Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Impfungen - Sinn, Unsinn oder Verbrechen (Impfschäden)?


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 28.11.2011, 09:15    Titel: Antworten mit Zitat
Millionenteurer Schweinegrippe-Impfstoff wird verbrannt

Aus Angst vor der Schweinegrippe kauften die Bundesländer für viele Millionen Euro teure Impfstoffe – doch die Nachfrage war gering. Nun wandern ganze Lastwagenladungen in den Verbrennungsofen.

http://www.focus.de/panorama/welt/gesundheit-millionenteurer-schweinegrippe-impfstoff-wird-verbrannt_aid_687961.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 28.11.2011, 09:18    Titel: Antworten mit Zitat
Enthüllt: Manipulation durch US-Gesundheitsbehörde, um fatale Impfstoff-Auswirkungen zu vertuschen


Wer den Zusammenhang zwischen quecksilberhaltigen Impfstoffen und Autismus abstreitet, wird sich schwertun, die neuesten Erkenntnisse der Coalition for Mercury-Free Drugs (CoMeD, Koalition für quecksilberfreie Arzneimittel) zu leugnen. Die gemeinnützige Organisation hat einen Antrag auf Freigabe von Dokumenten gemäß dem amerikanischen Freedom of Information Act (FOIA) gestellt. Die nun übergebenen Unterlagen belegen, dass die US-Gesundheitsbehörde CDC (Center for Disease Control and Prevention) eine dänische Studie bewusst falsch dargestellt und manipuliert hat. In der besagten Studie hatte sich eine klare Verbindung zwischen quecksilberhaltigen Impfstoffen und Autismus gezeigt.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/ethan-a-huff/enthuellt-us-gesundheitsbehoerde-hat-wissenschaftliche-daten-manipuliert-und-unterschlagen-die-den.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 28.11.2011, 09:34    Titel: Antworten mit Zitat
The Greater Good Movie Trailer HD

THE GREATER GOOD looks behind the fear, hype and politics that have polarized the vaccine debate in America today. The film re-frames the emotionally charged issue and offers, for the first time, the opportunity for a rational and scientific discussion on how to create a safer and more effective vaccine program.

http://www.greatergoodmovie.org/trailer


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
drittervon5
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.05.2009
Beiträge: 207
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 08.01.2012, 01:08    Titel: Impfstudie in Argentinien Antworten mit Zitat
... Wegen Ungereimtheiten bei einer klinischen Studie in Argentinien muss GlaxoSmithKline ein Bußgeld bezahlen. Der Konzern hatte einen Impfstoff an Kindern getestet - teilweise ohne gültige Einverständniserklärung der Familien. ... Der Fall hatte in Argentinien Aufsehen erregt, weil 14 Babys aus armen Familien starben, die zwischen 2007 und 2008 an den Studien von GSK für den Impfstoff gegen Lungenentzündung und akute Ohrenentzündung teilgenommen hatten. ... alle 14 verstorbenen Babys [ hatten ] nicht den Wirkstoff, sondern ein Placebo erhalten, also ein Scheinmedikament. ... Nach Angaben von GSK sind seit 2009 weltweit mehr als 50 Millionen Impfdosen an Kinder in über 100 Ländern verteilt worden. ...
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,807111,00.html

Geschockt Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 09.02.2012, 09:12    Titel: Antworten mit Zitat
Medizinische Fachzeitschrift: Zweifel an Wissenschaftlichkeit und Ethik der HPV-Impfung

Rosemary Mathis, Vizepräsidentin von Victim Support und SANE Vax Inc.

Am 12. Januar 2012 veröffentlichte die Zeitschrift Annals of Medicine einen aufsehenerregenden expertenbegutachteten Aufsatz zum Thema »Strategie der HPV- (humane Papillomaviren) Impfung und evidenzbasierte Medizin: Besteht ein Widerspruch?«. Die Verfasser sind die bekannten Forscher Dr. Lucija Timlijenovic und Dr. Christopher Shaw von der Forschungsgruppe Neural Dynamics an der University of British Columbia in Vancouver.


http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/rosemary-mathis-vizepraesidentin-von-victim-support-und-sane-vax-inc-/medizinische-fachzeitschrift-zweifel-an-wissenschaftlichkeit-und-ethik-der-hpv-impfung.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 14.02.2012, 09:50    Titel: Antworten mit Zitat
Sechsfach-Impfstoff INFANRIX HEXA enthält immer noch Quecksilber

Gemeinhin heißt es, dass unsere Impfungen seit etwa zehn Jahren vollständig frei von problematischem Quecksilber sind, das zuvor über viele Jahre als Konservierungsmittel verwendet worden war. Laut einer Untersuchung australischer Wissenschaftler stimmt das jedoch nicht.

http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012012702.htm
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 17.03.2012, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat
Impf-Zwang: Anfang vom Ende der Menschenrechte!

