Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Underground Alien Bases


Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Ufologie und Aliens
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rainer22
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.05.2009
Beiträge: 564

BeitragVerfasst am: 15.07.2021, 22:55    Titel: Antworten mit Zitat
@Psyognix

Das wollte ich mit meinem Einwand eigentlich auch sagen. Es kann ja sein, dass der Kollege in einem anderen Bereich der Höhle war, als der Erzähler. Solche Geschichten über unterirdische Bewohner gibt es ja auch in den Büchern von Lovecraft aus dem frühen 20. Jahrhundert. Leider weiß ich nicht, woher er seine Inspiration her hatte. Soweit ich mich erinnere spielt einer seiner Kurzgeschichten mit dem Thema in den USA. Es gibt aber auch Autoren aus dem 19. Jh., die sich mit unterirdischen Bewohnern beschäftigen.

Zwei Motive scheinen in den einschlägigen Berichten aus neuerer Zeit immer wieder aufzutauchen: Einmal die Reptiloiden, zum anderen Felswände, die sich als Hologramm und Zugang zu tiefer gelegenen Gängen entpuppen. Leider bleibt ein großer Teil der Berichterstatter anonym, was nicht unbedingt weiter hilft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Psyognix
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 144
Wohnort: NPMR/PMR

BeitragVerfasst am: 17.07.2021, 05:23    Titel: Antworten mit Zitat
@rainer22

Sorry, hatte dich dann missverstanden. Mir fällt auch noch ein Werk aus dem 20. Jh. ein:

https://en.wikipedia.org/wiki/The_Smoky_God

Hier sollen die Wesenheiten aber "nur" Riesen gewesen sein. Weil du in deinem vorherigen Beitrag Höhlen im Nürnberger Raum erwähntest: kommst du von dort? Hast du Zugang zu diesen? Wohne im Ries ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rainer22
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.05.2009
Beiträge: 564

BeitragVerfasst am: 17.07.2021, 20:20    Titel: Antworten mit Zitat
@Psyognix

Ich gehöre leider keinem Höhlenforscher-Verein an. Die besagte Kollegin ist schon verstorben. Touristisch erschlossene Schauhöhlen mit Führung sind glaube ich die Teufelshöhle bei Pottenstein, die Binghöhle bei Streitberg, und die Maximiliamsgrotte bei Neuhaus/Krottensee. Weitere Höhlen, die frei zugänglich sind (manchmal nur im Sommer, wegen der Fledermäuse), sind die Petershöhle, das Geisloch bei Münzinghof und das Windloch bei Sackdilling. Es gibt offenbar mehrere Höhlen mit dem Namen Windloch. Die Informationen muss man sich im Web etwas zusammensuchen. Es gibt Seiten zu den Höhlen der Fränkischen Schweiz (nordöstlich von Nürnberg) und der Hersbrucker Schweiz (östlich von Nürnberg). Auf die schnelle habe ich aber keine Seite mit einer detaillierten Routenbeschreibung zu den Höhlen gefunden, nur das hier:

https://www.amazon.de/Unterirdische-Welten-H%C3%B6hlen-Fr%C3%A4nkischen-Hersbrucker-Schweiz/dp/3930125056/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=h%C3%B6hlen+fr%C3%A4nkische+schweiz&qid=1626548795&sr=8-2

Die Höhlen liegen manchmal sehr versteckt, vielleicht hilft dir ja weiter, wenn du mal "Bayernatlas" googelst. Das ist eine topographische Karte 1:25000. Aber ob da alle Höhlen eingezeichnet sind, kann ich nicht sagen. Die erwähnten Schauhöhlen sind aber leicht erreichbar, dazu findet man leicht die Routen im Netz. Nur die anderen frei zugänglichen Höhlen liegen wie gesagt manchmal etwas versteckt.

Gute Karten findet man hier: https://geoportal.bayern.de/geoportalbayern/

Edit: Man braucht aber eine Weile, bis man sich da zurechtfindet (auf den Reiter "Karten" klicken). Die größeren Höhlen scheinen aber alle eingezeichnet zu sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Ufologie und Aliens Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge CNN livestream: UFO over Nuclear bases tomson Ufologie und Aliens 17 27.09.2010, 17:42
Keine neuen Beiträge Real Voice of An Alien + 14.10.2008 A... Unter Ulmen Ufologie und Aliens 78 28.08.2008, 19:06





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003