Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Manipulative Kritik an Broers


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 15.01.2010, 00:10    Titel: Antworten mit Zitat
@Bratak

Toller Text. Kannst ja mal sagen, ob er durchgegangen ist.
Bin gespannt.

Zur Kampagne:
Wenn ich mir die kritischen Beiträge anschaue, gibt es eindeutige inhaltliche Fehler bei seinen sog. Fakten.
Wie ich es auch im Freistetter-Blog schrieb, es gibt eine esoterisch-philosophische und wissenschaftliche Ebene von ihm. Bei der wissenschaftliche Ebene gibt es überprüfbare Dinge und Dinge, die von Hardcore-Wissenschaftlern so nicht akzeptiert werden würden.
Wenn bei den überprüfbaren Dingen Fehler sind, müssen diese benannt und korrigiert werden. Wenn dies nicht geschieht, bleibt die Fragen nach dem WARUM und Was ist dann noch von all dem ganzen anderen Rest zu halten?

ER zensiert. Warum?

ICH BIN kein Teil dieser Kampagne.
Ich stelle Fragen, habe beobachtet und das Verhalten der dort Anwesenden nach dem Auftreten Freistetters kritisiert.

Es sieht z.Zt. mehr danach aus, als gebe es von anderer Richtung eine Kampagne. Aber dafür bedarf es noch etwas Zeit, um da klarer zu sehen. Wir werden sehen was geschieht.....


@Anchora

Lieben Dank für das WortBild!

Wir nehmen Alle unser Kreuz auf uns......jeder nach seiner Art.....früher oder später....
_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bratak
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 242
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 15.01.2010, 11:53    Titel: Antworten mit Zitat
Zu meinem Beitrag im Broers Blog: Er ist nicht durch gegangen.

Konsequenz: Ich hake mal das Thema Broers für mich ab! Die Beiträge im Kommentarbereich sind mir mittlerweile auch zu eso......! Da bin ich auch nicht alleine, wie man lesen kann:

Zitat:
morph sagt:
15. Januar 2010 um 08:41

@Michael,
es ist nicht gerade sehr spirituell Gedanken anderer zu posten (Uhrherberrechte)
Das kann dem blog Betreiber mächtig Ärger bringen.
Oder hast du die Autorisierung des Verlag?
Ansonsten einfach, wenn Dir nichts einfällt, mal die Tasten schweigen lassen.
Einzelne Zitate sind ja noch Ok – aber was hier teilweise läuft – puhh

Auch hier die Frage.
Ihr glaubt tatsächlich das die Menschen in Nordkorea, Somalia, Kongo, Brasilien, Rußland Ihre Realität selbst schaffen?
Oder sind da nicht irgendwelche Macht Apparate die Sie steuern?
Dort wird politisch nicht so gewählt wie hier…

Ich kann mich wirklich nur über diese vielen Aussagen in diesem blog und machen Foren wundern.
Ihr werdet programmiert und denkt auch noch das dies gut sein.
Man oh man.

Wann hört dieser Esoterik Wahn endlich auf?
Wahrscheinlich wenn alle Menschen ein e-book besitzen.

Denkt mal einfach über diese Zeilen nach und beantwortet Sie real.
Der deutsche Wohlstand lässt sich nicht auf die gesamte Welt ausdehnen.
Churchill sagte: Wir können die 3. Welt nicht auf das Niveau der 1. heben, also müssen wir die 1. auf das Niveau der 3. drücken.
Es scheint zu funktionieren.

Augen auf – Realität an.

morph


In diesem Sinne, Bratak
_________________
Mensch wach auf, Zeit zu sehen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
AlexFFM
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 213
Wohnort: Immer noch die Erde

BeitragVerfasst am: 15.01.2010, 22:44    Titel: Antworten mit Zitat
Hmmm…
_________________
Du bist, was du zu sein glaubst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 15.01.2010, 22:59    Titel: Antworten mit Zitat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Swift
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 16.05.2009
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 16.01.2010, 01:22    Titel: Antworten mit Zitat
Je klarer die Realitätswahrnehmung ist, desto klarer sind die Gedanken.

