Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Die nächste live Sendung "Lichtnahrung" 2. März


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 21.02.2007, 19:10    Titel: Die nächste live Sendung "Lichtnahrung" 2. März Antworten mit Zitat
Die nächste live Sendung ist am 2. März 2007 um 19.00 auf 92.6 Mhz - der Frequenz von Radio Helsinki - im Raum Graz/Steiermark als auch on-line zu hören. Für Fragen und Kommentare während der Sendung steht Ihnen CROPcom zur Verfügung - der liveChat.

Lichtnahrung

Die Australierin Jasmuheen hat vor einigen Jahren einen Prozess entwickelt, der sich besonders bei "westlichen Menschen" dazu eignet, den Körper von fester und flüssiger Nahrung auf feinstoffliche Nahrung umzustellen. Lichtnahrung, ein kontroversielles Thema, das bei vielen Verwunderung und einigen sogar Ablehnung hervorruft.


Mein nächster Gast, Anira, studiert Pädagogik in Innsbruck und beschäftigt sich seit ihrer Kindheit mit Lichtwesen und Esoterik. Anira hat die Technik der Australierin Jasmuheen praktiziert und über Monate keine Nahrung zu sich genommen. Wie es ihr dabei erging, was ihre Beweggründe waren und welche Möglichkeiten Lichtnahrung eröffnet, wird sie uns in der kommenden Sendung selbst erzählen...

> Website von Jasmuheen <
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1169
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 26.02.2007, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat
ich kenne doch einige grenzwissenschaftlich interessierte, denen dieses thema einfach "zu weit" geht...

keine ahnung warum, aber wenns ums essen geht verstehen manche keinen spaß... Sehr glücklich

bin jedenfalls sehr gespannt!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 27.02.2007, 02:01    Titel: Antworten mit Zitat
Ich habe schon des öfteren von solchen Leuten gelesen, die ohne Nahrung auskommen. In Indien soll es einige im angrenzenden Himalaja
geben.
Und was ist mit den Yogis, die sich für 60 Tage lebendig eingraben lassen?
Ich denke, es handelt sich hierbei um wahre Meister. Sprich Menschen, die das Leben "gemeistert" haben und völlig von äußeren Einflüssen unabhängig sind, also auch von der Nahrung, oder auch Emotionen wie Angst oder Agression.
Ich kann mir schon vorstellen, daß bei gewissen Menschen solch übernatürlichen Fähigkeiten Angst oder Unsicherheit hervorufen können.
Bewiesen und wissenschaftlich untersucht wurde es zumindest schon oft, ich hab keinen Zweifel daran, daß es Menschen gibt, die so leben können.
Nur hab ich no nie jemanden, der das selber praktiziert reden gehört.
Ich freu mich also auch auf diese Sendung Smilie
Hey, schonmal nachgerechnet, wieviel Zeit und Geld die Nahrung und Nahrungsaufnahme für sich beansprucht? Zeit, diese lästige Angewohnheit loszuwerden^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HB
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: 01.03.2007, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat
Wen man seine Ernährung auf feinstoffliche Nahrung umgestellt hat kann man dann noch Schwerstarbeit verrichten z.B. "unter Tage" arbeiten oder "Tour de Farce" fahren? Margret Rieder und Bernhard Reicher berichten in der Past Show - Channeling (16.05.2003) - das sie nach ihrer Kristallarbeit "Reinigen eines Spukhauses" einen Ochsen hätten verspeisen können. Ist man mit der Lichtnahrung so leistungsfähig wie es mancher Beruf fordert oder muß man sich der Lichnahrung entsprechend orientieren (man muss ja seinen Lebensunterhalt irgendwie verdienen)?
_________________
WISSEN IST MACHT, NICHTS WISSEN MACHT NICHTS.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernhard
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 88
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 01.03.2007, 23:54    Titel: Antworten mit Zitat
Gute Frage! Ich kenn zu dem Thema nur Anira, und sie ist ohne Nahrungsaufnahme in Skandinavien Schlittenhunderennen gefahren... Geschockt
Und sie hat erzählt, daß sie sogar mehr Energie hat als üblich, wenn sie Lichtnahrung "zu sich nimmt". Tarek, das wär doch schon ein wichtiges Element für die Sendung, nicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HB
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: 02.03.2007, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat
Ist eigentlich unglaublich aber auch sehr interessant. Was ist wenn man umgestellt hat und wird zum Essen eingeladen, kann man noch irgend etwas essen oder soll man nicht? Was ist der Unterschied zwischen hungern und Lichtnahrung? Es gibt Menschen die professionell hungern, die sehen dann meist krank aus, sind meistens auch krank und es endet manchmal mit dem Tot.
Das Thema wird interessanter als ich zuerst dachte, wie so oft. Und dann wieder diese viel zu kurze Sendezeit.....

