Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Manipulative Kritik an Broers


Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mimett
Neuling
Neuling


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 11.11.2009
Beiträge: 8
Wohnort: Wismar

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 18:52    Titel: Manipulative Kritik an Broers Antworten mit Zitat
Hallo!
Ich bin neu hier und muss auf diesem Weg unbedingt ein wenig Dampf ablassen. Ich habe heute einen tagesaktuellen Bericht zum Thema "Dieter Broers: (R)Evolution 2012" von einem gewissen Florian Freistetter gelesen, welcher mich sehr verärgert hat. Hier wird wirklich kein gutes Haar an Broers und seinem Werk gelassen. Ich bin mir im Klaren darüber, dass hier manipulativ eingewirkt werden soll und finde es erschreckend auf welches Niveau sich diese Leute begeben haben. Es soll ja jeder seine Meinung vetreten dürfen, aber ohne über das Ziel hinauszuschießen. So gescheh`n! Hier mal der Link:

http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2009/11/dieter-broers-revolution-2012.php

Wie steht ihr zu derartigen Berichten? Ignorieren oder wehren oder was?
_________________
"Wir weinen, wenn ein Vogel singt, aber nicht wenn ein Fisch blutet. Gesegnet sind die, die eine Stimme haben."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 22:11    Titel: Re: Manipulative Kritik an Broers Antworten mit Zitat
mimett hat folgendes geschrieben:
Wie steht ihr zu derartigen Berichten? Ignorieren oder wehren oder was?


http://cropfm.bboard.de/board/ftopic-44248441nx23935-1633-60.html#10634

nix wehren: wahrnehmen

oder individuell sein lassen, oder auch nicht Smilie ...

(soll heißen: bin auch noch am üben Lachen Cool Mit den Augen rollen )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 22:15    Titel: Re: Manipulative Kritik an Broers Antworten mit Zitat
scheiße, womöglich bin ich ab jetzt auch paranoid, .. oder sagen wir es mal so: äußerst skeptisch gegenüber erstposter! (*ätsch* Lachen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 22:51    Titel: Antworten mit Zitat
Solch ein Artikel (den ich übrigens an anderer Stelle ebenfalls eingestellt hatte) sollte wahrgenommen werden.
Der Betrachter hat dadurch die Möglichkeit, sich tiefer mit dem Dargelegten auseinanderzusetzen.
Selbst in einer schlechten Art und Weise der Darlegung kann sinnvolle Kritik und Wahrheit stecken. Tut es das?
Auch die Frage nach dem Wie kann den Blick schulen. Wie wird 'argumentiert', 'programmiert' und gearbeitet.
Ist der Sinn und die Intention erkennbar?
Mit welchen Stilmitteln und Manipulationstechniken wird gearbeitet?
Welche Denke bzw. welcher Geist steckt dahinter, wo ist dieser noch zu finden und vor allem wie zu befrieden und zu heilen?
Was erzeugen solche Texte IN MIR und falls 'es' mich aus die Mitte bringt, warum und wie kann ich dies für die Zukunft heilen?
etc.
_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 23:04    Titel: Antworten mit Zitat
sorry "thorsten":

es gibt nur einen betrachter ...

(niemand muss irgendwass ÜBERzeugen, schon gar nicht ich bzw. du)

(auch wenn "ich" "dir" gerne mal die leviten lesen wollte..)

(wir sind eins .... .. .. so heißt es ... )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat
scheißegal (illegal)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat
Wir sind eins und verschieden!

Zudem habe ich nichts von ÜBERzeugen geschrieben, sondern spreche von Transformation und Heilung. Ist ein erheblicher Unter-schied!
_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 23:11    Titel: Antworten mit Zitat
Weltenbuerger Thorsten hat folgendes geschrieben:
Wir sind eins und verschieden!

Zudem habe ich nichts von ÜBERzeugen geschrieben, sondern spreche von Transformation und Heilung. Ist ein erheblicher Unter-schied!


Geschockt

(wow, ich schnall das nicht)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 23:12    Titel: Antworten mit Zitat
Omit hat folgendes geschrieben:
Weltenbuerger Thorsten hat folgendes geschrieben:
Wir sind eins und verschieden!

