Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Mobilfunk und Gesundheit - Vorträge/Videos/Artikel/Infos...


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
axkw
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 175
Wohnort: Steiermark

BeitragVerfasst am: 19.05.2014, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat aus Wikipedia
Biologische Wirkung
Subjektive Auswirkungen
Bei der subjektiven Festlegung, was Elektrosmog auslösen könnte, spielen nicht nur physikalische Zusammenhänge eine Rolle, sondern auch verschiedene Formen von Wissenschafts- und Technikangst. Die Diskussion um Auswirkungen von Elektrosmog wird häufig emotional, subjektiv und unwissenschaftlich geführt. In diesem Zusammenhang nicht ungewöhnlich sind diverse Warnungen in den Medien vor negativen Auswirkungen. Zu Studien werden gegenseitig Manipulierungsvorwürfe erhoben, in Bezug auf die Art der Datenerhebung und die Schlussfolgerungen aus den Ergebnissen.

Eine offene Diskussion wird oft mit ideologischer Härte unterbunden, um den Aufwand für eine ausgewogene Bewertung zu sparen, oder weil unbequeme Ergebnisse befürchtet werden. Man wirft einander vor, Studien im eigenen Sinne zu manipulieren oder absichtlich falsche Schlüsse zu ziehen und konstruiert Verschwörungstheorien. Oft wird zudem ein genereller Nachweis für die Unschädlichkeit, auch für noch unbekannte, vermutete Wirkmodelle gefordert, der aus erkenntnistheoretischen Gründen nicht erfüllbar sein kann. Prinzipiell könnte nur eine bestimmte Schädlichkeit nachgewiesen werden.
_________________
Leben ist für mich das größte Wunder!
Das Leben schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phoenix
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 486

BeitragVerfasst am: 19.05.2014, 23:37    Titel: Antworten mit Zitat
Tao, die Gesellschaft macht mich krank, nicht nur regional gesehen, überwiegend auch global.
Aber des gehört nicht zum Thema.

Vor vielen Jahren war ich noch bedingt durch meine Arbeit sehr viel mit dem Handy unterwegs und habe es auch viel genutzt.
Teilweise hatte ich sogar zwei Handys am Gürtel clippen.

Fazit:

Handy am Gürtel:
Verursacht bei mir Nierenschmerzen

Handy in der Beintasche:
Verursacht Muskelschmerzen im Oberschenkel

Handy am Kopf (beim telefonieren):

Ein vom Ohr ausgehendes Währmeempfinden welches sich über die Zeit bis in den Nacken ausbreitet.
Bei Gesprächszeiten länger als 10 Minuten, gefühl der Benommenheit, Konzentrationsschwäche und Orientierungslosigkeit.
Bei Gesprächen länger als 20 Minuten kommen Gleichgewichtsstörungen und Übelkeit hinzu und endet mit langsamen Kontrollverlust der Motorik.
Weiter habe ich das Spiel nicht mit gemacht, Handy aus und die Probleme waren weg.
Noch schlimmer empfinde ich aber den Elelektro Smog welcher von USB Surf Sticks ausgeht (früher nannte man des UMTS).

Warum hier jetzt wieder die Microwelle einzug gehalten hat, check ich grad nicht aber egal.
Wer sie beutzen will solls machen, aber mir bitte den Fraß nicht zum essen vorsetzen.
Abgesehen davon, daß Microwellen Fraß des ätzenste außer KV is, was man seinem Gaumen zumuten kann; halte ich diese Art sich zu ernähren für sehr bedenklich.

Da gibts nen recht bekannten Gießtest, den habe ich vor 20 Jahren selbst schon sehr erfolgreich zu Hause erprobt.

Aber wer eher glauben will was so genannte Wissenschafler von sich geben soll das machen.
Und ja, ich kann meine Erfahrungen nicht belegen und es interessiert mich auch nicht die Bohne.
Wieso sollte ich, vieles was in Schul- und Lehrbüchern steht ist auch nur Therorie und nicht belegt, der
Unterschied is nur, daß die meisten glauben, das was in den Büchern steht der Realität entspricht.
Ägyptologen, Ernährungswissenschaftler, Ärzte, Bolidiga... bohhaa, was für nen Nonsen die oft erzählen und wer ein wenig FACS
drauf hat, der merkt recht bald, daß Sie den Mist nichmal selber glauben wo sie verzapfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
axkw
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 175
Wohnort: Steiermark

