Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Mobilfunksender auf dem Dach


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Allgemeines und Lustiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 08.03.2010, 18:21    Titel: Mobilfunksender auf dem Dach Antworten mit Zitat
Bin soeben von der Arbeit nachhause gekommen und habe erfreulicherweise erfahren, dass auf das Dach des 4-Parteien-Hauses, in dem ich wohne, ein UMTS-Mobilfunkmast gestellt werden soll.

Hat jemand Erfahrungen, Meinungen und oder Tipps diesbezüglich?

Danke euch Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
2xs
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.09.2009
Beiträge: 282
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 08.03.2010, 20:25    Titel: Antworten mit Zitat
Entweder ein Aluminium Anti Brainwashing Helm bauen oder das Ding anzapfen Lachen Lachen

Ne, im ernst. Die Sache ist echt Krank. Auf ein 4 Parteien Haus eine UMTS Mast hinbauen.
Da hat man ein Hirngrill genau übereinem. Die Lobbyisten haben die ganze Sache erst möglich gemacht. Nach dem Motto " Nix Gesundheitschädlich und besserer Handyempfang"

http://salzburg.orf.at/stories/248205/

97 Prozent der Anifer Anrainer haben schon vor Inbetriebnahme des Senders mit ihrer Unterschrift dagegen protestiert, genutzt hat es nichts. Vor rund zwei Jahren ging der als Rauchfang getarnte Sender mitten im Ortsteil Niederalm in Betrieb. Und seit damals gehören schlaflose Nächte und heftige Kopfschmerzen zum Alltag des Ehepaares.
"Meine Frau hat ein Gefühl, als ob lauter Ameisen in ihrem Gesicht krabbeln würden", schildert Werner im APA-Gespräch. Und als die Anlage einmal für zwei Tage ausfiel, haben es die Werners sofort gespürt, noch bevor sie davon erfahren haben.




PS: Die Errichtung eines 10 m hohen Antennenmastes für eine UMTS-Basisstation ist im öffentlichen Interesse und kann daher auch in einem reinen Wohngebiet gemäß § 3 Baunutzungsverordnung (BauNVO) zulässig sein. So entschied das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht Lüneburg mit Beschluss vom 6. Dezember 2004 (1 ME 256-04).
http://www.izgmf.de/Aktionen/Meldungen/Archiv_05/1ME256-04/1me256-04.html


Ziehe aus oder Klag dagegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 03.04.2010, 00:00    Titel: Antworten mit Zitat
So, dann möchte ich das Lied mal weiter singen. Ich mag ja auch nicht, wenn ich beim suchen nach Antworten auf "unfertige" Threads stoße. Smilie

Mit dem Helm das habe ich mal gelassen Winken
Klagen hätte wohl auch nichts gebracht und nach einem kleinen Gespräch mit dem Vermieter erfuhr ich, dass wenn er das Angebot des Netzbetreibers (einmalig 10.000€ + mtl. Miete für den Dachboden) abgelehnt hätte, wären die auf den Nachbarn nebenan oder gegenüber zugegangen.
Das mach dann auch nicht den größten Unterschied, ob ich den Mast über mir oder einige Meter quer gegenüber hab.

