Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Karma Singh: "Fernheilen per Video"


Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Otacun
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 19.05.2009
Beiträge: 437

BeitragVerfasst am: 17.02.2011, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat
egG hat folgendes geschrieben:
und jetzt würde mich interessieren, was *genau* ist den ein Placebo...bzw. WIE wirkt es...doch eh mehr oder weniger genau so...oder? mind over matter...

Smilie


die frage kannst du dir selber beantworten in dem du schaust wie er mit seinen fähigkeiten wirbt...sicher nicht mit dem placebo prinzip.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1108
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 18.02.2011, 14:07    Titel: Antworten mit Zitat
Das hat jetzt zwar ÜBERHAUPT nichts mit meiner Frage zu tun aber ok...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Otacun
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 19.05.2009
Beiträge: 437

BeitragVerfasst am: 18.02.2011, 15:11    Titel: Antworten mit Zitat
egG hat folgendes geschrieben:
Das hat jetzt zwar ÜBERHAUPT nichts mit meiner Frage zu tun aber ok...


hä? also jetzt glaube ich wir reden an uns vorbei. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1108
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 18.02.2011, 17:47    Titel: Antworten mit Zitat
so ist es... Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ramnec
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 31.01.2007
Beiträge: 18
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 18.02.2011, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat
Ob es sich um ein Placebo-Effekt handelt, vermag man natürlich nie ganz ausschließen, aber ich halte schon wegen diesem Vortrag viel von diesem Mann:
http://www.youtube.com/watch?v=-opyUHb3E-I&feature=PlayList&p=FDAC73A516390F6C&playnext=1&playnext_from=PL&index=11

Wenn jemand kontroverse Diskussionen auslöst, lohnt es sich meistens, genauer hinzusehen.
Jedenfalls ist er ein sympathischer Mensch. Genau wie Nicola Wohlgemuth, die ich sehr schätze. Sehr glücklich

Hier noch ein Interview:

http://www.youtube.com/watch?v=C8DzV4ip6OA&NR=1

Und dann noch die Frage ...
Warum wollen Leute, dass Heiler verhungern?
_________________
Der Moment enthält alles, was man im Moment braucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Otacun
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 19.05.2009
Beiträge: 437

BeitragVerfasst am: 18.02.2011, 20:36    Titel: Antworten mit Zitat
Ramnec hat folgendes geschrieben:
Ob es sich um ein Placebo-Effekt handelt, vermag man natürlich nie ganz ausschließen, aber ich halte schon wegen diesem Vortrag viel von diesem Mann:
http://www.youtube.com/watch?v=-opyUHb3E-I&feature=PlayList&p=FDAC73A516390F6C&playnext=1&playnext_from=PL&index=11

Wenn jemand kontroverse Diskussionen auslöst, lohnt es sich meistens, genauer hinzusehen.
Jedenfalls ist er ein sympathischer Mensch. Genau wie Nicola Wohlgemuth, die ich sehr schätze. Sehr glücklich

Hier noch ein Interview:

http://www.youtube.com/watch?v=C8DzV4ip6OA&NR=1

Und dann noch die Frage ...
Warum wollen Leute, dass Heiler verhungern?


jepp die videos habe ich auch schon gesehen. das von bewusttv is glaub ich sogar recht frisch. das was er so einfach macht ist das was remot viewier in ich glaube stufe 6 tun! dazu brauch man echt jahrelange übung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ramnec
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 31.01.2007
Beiträge: 18
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 18.02.2011, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat
Der Typ ist einfach cool und ich liebe die Quantenfrisur Sehr glücklich
_________________
Der Moment enthält alles, was man im Moment braucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ramnec
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 31.01.2007
Beiträge: 18
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 04.03.2011, 17:32    Titel: Ein neues Video Antworten mit Zitat
Experiment zur Befreiung von genmanipulierten Organismen:
http://www.extremnews.com/berichte/wissenschaft/2b84135b811c2fa
_________________
Der Moment enthält alles, was man im Moment braucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Freedom-is-now
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.11.2010
Beiträge: 30
Wohnort: FFM

BeitragVerfasst am: 19.03.2011, 19:59    Titel: Hilfestellungen im Umgang mit Radioaktivität Antworten mit Zitat
Hallo,
das ganze hat nichts mit Placebos zu tun, weil die Videos auch wirken, wenn man nicht daran glaubt. Man greift, wenn man sich die Videos anschaut, auf die Quantenfelder zu bzw. ist denn mit den Quantenfeldern verbunden, in die Karma die entsprechende Heil-Information eingespeichert hat.

