Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Hexentalk - 19.06.2009


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerhard
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.03.2009
Beiträge: 37
Wohnort: Waizenkirchen

BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 22:14    Titel: Antworten mit Zitat
Melde mich aus dem Urlaub.

Ich bitte euch Menschen, egal was sie denken, fühlen, tun, sagen, nicht zu verurteilen oder zu beurteilen. Wie ich in früheren Postings bereits geschrieben habe, ist die eigene Wahrheit eine ganz persönliche Angelegenheit und bildet die eigene Realität desjenigen. Es steht uns, niemandem, zu darüber zu befinden.

Im Gegenteil: Es gehört absolut viel Mut dazu seine eigene Wahrheit der Öffentlichkeit kund zu tun. Immer wieder wird man für die eigene Wahrheit angegriffen - meist von jenen, die es selbst nicht schaffen ihre Wahrheit zu leben. Jene Themen, die da jemandem "an den Kopf geworfen" werden, sind in dir Regel die Themen dessen der dies tut. Es werden also diese Themen nach außen projiziert und andere Menschen scheinen sich da als Projektionsflächen bestens zu eignen.
Doch geht mal in euch, wirklich in euch, und ihr werdet immer wieder erkennen, dass diese Themen die eigenen sind.

Bitte denkt darüber nach - nein - besser: fühlt nach.

Alles liebe.
_________________
Das Licht der Liebe sei allezeit mit dir, in dir und um dich herum.

Gerhard

Globe of Spirit

Röckendorferholz 10
4730 Waizenkirchen
Tel.: 07277 / 7296-20
Fax: 07277 / 7296-21
Mobil: 0664 / 4501302
WWW: www.globe-spirit.net
Mail: energie_und_licht@globe-spirit.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gondwana
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 20.02.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Over the rainbow

BeitragVerfasst am: 26.06.2009, 00:23    Titel: Antworten mit Zitat
Gerhard hat folgendes geschrieben:
Ich bitte euch Menschen, egal was sie denken, fühlen, tun, sagen, nicht zu verurteilen oder zu beurteilen. Wie ich in früheren Postings bereits geschrieben habe, ist die eigene Wahrheit eine ganz persönliche Angelegenheit und bildet die eigene Realität desjenigen. Es steht uns, niemandem, zu darüber zu befinden.




... nach deiner Logik dürfte es dir dann aber auch nicht zustehen, über Menschen zu befinden, die andere Menschen beurteilen. Winken
_________________
Lasst uns das Glück erfinden!
(Also sprach Zarathustra)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ezekiel
Neuling
Neuling


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.06.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 26.06.2009, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat
Hy,
von dem Interview kann man halten was man will, aber ich finde es schon kurios dass ich erst gestern erstmals den Beitrag gehört habe, dabei die Aussage kam, zumindest sinnhaft ausgedrückt, dass die Menschen die für den "Aufstieg" nicht bereit sind, diese Welt verlassen... und die erste Nachricht die ich heute morgen beim aufwachen dann höre ist die von Michael Jacksons Tod, und genau diese Aussage schoss mir dann als erstes durch den Sinn (; ..ebenso wie die an Krebs erkrankte Schauspielerin die auch verstorben ist... das ließe sich dann natürlich auf jeden Tod eines Promis in den vergangenen Monaten ummünzen, aber gerade hier fande ich das besonders herraus stechend, da gerade MJ für die vergangenen 25+ Jahre steht... Nur so als kleinen Wink und Gedankenaufhänger... Idee
kurios Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
named
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.01.2009
Beiträge: 37
Wohnort: BY

BeitragVerfasst am: 27.06.2009, 01:36    Titel: Antworten mit Zitat
Gondwana hat folgendes geschrieben:
Gerhard hat folgendes geschrieben:
Ich bitte euch Menschen, egal was sie denken, fühlen, tun, sagen, nicht zu verurteilen oder zu beurteilen. Wie ich in früheren Postings bereits geschrieben habe, ist die eigene Wahrheit eine ganz persönliche Angelegenheit und bildet die eigene Realität desjenigen. Es steht uns, niemandem, zu darüber zu befinden.




... nach deiner Logik dürfte es dir dann aber auch nicht zustehen, über Menschen zu befinden, die andere Menschen beurteilen. Winken


Oh Schreck! Vor lauter Verurteilungen, "müssten" wir ja dieses Forum hier schon schließen. Lachen

Ich glaube, dieses richtig-falsch Thema hat einen eigenen Thread verdient...Vorsicht!Nur meine Meinung! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
XorD
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 18.06.2009
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 05.07.2009, 19:37    Titel: Antworten mit Zitat
Aus aktuellem Anlass...

