Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

kartenleger, wahrsager, etc...



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
EXL
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 26.03.2007, 21:25    Titel: kartenleger, wahrsager, etc... Antworten mit Zitat
es gibt sie im fernsehen, unter teuren telefonnummern, man findet sie in zeitschriften, etc... und viele zählen zu ihren opfern.

ich möchte keine namen nennen, aber dieses thema einfach mal ansprechen da es scheinbar ausufert.

manche leute - darunter eine mir persönlich nahestehende person - suchen oder suchten in verzweifelten situationen kontakt zur ( kommerziellen ) esoterik.

diese gaukler reagieren mit briefen, kostenlosen beratungszeiten und verwickeln die leichtgläubigen immer mehr in abhängigkeit - soweit daß
der " kunde " irgendwann mal in einen teufelskreis gerät, sich womöglich durch die teuren dienste verschuldet und ohne seinen " engel " gar keine eigene entscheidung mehr treffen kann

das ganze kann - wie bei der mir bekannten person - in paranoide schizophrenie führen

meine bekannte leidet under verfolgungswahn ( aus einem früheren leben sei irgendwelches karma zu bereinigen, es ist eine verschwörung im gange, agenten haben bereits die wohnung verwanzt und durchsucht und sogar sachen entwendet, etc.. ) und erscheint in verschiedenen charakteren - mal ängstlich, mal bedrohlich, mal nichtwissend, mal normal , usw... vernünftiges reden hilft da nicht mehr

es kehrt normalität ein und durch irgendeinen vorfall ( brief , telefonat... ) kehrt früher oder später ein rückfall ein

es gibt wohl suchthilfen die da helfen wollen, aber ich befürchte, daß das nix hilft

ein priester war auch schon bereits zur hilfe da ( wohnung gesegnet , weihrauch, beichte, etc.. ) aber das half nix

hat jemand erfahrung damit, gibt es ein rezept dagegen, oder ein ritual, oder eine selbsthilfegruppe oder sonstwas

es ist jedenfalls traurig mitanzusehen was da tagtäglich mit leichtgläubigen menschen angestellt wird ( in der schweiz gibt es ein unternehmen, das mehr als 5000 berater beschäftigt - die damit angeblich zwischen 400 - 10000 eur damit verdienen ! )
_________________
In Wirklichkeit ist alles ganz anders als es wirklich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 27.03.2007, 00:12    Titel: Antworten mit Zitat
Hallöchen,

es ist leider wirklich ein Problem in diesem ganzen Dickicht wirklich gute Therapeuten und ehrliche Menschen zu finden.

Zunächst sei gesagt, dass es auch Heiler und Lehren gibt, die ehrlich und dem Menschen, wie auch dem Leben zugewandt sind und nicht nur sich selbst, der Manipulation und dem Mammon.

Nun, eine gute und sichere Informationsquelle ist dies:
http://www.dgh-ev.de/

Ich gehe mal davon aus, dass Deine Bekannte eher diesem Zweig zugeneigt ist.
Was mich erschüttert, wie heftig sie unterwegs zu sein scheint.
Labilität und Wurzellosigkeit zeugt aus meiner beschränkten Sicht von Traumata. Also emotionaler Über-fluss und ungelöste Konflikte. Da hilft sicherlich kein Reden.
Wichtig wäre es, sie in kostengünstige Selbsterfahrung zu führen, wie auch selbstwertstärkende Programme zu fahren. Dies kann mit Hilfe von Büchern, Naturerfahrungen, Ausbildung, Klosteraufenthalten, Urlauben und/oder Seminaren passieren.

Aber mal weitere Impulse:

http://www.jakobboesch.ch/
Hierbei auch der Buchtipp:
http://www.amazon.de/Spirituelles-Heilen-Schulmedizin-Wissenschaft-Neuanfang/dp/303800281X/ref=pd_bbs_sr_9/028-9291325-0874936?ie=UTF8&s=books&qid=1174945102&sr=8-9
Ein sehr beeindruckender Arzt, der als Schulmediziner seit Jahren mit einer Heilerin zusammenarbeitet.


+ + +


http://www.schule-der-geistheilung.de/
Horst Krohne habe ich persönlich kennengelernt und ich weiß um die Authenzität dieses Menschen.
Falls sie einen neuen Weg sucht und eine Ausbildung wünscht, ist hier der richtige Platz. Es gibt dort aber auch professionelle Hilfe von sehr erfahrenen Menschen.

