Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Erdbeben erschüttert US-Ostküste - Pentagon evakuiert



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lichtarbeiter
Gast






BeitragVerfasst am: 24.08.2011, 13:32    Titel: Erdbeben erschüttert US-Ostküste - Pentagon evakuiert Antworten mit Zitat
Ein starkes Erdbeben hat die Ostküste der USA erschütert, daraufhin wurde unter anderem das Pentagon evakuiert.

Auszug aus dem Artikel:

Zitat:
Erdbeben erschüttert US-Ostküste

Washington - Ein Erdbeben der Stärke 5,9 hat am Dienstag die amerikanische Ostküste erschüttert. Wie die US-Erdbebenwarte USGS berichtete, lag das Epizentrum des Bebens bei der Ortschaft Mineral im US-Bundesstaat Virginia, rund 130 Kilometer südwestlich von Washington.


Das Beben kurz vor 14 Uhr Ortszeit war auch in der Millionenmetropole New York und der Hauptstadt Washington zu spüren sowie bis nach Toronto in Kanada. Berichte über Verletzte oder größere Schäden lagen zunächst nicht vor.


Quelle: MSN (andere Medien berichten ebenfalls darüber)
Link zum vollständigen Artikel: http://news.de.msn.com/panorama/panorama.aspx?cp-documentid=158943483

Wenn es neue Informationen zu diesem Erdbeben geben sollte, bitte diese ebenfalls in diesen Thread posten, danke.

Man merkt jedenfalls, die Tage bis zum Jahresende des Jahres 2012 werden kürzer, die Naturkatastrophen und Ereignisse häufen sich...was meint ihr?


Zuletzt bearbeitet von Lichtarbeiter am 30.08.2011, 10:50, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Bratak
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 242
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 28.08.2011, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat
Hi,

Was mir aufgefallen ist, das der Lauf der Sonne sich seit Monaten immer wieder ändert, der Mond manchmal "schief" liegt und sich die Sternbilder anders zeigen. Der große Wagen z.B. steht immer vor meinem Schlafzimmerfenster. Er steht jetzt wieder "falsch", soll heißen er ist aus einer fast waagerechten Position in eine senkrechte gegangen. Egal was da so alles gelabert wird, irgendwie verändert sich was, nur was genau, weiß ich eben nicht.

Ich denke, der Hyp um Elenin ist eine Ablenkung von was größerem. Damit wird nur wieder erreicht, das nach all der Panikmache erst mal wieder nix von alle dem eintreffen wird und was anderes, was sich wirklich tut, vertuscht wird.

Ich bleib da lieber bei den Fakten, die ich selber vor der Nase habe. So zum Beispiel auch meine Bienen, die in diesem Jahr mit allem sehr früh drann wahren. Sie haben schon 6 Wochen früher als sonst im Frühjahr den Stock voll gehabt, was schon ungewöhnlich ist.

Oder in meinem Garten, wo einige Planzen über Wochen kaum gewachsen sind und nur wenig Frucht getragen haben.

Oder die Wettergeschichten. Immer wieder gibts diese Extreme.......(Wobei ich sagen muss, das bei uns alle möglichen Unwetter uns verschont haben, dem Universum sei Dank).

Ich finds auf jedem Fall ne spannende Zeit, und die Auseinandersetzung mit dem Thema 2012 und Elenin hat bei mir dazu geführt, das ich wieder angefangen habe, mich mit dem Thema: Dinge selber herstellen, zu befassen. Letztlich reicht es ja schon, wenn mal für nen längeren Zeitraum der Strom wegbleibt, da würden viele ganz schön blöd dastehen.....

In diesem Sinne,

Bratak
_________________
Mensch wach auf, Zeit zu sehen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Das Pentagon und die abgestürzten UFOs The Lemurian Ufologie und Aliens 1 05.08.2020, 01:32
Keine neuen Beiträge Geheime UFO-Forschung im Pentagon - V... greyhunter Ufologie und Aliens 0 28.12.2018, 21:57
Keine neuen Beiträge GreWi: FBI evakuiert Sonnenobservator... rainer22 Mysteriöses und Astrales 4 15.09.2018, 23:46
Keine neuen Beiträge Weiterer Artikel zu Pentagon und UFOs rainer22 Ufologie und Aliens 0 17.12.2017, 22:45
Keine neuen Beiträge Deutsche Unis forschen für das Pentagon .:unaRmed:. Politik und Weltgeschehen 0 25.11.2013, 21:03

Tags
Politik, USA





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003