Tarek, du bist ja extra nochmal auf das Thema hier in der Show eingegangen.
Ich war wirklich gespannt, als das Interview mit dem Arzt kam. Leider muss Ich sagen, dass er im Prinzip doch gar nichts gesagt hat. Ich dachte wirklich da kommen jetzt unwiderlegbare Dinge zu Tage, aber Fehlanzeige.

Wenn ich mich recht entsinne, führt er nur ein Beispiel an, bei dem mit den Rostockessenzen bei Rückenschmerzen gute Erfolge erzielt wurden. Allerdings in Verbindung mit einer Akkupunktur. Also, die Akkupunktur war die eigentliche Behandlungsmethode, und die Essenzen haben diese nur unterstützt. Gut, das mag ja sein. Aber wer sagft mir jetzt das dies nicht eher ein Placebo Effekt ist?

Mir kam da eindeutig zu wenig, außer ein paar Lobgesänge auf die Essenzen.
Wie dem auch sei, solange es den Leuten hilft und sie sich damit gut fühlen, dann bitte..nur zu.

Gruß
_________________
>> Ignoranz ist der Nährboden für Vorurteile. <<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lichtkind
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 15.02.2007
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 06.07.2009, 02:03    Titel: Antworten mit Zitat
hallo leser,

ich bin eben jenes lichtkind das in der sendung anrief und hab leider die diesen thread jetzt erst entdeckt. ob nicola flunktert trau ich mich nicht zu entscheiden aber ihre frage ob ich noch ne frage habe war berechtigt da ich noch ein gefühl einer weiteren frage hatte. und ich geb wingman soweitrecht: es ist in ordnung das hier menschen ihrem zweifel ausdruckverleihen aber es ist letztlich krach. das ist nicht bös gemeint, aber wenn in euch frieden herrschen würde, könnte ihr selbst zweifelsfrei spüren welchen wahrheitsgehalt der sendung ist.

ich hatte mich auf die sendung sehr gefreut und war nicht so erfüllt davon weil das meisste eh schon wusste und sie mir unter stress schien und daher nicht so viel sbgsb. man merkt das sie gerne redet und es mag zuhörer zu haben, aber der ernst der in manchem mitschwingt, gefällt mir sehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 07.07.2009, 03:11    Titel: Antworten mit Zitat
Wow. Ein Haufen unterschiedlicher Energie-Wirbel hier.
Liebe Nicola, Du siehst und spür(te)st wohl, was Dein Feuer entfacht / entfachen würde.

Nun. Beim Thema Tierkommunikation empfehle ich Gudrun Weerasinghes Heimseite, dort im Speziellen das Media-Archiv und darin die Sendung mit Jürgen von der Lippe. Ich kenne Gudrun und ich weiß um die Fähigkeiten (des Menschen und bei ihr ganz speziell seit ihrer Kindheit) eben Dialoge mit einem Tier zu erfahren.

Was mir auch in dieser 'Zeitqualität' auffällt, dass die Menschen (skeptisch) nach BEWEISEn dürsten. Komisch, früher in der Schule haben sie danach nicht gerufen und heute richten so viele Menschen ihren Blick danach aus und bauen so ihre Dogmen und Sicht-weise-n damit auf, ohne aber auch nur mal im Ansatz ihre eigene Konditionierung und Prägung zu hinterfragen....aber vielleicht irre ich mich da ja auch...

Was steht dahinter?

Hinter-Fragen.

Wichtig. Denn die richtigen Fragen führen durch das Unbewusste im Vehikel Körper zu den Antworten bzw. zu dem Tor, was zu dem Raum vieler Möglichkeiten führt, der sehnlichst darauf wartet, vom Schmutz menschlicher Eigendünkelei befreit zu werden.
Das Ewige Große Eine Geheimnis wartet dort hinten, um Mensch zu inspirieren und von Raum zu Raum, von Putzmittel zu Putzmittel u.ä. zu führen - zumindest stellt es sich mir so dar.....

Ich fühle mich bei Dir, liebe Nicola, immer sehr wohl. Vielleicht weil Du den Spagat zwischen weit von der Erde entfernt, aber auch tief darin verwurzelst so froh- und wohlgemu(e)t(lich)[t] herüberbringst.

Ich meine, hier sollte mehr das Herz hinhören, nach inneren Synchronizitäten lauschen, anstatt mit dem Verstand nach Input hoffen, damit dieser sich weiter dreht. Dann kommt vielleicht mehr dabei raus.

Ich habe in den vergangenen Sendungen z.B. auch Übereinstimmungen zu den Forschungen von Grof vernommen, habe mein Herz hüpfen hören und habe mich auch manchmal bei der Frage ertappt: Ja wie jetzt, isses wahr?