Nur ist es logisch, dass einer, der keine Probleme mit der Lunge hat, bei dem Lungenvideo auch kaum etwas spüren wird. Genauso verhält sich das mit den anderen Transmissionen. Es reicht aber dennoch aus, einfach nur in dem Raum zu sein, in dem die Transmission abgespielt wird. Die Wirkung wird natürlich stärker, wenn man sich voll auf das Video "con-zentriert".

Es gibt mittlerweile haufenweise Rückmeldungen und Erfahrungsberichte, auch von Leuten, die nur zufällig im Raum waren und entsprechende körperliche und weitere Reaktionen, ausgelößt durch die Videos, berichtet haben.

Ich spüre bei vielen der Transmissionen starke Energieübertragungen und kenne Karma Singh auch persönlich, habe mich also schon selbst von seinen Fähigkeiten überzeugen können. Ich sag nur: Absolut umwerfend!!

Besonders stark kann man die Wirkung seiner Videos meiner Meinung nach mit folgender Übung austesten:

Zitat:
Das nachstehende Video demonstriert nicht nur die Aktivierung der selbstreinigender Eigenschaften von Wasser, sondern es bietet Ihnen die Möglichkeit, direkt an diesem großen und einzigartigen Experiment teilzunehmen, indem Sie die Effekte durch Videoübertragung „live“ bei Ihnen zuhause erleben.


Link


Quelle:http://www.harmonyomega.com/web/de/omega-newsletter2.html?lang_id=1&host=manu


Hier im übrigen die neuesten Videos von Karma Singh:

Zitat:
Englischer Geistheiler gibt Hilfestellungen im Umgang mit Radioaktivität

In den Medien dreht sich seit ein paar Tagen alles um die Katastrophe im Kernkraftwerk in Fukushima in Japan. Daraus resultierend ist ein großer Teil der Bevölkerung aufgrund der Strahlung sehr verunsichert. Nach einem Gespräch mit Karma Singh, hat die ExtremNews-Redaktion mit ihm beschlossen, seine Hilfestellungen zum Umgang mit Radioaktivität auf Video aufzunehmen und hier kostenlos für Sie zu veröffentlichen.

Weil die Videoserie Fernheilen per Video so beliebt ist, hat Karma Singh sowohl drei verschiedene Lösungen zum Umgang mit Radioaktivität genannt, als auch eine passende „Heiltransmission“ dazu ausgesendet.

Karma Singh erzählt unter anderem auch, dass er 2006 erlebt hat, dass alle radioaktiven Belastungen, hervorgerufen durch viele internationale Flüge, durch das Tragen eines „Harmony Evolution“ nicht mehr nachweisbar waren. Wie schon lange bekannt ist, aber erst seit dem Unfall in Fukushima vermehrt publiziert wird, weiß man, dass bei jedem Flug der Höhe wegen der Wert Radioaktivität, die ein normaler Mensch aufnimmt, mehrfach steigt. Ein Harmony Evolution hat die angesammelten Abstrahlungen von 14 Flügen in 17 Tagen effektiv gelöscht.

Wie die Mönche in Hiroshima die Radioaktivität bewältigt haben, beschreibt Karma Singh ebenfalls und schlägt ein Mantrum vor, welches eine ähnliche Wirkung hat.

Für Anwender des Buches „Die Anatomie des Betens“ bzw. „Die Anatomie des Glücks“ hat Karma Singh eine Formulierung gegeben. Wendet man die Methoden aus dem Buch an, kann man die Radioaktivität in seiner Umgebung mindern.

In den beiden folgenden Videos gibt Karma Singh vier Hilfestellungen zum Umgang mit Radioaktivität.


Link



Link

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Freedom-is-now
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.11.2010
Beiträge: 30
Wohnort: FFM

BeitragVerfasst am: 21.04.2011, 22:27    Titel: Kann ein Mantrum Brennstäbe deaktivieren? Antworten mit Zitat
Kann ein Mantrum Brennstäbe deaktivieren?

