Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Energiesparlampen - Mediziner warnen vor Gefahren


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 09.09.2012, 00:56    Titel: Antworten mit Zitat
Bulb Fiction German - Verbot der Glühlampe


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 25.09.2012, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat
Katastrophal: Entsorgung von Energiesparlampen (NDR Bericht)

Energiesparlampe sparen Strom beim Verbrauch und sollen so die Umwelt schonen. Doch in ihnen ist Quecksilber enthalten. Das chemische Symbol HG auf den Verpackungen kennzeichnet den Stoff. Doch das Zeichen ist nicht immer gut zu lesen. Quecksilber ist giftig. Wer es einatmet kann krank werden, erklärt Gary Zörner vom Labor für chemische und mikrobiologische Analytik in Delmenhorst. "Wenn ich das Quecksilber, das durch eine kaputtgegangene Energiesparlampe sofort verdampft, einatme, kann ich praktisch Kreislaufschäden kriegen, schwere Nierenschäden, Schäden im Gehirn."

http://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/haushalt_wohnen/energiesparlampen191.html


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Phoenix
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 515

BeitragVerfasst am: 29.09.2012, 12:38    Titel: Antworten mit Zitat
Also ich bin ja auch einer derjenigen, welcher ohne nachzudenken vor lager Zeit schon umgestiegen ist auf Energiesparlampen.
War zu verlockend weniger Strom zu verbrauchen.

Aber!!!!!!
Vor kurzem bin ich wieder komplett umgestiegen auf die gute alte Birne.
Und das kann ich jedem nur empfehlen, wir fühlen uns seit dem bei weitem besser und das Licht ist einfach viel harmonischer.
Nicht zu empfehlen sind auch die so beliebten LED Lampen, das Licht dieser ist einfach nur unerträglich schrecklich.

Schei8 Glühbirnen Verbot!
Früher als Jugendlicher ging ich wegen paar G grüner Medizin zum Dealer und in Zukunft werden wohl viele von uns wegen paar Birnen zum Dealer um die Ecke gehen. Hey haste mal paar 60er? Ne 60er sind aus, hab nur die 100er... Winken
So treibt der Staat seine Bürger mal wieder in die Illegalität.

Und wenn wir schon mal beim Thema sind, ich suche noch paar 15er, 40er und 60er mit E27 Fassung von Narva. Aber keine Exportware, die guten alten aus Planwirtschaftlicher Produktion (Restbestände).
Denn die birnen länger. Lachen

In diesem Sinne viel Spaß beim Dealen, vieleicht trifft man sich ja mal auf der Straße beim Birnen schachern.

Liebe Grüße Phoenix
_________________
Und Tschüß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 20.02.2013, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat
HR Alles Wissen: Gift in Energiesparlampen


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Nachtaktiv
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.09.2011
Beiträge: 265
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat
hab den ganzen Mist rausgehauen sogar funktionstüchtige. eine liegt noch bei mir rum die aber brauche aber selten benutzen werde.

als Kind bekommt man immer gesagt, lass das Fieberthermometer nicht fallen oder spiel nicht damit rum wenn es kaputt geht, wirds gefährlich!

Schon als Kind hab ich um die Dinger nen großen Bogen gemacht aber im Kindergarten und Zuhause war man leider drauf angewiesen.

eigentlich eine Schweinerei, daß die EU uns dieses Gift aufzwingt!

sind die Halogenlampen und LEDs harmloser oder genauso schlimm?
_________________
Das Leben ist manchmal wie ein Adventure-Spiel...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 21:22    Titel: Antworten mit Zitat
Halogen ist ok, werden aber auch in den nächsten Jahren verboten. LED hat seine Nachteile, aber immer noch besser als die Quecksilber Kompaktleuchtstofflampe.
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Nachtaktiv
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.09.2011
Beiträge: 265
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 28.02.2013, 23:18    Titel: Antworten mit Zitat
Unter Ulmen hat folgendes geschrieben:
Halogen ist ok, werden aber auch in den nächsten Jahren verboten. LED hat seine Nachteile, aber immer noch besser als die Quecksilber Kompaktleuchtstofflampe.


welche Nachteile hat LED? Dachte mir schon daß die EU sich wieder mit so nen neuen Verbot "beliebt" macht, das Volk vergiften per Gesetz! Sauerei!
_________________
Das Leben ist manchmal wie ein Adventure-Spiel...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 02.03.2013, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat
LED leuchtmittel sind wegen des integrierten vorschaltgeräts und der damit in zusammenhängen Watt Anzahl sehr lange haltbar, ABER bei der Entsorgung happerts da in LED leuchtmittel auch sehr giftige Stoffe.drin sind die man speziell und sehr schwierig nur entsorgen kann. Ich als ex terraristiker und noch was habe mich seeehr viel über schadstoff freie leuchtmittel erkundigt und muss sagen das Ergebnisse war äusserst mager :/
_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krause
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 02.05.2013
Beiträge: 378
Wohnort: Urubin