Aber im Nachhall kam mir ein Gedanke, schlich sich tief in mich hinein und verweilte eine Weile:
Haben wir in der großen westlichen MenschenMasse nicht unsere Fähigkeiten verloren Geschichten zu erzählen (und ihnen zu lauschen!), so, wie es die Alten im Kreis ihres Volkes getan haben und zum Teil noch machen? ( Bernhard, auch Du, alter kosmischer Bruder, bist eine Schaukel im ewigen Wind, spezieller Dank auch an Dich! [wozu die Magie?])
Waren und sind diese Geschichten nicht ein Tor zum ewigen Jetzt, eine Aufforderung in sich selbst Bilder erzeugen zu lassen, um sich selbst darin zu erkennen und zu reisen?

Warum rufen heute so viele Menschen nach einen Beweis?
Warum fallen sie über die Überbringer von Wahrheiten und Lügen her und zerfleischen sie gar? - Lenken sie dabei nicht von sich und ihren eigenen Wahrheiten und Lügen ab?
Was glaubt ihr, was am Ende Gewissheit ist und was wisst ihr, was am Ende wahr ist und wer oder was wird euch darin schulen, dies klar und rein zu erkennen?

Danke Tarek!
Danke Nicola!

Der wohl immer größer werdende (Zuhörer-)Kreis wird aufgefordert nach der Wahrheit zu forschen und den Geschichten der Menschen zuzuhören.
Doch leider wollen die meisten Menschen Wissen, wohl dadurch Macht und die heutigen Geschichtenerzähler medialer Manipulationen werden eher ins Ich gelassen, als Menschen, die ihre Andersartigkeit nach Außen leben.

Wer ist hier schon so rein, dass er auf allen Ebenen wahr ist? Oder anders: Wer ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein
Oder noch anders: Wer von Euch hat das persönliche Gespräch mit Nicola gesucht? Und warum meinst Du, lieber Schreiberling (also auch ich), ist Deine Meinung bezüglich der Sendung so wichtig, dass Du sie mit anderen Menschen (mit-)teilen musst?

In diesem Sinne,
ein frohes und freies Jetzt
wünscht Thorsten

p.s.: ein aktueller Spruch aus dem Lebensfreude-Kalender:
"Wer zu sich selbst finden will, darf andere nicht nach dem Weg fragen."
Paul Watzlawick

aho
_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernhard
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 88
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 08.07.2009, 12:24    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
[wozu die Magie?]


Weil's Spaß macht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DeadManWalking
Benutzer gesperrt
Benutzer gesperrt


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.07.2009
Beiträge: 43
Wohnort: wien

BeitragVerfasst am: 10.07.2009, 14:46    Titel: Antworten mit Zitat
Die langweiligste und leider zu oft zu Gast weil sie immer das gleiche sagt und lachtNicola Wohlgemuth gern weil sie mit betrug geld verdient
sorry
Nicola Wohlgemuth bitte nicht mehr einladen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1244
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 10.07.2009, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat
Wer wirklich an objektiven Aussagen über Nicolas Arbeit interessiert ist, dem empfehle ich dieses Kurzinterview:

>> http://cropfm.at/cropfm/services/download?file=dr_schendl_rostock.mp3&path=mp3/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Xevillus
Superposter
Superposter



Anmeldungsdatum: 06.11.2008
Beiträge: 157

BeitragVerfasst am: 10.07.2009, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat
Egal um wen es geht es gibt immer Menschen die dafür und die dagegen sind.
In deiner Sendung hat jeder das Recht zu sagen was er will genauso hier im Forum.
Genau das macht Cropfm aus. Darauf solltest du Tarek einfach nur Stolz sein!
Punkt Winken

Die Aussage von Doktor Schendl die über Homöopathische Mittel getroffen werden das sie nicht mehr wirksam sind wenn sie Strahlung ausgesetzt werden ist übrigens Schlichtweg falsch. Die Behauptung Rostock Essenzen würden damit keine Probleme haben ist schon Schleichwerbung.
Ich bezweifle auch das der Arzt eine Homöopathische Ausbildung gemacht hat. Diese Ausbildung ist Umfangreich mindestens 200 std. Es ist eine Sonderausbildung.
Mit der Ausbildung bekommt man erst einmal das Werkzeug.
Mit dem man dann mit viel Erfahrung später auch gut Patienten behandeln kann.

Eine Normale Medizinische Ausbildung Qualifiziert keinesfalls zur Homöopathischen Behandlung.

