Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Lichterzauber - 10.04.2009


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
erazor
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 161
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 22.04.2009, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat
egG hat folgendes geschrieben:
Ist online - Der clip ist sogar über 40 sec lang, und ich habe ihn in hoher Auflösung raufgestellt (file ist halt recht groß).
Have fun.


Wow, da gehts ja ganz schön ab... hätt ich mir nicht gedacht. Erinnert schon irgendwie an Hessdalen oder die Marfa Lights. Gibt's noch mehr davon ? Wenns kein Fake ist dann wärs natürlich ne Sensation.
Weisst Du zufällig bis wann MUFON ein Ergebnis dazu hat ?

Was mich halt sehr skeptisch macht ist dass hier ein kommerzielles Element im Spiel ist (Bildband) bzw. im Internet gar nichts von weiteren Zeugen in der Obersteiermark zu finden ist, z.B. keine anderen Bilder, Videos etc.

Bei so einem Lichterfeuerwerk wie im clip sollten doch mehrere Leute was gesehen haben bzw. aufgenommen (heute wo jeder eine cam im handy hat und sofort alles in youtube einstellt)...

Also wenn ich so was vor meiner Haustüre hätte dann käme das ganze Bild- und Filmmaterial natürlich gleich und kostenlos ins web ...

Auf jeden Fall bleibts spannend.

cheers
erazor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1284
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 23.04.2009, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat
das "Feuerwerk" haben mehr Leute gesehen, ich hatte ja auch eine weitere Zeugin auf Sendung...

Und ich glaube nicht, dass es ein Fake ist, aber fragt mich nicht was es ist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 23.04.2009, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat
Tarek, was ist es denn aus Deiner Sicht? Winken
_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1284
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 24.04.2009, 09:54    Titel: Antworten mit Zitat
Unbekannte Objekte?

...Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1284
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 02.05.2009, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat
Auf der letzten DEGUFO-Jahrestagung wurden die Sichtungen über Knittelfeld besprochen. Gerhard Gröschel war vor Ort und hat sich ein "Bild" gemacht...

>> http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=281&Itemid=1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
moon
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.08.2008
Beiträge: 97
Wohnort: Bad Salzuflen (D)

BeitragVerfasst am: 02.05.2009, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat
egG hat folgendes geschrieben:
Gerhard Gröschel war vor Ort und hat sich ein "Bild" gemacht...


Danke an Gerhard Gröschel für den Einsatz und Dir für den Link.

Immerhin sind in dem Video jetzt mal ein paar der heiß ersehnten Fotos zu sehen. Und nun weiß man auch, warum die beiden davon nichts herausrücken - das kann nämlich alles mögliche sein; auch das Foto mit den beiden Objekten ("Alienkopf?") gibt, ehrlich gesagt, nichts her - das können z.B. Linsenfehler sein. Auch wenn Gerhard da sehr begeistert von war (er selbst sagt ja, kein Fotograf zu sein).

Wie seinerzeit in der Sendung schon im Chat zu lesen war: Gute Dinge sind frei - wie z.B. dieses Video mit den Nachforschungen. Wenn ich Fotos von UFOs/Aliens machen würde, wären die in voller Auflösung und als RAW zügig im Netz frei verfügbar... auf den Gedanken, da einen geheimnisumwobenen Bildband draus zu machen, käme ich gar nicht erst.


Aber jeder wie er mag! Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
erazor
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 161
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 03.05.2009, 09:50    Titel: Antworten mit Zitat
egG hat folgendes geschrieben:
Gerhard Gröschel war vor Ort und hat sich ein


Vielleicht kann Herr Gröschel in einer der nächsten Sendungen zu Gast sein ?

erazor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rakete
Neuling
Neuling


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.05.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 03.05.2009, 21:55    Titel: Fotosafari in Knittelfeld Antworten mit Zitat
Ich möchte mich der Meinung von Moon anschließen.
Ich glaube, dass diese Geheimnisweberei um die Veröffentlichung der angeblich so umfangreichen Fotosammlung der Knittelfelder langsam selbst ein Mysterium wird. Da werden laufend Website mit Sichtungsfotos angekündigt, nichts ist zu sehen. Videoclips werden angekündigt, wo etwas zu sehen wäre, nichts geschieht. Außer sehr ausgefallene "Stories" durften wir ja bisher noch nichts "konsumieren".
Wenn das alles tatsächlich echte Sichtungen sind, stellt sich mir auch die Frage, ob es noch legitim ist, so eine wichtige Entdeckung als reines "Fotos nur gegen Bares"-Geschäft zu sehen. Natürlich verstehe ich, dass die beiden Fotoprofis auch ihre Aufwände und Auslagen haben/hatten und diese Fotos einen Wert darstellen.
Aber wo, bitte, sind jetzt die angekündigten Fotos / Clips ohne gleich sein Geldbörsel aufmachen zu müssen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shugi
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.04.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 04.05.2009, 13:04    Titel: Antworten mit Zitat
Ein wenig befremdlich ist das "Zurückhalten" weiterer Bilder schon.

Aber: erstens denke ich nicht das kommerzielle Interessen da eine Rolle spielen, denn mit Bildern der Art wie wir sie schon kennen - seien sie auch noch schärfer oder mehr zu sehen - kann man selbst im schönsten Bildband keine grosse Gewinne lukrieren - da gibts einfach nicht genug potentielle Käufer imho, und ich denke Kaliba/Trieb wissen das auch, im Besten Fall gibts keinen finanziellen Verlust.