Der für seine ungewöhnlichen, aber auch sehr erfolgreichen Experimente weltweit bekannte englische Geistheiler und Buchautor Karma Singh will jetzt mithilfe so vieler Menschen wie möglich die Brennstäbe in Kernkraftwerken deaktivieren. Wie das funktionieren soll und wie jeder sich an dem Versuch beteiligen kann, erklärt der Geistheiler in seiner neuesten Videobotschaft.

Die Vorfälle in den Reaktoren von Fukushima und die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl vor 25 Jahrenl haben den Menschen wieder die unkontrollierbaren Risiken der Nutzung von Kernenergie ins Gedächtnis gerufen. Die Reaktionen der einzelnen Staaten und Betreiber von Kernkraftwerken auf die Ängste der Menschen sind unterschiedlich. Noch weigert man sich, auf die Kernenergie zu verzichten, weil es angeblich noch keine Alternativen hierfür geben würde. Dass viele bahnbrechende Entwicklungen in diesem Bereich bisher unterdrückt werden, verschweigt man allerdings. Als scheinbar einzige Chance gehen weltweit immer mehr Menschen zum Protest auf die Straße, um auf ihre Ängste aufmerksam zu machen. Neben den Demonstrationen wird jedoch nur selten aktiv etwas gegen die gefährliche Nutzung der Kernenergie unternommen.

Der englische Geistheiler Karma Singh ruft jetzt die Menschen weltweit dazu auf, sich an einem ungewöhnlichen Experiment zu beteiligen, um die "radioaktiven Feuer" in den Kernkraftwerken zum Erlöschen zu bringen. Seine Überlegung, warum das Experiment gelingen kann, ist folgende: Radioaktivität stellt die größte Form von Chaos dar und ganzheitlich gesehen ist der Gegenpol dazu kosmische Ordnung, die Dankbarkeit. Wenn es jetzt genug Menschen gibt, die die Energie von Dankbarkeit in die Reaktoren geben, so sollte sich dort Ordnung einstellen. Folglich heißt das, wenn kein Chaos mehr vorhanden ist, gibt es auch keine chaotischen Spaltprozesse mehr, was zur Abschaltung der Reaktoren führen wird.

Wie kann man Ordnung erreichen?

Kosmische Ordnung kann jeder für sich mit einem Mantrum herstellen. Karma Singh erzählt in seiner Videobotschaft, dass dies nichts mit Religion zu tun hat, sondern es sich dabei um eine alte und präzise Wissenschaft handelt. In unseren Breiten ging dieses Wissen über die Jahre verloren, jedoch beispielsweise in Indien ist diese Technik weit verbreitet. Es geht darum sich durch eine bestimmte Wortwahl an Töne in einer bestimmten Reihenfolge zu erinnern. Hierdurch werden Klänge erzeugt deren Schwingung zum gewünschten Ziel führt. Da uns die Worte fremdartig erscheinen, wird Karma Singh immer wieder nach deren Bedeutung gefragt und ob er diese nicht in unsere Sprache übersetzen kann. In seiner Videobotschaft erläutert er, dass dies nicht geht, da die Wörter unwichtig sind und es lediglich um die dadurch erzeugten Klänge geht. Da eine andere Buchstabenreihenfolge einen anderen Ton bzw. Klang erzeugt, würde ein anderes Wort auch eine andere Wirkung erzielen bzw. wirkungslos sein.. Dass Klänge einen Effekt auf das Umfeld haben, wird von immer mehr Wissenschaftlern festgestellt. Selbst Katzen beschleunigen durch Schnurren den Heilungsprozess, wie eine wissenschaftliche Forschungsgruppe aus Graz festgestellt hatte.

Der Geistheiler betont in seiner Erklärung, dass es wichtig ist, das Mantrum selbst zu singen. Es sich einfach nur anzuhören, würde, wenn überhaupt, nur einen Bruchteil der Wirkung erzielen. Je länger und öfter es gesungen wird, um so größer ist die Wirkung. Das Mantrum erzeugt eine große Dankbarkeit in ihrem Leben. Die Übung besteht nun darin, das Mantrum zu singen und gleichzeitig das "Lied" in den gewünschten Reaktor zu senden.