Je klarer die Gedanken sind, desto klarer sind die Worte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Swift
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 16.05.2009
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 16.01.2010, 01:27    Titel: Antworten mit Zitat
Omit hat folgendes geschrieben:
dürfte mittlerweile klar sein, dass ich KEIN "broers-gegner" bin, und nie werde, dennoch, sind gut 75% meiner kommentare im blog "nicht durchgekommen"! Geschockt Lachen

gut so! Lachen

denn ich sage, "DIE DORT" sind bestimmt nicht etwas außerhalb von mir Ausrufezeichen Idee (ich beschimpfe mich bewusst)

anders ausgedrückt:

die cropfmler sind definetiv ne verblendete verschwörungssekte, und die boersler ebenso (zumindest haben die broersler aus drei/vier-cropfmler-forum-schreiber-sicht, mindestens 2 tomaten auf bzw. vor den augen)! Lachen

http://www.youtube.com/watch?v=JRiNXfXAcw4

du du DUUUUUU, bist schuld, und niemand anderes!!! Lachen Lachen

die eigenen polaritäten dehnen sich immer mehr auseinander, bis es letztendlich zur ex- bzw. implosion kommt: wohl bekomms Auf den Arm nehmen


(gleich (=) nix als pixel vor (d/m)einem monitor!)

( Cool )

WER ist SCHULDIG? Sehr böse Winken

broers + befürworter Lachen

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bratak
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 242
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 16.01.2010, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Leute,

Habe nun eine Mail vom NEW TRINITY MEDIA erhalten. Finde das Feedback positiv, da ich nicht damit gerechnet habe. Möchte an dieser Stelle aber nicht den Inhalt veröffentlichen, da die Mail an mich persönlich gerichtet war und ich das so respektiere.
Sinngemäß geht es nicht um Zensur bei nichtveröffentlichung einiger Blogeinträge, was ich inhaltlich nachvollziehen kann.

Zumindest hat ein Dialog statt gefunden, was ich eben wie erwähnt auch positiv für mich bewerte.

Da ich jetzt weiß, das NEW TRINITY MEDIA dieses Forum hier verfolgt, meine Bitte: Nehmt doch hier einfach mal Stellung, bezieht Position und schreibt, was Ihr mir geschrieben habt. Denke es würde der Cropfm-Gemeinde hier mal gut tun von Dieter Broers wieder zu lesen.

In diesem Sinne,

Bratak
_________________
Mensch wach auf, Zeit zu sehen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
AlexFFM
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 213
Wohnort: Immer noch die Erde

BeitragVerfasst am: 18.01.2010, 01:59    Titel: Antworten mit Zitat
Das freut mich Bratak, dass das Gespräch jetzt positiv läuft.

Grüsse Alex
_________________
Du bist, was du zu sein glaubst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 19.01.2010, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat
Aber nur für ihn.

Mehrere Anläufe versch. Menschen dort kritisches Werk hineinzustellen (auch von mir) scheiterten.

Inhaltlich sind mehrere Aussagen von den Kommentatoren, wie aber auch von Herrn Broers mehr als grenzwertig.

Zitat:

Religionen, wie wir sie kennen, besteht aus einer Reihe von Glaubensinhalten, Dogmen, Ritualen und abergläubischen Vorstellungen, sie ist die Anbetung von Götzenbildern, von Hexenzauber und Gurus, und wir denken, dass uns das alles zu irgend einem höherem Ziel führen wird. Das höchste Ziel jedoch ist unsere eigene Projektion, es ist das, was wir uns wünschen, wodurch wir glücklich zu werden glauben, eine Garantie für den schmerz- und todlosen Zustand.


Wieso spricht Herr Broers so oft von einem WIR?
Woher weiß er, wie WIR die Religionen kennen?
Wie kommen Sie zudem darauf zu meinen, dass dies das höchste Ziel wäre? Erkennen Sie dahinter keine weiteren? Warum stülpen Sie IHRE Ziele über das WIR?




