Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

"UFOs - Die unerwünschte Wahrheit" v. Illobrand vo



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Ufologie und Aliens
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
soleluna
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 290
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 27.10.2009, 22:13    Titel: "UFOs - Die unerwünschte Wahrheit" v. Illobrand vo Antworten mit Zitat
Hallo und schönen Abend, liebe CROPfm-Community!

Ich lese gerade das Buch "Ufos - die unerwünschte Wahrheit" von Illobrand von Ludwiger.
Das erste Buch überhaupt, das ich mir zu diesem Thema genehmige.
Gestern Abend plötzlich großes Erstaunen:

Im Anhang, zum Thema "Bodenkämpfe mit unbekannten Flugobjekten", auf Seite 369 Skizzen (Abb. 7a und 7b) inklusive Beschreibung eines Vorfalles vom 6. und 7. September 1974:

Abb. 7a, 6. September 1974, 18.05h:
Zitat:
"Die Geologen Dr. Gurgenidse, Dr. Nikolajev, Dr. Gerschenzon und S.P. Letschawa werfen 1974 bei Chiaischi am Iguri-Fluss in der Georgischen Republik Steine gegen ein rundes Objekt, in dem diese "wie in einem Pudding" verschwinden. Ein Stab dringt in das Objekt ein und wird versengt. In unmittelbarer Umgebung der Kugel bekommen die Zeugen mit abnehmender Distanz entsetzliche Angst.


Abb. 7b, 7.September 1974, 5.23h:
Zitat:
Neben der Kugel erscheinen mehrere kleinere fliegende Scheiben. Zwei etwa zwei Meter große Gestalten kommen zurück und verschwinden in der Kugel, die daraufhin abfliegt und und zwei der kleinen Scheiben im Schlepptau mitnimmt, während die anderen in allen Richtungen davon fliegen."



Nun zum Grund meines Erstaunens:

Vor etwa 10 Jahren hatte ich einen sehr intensiven Traum, der mir bis heute bildhaft in Erinnerung geblieben ist:

Inmitten einer mir unbekannten Menschenmenge, offensichtlich in städtischer Umgebung, kam mir plötzlich der Gedanke, dass ich nun gerne in London wäre. Just in dem Moment näherte sich am Himmel eine Kugel - etwa 3 Meter im Durchmesser - und landete direkt vor mir. Sie schien transparent und doch wieder nicht, mit einer stabilen und doch weichen, puddinghaften (!) Haut. Als Architektin wollte ich natürlich wissen, was denn das für ein Material sei und fasste hin - direkt hindurch! Ohne Widerstand, ohne Schmerz - einfach so hindurch! Ich fand das spannend - wollte mehr wissen - folgte also meinem Arm auch mit dem Rest meines Körpers - und befand mich auch schon im Inneren der Kugel, gemeinsam mit 2 Männern, die da still am Boden saßen, augenscheinlich auf irgendetwas harrend. Als wäre rundum keine Haut, sah ich die Leute draussen - die uns nicht sehen konnten - immer noch erstaunt vor der Kugel stehen, teils ängstlich und skeptisch, teils neugierig wie ich selbst - > so gesellten sich uns noch 2 oder 3 Menschen hinzu, ehe sich die Kugel plötzlich bewegte und vom Boden abhob, immer höher steigend.. Bis ich die Erde vom All aus sah.. im freien Flug und doch geschützt von einer unsichtbaren Kugel.. Ein ungemein erhebendes Gefühl, sogar im Traum! Dann beschleunigten wir -> Berge, Flüsse, Städte wurden wieder erkennbar und immer größer, langsam verringerte sich die Geschwindigkeit und .. wir landeten. Einige der Männer standen zielbewusst auf und sprangen aus der Kugel. Erst wusste ich nicht, ob ich es ihnen gleich tun sollte - dann erkannte ich draussen die Umrisse des Eifelturmes und begriff: Wir sind in Paris! Offenbar hatten sich die Männer, die gerade die Kugel verlassen hatten, nach Paris gewünscht! Kaum zu Ende gedacht, setzten wir uns wieder in Bewegung .. um kurz darauf mitten im Hyde Park zu landen! Freudestrahlend sprang auch ich aus der Kugel und dachte: Wow, was für ein cooles Taxi - telepathisch ruf- und lenkbar!