Karma Singh ist davon überzeugt, dass die Brennstäbe sich so deaktivieren und die Kernkraftwerke quasi selbst abschalten, wenn es gelingt, dass die Menschheit sich wie in einem Schneeballsystem an dem Experiment beteiligt und bald eine kritische Masse erreicht wird. Auch wenn sich die ganze Sache abstrus anhört, so stellt sich die Frage, was sollte einen davon Abhalten, sich an dem Experiment zu beteiligen. Jeder kann anonym mitwirken und braucht sich nicht, wie bei einer Demonstration, öffentlich als Kernkraftwerksgegner zu outen. Es gibt absolut nichts zu verlieren und keinerlei Risiko, sondern jeder kann dabei nur gewinnen. Wäre es nicht wunderbar, wenn die Reaktoren sich weltweit wirklich selbst abschalten und wir von der nicht zu beherrschenden Kraft der Kernenergie frei werden? Haben sie keine Angst vor der Panikmache, dass die Lichter ausgehen, es gibt genug Entwicklungen und alternative Technologien, die bereit stehen, um saubere Energie zu erzeugen. Karma Singh sagt abschließend, "Jetzt kann jeder zeigen, dass er wirklich Interesse an einer intakten Umwelt und freien Welt hat, indem er sich an dem Experiment beteiligt".

http://www.extremnews.com/berichte/vermischtes/f6b5136b6c31002


Link
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geo
Superposter
Superposter



Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 09:10    Titel: Antworten mit Zitat
Bei dem Brennstäbe deaktivierungs Mantrum macht mich die Melodie depressiv. In eine dankbare, ordnung bringende Stimmung bringt mich das beim besten Willen nicht.
_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Freedom-is-now
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.11.2010
Beiträge: 30
Wohnort: FFM

BeitragVerfasst am: 07.06.2011, 23:10    Titel: Antworten mit Zitat
Fernheilen per Video: Intelligenz, Frieden, Fülle, Sicherheit und Glücklichkeit erhöhen!

In der neusten Folge der Reihe "Fernheilen per Video" beschäftigt sich der englische Geistheiler Karma Singh mit der Zirbeldrüse. Wie bereits die vorangegangenen Lektionen, ist auch diese Folge wieder in zwei Videos aufgeteilt. Im ersten Video erklärt der Geistheiler, welche Aufgabe die Zirbeldrüse aus ganzheitlicher Sichtweise hat und warum diese Funktion gestört sein kann. Im zweiten Video erfolgt dann die eigentliche Transmission. Wie alle Teile der Serie ist auch diese Lektion kostenfrei im Internet zusehen.

Schulmedizinisch gesehen, dient die Zirbeldrüse zur Produktion des Hormons Melatonin. Sie sitzt im menschlichen Gehirn an der Hinterwand des III. Ventrikels über der Vierhügelplatte. Mit einer durchschnittlichen Länge von 5–8 mm und einer Breite von etwa 3–5 mm liegt das Gewicht im Mittel bei etwa 100 mg.

Spirituell gesehen hat die Zirbeldrüse eine wichtige Funktion. Sie ist die Verbindung zwischen dem höherem Bewusstsein und dem menschlichen Körper. Bei einigen Menschen ist diese Funktion stark blockiert, wodurch der Zugang zu höherem Wissen verloren geht. Auslöser hierfür ist zum Beispiel Fluor, das man in Nordamerika dem Wasser beigibt und das in Europa in Zahnpasta zu finden ist. Aber auch Drogen wie Marihuana und LSD hindern die Zirbeldrüse an der Erfüllung ihrer Aufgabe. So hat Stalin in den Gulags den Gefangenen Fluoride ins Wasser mischen lassen, damit diese antriebslos wurden und kein Interesse an einer Flucht hatten.

Karma Singh hat in Zusammenarbeit mit David Icke jetzt eine Methode entwickelt, die Zirbeldrüse zu bereinigen und zu befreien, damit jedem wieder der Zugang zum höherem Bewusstsein ermöglicht ist.

Beim Anschauen des zweiten Videos, der Transmission, könnte es sein, dass Sie einen Druck im Gehirn verspüren. Dies ist ganz normal und verschwindet ziemlich schnell, meinte Karma Singh. Er betonte weiter, dass es wichtig sei, immer die ganze Transmission anzusehen, damit Sie auch das Neubalanzieren Ihrer Zirbeldrüse mitaufnehmen.