Also, an dem Tag, an der Mast in Betrieb genommen wurde, und auch auf dem darauffolgenden plagten mich starke Kopfschmerzen. Ich erfuhr auch einige Tage später, dass die Mieterin unmittelbar unter dem Dachboden plötzlich starke Verspannungen im Nackenbereich bekam.
Ich war nie derjenige, der damit zu kämpfen hatte (Migräne, o.ä.).
Auf jeden Fall hab ich mir kurz zuvor einige Orgonite (Towerbuster u.a.) bestellt, die am dritten Tag des Mastbetriebs ankamen. Davon je einen in jede Ecke der Wohnung gestellt und die zwei stärksten Zentral in der Wohnung.
Offenbar sehen sie nicht nur hübsch aus sondern zeigen auch Wirkung: ich wache morgens nicht bei gleicher Menge Schlaf total erschlagen, sondern ausgeschlafen auf und brauche auch keinen Kaffee mehr (und das als jemand, der bis zu 10 Tassen am Tag trank); Ich träume klarer und intensiver und mein Badezimmer-Bonsai, den ich leider hab austrocknen lassen, sodass er alle Blätter verlor, bekommt auf einmal wieder grüne Triebe. Die Kopfschmerzen sind auch passé. Übrigens auch die Verspannungen meiner Nachbarin.
Ich kann nicht unbedingt sagen, dass das alles mit den Orgon-geräten zusammenhängt. Vielleicht ist es auch nur eine Art Placebo-Effekt.

Auf jeden Fall möchte ich demnächst auch mal versuchen, selbst einen Orgoniten zu gießen.
Kann jedem nur empfehlen, sich mal ein Bild von der Orgon-Geschichte zu machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 03.04.2010, 09:25    Titel: Antworten mit Zitat
wHyTong hat folgendes geschrieben:

Auf jeden Fall hab ich mir kurz zuvor einige Orgonite (Towerbuster u.a.) bestellt, die am dritten Tag des Mastbetriebs ankamen. Davon je einen in jede Ecke der Wohnung gestellt und die zwei stärksten Zentral in der Wohnung.


Hi,

haste mal nen Link pls! danke lg
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 03.04.2010, 10:09    Titel: Antworten mit Zitat
Besagte Orgonite habe ich von hier:
http://www.orgonised-germany-orgonit-shop.de/ (Entstör-Set+HHG)
in der eingefleischteren Orgonit-Szene ist dieser Shop wohl sehr beliebt:
http://www.karins-eso-laden.de/online-shop.htm

Super Bauanleitungen und sonstige Informationen gibts hier:
http://astro-tarot.ch/orgon/orgon.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 03.04.2010, 23:37    Titel: Antworten mit Zitat
wHyTong hat folgendes geschrieben:
Besagte Orgonite habe ich von hier:
http://www.orgonised-germany-orgonit-shop.de/ (Entstör-Set+HHG)
in der eingefleischteren Orgonit-Szene ist dieser Shop wohl sehr beliebt:
http://www.karins-eso-laden.de/online-shop.htm

Super Bauanleitungen und sonstige Informationen gibts hier:
http://astro-tarot.ch/orgon/orgon.htm


Danke. Halte uns hier doch bitte auf den laufenden wie es dir mit den Orgoniten ergeht.

danke lg UU
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Silvara
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 14.06.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 04.04.2010, 13:05    Titel: Antworten mit Zitat
Hi Jungs,

also das mit dem Orgonit kann ich nur absolut bestätigen, ich habe 2 Stück meiner Fam geschickt und hab zu denen nur gesagt sie sollen sich die beiden aufstellen und einfach mal sich selber beobachten Smilie

Die Erfahrungen von den beiden (Mum und Schwesterherz) und von mir:

beide können viel besser schlafen und sind ausgeruhter
weniger Nervösität, gelassener
meine Mum berichtete das das Obst nicht mehr so schnell "reift" und dementsprechend "verschimmelt"

bei mir sind ähnliche Dinge aufgetreten, und nun der Hammer (für mich zumindest): Ich habe mir einen neuen PC zugelegt und der hat sich so gar nicht mit meiner Externen Festplatte vertragen, da habe ich dann einfach einen Orgonit auf den Rechner gestellt und siehe da...Keine Abstürze mehr O_o Orgon wieder weggenommen - Absturz, wieder drauf gestellt - fluppt

Echt klasse diese Orgonite, hab jetzt sogar einen kleinen an meinem Schlüssel hängen und es funktioniert wunderbar, selbst meine Arbeitskollegen wenn die sich in meiner Umgebung befinden sind ruhiger und ausgeglichener. Dieser kleine Schlüsselanhänger hat sogar Einfluss auf meine Aufmerksamkeit zum positiven Sehr glücklich
Ich bin hellauf begeistert von diesen kleinen Wundersteinmetallmixe