Zu der Zeit hatte ich diesen Traum - trotz des Kurzausfluges ins All - in keinster Weise mit einem Ufo in Verbindung gebracht, statt dessen mit einem Entwerfen, das ich 1 Jahr zuvor an der TU Wien absolviert hatte - darin ging es nämlich um eine transparente Kugel! Bis gestern Abend noch fand ich es toll, was für innovative Träume hinsichtlich futuristischer Fortbewegungs-Alternativen ich da habe - aber nach diesen erstaunlich identen Berichten in Illobrand von Ludwigers Buch bin ich gerade sehr verdutzt und überrascht über solchen Zufall!?


Kennt hier viell. jemand einen SciFi-Film, in dem so eine Kugel vorkommt? Gestern und heute habe ich mir den Kopf zermartert, ob ich da unbewusst was abgespeichert haben könnte, aber außer diesem Entwerfen fällt mir persönlich nach wie vor kein Konnex ein und auch meine diesbzgl. Internet-Suche blieb erfolglos!


Übrigens stimmen Illobrand von Ludwigers gesammelte Berichte überein mit den Ufo-Files im History-Channel:

http://cropfm.bboard.de/board/ftopic-44248441nx23935-1593.html


Gruß, s+l
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 1014

BeitragVerfasst am: 28.10.2009, 09:42    Titel: Re: "UFOs - Die unerwünschte Wahrheit" v. Illobran Antworten mit Zitat
soleluna hat folgendes geschrieben:
Kennt hier viell. jemand einen SciFi-Film, in dem so eine Kugel vorkommt? Gestern und heute habe ich mir den Kopf zermartert, ob ich da unbewusst was abgespeichert haben könnte, aber außer diesem Entwerfen fällt mir persönlich nach wie vor kein Konnex ein und auch meine diesbzgl. Internet-Suche blieb erfolglos!


Sphere – Die Macht aus dem All

spielt sich aber hauptsächlich unter wasser ab, ... die kugel allerdings, bis auf die farbe (im film goldfarben), genau mit den eigenschaften wie von dir beschrieben:

soleluna hat folgendes geschrieben:
..Sie schien transparent und doch wieder nicht, mit einer stabilen und doch weichen, puddinghaften (!) Haut. Als Architektin wollte ich natürlich wissen, was denn das für ein Material sei und fasste hin - direkt hindurch! Ohne Widerstand, ohne Schmerz - einfach so hindurch! Ich fand das spannend - wollte mehr wissen - folgte also meinem Arm auch mit dem Rest meines Körpers - und befand mich auch schon im Inneren der Kugel ..




Link



die kugel im flug:



sehr geiler film, in bezug auf: was würde passieren, wenn ALLE träume (also auch angstbefüllte) in erfüllung gehen würden!?


Zuletzt bearbeitet von Omit am 28.10.2009, 12:48, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernhard
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 88
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 28.10.2009, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat
Eine ziemlich ähnliche Kugel kommt als Raumschiff vor im Comic und Film "The Fountain" von Darren Aronofsky: http://www.imdb.de/title/tt0414993/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
soleluna
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 290
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 28.10.2009, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat
Hei,
Danke schon mal für die ersten Antworten!

"The Fountain" hab ich nicht gesehen und kann ich leider auch zeitlich nicht mit meinem Traum in Zusammenhang bringen, da der Film erst am 18. Januar 2007 seine Premiere hatte und mein Traum schon gute 10 Jahre zurück liegt. Trotzdem sehr interessant - ich werd' mir den Film ausleihen, danke!

"The Sphere" - den hab ich in der Tat gesehen, nur nicht mehr daran gedacht! Die Kugelhaut sieht der in meinem Traum schon verblüffend ähnlich und auch das Datum der Film-Premiere kommt hin: 02.04.1998! Gesehen hab ich den Film zwar erst später im Fernsehen - also wahrscheinlich so um das Millennium rum - aber viell. hab ich ja die Kino-Vorschau mitbekommen und unbewusst abgespeichert?

Sehr spannend da nachzuforschen!

Illobrand von Ludwigers Buch kann ich jedenfalls nur empfehlen!