BeitragVerfasst am: 02.05.2013, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat
Himbeere hat folgendes geschrieben:
LED leuchtmittel sind wegen des integrierten vorschaltgeräts und der damit in zusammenhängen Watt Anzahl sehr lange haltbar, ABER bei der Entsorgung happerts da in LED leuchtmittel auch sehr giftige Stoffe.drin sind die man speziell und sehr schwierig nur entsorgen kann. Ich als ex terraristiker und noch was habe mich seeehr viel über schadstoff freie leuchtmittel erkundigt und muss sagen das Ergebnisse war äusserst mager :/


Da liegt doch schon der Fehler im Text. LED von englisch light-emitting diode, dt. Licht-emittierende Diode, auch Lumineszenz-Diode. Es werden keinerlei Leuchtmittel gebraucht. Außer Alumium, Gallium, Silizium, Zink und Indium ist da überhaupt nixs drin. Zumal auch nur winzige Anteile. Es ist ein Halbleiter der Elektronen anregt Photonen freizusetzen. Wo ist da das giftige Leuchtmittel?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 03.05.2013, 08:36    Titel: Antworten mit Zitat
Natürlich da hast du schon recht. Aber dann schau mal wie schwierig es ist LED's zu entsorgen, das ist wie gesagt das Hauptproblem. Mal abgesehen davon, finde ich die Lichtleistung(Lumen) einfach proportionell zur Glühbirne & co lächerlich ! Was mir u.a. Grund genug gibt dieses Leuchtmittel als minderwertig einzustufen.
_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krause
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 02.05.2013
Beiträge: 378
Wohnort: Urubin

BeitragVerfasst am: 03.05.2013, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat
Also das LED´s lichtschwach sein ist ne dreißte Lüge. Das sie schweine teuer sind ist klar. Liegt aber einfach daran, dass die Industrie es so macht, weil is ja unglaublich High Tech son ne LED. Dann ist die Lebensdauer technisch gebrenzt, das man ja nach 3000 Stunden Betriebszeit eine neue kaufen muss.

Was ich mir verkneifen würde sind Energiesparlampen mit Queicksilberdampf. 1. difuniert immer ein wenig Hq duch den Glaskolben und zweitens muss man das Fachgerecht entsorgen, was nochmals schweine teuer ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 24.05.2013, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat
Energiesparlampen: Entsorgung schwer gemacht

Energiesparlampen enthalten giftiges Quecksilber und gehören in den Sondermüll. Dennoch werden sie immer noch von fast einem Drittel aller Deutschen falsch entsorgt. Das hat eine repräsentative Studie des Instituts infratest dimap im Auftrag von Panorama 3 ergeben:

http://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/energiesparlampen195.html


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
matrose
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.10.2012
Beiträge: 123
Wohnort: Utgard

BeitragVerfasst am: 14.09.2013, 17:09    Titel: Energiesparlampe Antworten mit Zitat
[quote="Unter Ulmen"][b]Vorsicht beim Bruch von Energiesparlampen
Hochgiftiges Quecksilber kann zu massiven Gesundheitsschäden führen zitat unter ulmen Es gibt die Möglichkeit weil iin Österreich nicht Giftstoffe an Personen ohne Giftschein abgeben werden dürfen(zb Pflanzenschutzmittel)den Gesetzgeber zu zwingen des auch auf den Verkauf von Energiesparlampen anzuwenden.Es müsst sich nur Jemand die Mühe machen dieses bei der Staatsanwaltschaft anzuzeigen .Die wurde Bedeuten des Energie Sparlampen an Personen ohne Giftschein nicht mehr abgeben werden dürfen .Weil des naturlich Allgemein Bekannt ist,Hochachtungsvoll more von mostzuz Idee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Knorks
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2010
Beiträge: 290
Wohnort: Nord-Harz

BeitragVerfasst am: 17.09.2013, 16:46    Titel: Re: Energiesparlampe Antworten mit Zitat
[quote="matrose"]
Unter Ulmen hat folgendes geschrieben:
[b]Vorsicht beim Bruch von Energiesparlampen
Hochgiftiges Quecksilber kann zu massiven Gesundheitsschäden führen zitat unter ulmen Es gibt die Möglichkeit weil iin Österreich nicht Giftstoffe an Personen ohne Giftschein abgeben werden dürfen(zb Pflanzenschutzmittel)den Gesetzgeber zu zwingen des auch auf den Verkauf von Energiesparlampen anzuwenden.Es müsst sich nur Jemand die Mühe machen dieses bei der Staatsanwaltschaft anzuzeigen .Die wurde Bedeuten des Energie Sparlampen an Personen ohne Giftschein nicht mehr abgeben werden dürfen .Weil des naturlich Allgemein Bekannt ist,Hochachtungsvoll more von mostzuz Idee

Eine gute Idee Smilie
Dann können wir bald nur noch LED`s benutzen, oder sind die auch giftig?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Gefahren von freier Energie Timewarp Zee Wissenschaft und Forschung 8 02.12.2009, 12:22
Keine neuen Beiträge Experten warnen vor Stromausfall durc... .:unaRmed:. Wissenschaft und Forschung 0 14.08.2009, 13:00
Keine neuen Beiträge Die Vereinten Nationen warnen vor Ein... .:unaRmed:. Wissenschaft und Forschung 0 17.05.2007, 18:40

Tags
Forum





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003