausländer, Asylpolitik, Immigrationspolitik.


http://www.ignoranz.ch/forum/7_3306_0.html

-------------------------------------------------------------------------------------

Analyse der Bundespräsidentschaftswahl 2004 [FESSEL-GfK]

http://members.chello.at/zap-forschung/download/BPW%202004.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 10.11.2008, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Der Bezirk Mürzzuschlag wurde der stärkste FPÖ-Bezirk der Steiermark. Eine Ursachenforschung.


http://www.kleinezeitung.at/steiermark/muerzzuschlag/muerzzuschlag/1556424/index.do
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Der OZ-Faktor und die subjektive Real... greyhunter Ufologie und Aliens 0 24.12.2018, 13:02

Tags
Politik





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003