Überrascht HB Überrascht
_________________
WISSEN IST MACHT, NICHTS WISSEN MACHT NICHTS.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1169
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 02.03.2007, 15:42    Titel: Antworten mit Zitat
gute frage...an dieser stelle sei auch auf das interview mit Gil, das ich ich in afrika geführt habe verwiesen...

ist auf der afrika seite zu finden >> http://cropfm.mur.at/africa.htm#people

die dame ist "gelegenheitsesserin"...SEHR gelegentlich...Smilie

und ja das thema ist spannend...und die sendungszeit zu kurz...wie immer... Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HB
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: 02.03.2007, 16:36    Titel: Antworten mit Zitat
»Es scheint keine philosophische Notwendigkeit für Nahrungsmittel zu geben. Wir können uns organisierte Wesen vorstellen, die ohne Nahrung leben und die gesamte Energie, die sie zur Ausübung ihrer Lebensfunktionen benötigen, aus der Umgebung beziehen.« Nikola Tesla (1856–1943)

-> http://www.sabon.org/prana/licht.html

Überrascht HB Winken
_________________
WISSEN IST MACHT, NICHTS WISSEN MACHT NICHTS.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EXL
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 02.03.2007, 20:39    Titel: Antworten mit Zitat
uij das wär vielleicht was für mich & zu all meinen geplatzten diäten. wie ich aber mich kenne würd ich sogar auch auf lichtnahrung noch zunehmen ...
_________________
In Wirklichkeit ist alles ganz anders als es wirklich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HB
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: 03.03.2007, 03:47    Titel: Antworten mit Zitat
Hey, war eine tolle Sendung. Was ich mitbekommen hab, Stream war oft unterbrochen, klang spannend und auch glaubwürdig. Ich konnte vor der Sendung doch noch einiges im Netz lesen. Vor allem klang es nach mehr!!! Ich hoffe es wird noch einige Sendungen mit ANIRA geben. Das Angebot der Betreuung und Hilfestellung ist super. Vielleicht.... Ich muss mir die Sendung unbedingt noch mal vollständig anhören.

Sehr glücklich HB Sehr glücklich
_________________
WISSEN IST MACHT, NICHTS WISSEN MACHT NICHTS.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 03.03.2007, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat
Danke@ egG, daß du die Sendung schon in die Downloadsektion gegeben hast.
Gestern wollte es einfach nicht mit dem Stream klappen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
999
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 151
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 06.03.2007, 16:57    Titel: Antworten mit Zitat
egG hat folgendes geschrieben:
gute frage...an dieser stelle sei auch auf das interview mit Gil, das ich ich in afrika geführt habe verwiesen...

ist auf der afrika seite zu finden >> http://cropfm.mur.at/africa.htm#people

die dame ist "gelegenheitsesserin"...SEHR gelegentlich...Smilie

und ja das thema ist spannend...und die sendungszeit zu kurz...wie
immer... Winken



