Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Energiesparlampen - Mediziner warnen vor Gefahren


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 31.08.2010, 09:23    Titel: Antworten mit Zitat


Sehr glücklich Sehr glücklich Ein HEATBALL® ist keine Lampe, passt aber in die gleiche Fassung! Sehr glücklich Sehr glücklich

Die beste Erfindung seit der Glühbirne! Heatballs sind technisch der klassischen Glühbirne sehr ähnlich, nur dass sie nicht zur Beleuchtung gedacht sind, sondern zum Heizen.

Ein Heatball passt in jede herkömmliche E27- beziehungsweise E14-Fassung. Der Wirkungsgrad eines Heatball ist extrem hoch.


http://heatball.de/,



Der Wirkungsgrad ist das Verhältnis von Nutzen zu Aufwand. Die zugeführte elektrische Energie ist der Aufwand, Wärme ist der Nutzen, das austretende Licht ist der Verlust.

Der HEATBALL hat damit einen Wirkungsgrad von 95% -> http://heatball.de/links_backup/95prozent.pdf

Der Wirkungsgrad liegt somit sehr hoch und der Heatball in der Effizienzklasse A.

_____________________________________

Licht aus für 75-Watt-Glühbirne

Ab 1. September wird die 75-Watt-Glühbirne aus den Regalen von Händlern und Baumärkten verschwinden.

Ab dem 1. September 2010 dürfen keine 75-Watt-Glühbirnen mehr in den Handel gebracht werden. Händler dürfen Restbestände aber noch verkaufen. Wer noch alte Birnen hat, darf diese ebenfalls weiter nutzen. Lampen mit einer Leistung von 100 Watt wurden bereits vor einem Jahr im Handel verboten. 2011 sollen die 60-Watt-Birnen, 2012 die 25- und 40-Watt-Modelle folgen.



Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL


Zuletzt bearbeitet von Unter Ulmen am 31.08.2010, 15:57, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
San
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 252

BeitragVerfasst am: 31.08.2010, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat
Unter Ulmen hat folgendes geschrieben:
[img]

Sehr glücklich Sehr glücklich Ein HEATBALL® ist keine Lampe, passt aber in die gleiche Fassung! Sehr glücklich Sehr glücklich

Die beste Erfindung seit der Glühbirne! Heatballs sind technisch der klassischen Glühbirne sehr ähnlich, nur dass sie nicht zur Beleuchtung gedacht sind, sondern zum Heizen.



http://heatball.de/


Verstehe ich das richtig? Das ist also ein Heizelement, das sich nebenbei als Lichtquelle "miss"brauchen lässt? Winken

Heißes Teil...

San
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arias
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.02.2009
Beiträge: 195
Wohnort: nähe Graz

BeitragVerfasst am: 31.08.2010, 14:07    Titel: Antworten mit Zitat
Unter Ulmen hat folgendes geschrieben:


Sehr glücklich Sehr glücklich Ein HEATBALL® ist keine Lampe, passt aber in die gleiche Fassung! Sehr glücklich Sehr glücklich

Die beste Erfindung seit der Glühbirne! Heatballs sind technisch der klassischen Glühbirne sehr ähnlich, nur dass sie nicht zur Beleuchtung gedacht sind, sondern zum Heizen.

Ein Heatball passt in jede herkömmliche E27- beziehungsweise E14-Fassung. Der Wirkungsgrad eines Heatball ist extrem hoch.


http://heatball.de/


hihi Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1057K3y
Gast






BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 01:00    Titel: Antworten mit Zitat
█████

Zuletzt bearbeitet von 1057K3y am 15.07.2014, 08:38, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 19.11.2010, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat
Zoll stoppt 40.000 „Heizbälle“ wegen Sprengstoffverdacht



KÖLN. Der deutsche Zoll hat eine Ladung von 40.000 „Heizbällen“ aufgehalten. Offiziell soll nun das Dezernat für Produktsicherheit und Sprengstoff die Ware auf ihre Gefährlichkeit hin überprüfen, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Tatsächlich erzählen die betroffenen Ingenieure Siegfried Rotthäuser und Rudolf Hannot von „massivem Druck“ aus dem nordrhein-westfälischen Umweltministerium.

http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M58c2eae3886.0.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Arias
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.02.2009
Beiträge: 195
Wohnort: nähe Graz

BeitragVerfasst am: 21.11.2010, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat
Übrigens:

Das Flimmern von Lichtquellen kann man sehr leicht hörbar machen. Einfach eine Solarzelle oder eine Fotodiode an einen PC Lautsprecher anschließen.

