Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Unheimliche Begebenheit...



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nebelspinne
Neuling
Neuling


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.08.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13.08.2010, 23:40    Titel: Unheimliche Begebenheit... Antworten mit Zitat
Hallo, bin Neu hier und wollte mal was vom 09.08.2010 erzählen...

Ja, wie fange ich an?!?

Am 09.08.10, am abend, war so gegen 2000, als wir essen wollten, und Tina mir zureif, Essen ist fertig, ging ich in die Küche und holte meinen Teller.
Als ich aus der Küche kam, kam unser Wuschel, ein Maine Coon Kater, aus dem Schlafzimmer.
Wir haben in fast allen Türen Katzenklappen drin, das Wohnzimmer ist der zentrale Raum, von da geht es in die anderen Zimmer.
Als ich dann zum Tisch kam, streckte Wuschel, noch in der Klappe stehend (ist aber keine Klappe drin, nur der Rahmen in der Tür) seine Beine gerade und hob den ganzen Vorderkörper hoch, und stand einfach und schaute zum Schrank gegenüber.
Als Tina rein kam, schaute er sie gar nicht an, nur den Schrank.
Wir riefen ihn, aber er reagierte überhaupt nicht, wirkte richtig ängstlich.
Ich ging langsam zu ihm hin, und wollte ihn streicheln, da zuckte er zusammen und wich zurück, liess sich dann aber doch kraulen.
Aber er war nicht wie immer, er schlabbert sonst immer meine Finger ab, jetzt nichts, er schaute wieder nur zum Schrank. Aber da war nichts zu sehen. Auch blinzelte er nicht, wie es Katzen machen, wenn alles OK ist.
Man konnte ihm die Angst richtig ansehen, nur vor was?

Wir versuchten dann, ihn zu locken, dass er näher kam, redeten ihm gut zu.
Als er dann endlich aus der Klappe kam, lief er ganz vorsichtig daher, und sehr langsam, zuckte sofort zusammen, wenn wir uns bewegten.
Er schaute immer wieder zum Schrank, wir sagten ihm, da ist doch nichts, aber er liess nicht ab.
Uns wurde es auch mulmig zumute.

Wuschel ist der einzige von unseren vier Katzen, die ab und an im Wohnzimmer wo hinsehen, lange hinsehen, aber immer wieder blinzelnd.
Wir haben machnal das Gefühl, dass ein Geist im Haus ist.
Ich weiß, wie sich das anliest, ist aber wirklich so.
Ich sass mal auf der Couch, Wuschel sass vor mir und schaute fixierend von links nach rechts an mir vorbei, und blinzelte dann mal zwischendruch.
Als sein Blick dann auf mich kam, zog es mir kalt am Rücken vorbei, genauso schnell, oder langsam, wie Wuschel schaute, als ob er da wen vorbeigehen sah.

Und dann heute das mit ihm, da war er völlig verängstigt. Wenn der Geist von sonst da war, war er alles andere als beunruhigt, nur heute, da wars völlig anders. Er hatte sich erst beruhigt, als wir ihn zu uns nahmen, und er sich bei Tina auf den Schoß legte, schaute aber immer wieder mal zum Schrank hin...

Wir hatten zwar nichts gesagt, befürchten aber, dass es diesmal kein freundlicher Gei(a)st gewesen ist.

Wie gesagt, ich weiß wie sich es lesen mag, aber wie schon erwähnt, dass war nicht das erste Mal, das Wuschel seinen 7. Sinn in diese Richtung zeigte, nur wars heute wirklich beängstigend und auch teilweise gruselig.

Letztens im Bad, als ich auf den Töpfchen sass, kam er rein, und setzte sich vor mich hin, plötzlich schaute er nach rechts an mir vorbei, zum Fenster, und blinzelte immer wieder, irgendwie fröhlich wirkend, als wenn sein Bekannter wieder da war, und legte sich dann auch hin, und schaute locker zum Fenster rauf und blinzelte...

