Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Die Geist-Jäger - 17.07.2009


Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gondwana
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 20.02.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Over the rainbow

BeitragVerfasst am: 23.07.2009, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat
Dazu fällt mir ein Erlebnis aus meiner Jugendzeit ein. Wir hatten damals eine elektr. Orgel, die oben auf dem Flur stand. Ich klimperte darauf herum, während meine Schwester an einem Tisch neben mir saß und ein Puzzle machte.

Auf einmal kam eine Stimme direkt aus der Orgel, die sagte: "Was spielste heute leise!" Wir sind wie angestochen aufgesprungen, die Treppe runtergehastet - ich bin sogar aus dem Haus und gleich zwei Häuser weiter zu meiner Freundin gerannt, so einen Schiß hatte ich.

Wir haben das dann meinen Eltern erzählt, die uns natürlich nicht geglaubt haben und meinten, das hätten wir uns nur ausgedacht. Da wir uns aber gegenseitig als Zeugen hatten, wollten wir das nicht auf uns sitzen lassen und sind daraufhin zu einem Hifi-u. Fernsehladen in der Nähe gegangen, um uns dort zu erkundigen. Dem Techniker dort war so ein Phänomen auch nicht unbekannt, zwar selten, aber es konnte ab und an mal vorkommen, wenn einige Faktoren "zufällig" zueinander passten.

Leider kann ich mich an die Erklärung dafür überhaupt nicht mehr erinnern - überdies ist mein heutiges Technik-Verständnis auch nicht großartig besser als damals. Geschockt Ich weiß nur noch, dass es meinem Vater plausibel erschien. Tja, hätte ich damals bloß besser aufgepasst. Mit den Augen rollen


Jedenfalls fiel mir das ein, als ich diese Passage las - da mußte ich sofort an das Wort "Boxen" denken - ist ja auch ein Begriff aus dem Hifi-Bereich.

Wingman hat folgendes geschrieben:
Sie sagte ein Wort, mit dem ich bis heute nichts anfangen kann. Es klang wie: "Bochschen!"


Keine Ahnung, ob es da einen Zusammenhang mit der Stimme aus der Orgel gibt, wollte es nur mal erzählen - vielleicht kann ja jemand was damit anfangen.
_________________
Lasst uns das Glück erfinden!
(Also sprach Zarathustra)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Arkis
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.07.2009
Beiträge: 25
Wohnort: Ja

BeitragVerfasst am: 24.07.2009, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo!
Das lebende menschliche Gehirn ruht doch nie, es produziert ständig .... wenn wir auf eine Mauer mit Rissen, Löchern und Scharten ... und so weiter schauen, bekommt man irgendwann Gesichter, Landschaften und solche Dinge zu sehen. Mit dem Hören ist es genau dasselbe, hört man lange genug angestrengt ins Rauschen, egal ob in der Natur, zum Beispiel Blätter in den Bäumen oder das Rauschen und Plätschern von Wasser ... und so weiter, lassen sich irgendwann Stimmen, Worte oder was auch immer vernehmen. Ganz egal ob es natürliche oder elektronische Quellen sind. Das Phänomen geht sogar soweit, dass mehrere gleichzeitig Anwesende Personen vermeinen, dass Selbe zu vernehmen. Man könnte es als Gruppen oder Massen-selbst-suggestion bezeichnen, das gibt es sogar bei sogenannten UFO-Sichtungen. Und hält sich ein Mensch lange genug in einem dunklen, geräuschlosen Raum auf, geht es soger soweit, das unser Gehirn Dinge, Bilder, Geräusche und so weiter produziert, die es dort nicht gibt, ausser im und vom Gehirn produziert. Mit einem Floating Tank zum Beispiel, lässt sich das wunderbar erleben.

Es braucht doch gar keine Beweise dafür, dass es ein Jenseits, oder wie immer man es bezeichnet, gibt. Es ist eine schlichte Tatsache, dass das Jenseits nicht dort oder dort oder eben jenseits und woanders ist, denn es ist doch mitten unter uns, hier, jetzt in und um uns herum. Der Tod, das Reich des Todes, ist hier im Leben, und nirgendwo anders.

