Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

CropTV



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rakete
Neuling
Neuling


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.05.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 02.05.2009, 22:28    Titel: CropTV Antworten mit Zitat
Hallo Tarek,

Ich bin der Meinung cropfm sollte den nächsten evolutionären Schritt wagen und sich ins Bild setzen. Als WebTV oder wenigstens als Videopodcast. Smilie
Was meinst du?
Kamera aufstellen und zum Ton auch Video mitschneiden.
Muss ja nicht bei jeder Sendung sein, aber zumindest wenn du Studiogäste hast. Bei der 200er Sendung wäre das z.b. schon mal ne Wucht gewesen... Winken

Naja, sag nicht gleich "Nein" und lass es dir mal durch den Kopf gehen.

Unabhängig davon möchte ich eine Sendung über Krypto-Zoologie vorschlagen, denn es kreucht und fleucht einiges auf unserem Planeten noch herum, dass ganz und gar nicht "irdisch" erscheinen mag. Siehe dazu Sendungen wie "Monsterquest" bzw, unbedingt die Sendung über die "Squids" anschauen.

http://www.veoh.com/search/videos/q/monster+quest#watch%3Dv160416978gsngMGE

Liebe Grüsse
Rakete
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 1014

BeitragVerfasst am: 03.05.2009, 08:15    Titel: Re: CropTV Antworten mit Zitat
würde mir auch gefallen! Smilie

hier mal zwei anbieter, wo man sehen kann, wie einfach video-streaming ist:

ich glaube über ustream.tv (your own free live broadcast in 3 minutes .. get started) hat robert die x-conference 2009 gestreamt, und die qualität war sehr gut, wie ich finde

http://jeet.tv/ streamt glaube ich über http://www.mogulus.com/

usw. ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 03.05.2009, 10:47    Titel: Antworten mit Zitat
Falls das Streamen ein Problem darstellen würde, könnte es ja im Nachhinein immer noch auf Youtube veröffentlicht werden.

Ich schließe mich der Idee jedenfalls an. Des weiteren kann man seine Zuhörerschaft über Youtube teilweise extrem steigern. (siehe Project Camelot). Es würde also der Popularität von CropFm zusätzlich nützen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1169
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 03.05.2009, 16:25    Titel: Antworten mit Zitat
aber ich frag mich dennoch, was da an zusatzinfo rüberkommen soll, wenn wir dann alle im bild zu sehen sind...? Ehrlich gesagt, bin ich ja schon froh wenn das mit "nur ton" ordentlich hinhaut...Smilie

Nur mal so ne webcam hingestellt, naja...kann man natürlich machen...die erforderliche Bandbreite schnellt dann aber nach oben, mit all den Folgeproblemen...

Auf YouTube findet man übrigens einige Sendungen, hat jemand offenbar mit ein paar Standbildern versehen online gestellt.

Ganz allgemein möchte ich aber auch feststellen, dass TV keineswegs der nächste evolutionäre Schritt nach Radio ist, das beweisen tausende TV Sender täglich!!...Smilie

Der nächste Schritt nach Radio ist Webradio, und da ist noch sehr viel drinnen...hab auch viele Ideen, aber im Moment keine Zeit sie umzusetzen...bin schon froh wenn ich die 2 wöchentlichen Sendungen auf die Reihe kriege, vor allem wenn dann noch Dinge schief gehen...etc....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Omit
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 1014

BeitragVerfasst am: 03.05.2009, 16:58    Titel: Antworten mit Zitat
egG hat folgendes geschrieben:
aber ich frag mich dennoch, was da an zusatzinfo rüberkommen soll, wenn wir dann alle im bild zu sehen sind...?


face reading Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1169
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 03.05.2009, 17:23    Titel: Antworten mit Zitat
ja klar, körpersprache und mimik sagen schon was aus...aber um das wirklich einzufangen braucht es schon etwas mehr als eine webcam am monitor fürchte ich...

naja, sag niemals nie...Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rambo
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 16.03.2009
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 03.05.2009, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat
Also mir ist das CROPfm so wie es ist am liebsten, ich denke nicht, das ein CropTV von nöten ist.
Schließlich sind schon 200 Sendungen im Kasten, da hat es bisher auch niemanden gestört, das es nur ein MP3-File ist.
Also Tarek, mach meinet wegen ruhig weiter so wie bisher. Smilie

Gruß
Rambo
_________________
1. Wer die Geschichte nicht kennt, ist dazu verdammt sie zu wiederholen!
2. Das ausbleiben/fehlen eines Beweises bedeutet nicht, das es der Beweis des ausbleibens/fehlens ist! (Die Beweise werden der Öffentlichkeit nur nicht gezeigt, auch wenn sie da sind!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 1014

BeitragVerfasst am: 03.05.2009, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat
naja, ich finds ja auch gut, so wie es ist, aber als kleines schmankerl, so ab und zu, zb bei ausgewählten open end sendungen, wie von rakete (Lachen) schon gesagt, hätte ich auch nichts dagegen Smilie (die möglichkeiten sind klasse, zb "könnte" man dann fragen und natürlich auch glückwünsche wie bei der 200er nicht nur live per skype, sondern auch per video von den usern zuhause zuschalten (das ist möglich), etc. ..)