BeitragVerfasst am: 20.05.2014, 10:29    Titel: Antworten mit Zitat
Ich bin froh ,dass es Ausschaltknöpfe gibt und die persönliche Freiheit diese zu bedienen, falls ich ein Hypochonder wäre. Winken
_________________
Leben ist für mich das größte Wunder!
Das Leben schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phoenix
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 486

BeitragVerfasst am: 20.05.2014, 15:47    Titel: Antworten mit Zitat
Sehr glücklich
Naja, Ausschaltknöpfe sind auch nicht mehr das was sie mal waren.
Immer mehr Elektrogeräte verbrauchen trotz eines solchen Knopfes immer noch Strom.
Da ist dann sowas ganz hilfreich Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 01.12.2014, 21:45    Titel: Antworten mit Zitat
"Schädlich": Hamburg verbannt WLAN aus Schulen

Während Wien in den nächsten beiden Jahren rund 400 neue WLAN- Stationen in Betrieb nehmen will, um Bewohner und Touristen mit kostenlosem Internet zu versorgen, werden WLAN- Hotspots in Hamburg aus den Schulen verbannt. Grund ist die nicht hinreichend geklärte Gesundheitsbelastung durch WLAN- Strahlung, die Ärzte und Politiker auf den Plan gerufen hat.

http://www.krone.at/Digital/Schaedlich_Hamburg_verbannt_WLAN_aus_Schulen-Waehrend_Wien_ausbaut-Story-429666
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 03.12.2014, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat
Unsensible Mobilfunk-Anbieter: Wie die Industrie direkt die Politik manipuliert

In diesem Beitrag wird am Beispiel von Frankreich gezeigt, wie die Mobilfunkindustrie direkt, Messungen, Gutachten und Studien manipuliert. Zudem werden Forscher und Politiker mit Namen genannt, welche direkt oder indirekt von der Industrie gezielt finanziert werden. Zum Abschluss wird sogar gezeigt, wie Gesetzestexte von der Industrie geschrieben und den Parlamentariern untergeschoben werden. Wer denkt, dass das nur in Frankreich so ist, dem empfehle ich die Beiträge über Korruption http://ul-we.de/category/faq/korruption/ und die Entstehung der Deutschen Mobilfunkgrenzwerte unter http://ul-we.de/category/faq/grenzwerte/


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 13.12.2015, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat
Macht das Smartphone Kinder krank - Interview mit Prof. Dr.Dr.Manfred Spitzer

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer von der Uniklinik Ulm spricht über die Auswirkungen von Smartphones auf Kinder und Jugendliche. Er bezeichnet die Gefahr des Smartphones als Höher, wie der gefährliche Stoff Asbest. Er liegt damit im Gleichklang mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO), welche die Mobilfunktechnik auf die gleiche Stufe, wie das krebserregende Benzol und das fast auf der ganzen Welt verbotene Pflanzenschutzmittel DDT stellt. Bekannt wurde er durch sein Buch „Digitale Demenz“.


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Phoenix
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 486

BeitragVerfasst am: 14.12.2015, 15:41    Titel: Antworten mit Zitat
Ein totaler Wahnsinn ist das mittlerweile, wie blind die Menschen dieser Technik hinterherlaufen.
Wie süchtig schon die kleinen im Kindergarten von diesen Geräten sind ist echt erschreckend.
Kaum hatte die das Ding in der Hand, war die Reporterin abgeschrieben.
Obwohl diese Geräte für sie ja leider alltäglich sind.

Ich finde Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer währe ein sehr interessanter Sendungsgast.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Artikel: "Hatte Skripal Kampfsto... rainer22 Politik und Weltgeschehen 0 14.04.2018, 22:59
Keine neuen Beiträge Weiterer Artikel zu Pentagon und UFOs rainer22 Ufologie und Aliens 0 17.12.2017, 22:45
Keine neuen Beiträge [GESUNDHEIT] Schwarzkümmelöl gegen Ze... Phoenix Wissenschaft und Forschung 0 17.07.2015, 12:34
Keine neuen Beiträge Grewi Artikel über UFOs und Kernkraft... rainer22 Ufologie und Aliens 1 23.01.2015, 23:36
Keine neuen Beiträge Ufo in Niederleis | Österreich - Info... greyhunter Ufologie und Aliens 1 21.11.2014, 00:47

Tags
Gesundheit, Youtube





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003