Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

ständig neue Terrowarnungen für Deutschland und/oder Europa



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
muddyspace
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.06.2009
Beiträge: 65
Wohnort: Mainz -Kastel

BeitragVerfasst am: 02.07.2009, 20:40    Titel: ständig neue Terrowarnungen für Deutschland und/oder Europa Antworten mit Zitat
Hallo, erst einmal,
ich bin heute etwas stutzig geworden, als ich die Nachrichten verfolgt habe.
http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video524778.html
In den letzten Tagen b.z.w. heute häufen sich vage Terrorwarnungen für Europa und/oder insbesondere Deutschland.
Schon anfang Juni kursierte eine Geschichte über eine angebliche Warnung
an Jo Conrad von einem Freund von angeblich autorisierter Stelle, dass er
doch am besten das Land verlassen möge; denn man plane eine false flag
Aktion im Ruhrgebiet oder in Franken. In Verbindung mit den neuesten
obskuren Meldungen in den Massenmedien, dass durchgeknallte Alkaida-
schergen aus dem nahen Osten zu uns unterwegs sind, um kräftig aufzu-
mischen.
Kommt doch eine false flag in Form einer schmutzigen Bombe auf uns zu? Geschockt
Dann könnte man doch viele Gesetzesänderungen durchwinken lassen und auf uns ohne Widerstand loslassen.
Der 7.7 ist auch so ein Datum.Und natürlich die anstehende Wahl. Da hat man doch von bestimmter Seite ein großes Interesse daran, etwas in die
gewünschte Richtung zu biegen.
Wie seht ihr das? Besteht die reale Gefahr einer False-flag-operation?
_________________
alles Falsche wird richtig
alles Richtige wird falsch
(ge)macht
falsch ist, wenn alles richtige Macht wird
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
muddyspace
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.06.2009
Beiträge: 65
Wohnort: Mainz -Kastel

BeitragVerfasst am: 06.07.2009, 10:41    Titel: diese ik Meldung passt dazu ganz gut Antworten mit Zitat
http://www.rp-online.de/public/article/politik/deutschland/728189/CIA-warnt-Attentaeter-auf-dem-Weg-nach-Deutschland.html

Ich glaube auch darum, dass an der latenten Terrorgefahr, über die häufiger berichtet wird etwas dran ist.In den Fernsehnachrichten wurde eine Auswertung einer Umfrage über die Akzeptanz der B.R.D.Bürger über Auslandseinsätze der Bundeswehr gezeigt. Dabei kam heraus, dass diese nicht sonderlich groß ist. Auch weil kurz davor Bundeswwehrsoldaten im mittleren Osten gestorben waren.

Eine False-flag-operation würde diese Akzeptanz gewaltig nach oben katapultieren lassen Traurig
Ich muss ja nicht den Teufel an die Wand malen.Aber es passt irgendwie doch zusammen.
_________________
alles Falsche wird richtig
alles Richtige wird falsch
(ge)macht
falsch ist, wenn alles richtige Macht wird
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
muddyspace
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.06.2009
Beiträge: 65
Wohnort: Mainz -Kastel

BeitragVerfasst am: 02.08.2009, 13:01    Titel: Ic übertreibe nicht jetzt schon wieder ! Antworten mit Zitat
Ich übertreibe nicht!
Jetzt bin ich wieder über eine Terrorwarnung gestolpert
Und zwar vom hessischen Innenminister Bouffier für die Zeit vor der Wahl!
dito
http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=34954&key=standard_document_37655240
_________________
alles Falsche wird richtig
alles Richtige wird falsch
(ge)macht
falsch ist, wenn alles richtige Macht wird
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tomson
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 28.07.2009
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 02.08.2009, 20:25    Titel: Re: diese ik Meldung passt dazu ganz gut Antworten mit Zitat
muddyspace hat folgendes geschrieben:

Eine False-flag-operation würde diese Akzeptanz gewaltig nach oben katapultieren lassen Traurig
Ich muss ja nicht den Teufel an die Wand malen.Aber es passt irgendwie doch zusammen.



Und es muss dann nicht mal eine False Flag unter deutscher Federführung sein. Schliesslich wünschen sich ja die Amis dass die Deutschen mehr Ressourcen in die Besetzung von Afghanistan stecken...Aber eigentlich braucht es dazu auch keinen getürkten Anschlag, wen die Amis sagen "springt" fragen die meisten europäischen Länder und insbesondere die Deutschen "Wie hoch?"...ganz freiwillig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enya
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 09.06.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 06.08.2009, 16:05    Titel: Re: ständig neue Terrowarnungen für Deutschland und/oder Eur Antworten mit Zitat
muddyspace hat folgendes geschrieben:
Ruhrgebiet oder in Franken

Ach in Franken, dann bin ich fein raus, ich komm aus Oberbayern Cool

Scherz beiseite, gewarnt wird doch schon lange und zwischendurch stieg die Terrorgefahr immer mal an. Ich kann dem Ganzen keinen Glauben mehr schenken. Wenn irgendwas kommt, dann ist es eine False Flag-Operation unter Führung von CIA und/oder BND. Machen können wir da im Moment nicht viel, schon gar nicht in (vermutlich) kurzer Zeit. Meine größte Sorge ist sowieo nicht der Terroranschlag selber, sondern, dass es nach einem "Terrorakt" in Deutschland soweit kommt wie nach 11/9 in den USA, dass alle einen Krieg bzw. verstärkten Einsatz in Afghanistan wollen. So, wie ich die derzeitige Stimmung in der Bevölkerung erlebe, wäre das bestimmt der Fall...

@tomson Naja, ich finde, dass 9/11 auch eine zu große Rechtfertigung für einen Einmarsch in Afghanistan war. Eine "kleine" Bombe irgendwo hätt's auch getan...

Naja, hilft nur abwarten und Tee trinken...
_________________
Wenn ein Arzt hinter dem Sarg seines Patienten geht, so folgt manchmal tatsächlich die Ursache der Wirkung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Sonnensturm: Polarlichter über Deutsc... rainer22 Wissenschaft und Forschung 0 30.10.2021, 00:41
Keine neuen Beiträge Beinahe Blackout in Europa rainer22 Politik und Weltgeschehen 4 28.01.2021, 00:22
Keine neuen Beiträge Ufo's sehen oder nicht egG Ufologie und Aliens 8 22.11.2020, 02:55
Keine neuen Beiträge UFO-Sichtung über Perleberg, Brandenb... greyhunter Ufologie und Aliens 0 22.03.2019, 20:24
Keine neuen Beiträge Missing 411 in Deutschland? greyhunter Ufologie und Aliens 0 30.01.2019, 00:04

Tags
Auto, Deutschland, Nachrichten, Politik, Uni





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003