Eine Akupunkturausbildung vermittelt nichts über Homöopathie und ihre Mittel.
Rostock Essenzen oder Bachblüten kann jeder jemanden verabreichen. Die frage ist nur ob es dann auch wirkt und mit welchem Wissenshintergrund derjenige Handelt.
Klassischer Schulmediziner zu sein reicht dafür nicht aus.
Auf seiner Homepage ist keine Angabe zu finden das er in Irgendeiner form in Alternativen Heilverfahren Ausgebildet ist.
Es gibt nur Hinweise darauf das Alternative Leistungen Angeboten werden.

Was also zeichnet ihn aus ( außer vielleicht eine Persönliche Meinung oder Erfahrung ) zu beurteilen das die Rostock Essenzen besser sind als alles andere ?
Die Erklärung von ihm "es gibt Leute die Fähigkeiten haben die über das hinaus gehen was man Naturwissenschaftlich erklären kann" könnte auch von Frau Wohlgemut sein. Was ist das für ein Beweis ????

Er spricht nicht von Fall Beispielen sondern stellt einfach eine Behauptung in den Raum.

Ich sehe oder höre da keine Objektive Aussage über Nicolas Arbeit .
Ich höre nur Jemanden der den Verkauf ihrer Produkte mit seiner Aussage über die Wirksamkeit fördert.

Jede Medizin ist so gut wie der Patient es Empfindet und ihm Hilft.
Da ist es dann egal von wem sie ist. Das sollte niemand vergessen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 1014

BeitragVerfasst am: 10.07.2009, 21:41    Titel: Antworten mit Zitat
hallo Xevillus, in meiner welt, behandelt geist (mit was auch immer) nur immer sich selbst (geistheilung durch sich selbst) (echt krass verantwortungslos)!

.. egal wie man es dreht und wendet ..

(echt abgefahren)

(die ganze schreiberei, bringt / ist nur selbstreflektion)

(so abgefahren es auch ist ..)

(.. ist alles auf dem "monitor" nur zur "reflektion" zumindest für mich.. )

so long, and thanks ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
polarheld
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2008
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 10.07.2009, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat
Ich denke , die meisten nehmen das viel zu ernst - man sollte diese Dinge etwas lockerer sehen - soll ja schliesslich Spass machen .
Ich denk mir auch manchmal , dass sie Wohlgemuth ein wenig übertreibt - aber würde man das nicht bei jedem denken , der sowas sagt - das liegt einfach in der Natur der Sache .
Ich denk mir , wenn sie das alles wirklich kann , dann ist es einfach faszinierend - nud wenn nicht - tja whatever - dann ist es zumindest ein schöne Träumerei - und zumindest eine durchlebte Faszination für diese Dinge , die sicherlich auf recherchen beruht - und ist deshalb trotzdem interessant .

ich freu mich jedenfalls auf den nächsten Auftritt von der Frau ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
aXzon
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.04.2008
Beiträge: 159
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 01:36    Titel: Antworten mit Zitat
polarheld hat folgendes geschrieben:
ich freu mich jedenfalls auf den nächsten Auftritt von der Frau ^^

Mir geht es ebenso! Sehr glücklich

Das jetzt das Interview als Beweis manchem nicht reicht, war doch abzusehen. Es stellt sich bei diesem ganzen Diskurs ja die Frage was ein zweifelnder Mensch als Beweis anerkennen würde. Sind es überzeugte Kunden, ein überzeugter praktizierender Arzt, versicherungen der Fr.W? Nichts davon. Wer sich überzeugen will muß die Frau schon selbst treffen. Nur das hilft. Aber wer die ganze Geschichte bezeifelt macht sich diese Mühe nicht. Jemand der an sie glaubt, braucht sich auch nicht überzeugen lassen.
So können sich in diesem Thread ja die Zweifler ausweinen und wütend mit der wahrhaftigen Faust auf den Tisch der Gerechtigkeit schlagen.
Es spielt ja eh alles keine große Rolle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xevillus
Superposter
Superposter



Anmeldungsdatum: 06.11.2008
Beiträge: 157

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 09:33    Titel: Antworten mit Zitat
Richtig axzon wer sich überzeugen will muß die Frau selbst treffen Smilie
@omit Hmöopathie ist nichts anderes als das der Geist eines stoffes ( Potenz )
in einer Flüssigkeit gereicht wird die in meinem Körper eine Erinnerung an diesen stoff weckt. Wodurch mein Körper eine Selbstheilung vollzieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 7 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hexentalk - 19.10.2012 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 12 17.10.2012, 19:07
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Hexentalk, schlechtester talk ever!!! heavensbest Über das Forum/Sendungen 3 08.06.2010, 15:51
Keine neuen Beiträge Hexentalk 2010 - 04.06.2010 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 9 02.06.2010, 16:56

Tags
Audi, Auto, Forum, Hund, Kinder, TV, Uni





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003