Hallo Hr. egG

Du hast letztes mal in den News was gesagt von irgendwelchen Vorträgen , wann und von wem Vorgetragen wird und auch die Thermine.
Aber wo diese stattfinden das hast du uns nicht verraten ! Traurig

Mich würde Interessieren wo diese stattfinden (ich hoffe nicht in Graz) ?

mfg 999 Cool
_________________
Voll der Bauch leer das Hirn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1169
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 06.03.2007, 18:08    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo herr 999,

wie alle news die ich verlese sind die dazugehörigen artikel von der news sektion aus verlinkt, in diesem fall war das >> http://cropfm.mur.at/resources/grenztreff/GTG.pdf

die vorträge in einem gasthaus in der näheren umgebung von graz statt...sorry, näheres kann man dem pdf entnehmen...

vielleicht ja mal ein (weiterer) grund diese nette kleine stadt zu besuchen... Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Geo
Superposter
Superposter



Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 06.03.2007, 21:39    Titel: habs versucht Antworten mit Zitat
Hallo Cropfm fans

diese sendung war ein guter anlass für mich um das wieder auszuprobieren.
mit diesem thema (lichtnahrung) hatte ich mich schon vor ca. einem jahr beschäftigt und es damals auch versucht (ohne erfolg).
ab sonntag 20uhr habe ich dann wieder versucht die umstellung zu durchlaufen also nichts essen und trinken für ca. 1 woche aber genau wie damals musste ich leider heute um ca. 14 uhr abbrechen.

am montagabend (also nach dem ersten tag) fühlte ich mich noch sehr gut aber heute (dienstag) wurde ich dann mittags nachdem ich im garten bei dem schönen wetter etwas meditiert hatte so schwach das ich wieder abgebrochen habe. eine bekannte sagte zu mir das meine gesichtsfarbe nahezu weiss wäre und mein magen fühlte sich an als ob da ein loch wäre.
das hungergefühl war so stark geworden das ich selbst in tiefster entspannung und losgelassenheit das nicht überwinden konnte.
nachdem ich etwas apfelsaftwasser getrunken und etwas gemüse gegessen hatte ging es mir aber sofort besser.

ich werd es in einigen wochen wenn ich mich wieder darauf einlassen kann aber mit einer anderen technik nochmal versuchen und zwar habe ich das gefühl das die woche des -nicht essen und trinken- zu brachial auf meinen körper wirkt. ich werds lieber langsam machen und von woche zu woche immer weniger essen und trinken um dann später nur noch zu trinken usw.

grüsse euch
Geo
_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
incredible
Neuling
Neuling


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.06.2008
Beiträge: 1
Wohnort: nahe Bremen

BeitragVerfasst am: 20.06.2008, 11:46    Titel: gefährlich.... Antworten mit Zitat
Meine Freundin und ich haben es auch probiert - ohne erfolg.... Abbruch am zweiten Tag. Trotz Glaube an die gute Sache geht der Körper an die eigenen Fettreserven - von Prana haben wir nix gemerkt. Ich weiss nicht wie man das 7 Tage durchhalten kann. Dieses Thema ist mit Vorsicht zu Genießen! Man spielt mit nicht weniger, als seinem Leben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge "Die Wirklichkeit ist nicht real... Wingman Über das Forum/Sendungen 1 18.07.2020, 00:22
Keine neuen Beiträge Realitätscheck in der "Wirrpokal... Wingman Über das Forum/Sendungen 0 04.07.2020, 00:33
Keine neuen Beiträge CROPfm Lagerfeuer "Quarantäne&qu... Wingman Über das Forum/Sendungen 3 06.06.2020, 13:41
Keine neuen Beiträge "Skinwalker" hautnah... Tei... Wingman Über das Forum/Sendungen 3 24.05.2020, 11:55
Keine neuen Beiträge "Skinwalker" hautnah... - 0... Wingman Über das Forum/Sendungen 7 09.05.2020, 07:50





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003