.. aber ich versteh dich da schon tarek, ist natürlich zusätzliche liebesmüh, und ehrlich gesagt, hätte ich als moderator auch kein großen bock (als hörer bzw. seher allerdings schon Lachen), mich ständig auch noch beobachten zu lassen! Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rakete
Neuling
Neuling


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.05.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 03.05.2009, 22:09    Titel: seh ich ja ein Antworten mit Zitat
ja sehe ich ja alles ein. Ist halt doch zusätzlicher Aufwand zu den notwendigen inhaltlichen Vorbereitungen, versteh ich schon.

.. aber schauen wir mal, vielleicht kommts ja doch noch mal. Smilie


egG hat folgendes geschrieben:
ja klar, körpersprache und mimik sagen schon was aus...aber um das wirklich einzufangen braucht es schon etwas mehr als eine webcam am monitor fürchte ich...

naja, sag niemals nie...Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shugi
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.04.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 04.05.2009, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat
Wirklich sinnvoll ist es imho nur dort wo es einen echten Zusatznutzen bringt ... wenn zB hauptsächlich über Bilder diskutiert wird, oder Filme, dann kann das wahrlich die "Augen öffnen". Winken
_________________
Tarotsophie / Tarotsofa
http://www.tarotsophie.de
http://www.tarotsofa.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 940
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 04.05.2009, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat
Shugi hat folgendes geschrieben:
Wirklich sinnvoll ist es imho nur dort wo es einen echten Zusatznutzen bringt ... wenn zB hauptsächlich über Bilder diskutiert wird, oder Filme, dann kann das wahrlich die "Augen öffnen". Winken

Wobei das bisher auch gut ohne Live-Videostream ging. Es gab ja dann immer eine Unterseite, wo die diskutierten Bilder hochauflösend zu finden waren (was in einem Videostream wieder schwierig wäre), und wenn mal Videos diskutiert werden, kann man die ja auch über Youtube einbetten oder als Datei verlinken. Das sollte im Grunde kein Problem sein.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Shugi
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.04.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 04.05.2009, 12:45    Titel: Antworten mit Zitat
Das stimmt natürlich. Praktisch kanns nur sein wenn man Dinge markieren bzw. hervorheben möchte / zoomen etc. Aber deswegen der ganze Aufwand? - fraglich, wenn auch manchmal sicher nett
_________________
Tarotsophie / Tarotsofa
http://www.tarotsophie.de
http://www.tarotsofa.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1169
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 04.05.2009, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat
zur Bildunterstützung von Sendungen ist vorgesehen, dass ich mal einen CROPview baue...aber im Moment echt keine Luft dazu...sorry.

Das ganze in einem video-stream zu machen, halte ich nicht für sinnvoll...und wäre auch SEHR aufwendig (synchronisation!)....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dr_nachtstrom
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.07.2007
Beiträge: 51
Wohnort: mein Realitätssystem

BeitragVerfasst am: 09.05.2009, 10:38    Titel: Antworten mit Zitat
also ich bin absolut dagegen. radio hat nämlich einen wunderbaren nebeneffekt: starke innere bilder, die beim anhören des gesprochenen wortes entstehen (werde nie vergessen, wie ich beim rasenmähen die retyi-sendung über die pyramiden gehört hab; ich wußte gar nicht, wo ich war- eher in ägypten als beim rasenmähen vermutlich).

aus dem gleichen grund sind für mich als grosser kino-fan bücher trotzdem weiterhin die nr.1; eigene welten im inneren entstehen zu lassen ist immer besser als sie vorgesetzt zu bekommen.

aber ich denke mal, dass es vom aufwand her eh nie zu einem videocast kommen wird. zum glück!

doc
_________________
http://www.obskuristan.com - die CROPfm-Partnerseite!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1169
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 09.05.2009, 12:00    Titel: Antworten mit Zitat
die "inneren Welten" werden durch Radio ungemein stimuliert, jesss!

und deshalb fahr ich auch so auf Radio ab, hatte da ganz ähnliche Erlebnisse wie dr. nachtstrom...nur mit anderen Sendungen...Smilie)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Forum, Liebe, TV, Videos





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003