Und zweitens: Photographen haben oft eine berufsbedingte "Hemmschwelle" ihr Material kostenlos und gratis ins "wilde" Internet zu stellen. Die beiden wollen vielleicht zuerst ihre Bilder und Beobachtungen/Gedanken im "Paket" gemeinsam mit Forschungs-Ergebnissen von DEGUFO (oder wem auch immer) an die Öffentlichkeit bringen - sei es als Buch oder als Homepage, ohne das allzuviele Einzelteile vorher schon auf verschiedenste Art "zerfleddert" werden im Internet.
_________________
Tarotsophie / Tarotsofa
http://www.tarotsophie.de
http://www.tarotsofa.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
erazor
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 161
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 09.05.2009, 10:20    Titel: Antworten mit Zitat
Shugi hat folgendes geschrieben:
Und zweitens: Photographen haben oft eine berufsbedingte "Hemmschwelle" ihr Material kostenlos und gratis ins "wilde" Internet zu stellen.


Naja, auf der Website ihrer Bildagentur ( http://www.kaliba-trieb.at/jahresauswahl.php ) sind ja tonnenweise Fotos von diversen Motorsport-Veranstaltungen zu finden -- also kann man da jetzt nicht von "Hemmschwelle" reden ... Mit den Augen rollen

The Knittelfeld-Mystery continues...

erazor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shugi
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.04.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 09.05.2009, 10:25    Titel: Antworten mit Zitat
Hast recht Smilie
_________________
Tarotsophie / Tarotsofa
http://www.tarotsophie.de
http://www.tarotsofa.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
javatar
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 17.03.2007
Beiträge: 28
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 11.05.2009, 21:22    Titel: knittelfeld - zeltweg: 7km Antworten mit Zitat
auf exopolitik sah ich, dass der balkon von kaliba und trieb nach norden zeigt. knittelfeld ist 7km von zeltweg entfernt. in zeltweg sind die €-fighter daheim. aber zeltweg ist westlich von knittelfeld, nicht nördlich.
im norden ist nach 4 km wald und berge seckau, dann wieder lange nix, und dann erst mautern:

http://maps.google.com/maps?f=d&source=s_d&saddr=knittelfeld&daddr=zeltweg&hl=de&geocode=&mra=ls&sll=37.0625,-95.677068&sspn=48.909425,89.648437&ie=UTF8&ll=47.257097,14.80854&spn=0.164976,0.350189&z=12
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
XorD
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 19.06.2009, 01:04    Titel: Antworten mit Zitat
Ich hab mir jetzt mal die Analyse der Bilder und Videos angesehen...und kann echt nur sagen...was für ein Bullshit!
Die ganze Geschichte stinkt zum Himmel!

Die Fotos sind wertlos, und dieses als brennen im Wald bezeichnete Spielberg-Video ist ebenfalls Müll.
Da is nichts ausergewöhnliches zu sehen.
Und so ruhig wie die beiden auf dem Video sprechender Weise zu hören sind...never ever.
Wieso sind sie nicht runter gegangen/gefahren? Wenn ich etwas absolut ungewöhnliches in der Art wie sie es gesehen haben wollen gesehen hätte...mein Gott..dann wär ich mit der Kamera in der Hand zu dem Waldstückchen runter gelaufen, und zwar möglichst schnell.


Für mich ist die ganze Geschichte absolut unglaubwürdig.
Da ist bestimmt was gewesen und geschehen...aber sicher nichts außerirdisches.
Wie leicht sich die beiden täuschen lassen hat man sehr schön in der Videoanalyse gesehen.

Wie gesagt...für mich stinkt die Sache bis zum Himmel.
Aber immerhin ist es nett anzuhören, und ich kann gut einschlafen.
Winken

Gruß


edit: Okay..hab mir die Sendung nochmal angehört. Der Wald war wohl an nem Berghang. Trotzdem...ich wäre so nah wie möglich rangegangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DeadManWalking
Benutzer gesperrt
Benutzer gesperrt


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.07.2009
Beiträge: 43
Wohnort: wien

BeitragVerfasst am: 10.07.2009, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat
Habe grossen Respekt ich weiss nicht ob ich soan die öffendlichkeit gehen würde wenn ich sowas fotograf. würde die fotos in netz stellen aber niemals mich outen
an euch beide RESPEKT macht weiter so und lass euch nicht unter kriegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DeadManWalking
Benutzer gesperrt
Benutzer gesperrt


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.07.2009
Beiträge: 43
Wohnort: wien

BeitragVerfasst am: 10.07.2009, 13:28    Titel: Antworten mit Zitat
hab bei exopolitik (hotspot knittelfeld)die analyse gesehen und die bilder sind nicht bullshit da ist nichts gefakt die haben da wirklich ein UFO fotogra.
Ich bin stolz auf die beide
Trotz des gegenwind haben sie es analysieren lassen !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Chaosmagie - 06.11.2009 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 12 03.11.2009, 17:01
Keine neuen Beiträge Hypnose - 25.09.2009 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 2 22.09.2009, 11:04
Keine neuen Beiträge Saison 2009 Omit Kornkreise 4 14.08.2009, 22:29
Keine neuen Beiträge Hexentalk - 19.06.2009 Pferd Über das Forum/Sendungen 117 19.06.2009, 23:51
Keine neuen Beiträge UFO Congress 2009 Unter Ulmen Ufologie und Aliens 0 02.03.2009, 21:31

Tags
Mode, Politik





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003