Zitat:
Die Forschungsergebnisse der Quantenphysik belegen schonungslos, dass wir selber für unsere Welt verantwortlich sind. Wir haben sie erschaffen. Durch unsere Gedanken. Mit ihnen kreieren wir unsere gesamte Realität. Unbewusst formen unsere internen Bilder (Vorstellungen) aus einer Unmenge ganz unterschiedlicher Signale, die elektro-chemische Nachrichten beispielsweise vom Auge zum Gehirn senden. Unsere Sinne reagieren ständig auf exogene Signale. Nur ein gefilterter Teil hiervon dringt überhaupt in unser Wachbewusstsein. Aus diesen Eindrücken wirken wir schöpferisch auf unsere Welt ein. Wir glauben, dass wir das Bild von etwas, was außerhalb von uns ist, vor uns haben, aber in Wirklichkeit findet die Erfahrung innerhalb unseres Kopfes statt. Indem wir die Macht haben, mit unseren Gedanken die Dinge und Ereignisse zu beeinflussen, sind wir auch für die Resultate verantwortlich. Obgleich wir all dies unbewusst tun. Wenn wir also diese Macht ausüben, sollten wir auch wissen, dass all die Dinge, die wir erfahren, sowohl auf der persönlichen Ebene als auch auf der internationalen Ebene, ja sogar auf der Ebene der Naturereignisse, immer das Resultat unserer Glaubensmuster und Gedanken sind.


Wo bleibt da der Fremdeinfluss, von dem z.B. die Indianer und Buddhisten berichten?
Was ist mit den Feldern und Frequenzen, die ein anderes Du erschafft?
Wo liegen die Unterschiede zwischen Ich, Du und WIR, auf welchen Ebenen befinden sich diese und wie unterscheiden sich diese Ebenen?

Herr Broers: WIR sind eins UND verschieden.
JEDER MENSCH ist Schöpfer und kreiert seine eigene Welt, oder nicht? Und wenn ja, was würde dies bedeuten? Und wie steht das dann im Zusammenhang mit Ihren Aussagen, wie z.B.:

Zitat:
Mit ihnen kreieren wir unsere gesamte Realität.


Viele Äußerungen von Ihnen erzeugen einen EbenenMatsch.
Gut ist nicht gleich Böse.
Nicht Alles ist richtig.
Ich bin nicht Du. Sie sind nicht Ich.

ICH bin nicht Gott, sondern 'lediglich' göttlich, wie WIR Alle.

Kein Sonnenstrahl der Welt würde behaupten DIE Sonne zu sein.
Kein Tropfen würde behaupten, das Meer zu sein.
Oder wollen Sie behaupten, dass ein Herr Broers Gott ist und aus diesem Bewusstsein heraus spricht? Sind Sie schon so aus Herrn Broers Mustern erlöst worden, dass Sie diese Weite repräsentieren? Sind Sie ein Avatar? Sind Sie eine Inkarnation Gottes?
Wenn Nein, dann frage ich Sie, warum Sie Behauptungen aufstellen und diese als Fakten verkaufen bzw. so, als wäre ES so und nicht anders?


Dort, wo wir uns im Einheitsbewusstsein treffen können und was wir immer und jeder in uns tragen, ist die Ebene des WIR, doch es gibt zudem die Ebene des Ichs, eine in einer Körpergewandung geformte Essenz. Die Gleichzeitigkeit dieser versch. Ebenen ist vielfach beschrieben worden. Wieso wird hier zusammengepanscht? Oder verstehe ich Sie falsch?

Habe ICH diese Welt erschaffen? Habe ICH in Haiti die Toten zu verantworten? Foltere ICH die Menschen etc.?

Vielleicht antworten Sie ja mal auf dieser Ebene hier auf diese Fragen?

In Ihrem Blog scheint solche Art Diskussion nicht erwünscht zu sein, ähnlich wie mit der Überprüfung der sog. Fakten, die Sie in Ihrem Buch dargelegt haben und kritische Geister sich aufgemacht haben Ihre Quellen zu überprüfen und die diese dann als falsch, unvollständig und anders interpretiert haben. Wieso darf Ihr wissenschaftlicher Ansatz nicht auf wissenschaftlicher Basis beleuchtet werden bzw. warum scheuen Sie den Faktencheck? Wieso scheuen Sie einen kritischen Dialog wegen Ihrer Thesen?