Zudem habe ich nichts von ÜBERzeugen geschrieben, sondern spreche von Transformation und Heilung. Ist ein erheblicher Unter-schied!


Geschockt

(wow, ich schnall das nicht)


wo?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 23:13    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn es stimmt, dass wir ganz allein EINS sind, habe ich doch durch Dich gesprochen. Dann verstehst Du es schon!

Falls nicht, kannst Du gerne KONKRET nachfragen, was DU nicht verstehst....
_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 23:17    Titel: Antworten mit Zitat
Weltenbuerger Thorsten hat folgendes geschrieben:
Wenn es stimmt, dass wir ganz allein EINS sind, habe ich doch durch Dich gesprochen. Dann verstehst Du es schon!

Falls nicht, kannst Du gerne KONKRET nachfragen, was DU nicht verstehst....


du hast nichts von uns geschrieben, oder irre ich mich, lieber lchtbringer?

*ver-EIN-igung* lieber licht ...... bringer ( oder doch nicht?)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 23:25    Titel: Antworten mit Zitat
Sorry, DU überforderst mich. Ich habe keine Ahnung, was Du meinst, verstehe nicht, was UNSer Gespräch mit dem Einstiegspost zu tun hat, auf das ich mich mit meinem 1. Post bezog.
Falls WIR was zu klären haben, dann bitte per PN.
_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 23:28    Titel: Antworten mit Zitat
Weltenbuerger Thorsten hat folgendes geschrieben:
Sorry, DU überforderst mich. ...


*geil" ENDlich bekomme ICH auch einmaL *AUFMERKSAMKEIT* lieber nichtTHORSTEN ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 23:32    Titel: Antworten mit Zitat
sorry weltenburger, sag doch einmal frei raus: WAS DU MÖCHTEST?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mimett
Neuling
Neuling


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 11.11.2009
Beiträge: 8
Wohnort: Wismar

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 23:33    Titel: Antworten mit Zitat
Ja "wahrnehmen" ist auf jeden Fall ein guter Ansatz, wahrscheinlich sogar die richtige Antwort. Und vielen dank für den Link .
Zu erstposter: Ich beschäftige mich erst seit ca. 9 Monaten intensiv mit dieser Materie nachdem das Interesse Mitte der Neunziger eingeschlafen war (aber nie ganz weg - div. Erfahrungswerte). Und auf einmal ohne besonderen Anlass blitzartig wieder zum festen Bestandteil meines lebens wurde. Für mich sind Dr. Broers / Morpheus Ausführungen sehr schlüssig, soweit mein "verkümmertes" Gehirn dies beurteilen kann. "Insider" wissen was ich meine! Sie beantworten mir so viele Fragen, welche ich mir zum Teil schon seit frühester Kindheit gestellt habe. Dies ist für mich an sich schon sehr befriedigend und "beruhigend". Und dafür möchte ich ihm von Herzen danken!
Nunja, dennoch machen mich solche Ausagen wie die dieses "Genie´s", sehr nachdenklich. Menschen, welche sich evt. erstmalig informieren möchten, werden auf diese Art und Weise ggf. gleich wieder vom Weg abgebracht, sich eigene Gedanken zum Thema zu machen. Sie sind doch so bequem geworden und lassen sich doch so leicht beinflussen. Ja nicht selber denken!
_________________
"Wir weinen, wenn ein Vogel singt, aber nicht wenn ein Fisch blutet. Gesegnet sind die, die eine Stimme haben."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
Seite 1 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Dieter Broers: Über die Verbundenheit... Unter Ulmen Wissenschaft und Forschung 0 29.01.2011, 12:53
Keine neuen Beiträge Wann Update/neue Sendung mit Dieter B... Indi Wissenschaft und Forschung 2 28.08.2010, 08:54
Keine neuen Beiträge Blog von Dieter Broers, abgeschaltet? Indi Wissenschaft und Forschung 16 14.04.2010, 20:28
Keine neuen Beiträge Berechtigte Kritik an Dieter Broers?? goozerin Über das Forum/Sendungen 22 14.11.2009, 12:05

Tags
Blog, Religion





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003