Erstmals sollte die Transmission nur einmal täglich angeschaut werden, später kann das Video nach Belieben auch öfter angesehen werden.





EHEC - ist das Chaos im “Gesundheitsamt” wirklich nützlich oder wird heilende Ordnung das Problem lösen?

Der bekannte englische Geistheiler Karma Singh sieht, wie er gegenüber ExtremNews berichtet, in der Zunahme der EHEC-Erkrankungen mehrere Gründe. Als einen Grund nannte der Geistheiler den Versuch, durch gezielte Manipulation der Psyche, großflächig bestimmte Krankheitszustände auszulösen. So sei es längst bekannt, dass das Gefühl der Verzweiflung, wie es jetzt gerade durch die Berichterstattung über die EHEC-Infektionen erzeugt wird, genau die damit in Verbindung gebrachten Symptome auslöst. Aus aktuellem Anlass geht es in der neuesten Folge der Reihe "Fernheilen per Video" um den Dickdarm. Wie alle Teile der Serie, ist auch diese Lektion kostenfrei im Internet zu sehen.

Aufgrund dessen, dass in den Medien meist nur die vorgefertigten Meinungen der Schulmediziner verbreitet werden, hat ExtremNews für eine ganzheitliche Sichtweise den englischen Geistheiler und Hellseher Karma Singh zu der EHEC-Infektion befragt.

Laut Aussage von Karma Singh ist es für einen gesunden Menschen mit einem intakten Immunsystem unmöglich, durch Bakterien oder Viren zu erkranken. Es gibt also gar keinen Grund, jetzt auf eine gesunde Ernährung mit frischem Obst und Gemüse zu verzichten. Im Gegenteil, wer sich jetzt ungesund ernährt, wird sein Immunsystem schwächen und das Risiko, krank zu werden, erhöhen. Hierbei beruft sich Karma Singh auf die Forschungsergebnisse seines Freundes Professor Bruce H. Lipton PhD. Der amerikanische Zellbiologe Lipton kam bei seinen Arbeiten zu der Erkenntnis, dass es eine natürliche Funktion des menschlichen Körpers ist, unter Druck oder Angst Stresshormone auszuschütten. Dieser Vorgang ermöglicht dem Körper beispielsweise zu kämpfen oder zu fliehen, doch leider unterdrückt er in diesem Zustand auch das Immunsystem. Konstanter Stress, wie auch immer verursacht (z.B. emotionale Überlastung, schwaches Blut, Elektrosmog, fast jede Art Systemunausgeglichenheit usw.) kann das Immunsystem sogar komplett stilllegen. Dies ist es, welches ermöglicht, dass der "Krankheitserreger" den Körper übernimmt. So werden in der Tat Empfängern von Organtransplantationen regelmäßig künstliche Stresshormone zugeführt, um das Immunsystem, welches sonst das Fremdgewebe angreifen und vernichten würde, zu unterdrücken. Ein weiteres Beweismittel für diese Theorie, so Karma Singh, ist die Tatsache, dass lediglich nur eine kleine Anzahl von Menschen, die in den Kontakt mit angeblichen "Krankheitserregern" kommen, auch an diesen erkranken. In seinem Buch "Das Grippe-Märchen" geht Karma Singh ausführlich auf die Thematik ein. Interessierte können sich auch kostenfrei das ebook "Die Quantenphysik und das menschliche Immunsystem" von Karma Singh unter dem Link "http:usurl.com/immun" herunterladen.

Die oben geschilderte Erkenntnis, dass Viren und Bakterien nur Menschen mit einem geschwächten Immunsystem schädigen können, lässt den Geistheiler zu folgendem Schluss kommen: Durch die Berichterstattung in den Medien, die Gefühle von Hilflosigkeit und Verzweiflung auslöst, wird als Experiment eine psychische Massenmanipulation durchgeführt. So gibt es eigentlich gar keinen Grund, für die panischen Presseberichte und den Aufruf, auf Tomaten, Salat, Gurken und Sprossen zu verzichten. Die bisherigen 25 Todesopfer sowie die Zahl der Erkrankten ist im Gegensatz zu den etwa 700.000 Patienten, die sich pro Jahr in Deutschland mit den gefährlichen Klinikbakterien infizieren und 30.000 Menschen, die daran sterben, unglaublich gering. Trotz der hohen Zahl an Todesopfern durch den Krankenhauskeim, käme niemand auf die Idee, davor zu warnen, ins Krankenhaus zu gehen. Interessant ist auch die Tatsache, dass nur vor gesunden Lebensmitteln, die das Immunsystem stärken, gewarnt wird, aber nichts darüber zu hören ist, ob nicht auch ungesunde Nahrungsmittel, die wahrscheinlich auch alle Betroffenen gegessen haben, wie beispielsweise Fleisch, zu den Auslösern der Erkrankung gehören könnten.