Und ist es beabsichtigt, dass Sie mit Ihrem Sprachgebrauch subtil den Leser beeinflussen und Sie deshalb von einem WIR sprechen, obwohl es nix weiter ist, als Ihr subjektives ICH?



p.s.:
Zitat:
nicht ob ihr arm oder reich, ob ihr glücklich oder verheiratet seid,


Der ist auch gut!

Und zum Thema Glauben auch noch was:

Zitat:
„ Glaube ist die intuitive Erfahrung der tiefsten Wahrheit und die, in der Meditation entwickelte , Überzeugung, daß wir in der übermächtigen, allwissenden, allessehenden Vorstellungskraft Gottes entstanden sind. Der Glaube ist eine angeborene Qualität der Seele, aber in gewöhnlichen Menschen nur latent vorhanden. Er muß geweckt, erzogen und durch tiefe Meditation voll manifestiert werden, das erzeugt einen bewußten Kontakt zur eigenen Seele und dadurch zu Gott...“
Paramahansa Yogananda

Ist übrigens auch nur ein Zitat, wie Sie es, Herr Broers, mit Krishnamurti und Co. gemacht haben.
_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silvara
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 14.06.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 19.01.2010, 18:35    Titel: Antworten mit Zitat
@Torsten: hör mal, hab jetzt einiges von Dir gelesen. Warum zum Kuckuck fragst Du ihn nicht selber? Warum fährst Du gerade bei sowas und bei ihm so extrem aus Deiner Haut, bringt er vielleicht eine Seite in Dir zum klingen die Du verdrängst oder vor der Du Angst hast? Und noch eine Frage warum schreibst Du Deine geistige Wut hier öffentlch nieder? Jeder hat doch ein eigenes Bauchgefühl und jeder wird wohl für sich entscheiden können ob etwas für Ihn/Sie richtig ist oder nicht richtig ist...

Wie sagt der Robert Betz immer wieder, wenn irgendetwas Dich berührt im negativen wie im positiven hat es ausschließlich mit Dir zu tun, und das es nur Dich betrifft solltest Du es mit ihm selber besprechen...

Das ist jetzt weder Negativ-Broers noch Positiv-Broers das ist meine einfache Meinung zu der ganzen Sache, oder wie sagen die Engländer:
Just my two cents

Beste Wünsche
Silvi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Locke
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 19.01.2010, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat
spirituelle aroganz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 19.01.2010, 22:51    Titel: Antworten mit Zitat
Ich frage ihn selber. Vor Ort, in seinem Blog, da kommen meine und andere Posts nicht mehr durch.
Und ich frage ihn öffentlich, weil er ebenfalls seine Gedanken öffentlich präsentiert und es wesentlich ist, WIE ein Mensch agiert. Und wenn Herr Broers von Liebe, Licht und Wahrheit schreibt, aber offene und zum Teil konstruktive Kritik nicht zulässt, sollte dies ebenfalls offen erwähnt werden, meinst Du nicht? Wer hat denn da die Angst? Und warum geschieht das?
Und wenn Kritik unterdrückt wird, wenn Fakten falsch sind, u.U. Manipulation getätigt wird, dann betrifft es ebenfalls nicht nur mich, oder irre ich mich da?


Ich habe keine geistige Wut, fahre auch nicht aus meiner Haut. Bin ruhig.
Wie kannst Du Dir sicher sein, dass Du Dich da nicht selber mit meinst? Woran machst Du das fest, was Du meinst in mir zu erkennen?

Und wenn ein Herr Betz sagt es hätte ausschließlich nur mit mir zu tun, wenn ich z.B. Folterungen oder Streubomben abscheulich finde und mich dafür einsetze, dass diese 'Anwendungen' aus dem menschlichen Tatenfeld transformiert werden sollten, dann hat das nicht nur mit mir zu tun, sondern auch mit Dir und all denen, die in dieser Welt leben und vor allem mit denen, die sich in diesem Tatenfeld noch bewegen. Oder meint Herr Betz, dass diese Dinge verschwinden, wenn ich nicht mehr hinschaue?
Natürlich kann ein Herr Betz meinen, die Welt bestehe nur aus einem einzelnen MenschenWesen und alle Dinge drehen sich nur um diesen. Daran glaube ich nicht. Verantwortung beginnt im eigenen Innern und führt auch in diese Welt. Sie (Welt) zu negieren und nur auf eine subjektive Ebene zu heben, halte ich für extrem gefährlich, zudem für esoterische Propaganda.
DAS ist für mich spirituelle Arroganz, zudem Gehirnwäsche.