Ich hör jetzt lieber mal auf, sonst haltet ihr mich noch fürn Spinner oder so, hab auch nichts getrunken, manche Sachen lassen sich halt nicht einfach so erklären...


PS: Falls ich zu verworren schreibe, ich kanns nicht wirklich in Worte fassen, jedenfalls nicht in geschriebener Form, sorry


Gruß

Michi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sirius B
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.08.2010
Beiträge: 207
Wohnort: zwischen den Welten

BeitragVerfasst am: 14.08.2010, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat
hallo nebelspinne,
herzlich willkommen hier bei cropfm.
ich kann sehr gut verstehen was du meinst, ich habe auch 2 katzen... aber keine von ihnen hat je einen sich bewegenden geist verfolgt... sozusagen. ich vestehe auch, dass solche erlebnisse schwierig 1 zu 1 wiederzugeben sind. die besonderen gefühle die man dabei so hat... aber besonders UNheimlich klang die begebenheit soweit eher nicht für mein empfinden... eher UNgewöhnlich. ach bye the way: es gibt zu diesem thema übrigens einen sammelthread von wingman!

also ich kann mir sehr gut vorstellen dass es sich hierbei um einen "geist" gehandelt hat - warum auch nicht? ist ja erstmal nichts wovor man sich fürchten muss...
seid wann wohnt ihr/du in dem haus? ist in deiner/eurer verwandschaft/freundeskreis in der letzten zeit jemand verstorben? ist in dem haus jemand verstorben? von wem stammt der schrank?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nebelspinne
Neuling
Neuling


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.08.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 14.08.2010, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat
Danke ;]

Nuja, es war in soweit für uns beängstigend, weil wir es bis Dato so noch nicht erlebt hatten bei Wuschel, allein wie er dar stand und sich nicht mehr rührte, wie eingefroren wirkte er.

Das Haus steht seit August 06, seit dem wohnen wir drin, verstorben ist in "letzter" Zeit keiner, der uns irgendwie Nahe stand, oder verwandt war.
Der Schrank ist von Neckermann, oder Otto, weiß ich nimmer, den haben wir aber schon ewig, und Wuschel kennt ihn.

Wir wohnen hier in der Nähe von Lübeck, da wo unser Haus jetzt steht, war vorher Feld, und das wohl auch schon ewig, unterm Feld hatte ich bei Gartenarbeiten die Reste eines Teiches gefunden, schöner, stinkender Modder.

Es mag sein, dass in der Vorgeschichte zum Platz hier was gewesen ist, sehr weit zurück, Slawen, die hier seidelten, dann die frühen Lübecker, die wohl nicht zimperlich mit Nachbarn umgegangen sein sollen, der 30jährige Krieg tobte hier auch gnadenlos, und Napoleon hat hier ebenfalls gut gewütet.

Werde mir die Tage den Sammelthread mal ansehen, danke für den Hinweis.


Gruß

Michi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2xs
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.09.2009
Beiträge: 282
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat
Verdammt jetzt hab ich Angst Smilie

Genau solche Sachen passieren bei meinen Hund in meiner Wohnung, und zwar genau und nur bei mir. Wenn die kleine bei meiner Mutter ist, passiert nichts. Jedoch wenn sie zu mir kommt, dann guckt sie plötzlich zum Schrank oder Wand , knurrt und fängt an kurz zu bellen... dann auf einmal kriegt sie angst läuft zu mir in den Schoss , guck wieder, knurrt ... dann verhält sie sich normal....

hab auch irgentwie totale Alpträume , immer und immer den selben Traum, nämlich von unserem alten Haus, wo ich im Keller gewohnt habe.... jedes mal Träume ich von diesem Zimmer im Keller, als ob da irgentwas in der Nacht immer passiert ist....

Das erstaunlichste ist, vor ca. 10 jahren habe ich mich in diesem Zimmer angefangen für Ufos und Religeonen zu interresieren... Ausschlagspunkt waren luzide Träume .....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Unheimliche Erlebnisse in der Kindheit greyhunter Ufologie und Aliens 0 05.01.2020, 20:11

Tags
Essen, Katzen, Liebe, USA





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003