Die Psychischen Zustände von Hilflosigkeit und Verzweiflung schwächen den Darm und lösen unter anderem Durchfall aus bzw. ermöglichen Bakterien an dieser Stelle den Körper zu schädigen. Als Stärkung für den Bereich hat Karma Singh in der Serie "Fernheilen per Video" eine Transmission für den Dickdarm aufgenommen, die am Ende des Berichts zu sehen ist. Die natürliche Resonanz des Dickdarms ist der Genuss der Fülle. Dies ist auch das Gegenmittel für Dickdarmentzündungen

Karma Singh hegt in seiner Stellungnahme auch noch den Verdacht, dass es bei der EHEC-Infektionen nicht nur um eine Experiment gehen könnte sondern auch noch zwei weitere Ziele damit verfolgt werden könnten. Zum einen könnte es sein, dass es eine direkte Verbindung zur immer noch bestehenden Wirtschaftskrise gibt. Dies könnte auch eine Begründung dafür sein, warum man zunächst spanische Gurken als Ursache genannt hat. Für die sehr geschwächte spanische Wirtschaft sind solche negativen Meldungen schädlich. Als dritten Grund nennt der Geistheiler die Möglichkeit, von irgendeinem anderen größeren Ereignis abzulenken. Er hält es beispielsweise für möglich, dass hier durchaus ein Zusammenhang zu den im Internet kursierenden Berichten über einen möglichen Anschlag in Berlin am 26. Juni 2011 bestehen könnte. ExtremNews berichtete bereits ausführlich in diesen beiden Artikeln darüber: Geplanter Terror-Großanschlag am 26.6.2011 in Berlin? und Rechtsanwalt beantragt beim VG Berlin einstweilige Verfügung wegen möglichem Terroranschlag in Berlin.

Die Videos mit der kompletten Stellungnahme sowie Tipps und Hinweise zur EHEC-Infektion von Karma Singh und auch die Dickdarmtransmission können Sie nachfolgend kostenfrei sehen.




http://www.extremnews.com/berichte/gesundheit/992f137b6a9d9e4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Freedom-is-now
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.11.2010
Beiträge: 30
Wohnort: FFM

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 19:57    Titel: Einführung in 2012 - Erweckung von nicht genutztem DNA Poten Antworten mit Zitat
Das Jahr 2012 löst aufgrund des vermeintlichen Endes des Maya Kalenders und den damit verbundenen Gerüchten bei vielen Menschen eine Verunsicherung aus. Geht am 22. Dezember 2012 wirklich die Welt unter oder was erwartet uns bis dahin? Mit diesem Thema beschäftigt sich der englische Geistheiler und Hellseher Karma Singh in seiner ersten Botschaft in diesem Jahr. Außerdem gibt er am Ende seiner Videobotschaft noch eine Transmission zur Erweckung von bisher nicht genutztem DNA Potential.



Quelle: http://www.extremnews.com/nachrichten/vermischtes/bb4c13c5b909924
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge "Haakon Urns" - großangeleg... rainer22 Mysteriöses und Astrales 0 08.09.2019, 19:38
Keine neuen Beiträge Anmerkungen zur Sendung: "UFOs..... Markus Über das Forum/Sendungen 0 17.07.2019, 23:02
Keine neuen Beiträge Serie "Stranger Things" Deep Thought Allgemeines und Lustiges 0 01.07.2019, 23:24
Keine neuen Beiträge "Der Fall "Atlantis" -... Markus Über das Forum/Sendungen 2 24.06.2019, 20:33
Keine neuen Beiträge Dokumentation zu "Schwarzen Drei... rainer22 Ufologie und Aliens 4 27.03.2019, 01:17

Tags
Religion, Videos





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003