Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Tsunami könnte auch Mittelmeer-Küsten verheeren



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 14.04.2011, 12:54    Titel: Tsunami könnte auch Mittelmeer-Küsten verheeren Antworten mit Zitat
Zitat:
Schon einmal forderte eine gigantische Flutwelle im östlichen Mittelmeer Zehntausende Opfer. Wissenschaftler fordern deshalb ein Tsunami-Früwarnsystem.


http://www.welt.de/wissenschaft/article13111256/Tsunami-koennte-auch-Mittelmeer-Kuesten-verheeren.html

Interessant ist mit Sicherheit auch, daß im Jahre 861 es bereits ganz in der Nähe von vom jetztigen Beben in Japan eine Tsunami mit tausenden von Toten gab.

http://diepresse.com/home/science/650163/Forscher_Ganz-Japan-ist-erdbebenbedroht

Mich wundert es wirklich, daß man direkt auf Meereshöhe AKWs baut...., trotz Tsunami and Erbebegefahr, und dann noch ziemlich lax mit der Sicherheit umgeht (mehr Gewinn bei weniger Investition)..... Und die Geschichte völlig ignoriert.

http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Experte-Das-Ende-ist-in-Japan-sicher-nicht-erreicht-id14690156.html

Ist das der nächste Kandidat?: http://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_San_Onofre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deck_Alpha
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2011
Beiträge: 51
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 15.04.2011, 17:46    Titel: Auch in der Nordsee Antworten mit Zitat
Wie man im Welt-Artikel lesen kann, ist das ja auch schon passiert...
Übrigens auch in der Nordsee, als dort vor ca. ich glaub 6000 Jahren ein Asteorid vor Helgoland hineinplumpste und das Wasser kilometerweit über die Küsten schwappte.... Durch die daraufhin folgende Hungersnot, waren die Germanen in Deutschland, Holland und Dänemark gezwungen, ins Mittelmeer einzuwandern... die sogenannten berüchtigten Seevölker, die dann Griechen, Hethiter und Ägypter angriffen.

Ein durch die amerikanischen tektonischen Skalarwaffen verursachter Tsunami könnte natürlich verheerende menschlich-wirtschaftliche Folgen haben.... Ordo ab Chaos, ihr kennt ja die Devise der Schweine-Freimaurer.
_________________
Wir sind nicht auf die Welt gekommen, um zu leiden, nach der Pfeife von Möchtegern-Volksvertretern zu tanzen, und auch nicht um von einer bestimmten Alienart benutzt zu werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Das Gold der Kelten - auch aus dem Fi... rainer22 Mysteriöses und Astrales 0 31.03.2017, 22:40
Keine neuen Beiträge Gesellschaftlicher Niedergang könnte ... .:unaRmed:. Politik und Weltgeschehen 2 02.04.2014, 11:57
Keine neuen Beiträge 'Tsunami bomb' tested off New Zealand... .:unaRmed:. Geheimgesellschaften und Verschwörungen 0 04.01.2013, 22:10
Keine neuen Beiträge Mitchell Coombes Update - Twin Tsunami Typhoon Politik und Weltgeschehen 1 07.08.2012, 16:00
Keine neuen Beiträge Physiker: Wurmlöcher auch ohne exotis... rainer22 Wissenschaft und Forschung 0 29.03.2012, 23:50

Tags
Meer





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003