Kaum sind die Schweinegrippe-Impfstoffe als Sondermüll entsorgt, wird die Pharma-Lobby wieder aktiv. Diesmal soll per Verfassungsänderung -zunächst für bestimmte Berufsgruppen- eine Impfpflicht eingeführt werden. Wenn also das nächste Mal von der WHO ein länderübergreifendes Hüsteln wie bei der Schweinegrippe zur „Pandemie" hochstilisiert wird, dann ist das ein Fall für die „Impfquisition".

Das Gespräch zwischen Michael Leitner und Daniel Trappitsch ist eine Rundreise in die wichtigsten Themenbereiche der Impfkritik. In 47 Minuten fassen sie die wichtigsten Argumente zusammen, die dafür sprechen, Impfungen tunlichst zu meiden. Die aktuell in der Schweiz geplanten Zwangsimpfungen sind hierbei nur ein Thema unter vielen. Aber eines das zeigt, dass Lobbyisten so mächtig und skrupellos geworden sind, dass Menschenrechte scheibchenweise abgeschafft werden und Körperverletzung vielleicht bald vom Gesetzgeber verordnet werden kann. Es sei denn, die Menschen wehren sich gegen die Zwangsmaßnahmen...



Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
drittervon5
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.05.2009
Beiträge: 207
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 12.04.2012, 13:35    Titel: Nebenwirkung Narkolepsie Antworten mit Zitat
... Der Preis der Impfung gegen Schweinegrippe ... Die Massenimpfung gegen Schweinegrippe in Finnland hat böse Folgen - besonders für Kinder. Die Gesundheitsbehörde sieht einen direkten Zusammenhang zwischen dem Impfstoff Pandemrix und dem erhöhten Auftreten der unheilbaren Krankheit Narkolepsie. ... Narkolepsie ist eine Krankheit, die große Müdigkeit auslöst. Der Schlaf kann den Patienten ganz plötzlich übermannen. Bei emotioneller Erregung versagen die Muskeln und der Kranke bricht zusammen, weshalb viele mit Psychopharmaka behandelt werden müssen, um ihre Gefühle zu dämpfen. Der mutmaßliche Zusammenhang zwischen Pandemrix und der Schlafseuche sei „völlig unerwartet“ gewesen, sagt Anders Tegnell von der Sozialbehörde, der für die Durchführung der Massenimpfung zuständig war. Er dürfte auch nur bei Kindern im Alter von vier bis neunzehn Jahren auftreten. „Alle Arzneimittel haben Nebenwirkungen“, sagt Tegnell, und bei der Schweinegrippe hätten sie nur einige wenige getroffen. Es gebe also keinen Grund zu Angst, und es wäre eine „Katastrophe“, wenn die Erfahrungen zu einer generellen Skepsis gegenüber Impfungen führten. ...
http://www.fr-online.de/wissenschaft/nebenwirkungen-der-preis-der-impfung-gegen-schweinegrippe,1472788,14798088.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 26.05.2012, 09:03    Titel: Antworten mit Zitat
Impfen - Spiel mit den Feuer (Trailer CH-Impfforum 2012)

In der Schweiz wird gerade die Einführung von Zwangsimpfungen vorbereitet. Unter diesem Eindruck stand das Schweizerische Impfforum 2012 in Weinfelden. Da die öffentlichen Medien nicht über die Impfnebenwirkungen, die eindeutig da sind, berichten, sind es gerade solche Veranstaltungen, die valide und belastbare Informationen zum Thema Impfen verbreiten.