Der Unterschied vom rauschenden Tageslicht zur brummenden Glühbirne bis zu den fast kreischenden Lauten einer Leuchtstoffröhre bzw. Energiesparlampe sind schon erschreckend.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 02.12.2010, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat
Umweltbundesamt warnt vor Gift in Öko-Leuchten

Gut fürs Klima - schädlich für den Körper: Energiesparlampen bergen ein hohes Gesundheitsrisiko, warnt das Umweltbundesamt. Gehen sie zu Bruch, kann giftiges Quecksilber in die Raumluft entweichen. Bei einer Stichprobe betrug die Belastung teilweise das 20-Fache des Richtwerts.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,732406,00.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 06.02.2011, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat
Glühlampen-Verbot: Der Widerstand wächst


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 12.03.2011, 00:02    Titel: Antworten mit Zitat
Noch unbekannte (verschwiegene) Auswirkungen der sog. Energiesparlampe auf das Stromnetz
verfasst von ohne eisen, 11.03.2011, 22:13


Liebes Gelbes,

in meinem Einstandsposting habe ich ja gesagt, dass ich wohl kaum einen Thread eröffnen werde, sonder nur ab und an auf einen reagiere. Doch dies halte ich für eine Threaderöffnung angemessen.

Ich habe mich heute mit einer Kundin noch etwas privat unterhalten, sie ist Ingeneuse der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Netzsicherheit im Verteilernetz, also nicht die Überlandleitungen, sondern die 230 Volt-Netze in den Städten und Gemeinden.

Sie sagte, dass schon jetzt Schwierigkeiten im Verteilernetz auftauchen, obwohl noch etliche Glühbirnen leuchten, weil halt noch nicht alle 100W-Birnen durch sog. Sparlampen ersetzt worden sind. Den Netzen fehlen die Ohmschen Verbraucher, die Ohmschen Widerstände, die die Spannung im Netz stabilisieren und Spannungsspitzen herausnehmen.


weiterlesen: http://www.dasgelbeforum.de.org/forum_entry.php?id=207254
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 19.04.2011, 08:22    Titel: Antworten mit Zitat
Gift aus Energiesparlampen belastet Raumluft (NDR - Markt vom 18.04.2011)



Energiesparlampen können bei Betrieb giftige Stoffe abgeben. Das haben Recherchen von Markt ergeben. Eine Untersuchung von Energiesparlampen hat gezeigt, dass eingeschaltete Lampen Dämpfe freisetzen, die im Verdacht stehen, krebserzeugend zu sein. Schon länger war bekannt, dass Energiesparlampen Quecksilber enthalten. Dies wird aber nur freigesetzt, wenn Lampen zerbrechen.

Gift aus Energiesparlampen

Markt hat in einer Stichprobe fünf Energiesparlampen in einem zertifizierten Labor untersuchen lassen. Das Ergebnis: Ein ganzer Cocktail an Schadstoffen steckt in den getesteten Lampen.


http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/markt/wohnen_energie/energiesparlampen119.html


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 12.08.2011, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat
Bulb Fiction - Die Lüge von der Energiesparlampe
Von den Produzenten von PLASTIC PLANET

http://bulbfiction-derfilm.at/



Der Dokumentarfilm Bulb Fiction nimmt das Verbot der Glühlampe zum Anlass, um Macht und Machenschaften der Industrie, sowie den Widerstand gegen die „Richtlinie zur Regulierung von Lichtprodukten in privaten Haushalten“ zu portraitieren. Es geht um die Macht der Industrie und ihrer Lobbys, die Verstrickung der Politik in diese Machtstrukturen, um Profit und Scheinheiligkeit, um bewusste Fehlinformation.

