Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Einzigartiger Fund in den Kornzeichen von Grasdorf



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Kornkreise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Silvara
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 14.06.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 11.05.2010, 16:53    Titel: Einzigartiger Fund in den Kornzeichen von Grasdorf Antworten mit Zitat
Hallo,

hab hier etwas interessantes für euch aufgestöbert bei Alpenparlament.tv:

Teil 1
http://www.alpenparlament.tv/playlist/241-kornzeichen-teil-1

Teil 2
http://www.alpenparlament.tv/playlist/243-erklaerung-der-kornkreise-teil-2

Viele Grüße
Silvi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AlexFFM
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 213
Wohnort: Immer noch die Erde

BeitragVerfasst am: 14.05.2010, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat
vor drei Tagen habe ich es nicht so ernst genommen und habe nur die ersten 10 min gesehen, aber jetzt denke ich anders. Die Metalplatten haben sie in der Hand und man sollte die nochmal untersuchen, weil so wie es aussieht, die nicht von uns Menschen hergestellt worden sind...
_________________
Du bist, was du zu sein glaubst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bratak
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 242
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 15.05.2010, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat
Die Platten sind untersucht worden, geht aus dem Interview hervor. Die beiden Institute wollten nur die Ergebnisse nicht an die große Glocke hängen, da es auf der Erde keine solche Struktur in der Zusammensatzung gibt..........

Man will sich ja nicht seinen Ruf ruinieren....

LG, Bratak Cool
_________________
Mensch wach auf, Zeit zu sehen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
AlexFFM
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 213
Wohnort: Immer noch die Erde

BeitragVerfasst am: 15.05.2010, 11:22    Titel: Antworten mit Zitat
Ich habe jetzt das Ganze gesehen, es ist hochinteressant.

Ich hoffe, dass es viel mehr Lärm gemacht werden sollte und die Platen nochmals Live untersuchen lassen und von einer der Staatlicher Sender wie ARD, ZDF oder Arte ausgestrahlt werden.

Mann darf nicht Jahrelang schlaffen, wenn man so einen Beweisstück in der Hand hat.
Man sollte etwas kluges organisieren…
_________________
Du bist, was du zu sein glaubst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Otacun
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 19.05.2009
Beiträge: 437

BeitragVerfasst am: 15.05.2010, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat
ok, habs mir auch angeschaut. der zweite teil wird mir nacher zu esoterisch wo er channel information vorträgt. Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
watchthecrop
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 30.11.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 24.05.2010, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat
ja, der zweite teil ist echt ziemlich schwach. das ist ein channeling wie jedes andere auch und er liest es zeile für zeile und erklärt diese als wäre es die botschaft schlechthin.

der erste teil ist dafür umso interessanter aber so 100 % trau ich dem ganzen noch nicht. alles in allem einer der bedeutesten fälle überhaupt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chrisli
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 24.05.2010, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat
Ja channeling ist für mich (bis jetzt) ein esoterischer Humbug.
Kann damit nichts anfangen.
Wenn jeder seine ungeprüfte esoterische Wahrheit rausposaunt geht mir das auch auf den Geist.
Das die Platten eine einmalige Gitterstruktur aufweisen ist allerdings äußerst interessant und darf nicht unter den Teppich gekehrt werden.
Viele interessanter als der angebliche Hammer von Texas, der mit Sicherheit eine Fälschung ist oder Abdrücke von Riesen, die auch leicht fälschbar sind. Überhaupt reiten Harbeck und Klaus Dona auf zu vielen Fälschungen herum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Kornkreise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Umstrittener Papyrus-Fund ist echt! W... Sirius A Religion und Spiritualität 5 11.04.2014, 23:28
Keine neuen Beiträge Neuer Fund Ältester Mensch Lebte vor ... Xevillus Wissenschaft und Forschung 4 29.12.2010, 22:29
Keine neuen Beiträge Kornzeichen – im Fokus auf 2012 Omit Kornkreise 2 30.10.2009, 15:02
Keine neuen Beiträge "Alien-Baby" gefangen-Spekt... Anonymous Ufologie und Aliens 15 29.08.2009, 09:55





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003