Gruß, s+l
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Otacun
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 19.05.2009
Beiträge: 437

BeitragVerfasst am: 28.10.2009, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat
Bernhard hat folgendes geschrieben:
Eine ziemlich ähnliche Kugel kommt als Raumschiff vor im Comic und Film "The Fountain" von Darren Aronofsky: http://www.imdb.de/title/tt0414993/


Grüß dich Bernhard

Ich hab den Film schon oft gesehen, wer das noch nicht gemacht hat sollte das aufholen!! Für dich Bernhard muss der Film ja recht inspirirend gewesen sein was. Winken .... Also für mich schon.

PS:Sry das ich vom Thema abgekommen bin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bernhard
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 88
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 28.10.2009, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat
Ich finde den Film einfach großartig (insbesondere auch den Soundtrack!) -- leider wird er vom Mainstream ... sagen wir mal ... unterschätzt Sehr böse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
soleluna
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 290
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 29.10.2009, 23:34    Titel: Antworten mit Zitat
Ok, Bernhard, dann werd' ich mir den Film am Wochenende ausborgen und anschaun, danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 1014

BeitragVerfasst am: 30.10.2009, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat
soleluna hat folgendes geschrieben:
Ok, Bernhard, dann werd' ich mir den Film am Wochenende ausborgen und anschaun, danke!

ja kann ich auch nur wärmstens empfehlen (vor kurzem kam er im tv), hier der trailer + soundtrack:

http://cropfm.bboard.de/board/ftopic-44248441nx23935-1579.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2xs
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.09.2009
Beiträge: 282
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 01.11.2009, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat
Hi,
also ich hätte auch noch einen Film für dich.

Im Traum erscheint einem kleinen Jungen so eine Art "Schaltplan" für ein kugelförmiges -Antigravitationsfeld.
Darauf hin baut Er mit seinen Freunden eine Art " Transportmittel" die in dieser Antigravitations- Kugel festsitzt und darauf hin reisen Sie durchs Weltall...

Es ist halt ein Abenteuer- Kinderfilm, wie z.b "Die Goonies" oder "Stand by me" jedoch ist er richtig gut gemacht und ich hab ihn gerne als Kind gesehen.




Link


http://www.amazon.de/Explorers-phantastisches-Abenteuer-Ethan-Hawke/dp/B00067ADL8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Arias
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.02.2009
Beiträge: 195
Wohnort: nähe Graz

BeitragVerfasst am: 01.11.2009, 15:53    Titel: Antworten mit Zitat
dankeschön für den filmtipp "The Fountain"!

hatte noch nie etwas von diesem film gehört .. wirklich ein ausergewöhnlicher film.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Swift
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 16.05.2009
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 03.11.2009, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat
2xs hat folgendes geschrieben:
Hi,
also ich hätte auch noch einen Film für dich.

Im Traum erscheint einem kleinen Jungen so eine Art "Schaltplan" für ein kugelförmiges -Antigravitationsfeld.
Darauf hin baut Er mit seinen Freunden eine Art " Transportmittel" die in dieser Antigravitations- Kugel festsitzt und darauf hin reisen Sie durchs Weltall...

Es ist halt ein Abenteuer- Kinderfilm, wie z.b "Die Goonies" oder "Stand by me" jedoch ist er richtig gut gemacht und ich hab ihn gerne als Kind gesehen.




Ein lustiges Deja-vu, weil ich bei dem Traum von Soleluna auch gleich an die Goonies und die Explorers gedacht habe, obwohl das eigentlich Kinderfilme sind. Aber ich wundere mich schon seit langem nicht mehr über Deja-vus.

Den gleichen Trailer wollte ich hier auch posten, aber in den Filmen auf YouTube ist die Energiekugel leider nicht so gut zu erkennen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Ufologie und Aliens Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Realitätscheck in der "Wirrpokal... Wingman Über das Forum/Sendungen 0 04.07.2020, 00:33
Keine neuen Beiträge CROPfm Lagerfeuer "Quarantäne&qu... Wingman Über das Forum/Sendungen 3 06.06.2020, 13:41
Keine neuen Beiträge "Skinwalker" hautnah... Tei... Wingman Über das Forum/Sendungen 3 24.05.2020, 11:55
Keine neuen Beiträge "Skinwalker" hautnah... - 0... Wingman Über das Forum/Sendungen 7 09.05.2020, 07:50
Keine neuen Beiträge "Plötzlich war alles anders"... Wingman Über das Forum/Sendungen 0 09.05.2020, 07:48

Tags
Essen, Liebe, NES, Uni, Wien





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003