Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Missbrauch des Rechtsstaats (Artikel überarbeitet)



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
pi0xer
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 26.11.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 21.01.2011, 22:18    Titel: Missbrauch des Rechtsstaats (Artikel überarbeitet) Antworten mit Zitat
Rechtsstaat, Demokratie, Gesetze, Verfassung: Was bestimmt einmal gut gemeint war, funktioniert leider viel zu oft überhaupt nicht. Wenn Politik unterwandert wird, wenn diejenigen an Gesetzen herum schrauben, die für sie selbst den größten Nutzen haben, wenn zwar angeblich, lt. Grundgesetz alle Staatsgewalt vom Volke ausgeht, die komplette Mitbestimmung aber im wesentlichen darin besteht, dass man alle 4 Jahre für das geringere Übel stimmen kann, dann kann es nicht funktionieren.

Dieser Artikel erhebt keinen Anspruch auf eine Lösung, soll aber zumindest anhand des nachstehenden Beispiels (aus dem Bereich Überwachung/Online-Durchsuchungen) über das bestehende Problem informieren.

Kontraste (ARD) berichtete: [1]
Zitat:
"...das Bundesamt für Verfassungsschutz.: Seit 2005 spionierten Mitarbeiter der Behörde Privat-Computer in Deutschland aus - ohne rechtliche Grundlage...

...Juli 2005: Die geheime Dienstanweisung wird ordnungsgemäß an das Parlamentarische Kontrollgremium geschickt. Die Abgeordneten, deren Aufgabe die Kontrolle der Geheimdienste ist, tagen streng geheim. Doch um die Brisanz des Papiers zu erkennen, fehlt den Herren, mehrheitlich älteren Juristen, leider die Fachkompetenz..."

dazu sagt Hans-Peter UHL (CSU), MdB, Parlamentarisches Kontrollgremium:
Zitat:
"ja als Jurist und Nicht-Techniker, nicht IT-Spezialist, ich versteh es nicht, was damit im einzelnen gemeint ist und wozu die Dienste befugt sein sollen..."

Kontraste (Fortsetzung):
Zitat:
"...in den Turbolenzen der Bundestagswahl geht die Dienstanweisung unter, aber sie ist unterschrieben, das Kontrollgremium hat sie nicht gestoppt...die heimliche Arbeit der Dienste kann beginnen...am 31. Januar 2007 erklärt der Bundesgerichtshof höchst richterlich, Zitat: "die verdeckte Online-Durchsuchung ist mangels einer Ermächtigungsgrundlage unzulässig." Mit anderen Worten: Strickt verboten. Trotzdem, der Innenminister stoppt seine Datensucher noch immer nicht. Jetzt erst wird auch das Kontrollgremium wach. Den Abgeortneten dämmert, was sie damals ahnungslos ignoriert haben. Zu spät. Schlimmer noch: Aufklären dürfen sie nicht, sie sind ja zum Schweigen verpflichtet..."

dazu sagt Wolfgang Neskovic (Die Linke), MdB, Parlamentarisches Kontrollgremium:
Zitat:
"Das Parlamentarische Kontrollgremium ist ein Witz. Es ist ein Placebo für die Öffentlichkeit..."


Um dem Ganzen noch eins drauf zu setzen, folgt jetzt eine weitere Glanzleistung von Wolfgang Schäuble. [2]

Im ARD-Brennpunkt-Interview zur Frage nach der Notwendigkeit von Online-Durchsuchungen antwortet Schäuble:
Zitat:
"...und das man deswegen diese Möglichkeit braucht in eng begründeten Ausnahmefällen auch auf den Computer Zugriff zu haben. Dafür braucht man eine Rechtsgrundlage, bisher hat man's ohne gemacht..."

____________
[1] Verdeckte Online-Durchsuchung - Perversion des Rechtsstaates (ARD Kontraste, YouTube vom 03.07.07)
[2] Schäuble: Bisher haben wir's ohne gemacht (ARD Brennpunkt, YouTube vom 06.09.07)


Quelle: stop-mindcontrol
_________________
stop-mindcontrol
Gefahr der Manipulation des Menschen durch elektromagnetische Felder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Artikel: "Hatte Skripal Kampfsto... rainer22 Politik und Weltgeschehen 0 14.04.2018, 22:59
Keine neuen Beiträge Weiterer Artikel zu Pentagon und UFOs rainer22 Ufologie und Aliens 0 17.12.2017, 22:45
Keine neuen Beiträge Missbrauch der Natur (Pitlik, Herbert... Phoenix Politik und Weltgeschehen 0 23.06.2016, 12:23
Keine neuen Beiträge Grewi Artikel über UFOs und Kernkraft... rainer22 Ufologie und Aliens 1 23.01.2015, 23:36
Keine neuen Beiträge Artikel "Kräfte aus dem Nichts&q... rainer22 Wissenschaft und Forschung 1 13.07.2014, 03:26

Tags
Politik





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003