Was ist denn hinter der Motivation solchen "Spuckerscheinungen" nachzugehen. Wer einen Beweis für ein Leben nach dem Tode sucht, sucht der denn nicht letztenendes einen Beweis für das Leben? Und wer sich vor dem Tode fürchtet, fürchtet jener sich nicht auch vor dem Leben, dem Leben im Hier und Jetzt selbst? Ist dies nicht herrlich schizophren?

Ich hoffe hiermit Niemandem den Spaß verdorben zu haben Winken

Lieben Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dr_nachtstrom
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.07.2007
Beiträge: 51
Wohnort: mein Realitätssystem

BeitragVerfasst am: 24.07.2009, 19:52    Titel: Antworten mit Zitat
Weise Worte, mein lieber Arkis!

Ich kann mir gut vorstellen, dass einmal Samadhi-Tank mindestens 100 EVP-Sitzungen ersetzt Sehr glücklich

Um die Ecke bei meiner Arbeitsstelle gibt es sogar einen, aber ich hab mich noch nicht getraut....

Ich denke halt, dass einen sämtliche EVP-Versuche im Endeffekt höchstens in die Irre führen (da freuen sich die Low Level Entities, dass sie mal ein Sprachrohr haben). Die EVP-Forschungs-Ergebnisse der letzten 50 Jahre sind auch, wenn man sie als Ganzes betrachtet, eher kärglich und nicht sonderlich nützlich auf dem Pfad der Erleuchtung... Ich muss allerdings sagen, dass ich (obwohl ich von den Ergebnissen nicht überzeugt bin, s.o.) diese obskuren Gerätschaften der Experimentatoren (z.b. SPIRICOM) schon sehr lässig finde..aber das hat wohl eher mit meiner Vorliebe für das Schräge zu tun...

liebe Grüsse,
dein Doc
_________________
http://www.obskuristan.com - die CROPfm-Partnerseite!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Arkis
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.07.2009
Beiträge: 25
Wohnort: Ja

BeitragVerfasst am: 26.07.2009, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat
Lieber Doc,

jupp, schräge Sachen können inspirieren. Versteh ich gut Winken In meiner Jugendzeit gab es noch diese tollen Röhrenradios, ach, was haben wir da doch für schräge Kurzwellensessions gemacht. Von Karl Heinz Stockhausen, der ja unter vielem anderen auch Stücke für Kurzwellensender komponiert hat, wussten wir damals noch nichts. Und CAN, bzw. Holger Czukay, wir hatten keine Ahnung, kannten es nicht. Nun, die Musik von CAN aus den Siebzigern, die hat Stellenweise so Momente, da gehen tatsächlich so Paranormale Phänome ab, da geht z. B. etwas mit der Empfindung der Zeit ... und all so Sachen.

Noch etwas, CropFm hat meinem Eindruck nach ja teils auch (eher wohl unfreiwillig ?) was Schräges bis Satirisches *g* Also da gibt es schon manch Sendungen mit so spezll. illustren Gästen, die erinnern mich etwas an Volands "Magisches Theater mit Selbstentlarvung" (nur, die Protagonisten merken es halt selber nicht) aus Bulgakows Roman, "Der Meister und Margarita", möchte das Buch herzlich empfehlen.

Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Der "UFO-Jäger" - 29.11.2013 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 25.11.2013, 21:10
Keine neuen Beiträge Steht der Geist über JEDER Materie ? ? Tao Mysteriöses und Astrales 0 24.04.2013, 09:00
Keine neuen Beiträge Klaus Jäger - Freier Philosoph und Ge... stammhörer Über das Forum/Sendungen 1 27.07.2010, 19:56
Keine neuen Beiträge Der Geist hat keine Firewall - 18.06.... .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 7 16.06.2010, 09:01
Keine neuen Beiträge Der "Alien-Jäger" - 12.03.2010 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 14 09.03.2010, 00:37

Tags
Chat, Familie, Mode, PC





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003