Es geht aber auch um die prinzipielle Frage, ob die Qualität des visuellen Umfelds, und somit unsere Lebensqualität, anderen Belangen ohne weiteres unterzuordnen ist. Die Güte des uns umgebenden Lichts stellt einen nicht zu unterschätzenden Wert dar, ein Wert, den man nicht am Altar eines reinen Umweltgewissens unüberlegt opfern sollte.


BULB FICTION - Teaser Trailer | Ab 16.9.2011 im Kino


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 24.08.2011, 09:29    Titel: Antworten mit Zitat
Trauer um die gute alte Glühlampe

Museen und Künstler boykottieren Energiesparlampen, weil sie Kälte ausstrahlen – Hamsterkäufe


Mehr als 130 Jahre lang hat sie die Häuser, Wohnungen und Büros von Millionen Menschen erhellt: die gute alte Glühlampe. 1880 brachte Erfinder Thomas Edison sie auf die Welt, 2011 gibt ihr die Europäische Union den Todesstoß – ab September dürfen die 60-Watt-Lampen mit dem Glimmfaden nicht mehr hergestellt und vertrieben werden. Ein Jahr später folgen alle weiteren Birnen, auch ein Großteil der Halogenleuchten soll verboten werden. Künstler und Museen schlagen Alarm: Der Nachfolger der Glühlampe, die sogenannte Energiesparlampe, leuchte unnatürlich – und verzerre Exponate, Skulpturen und Bilder. Die alten Lampen sind gefragter denn je, einige Museen gehen schon auf Hamsterkauf.

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/trauer-um-die-gute-alte-gluehlampe/4512032.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 30.08.2011, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat
Unter Ulmen hat folgendes geschrieben:
Bulb Fiction - Die Lüge von der Energiesparlampe
Von den Produzenten von PLASTIC PLANET

http://bulbfiction-derfilm.at/



Der Dokumentarfilm Bulb Fiction nimmt das Verbot der Glühlampe zum Anlass, um Macht und Machenschaften der Industrie, sowie den Widerstand gegen die „Richtlinie zur Regulierung von Lichtprodukten in privaten Haushalten“ zu portraitieren. Es geht um die Macht der Industrie und ihrer Lobbys, die Verstrickung der Politik in diese Machtstrukturen, um Profit und Scheinheiligkeit, um bewusste Fehlinformation.

Es geht aber auch um die prinzipielle Frage, ob die Qualität des visuellen Umfelds, und somit unsere Lebensqualität, anderen Belangen ohne weiteres unterzuordnen ist. Die Güte des uns umgebenden Lichts stellt einen nicht zu unterschätzenden Wert dar, ein Wert, den man nicht am Altar eines reinen Umweltgewissens unüberlegt opfern sollte.


BULB FICTION - Teaser Trailer | Ab 16.9.2011 im Kino


Link



Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 16:28    Titel: Antworten mit Zitat
Energiesparlampen // Preis-Explosion! 20 bis 25 Prozent rauf

Den extremen Preisanstieg bei seltenen Mineralien bekommen Kunden bald beim Einkauf von Energiesparlampen zu spüren.

Im Durchschnitt habe Osram die Preise für Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen um 20 bis 25 Prozent angehoben, sagte Osram-Vorstand Martin Goetzeler der „Financial Times Deutschland“.


Die Preiserhöhung des Herstellers gelte ab dem 1. September.

http://www.bild.de/geld/wirtschaft/gluehbirne/preis-fuer-energiesparlampen-steigt-um-20-25-prozent-19685870.bild.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Arias
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.02.2009
Beiträge: 195
Wohnort: nähe Graz

BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 17:36    Titel: Antworten mit Zitat
Unter Ulmen hat folgendes geschrieben:

Die Preiserhöhung des Herstellers gelte ab dem 1. September.


genial! die haben auch keinen genierer mehr .. jetz warten die nicht mal mehr ein paar alibi wochen/tage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Gefahren von freier Energie Timewarp Zee Wissenschaft und Forschung 8 02.12.2009, 12:22
Keine neuen Beiträge Experten warnen vor Stromausfall durc... .:unaRmed:. Wissenschaft und Forschung 0 14.08.2009, 13:00
Keine neuen Beiträge Die Vereinten Nationen warnen vor Ein... .:unaRmed:. Wissenschaft und Forschung 0 17.05.2007, 18:40

Tags
Forum





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003