Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

"Das wahre Gesicht des Tantrismus"(Wtf?!)



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dischlak
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 29.06.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 06.07.2009, 16:10    Titel: "Das wahre Gesicht des Tantrismus"(Wtf?!) Antworten mit Zitat
Ich bin durch Zufall auf folgenden Text gestoßen:
http://www.free-blog.in/buddhismuskritik/71993/BUDDHISMUS+-+das+wahre+Gesicht+des+Tantrismus.html

Keinerlei konkrete Aussagen, nur der blanke Horror.
Mir läuft´s einfach nur noch kalt den Rücken herunter, ich werde hier auch nicht´s aus dem Text zitieren.

Hat sich jemand mit dieser Thematik auseinandergesetzt? Falls ja: Was ist dran an dem Text, sind das einfach nur die Phantasien eines psychopathischen Sadisten oder ist das Realität?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dischlak
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 29.06.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 06.07.2009, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Am 4.2.1997 werden im engsten Umkreis der Residenz des Dalai Lama der Lama Lobsang Gyatso und zwei seiner Schüler erstochen, mit durchgeschnittener Kehle und z.T. mit abgezogener Haut aufgefunden. Gyatso war Leiter der buddhistisch-dialektischen Schule


Quelle: http://www.geschichteinchronologie.ch/as/tibet/Waldvogel05_energieuebertragung-durch-menschenopfer-gewaltpraxis.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anna
Neuling
Neuling



Anmeldungsdatum: 20.10.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 29.08.2009, 16:44    Titel: Antworten mit Zitat
glaub ich nicht,...

wenn dich das thema interssiert kann ich dir odier empfehlen. auch osho erzählt viel davon.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blaui
Neuling
Neuling



Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 31.08.2009, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat
Meine Güte, was für ein Text.

Im Tantrismus geht es um etwas ganz anderes. Das was in dem Text z.B. als das Vernichten der Seele bezeichnet wird, ist vielmehr ein Öffnen und Bewusstwerden, ein Ja-Sagen, zu sich und dem ganzen Universum, ein Erkennen der Untrennbarkeit von Relativen und Absoluten.

Und ein wahrer Meister führt seinen Schüler, zerstört ihn aber nicht. Das ist doch völliger Quatsch. Wenn der Schüle den Meister verlässt, hat er seinen Weg der Erleuchtung noch nicht abgeschlossen. Der Tantrika hat das "Rüstzeug" bekommen, aber den letzten Schritt dorthin, den muss er alleine vollziehen, manchmal Jahre später und jeder empfindet es anders.

Odier wurde schon angesprochen, lies einfach mal was von ihm. Das ist ganz fein erzählt.

Zu dem Text selbst fällt mir nicht viel ein. Selbst wenn wir unterstellen, das es solche Fälle gab, trägt das Christentum eine so strahlend weiße Weste, wie sieht es im Islam aus...? Relegion wird doch auch immer durch den Einzelnen gelebt. Und wenn es ducrh Einzelne Exzesse jeglicher Art gibt, ist doch nicht die ganze Relegion "schlecht".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
muddyspace
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.06.2009
Beiträge: 65
Wohnort: Mainz -Kastel

BeitragVerfasst am: 01.09.2009, 12:24    Titel: Ich betrachte diese Zitate als schwarze Realität Antworten mit Zitat
Hallo,
die new Age Bewegung in der modernen Form ist von
hochgradigen Freimaurern wie Blawatsky u.s.w. gegründet worden.
Diese huldigen weißen luziferischen und schwarzen satanischeen Okkulten
Praktiken. Auch die alte traditionellen fernöstlichen spirituellen Traditionen sind vor der Infiltrierung seitens der Freimaurer nicht gefeit. In deren Logen
ist auch das taoistische Zeichen Yin/Yang entdeckt worden.Ssoweit ich weiß, ist der Dalai Lama auch ein hochgradiger Freimaurer.
Deswegen halte ich diese Berichte für glauwürdig. Ich denke aber, dass sich
diese allein auf schwarze satanische okkulte Riten bezieht.
Das ist praktisch Marquis de Sade auf buddhistische Art .
Böse
Na ja man sollte den Einfluss der okkulten Weltelite nicht nur auf den Westen und den nahen Osten alleine vermuten, sondern auch auf den Rest des Globus. Sonst wären sie ja keine Weltmacht.
_________________
alles Falsche wird richtig
alles Richtige wird falsch
(ge)macht
falsch ist, wenn alles richtige Macht wird
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dischlak
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 29.06.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 15:09    Titel: Antworten mit Zitat
Danke für die Antworten! Könnt ihr ein Buch von Odier speziell empfehlen? Osho ist nicht mein Fall, aber danke. Wie gesagt, mit dem Vajrayana-Buddhismus, bzw. dem Kalachakra-Tantra habe ich mich noch nicht bzw. kaum befasst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anira
Neuling
Neuling



Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat
Daniel Odier

Tantra - Eintauchen in die absolute Liebe

Die authentischen Geschichte einer Einweihung.


... würde ich empfehlen. Ist nicht so trocken sondern so ein Erlebnisgschichtl, kann man aber viel über Tantrismus daraus lernen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dischlak
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 29.06.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat
Vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dischlak
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 29.06.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 12:42    Titel: Re: "Das wahre Gesicht des Tantrismus"(Wtf?!) Antworten mit Zitat
dischlak hat folgendes geschrieben:
Was ist dran an dem Text, sind das einfach nur die Phantasien eines psychopathischen Sadisten oder ist das Realität?