Die DVD zum Impfforum bietet auf 404 Minuten 4 Vorträge, ein Gespräch und die Dokumentation "Heute Rinder, morgen Kinder?". Dieses Video bietet in 23 Minuten Ausschnitte aus der DVD:

Daniel Trappitsch: Was Sie unbedingt zum Thema Impfenw issen sollten
Hans Tolzin: Die Seuchern-Erfinder
Dr. med. Alexander Ilg: Das Wissen der Ärzte zum Thema Impfen
Angelika Müller: Impfen - Ein Spiel mit dem Feuer
Gespräch Daniel Trappitsch und Michael Leitner: Zwangsimpfungen und Menschenrechte
"Heute Rinder - morgen Kinder?" Dokumentation von Michael Leitner


DVD bestellen:
Netzwerk Impfentscheid
www.Impfentscheid.ch


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 02.08.2012, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat
Malaria-Impfstoff macht Erreger noch aggressiver

Impfungen gegen die tödliche Infektionskrankheit Malaria können diese möglicherweise noch gefährlicher machen. Der Grund: Eine in vielen Impfstoffkandidaten enthaltene Substanz fördert offenbar die Bildung noch aggressiverer Erreger. Darauf deutet jedenfalls ein Versuch von US- und australischen Forscher mit Mäusen hin.

http://www.krone.at/Wissen/Malaria-Impfstoff_macht_Erreger_noch_aggressiver-Fatale_Nebenwirkung-Story-329599
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 03.08.2012, 09:32    Titel: Antworten mit Zitat
USA: Virologen klagen gegen Merck & Co. wegen langjähriger Fälschung von Testergebnissen für Mumps-Impfstoff


Letzte Meldung: Zwei Wissenschaftler der Firma Merck & Co., die 2010 eine Beschwerde gemäß dem so genannten False Claims Act eingereicht hatten, werfen dem Impfstoffhersteller Merck & Co. vor, willentlich die Zahlen über Tests seines Mumps-Impfstoffs gefälscht, Blutproben mit tierischen Antikörpern versetzt und einen Impfstoff verkauft zu haben, der tatsächlich den Ausbruch von Mumps und Masern förderte. Die Beschwerde wurde jetzt entsiegelt. Geschädigte seien Regierungen und Verbraucher, die den Impfstoff in der Annahme erworben hatten, er sei zu »95 Prozent wirksam«.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/mike-adams/usa-virologen-klagen-gegen-merck-wegen-langjaehriger-faelschung-von-testergebnissen-fuer-mumps-impf.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 01.09.2012, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat
Impfen: Nebenwirkung Kindesentzug (Reportage über Nebenwirkungen der Impfstoffe)

Von der Pharma-Lobby gern unter den Teppich gekehrt: 10-15% aller Kinder reagieren extrem stark auf die Zusatzstoffe in den Impfungen. Ein Teil davon erkrankt, bei einigen bleiben lebenslange Schäden zurück. Die Nebenwirkungen von Impfungen können dabei denen einer Kindesmisshandlung (blaue Flecken, Hirnverletzung) so sehr ähneln, dass den Eltern mancher geimpfter Kinder eine Misshandlung vorgeworfen wird und sie dafür auch verurteilt werden. Leider steht das in keinem Beipackzettel, die den Eltern auch sowieso nicht gezeigt werden.

Der Report stellt einen aktuellen Fall von Kindesentzug nach Impfung vor. Er schildert die Hintergründe und soll Geld sammeln, damit durch die Schaffung eines Präzedenzfalls Eltern nicht mehr für etwas ins Gefängnis müssen, was die Pharmalobby zu verantworten hat.


www.ImpfEntscheid.eu


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 08.09.2012, 10:31    Titel: Antworten mit Zitat
Wem nützt das Impfen? Kurzer Überblick über die Impferei (3 Min.)


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 08.09.2012, 10:32    Titel: Antworten mit Zitat
Quecksilber in Impfungen: So schädigt es das Gehirn von Säuglingen


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 6 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Präkognition oder Projektion? greyhunter Ufologie und Aliens 0 13.12.2017, 00:48
Keine neuen Beiträge Ufo oder Dronenabsturz in Norfolk, USA? rainer22 Ufologie und Aliens 3 06.08.2013, 02:02
Keine neuen Beiträge Top-Ökonom Sinn warnt vor Banken-Run ... .:unaRmed:. Politik und Weltgeschehen 0 24.03.2013, 00:50
Keine neuen Beiträge Viren, Impfungen und Pandemien - 20.1... .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 3 18.11.2009, 01:00
Keine neuen Beiträge Versprecher,..äh..äh..äh.. oder so. HB Allgemeines und Lustiges 2 25.04.2007, 16:34

Tags
Videos





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003