+ + +

http://www.psi-infos.de/
Auch hier der Buchtipp:
http://www.amazon.de/grosse-Buch-geistigen-Heilen-M%C3%B6glichkeiten/dp/3930147114/ref=pd_bbs_sr_1/028-9291325-0874936?ie=UTF8&s=books&qid=1174945452&sr=8-1


+ + +

Clemens Kuby
http://www.naechste-dimension.de/
Auch ihn habe ich schon persönlich kennenlernen dürfen. Seinen Weg genauer zu betrachten ist wirklich sehr lohnenswert und beeindruckend.
Dazu gehört
a) Das Buch: Unterwegs in die nächste Dimension
http://www.amazon.de/Unterwegs-n%C3%A4chste-Dimension-Heilern-Schamanen/dp/3466344697?tag2=gp0409-21
b) Die DVD dazu, da der Film super beeindruckend ist:
http://www.amazon.de/Unterwegs-n%C3%A4chste-Dimension-Clemens-Kuby/dp/3932486099?tag2=gp0409-21

-----

Zur Geldsache noch ein paar Gedanken:
Wenn Therapeuten und Seminaranbieter Geld verlangen ist dies an sich keine schlimme Sache, wenn
a) sie die Menschen nicht in Abhängigkeit führen
b) sie gute Arbeit und einen guten Dienst leisten
c) sie nicht überteuerte Angebote fahren
d) sie gewinnbringend für beide Seiten agieren

Das Beste bei der Suche ist immer, sich von der Mund-zu-Mund-Propaganda leiten zu lassen.
Aber nicht die Berühmtheit soll dann entscheiden, sondern
der Erfolg der Arbeit und die eigene Intuition.
http://www.psi-infos.de/geistiges_heilen_-_tips___warn.html

Es gibt in dieser Welt auch Heiler, die umsonst arbeiten.
Aber diese zu finden, bedarf meist eine Reise ins Ausland (z.B. Brasilien) oder aber eine wirklich sehr gute Resonanz (eine tiefe Suche) bzw. einen sehr guten Schutzengel.

Ich kenne Menschen, die dazu ausgebildet worden, auf Eso- und HeilerMessen explizit die Menschen herauszufiltern (u.a. auch auf empathischer Ebene), die Betrügerei betreiben. Also das Problem wurde erkannt und es wird daran gearbeitet, den Spreu dort vom Weizen zu trennen.

Es sind halt auch nur Menschen.

Wichtig ist, nicht alles auf einen Haufen zu schmeißen.

Noch viel wichtiger ist, nicht nur die Anbieter, sondern auch die Kritiker differenziert zu betrachten. Ich weiß gerade von seitens der Kirche, wie auch von Scientology unterwanderte Zweige etc., die bewusst mit Falschaussagen und Teilwahrheiten ihre Zunft retten wollen und gegen viele Dinge arbeiten, die sich nicht verstehen können/wollen/dürfen.

Ein Thema, was sehr umfangreich ist.

Zum Thema Schweiz:
Ich weiß, dass das Team rundherum um die Basler-Psi-Tage ( http://www.psi-tage.ch/ ) sehr bemüht sind, das Thema alternative Heilungen zu betreuen. Da Basel selbst Paracelsus sehr nahe steht, gibt es dort einen alten Geist der Heilung, der über dieser Stadt schwebt.
Zudem gibt es in der Schweiz eine alte Verbindung zwischen tibetischer Medizin und kleinen schweizerischen Firmen, die dort nach sehr alten Rezepturen Heilmittel herstellen.

Ein paar Adressen dazu:
http://www.tibetswiss.com/de/Important/tibetische-medizin/medizin.html
http://www.padma.ch/de/
+
http://www.tibetischemedizin.org/

Aber um Deiner Bekannten zu helfen, hoffe ich, mit den Impulsen gedient zu haben.

Ich weiß von vielen Menschen, dass die spirituelle Erweckung am Anfang sehr heftig und schmerzhaft verlaufen kann. Wichtig ist, dass diese Menschen schnell eine Wurzel IN sich entdecken. Viele landen leider bei irgendwelchen Gurus oder Heilsversprechen ohne das sie kapieren, dass alle Lösung in ihnen selbst liegt und eben nicht im Außen bei irgendeiner Institution, irgendeinem Meßgerät oder bei einem Menschen. Aber auch hier scheint es zum Weg zu gehören.

heilende Grüße
thorsten

p.s.: Ein Tipp zum Thema Astrologie: http://kranenbroeker.de/
+ Man sieht nur mit dem Herzen gut
_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EXL
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 27.03.2007, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat
vielen lieben dank thorsten für deine hilfe !

Winken
_________________
In Wirklichkeit ist alles ganz anders als es wirklich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Fernsehen





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003