Kleines "Update": Mittlerweile konnte ich mir die Frage selbst beantworten, siehe http://www.trimondi.de/index.html . Die Autoren mit den klangvollen Pseudonymen "Viktor und Viktoria Trimondi" (Sieger u. Siegerin der drei Welten *lol*) sind schlicht und einfach um skurrile Zeitgenossen, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, heilige Schriften sämtlicher Religionen zu zerpflücken und in ihrem Sinne umzuinterpretieren. Frei nach dem MOtto: Was ich nicht verstehe, ist böse, schlecht, dumm, etc. Nicht mehr, nicht weniger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dischlak
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 29.06.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 12:46    Titel: Re: "Das wahre Gesicht des Tantrismus"(Wtf?!) Antworten mit Zitat
dischlak hat folgendes geschrieben:
dischlak hat folgendes geschrieben:
Was ist dran an dem Text, sind das einfach nur die Phantasien eines psychopathischen Sadisten oder ist das Realität?


Kleines "Update": Mittlerweile konnte ich mir die Frage selbst beantworten, siehe http://www.trimondi.de/index.html . Die Autoren mit den klangvollen Pseudonymen "Viktor und Viktoria Trimondi" (Sieger u. Siegerin der drei Welten *lol*) sind schlicht und einfach skurrile Zeitgenossen, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, heilige Schriften sämtlicher Religionen zu zerpflücken und in ihrem Sinne umzuinterpretieren. Frei nach dem MOtto: Was ich nicht verstehe, ist böse, schlecht, dumm, etc. Nicht mehr, nicht weniger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dischlak
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 29.06.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 12:47    Titel: Re: "Das wahre Gesicht des Tantrismus"(Wtf?!) Antworten mit Zitat
[quote="dischlak"][quote="dischlak"]
dischlak hat folgendes geschrieben:
Was ist dran an dem Text, sind das einfach nur die Phantasien eines psychopathischen Sadisten oder ist das Realität?


Kleines "Update": Mittlerweile konnte ich mir die Frage selbst beantworten, siehe http://www.trimondi.de/index.html . Die Autoren mit den klangvollen Pseudonymen "Viktor und Viktoria Trimondi" (Sieger u. Siegerin der drei Welten *lol*) sind schlicht und einfach skurrile Zeitgenossen, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, heilige Schriften sämtlicher Religionen zu zerpflücken und in ihrem Sinne umzuinterpretieren. Frei nach dem MOtto: Was ich nicht verstehe, ist böse, schlecht, dumm, etc. Nicht mehr, nicht weniger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dischlak
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 29.06.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 12:47    Titel: Re: "Das wahre Gesicht des Tantrismus"(Wtf?!) Antworten mit Zitat
dischlak hat folgendes geschrieben:
dischlak hat folgendes geschrieben:
Was ist dran an dem Text, sind das einfach nur die Phantasien eines psychopathischen Sadisten oder ist das Realität?


Kleines "Update": Mittlerweile konnte ich mir die Frage selbst beantworten, siehe http://www.trimondi.de/index.html . Die Autoren mit den klangvollen Pseudonymen "Viktor und Viktoria Trimondi" (Sieger u. Siegerin der drei Welten *lol*) sind schlicht und einfach skurrile Zeitgenossen, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, heilige Schriften sämtlicher Religionen zu zerpflücken und in ihrem Sinne umzuinterpretieren. Frei nach dem MOtto: Was ich nicht verstehe, ist böse, schlecht, dumm, etc. Nicht mehr, nicht weniger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dischlak
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 29.06.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 12:47    Titel: Re: "Das wahre Gesicht des Tantrismus"(Wtf?!) Antworten mit Zitat
dischlak hat folgendes geschrieben:
Was ist dran an dem Text, sind das einfach nur die Phantasien eines psychopathischen Sadisten oder ist das Realität?


Kleines "Update": Mittlerweile konnte ich mir die Frage selbst beantworten, siehe http://www.trimondi.de/index.html . Die Autoren mit den klangvollen Pseudonymen "Viktor und Viktoria Trimondi" (Sieger u. Siegerin der drei Welten *lol*) sind schlicht und einfach skurrile Zeitgenossen, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, heilige Schriften sämtlicher Religionen zu zerpflücken und in ihrem Sinne umzuinterpretieren. Frei nach dem Motto: Was ich nicht verstehe, ist böse, schlecht, dumm, etc. Nicht mehr, nicht weniger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge "Haakon Urns" - großangeleg... rainer22 Mysteriöses und Astrales 0 08.09.2019, 19:38
Keine neuen Beiträge Anmerkungen zur Sendung: "UFOs..... Markus Über das Forum/Sendungen 0 17.07.2019, 23:02
Keine neuen Beiträge Serie "Stranger Things" Deep Thought Allgemeines und Lustiges 0 01.07.2019, 23:24
Keine neuen Beiträge "Der Fall "Atlantis" -... Markus Über das Forum/Sendungen 2 24.06.2019, 20:33
Keine neuen Beiträge Dokumentation zu "Schwarzen Drei... rainer22 Ufologie und Aliens 4 27.03.2019, 01:17

Tags
Blog, NES, Religion





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003