Schöne Ostern euch
Silvara
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2xs
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.09.2009
Beiträge: 282
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 07.04.2010, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat
Moin wHyTong

freut mich das du eine richtig gute Lösung gefunden hast. Ich will mir demnächst evtl. auch so ein Orgonit auf der besagten deutschen Seite kaufen. Könnte jemand evtl. mir ein Tipp geben welchen "Stein" ich mir beschaffen soll.

Orgonit HHG GOLD I ?

Orgonit HHG GOLD I Aragonit

Orgonit HHG GOLD I Jaspis

etc. ect. etc.

Da gibbet es so viele.... Was sind den die Unterschiede ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 08.04.2010, 00:15    Titel: Antworten mit Zitat
vertraue da doch auf deine intuition.
die spezielle wirkung des jeweiligen steins lässt sich ja rausfinden.
ich persönlich hab in einer HHG lapislazuli.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Silvara
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 14.06.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 08.04.2010, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat
Hi Ihrs, also ich habe dieses "Entstör - Set" zu hause stehen Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2xs
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.09.2009
Beiträge: 282
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 08.04.2010, 16:58    Titel: Antworten mit Zitat
wHyTong hat folgendes geschrieben:
vertraue da doch auf deine intuition.
die spezielle wirkung des jeweiligen steins lässt sich ja rausfinden.
ich persönlich hab in einer HHG lapislazuli.


Der Stein ist mir auch sofort ins Auge gesprungen.... weil er 4 eu mehr kostet^^

Der Lapislazuli Heilstein dingt sehr stark in den Körper ein und bekämpft Reizungen und Entzündungen im Hals, Kehlkopf und Stimmbänder werden gestärkt. Er ist ein hilfreicher Stein zur Stärkung des Immunsystems bei Präkanzerose (Frühstadium von Krebs). Der helle Stein wirkt ausgleichend auf die Schilddrüse. Er ist ein sehr stark entkrampfender Stein und kann daher auch Kopfschmerzen lindern. Lapislazuli ist ein kräftiger Stein für den Kopf. Der klare Verstand und die Intuition werden gefördert. Er wirkt ebenso gut gegen Depressionen. Lapislazuli befreit die in uns verborgenen positiven Kräfte durch Abbauen von Blockaden, Ängsten und Vorurteilen. Er macht neuem gegenüber optimistisch und positiv.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 08.04.2010, 22:50    Titel: Antworten mit Zitat
als ich bestellt hab war er im angebot und günstiger als alle anderen.
wenn du gar keine entscheidung treffen kannst nimm doch die hhg surprise.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
2xs
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.09.2009
Beiträge: 282
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 12.04.2010, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat
hai,
hab mir den Lapislazuli Stein gekauft, müsste diese Woche noch vorbei kommen, bin ja echt gespannt drauf. Besonders weil ich seit 2 Monaten überstunden auf der Arbeit machen muss. Da liegen manchmal die Nerven blank, von körperlich kapput sein, will ich garnicht anfangen zu Reden ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 12.04.2010, 21:28    Titel: Antworten mit Zitat
Silvara hat folgendes geschrieben:
Hi Ihrs, also ich habe dieses "Entstör - Set" zu hause stehen Smilie


...ich auch seit heute Winken
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Arias
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.02.2009
Beiträge: 195
Wohnort: nähe Graz

BeitragVerfasst am: 12.04.2010, 21:43    Titel: Antworten mit Zitat
danke für die berichte Smilie

hey uu,
würd mich freun wenn du bei zeiten auch über deine erfahrungen berichten würdest.

werde mir wohl auch etwas von dieser seite bestellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Allgemeines und Lustiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Lustiges, NES





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003