Und wenn Menschen meinen, sie wären im Einheitsbewusstsein, dann möchte ich sehen, hören und fühlen, wo sie wirklich stehen - nicht, dass sie vielleicht doch in ihren materiellen Körperhüllen stecken und nur meinen, sie stünden woanders.

Natürlich kann ich Opfer einer spirituellen Arroganz sein. Wer weiß es? Aber vielleicht bin ich auch nur ein Rädchen im Ganzen, äußere (un)berechtigte Kritik und gebe Impulse?

Und wie Du, Salvara, es selbst sagst, wird jeder Mensch es selbst einordnen können, was ich hier schreibe, was ein Broers schreibt etc.

Ich nehme mir das Recht heraus, Kritik zu äußern.
Was von meinen Fragen klingt in Dir nicht stimmig?
Was von meiner Kritik und meinen Worten weckt in Dir das Gefühl, meine Art und Weise dieser hier gewählten Form kritisieren zu müssen und warum?

Wie Du vielleicht siehst, versuche ich von der Person auf die Sache zu lenken. Denn darum geht es mir ganz allein. Auch bei einen Herr Broers.
_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AlexFFM
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 213
Wohnort: Immer noch die Erde

BeitragVerfasst am: 19.01.2010, 23:30    Titel: Antworten mit Zitat
Lieber Thorsten,


beruhige Dich Mal. Es steckt eine Energie in Dir, die Dir nicht so ganz gut tut.

Atme Mal richtig durch…
Gelassenheit…

Du bist im Kern eine Gute Seele und Glaube, dass Du es Gut meinst.

Mit besten Absichten
Alles Gute
Alex
_________________
Du bist, was du zu sein glaubst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 19.01.2010, 23:35    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo AlexFFM,

ich bin ruhig.
Ich atme tief und bewusst. Bin dankbar. Auch für Deine Absicht.
Wieso solch eine Reaktion auf kritische Schärfe?

Ein Großteil meiner Worte sind Bestandteil von Fragen.
Hier noch eine:

Welche Energie in mir tut mir nicht gut bzw. welche Energie meinst Du in mir bzw. in meinen Worten zu erkennen?

liebe grüße
thorsten

p.s.: Und wieso wieder die persönliche Ebene?
_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AlexFFM
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 213
Wohnort: Immer noch die Erde

BeitragVerfasst am: 19.01.2010, 23:45    Titel: Antworten mit Zitat
Weltenbuerger Thorsten hat folgendes geschrieben:
Hallo AlexFFM,



Welche Energie in mir tut mir nicht gut bzw. welche Energie meinst Du in mir bzw. in meinen Worten zu erkennen?

liebe grüße
thorsten

p.s.: Und wieso wieder die persönliche Ebene?


Lieber Thorsten

Es scheint mir zu viel auf Konfrontationskurs zu gehen, und dachte das diese Energie, so müde und unzufrieden macht.
Mehr habe ich nichts dabei gedacht.

Liebe Grüsse
Alex
_________________
Du bist, was du zu sein glaubst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 10 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Dieter Broers: Über die Verbundenheit... Unter Ulmen Wissenschaft und Forschung 0 29.01.2011, 12:53
Keine neuen Beiträge Wann Update/neue Sendung mit Dieter B... Indi Wissenschaft und Forschung 2 28.08.2010, 08:54
Keine neuen Beiträge Blog von Dieter Broers, abgeschaltet? Indi Wissenschaft und Forschung 16 14.04.2010, 20:28
Keine neuen Beiträge Berechtigte Kritik an Dieter Broers?? goozerin Über das Forum/Sendungen 22 14.11.2009, 12:05

Tags
Blog, Religion





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003