Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

AKE - Virbrationen/Schwingungen



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
teldri
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.08.2011
Beiträge: 55
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18.09.2011, 10:24    Titel: AKE - Virbrationen/Schwingungen Antworten mit Zitat
Also seit grob geschätzt 2 Monaten versuche ich für mich selber rauszufinden was ich von Astralreisen halten soll. Dazu bringe ich auch problemlos die nötige Kondition auf, auch wenn mir klar ist das es vielleicht umsonst sein wird.

Nun habe ich seit ca 3-4 Wochen den Nebeneffekt der Schwingungen oder Virbrationen. Sobald ich mich mit dem Ziel einer AKE hinlege sind sie auch schon da(mittlerweile, anfangs hat es seine Zeit gebraucht).

Dieses Gefühl kommt meistens im Kopf und zwar durchgehend. An anderen Körperstellen nur ab und zu und dann auch nur für 1-2 Sekunden.
Im Kopf kann ich diese so langsam hin und her schieben an verschiedene Stellen. Nase, Strin(mitte oder außen), Backen, Kinn etc.
Bei anderen Körperstellen funktioniert das nicht.
Und wenn ich morgens aufwache ist es mittlerweile immer so das mein ganzer Körper vibriert bis ich mich 1-2 mal leicht bewegt hab.
Seit letzter Woche bewege ich mich ganz schnell nach dem aufwachen weil mir eine kleine Ecke vom Zahn raus gebrochen ist und das in diesem Zustand verdammt schmerzt.

Nun die eine Frage die ich mir stelle: Hat es was mit den für AKE´s beschriebenen Vibrationen zu tun?
Denn ich kann es auch tagsüber provozieren. Dafür muss ich nur mal eine halbe Minute ungestört sein und kurz dran denken...schon sind sie da. Teilweise bewusst hervorgerufen und teilweise ganz automatisch.

Nun hab ich da noch die Vermutung das es ja sein könnte das ich mit den AKE Versuchen gelernt hab sozusagen den Blutfluss in meinem Körper zu spüren. Wobei dann die ganz körperlichen Virbrationen nach dem Aufwachen eigenartig wären.

Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht und kann es irgendwie deuten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bazur
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 24.09.2011
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 24.09.2011, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat
Was du beschreibst ist der Eintritt in die Schlafphase.
Der Körper erlebt diesen Zustand jede Nacht, nur dass der Mensch es schlichtweg nicht bemerkt.
Du hast natürlich deine Sinne etwas geschärft um den Eintritt in die Astralreise "live" mitzubekommen. Demnach ist dein Bewusstsein immer aktiv und verdrängt beim Einschlafen den natürlichen Prozess der einleitenden Bewusstlosigkeit.
Im Klartext, das was du da spürst ist unter anderem die Schlafstarre, die verhindern soll, dass du deine Träume in die Realität umsetzt, wie es bei den Schlafwandlern der Fall ist, weilo ihnen die Schlafstarre fehlt. Das Vibrieren, Kitzeln und Zucken ist dein Körper der in der entsprechnden Erholungsphase sich regeneriert (Wundheilung, Nervenreproduktion usw).
Das bedeutet für dich also, dass du mit deinem Bewusstsein noch wach bist, während es unter "normalen" Umständen eigentllich unbewusst sein sollte und so bekommst du alle physikalischen Phänomene deines Körpers mit.

Wenn du zur Astralreise überleiten willst, kommt jetzt erst der schwerste Grad:
Dein geist kann sich nicht lösen wenn du in deinem "normalen" Bewusstsein bist, weil du immer wenn sich irgendwas tut denken wirst "Hey, da war doch was?" Und schwups ist der Fortschritt unterbrochen, weil das Unterbewusstsein aufgeschreckt wurde.
Demnach musst du 1.) versuchen egal was kommt es als gegeben hinnehmen und es nicht hinterfragen(das kannst du am nächsten Morgen auch noch machen) und 2.) dein Bewusstsein soweit vom unterbewusstsein verdrängen lassen, dass du nur minimal mitbekommst, dass du "wach" bist. Dieser Part ist deshalb der schwierigste, weil man entweder "wegknackt" da das Unterbewusstsein gewonnen hat, oder man kann später garnicht mehr schlafen weil der Körper sich völlig erholt fühlt und das Bewusst sein immer einen Tacken stärker als das Unterbewusstsein war. Ergo, versuchen die Goldene Mitte zu finden. Hat man das einmal geschafft ist es wie Fahrradfahren, du verlernst es nicht.
In diesem Sinne sei dir die Tür zu deinem Astralkörper geöffnet ^^

MFG Bazur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teldri
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.08.2011
Beiträge: 55
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24.09.2011, 13:54    Titel: Antworten mit Zitat
Vielen Dank für die Antwort Smilie

Es ist bei mir so wie du es beschreibst:
Ich bemerke irgendewas und denke dann "Hey da war doch was". Genau das nicht zu machen ist mir bisher nur 2 mal gelungen aber dann bin ich eingepennt.
Anfangs hab ich mich immer auf diese Schwingungen konzentriert und zwanghaft versucht an nichts zu denken. Es hat eine Zeit gebrauch bis ich eigesehen hab das dieses zwanghafte nichts bringt...naja man kommt immer einen kleinen Schritt weiter Smilie

So wie du schreibst kann man ja davon ausgehen das du Astralreisen machst oder es zumindest schon probiert hast. Hattest du denn anfangs auch diese Kribbelgefühle tagsüber in ruhigen Situationen? Also wenn ich es richtig verstehe kommt es einfach davon weil man lernt bestimmte Vorgänge in seinem Körper bewusster warzunehmen?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bazur
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 24.09.2011
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 24.09.2011, 14:41    Titel: Antworten mit Zitat
es ist wie das Fahrradfahren. Wenn du einmal geschnallt hast wie es funktioniert, vergisst du es nicht wieder.
Das mit den Wahrnehmungen tagsüber, verhält sich in etwa so:
Jeder Mensch hat eine Vordefinierte Befähigung an Wahnehmungen, diese werden allerding nur aktiv wenn man sie einsetzt und du benutzt sie unbewusst weiter.

Wenn du entdecken würdest, dass du fliegen kannst, würdest du dann noch laufen?

Die Wahrnehmungen warten nur darauf, dass man ihnen die Türe öffnet.
Ist das geschehen beglöeiten sie einen überall hin, und erst dann ist man fähig diese Begabeung zu erweitern.

Erst krabbeln, dann laufen, dann rennen...

MFG Bazur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teldri
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.08.2011
Beiträge: 55
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24.09.2011, 19:16    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn ich das tagsüber nicht bewusst hervorrufe und es kommt dann versuche ich zu beobachten ob man dem auch eine bestimmte Bedeutung zuweisen kann bzw. es mit irgendwas bestimmten das gerade vor sich geht in Verbindung bringen kann.

Daran bin ich bisher aber gescheitert. Mal sehen was die Zeit so bringt und ob sich mir die Bedeutung(sofern vorhanden) erschließen wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LCARS
Neuling
Neuling



Anmeldungsdatum: 29.12.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 29.12.2011, 23:22    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo teldri, hat sich bei dir noch was Neues ergeben? Der Anfang hat sehr vielversprechend geklungen Smilie
Schönen Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightrat
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 573
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 30.12.2011, 01:33    Titel: Antworten mit Zitat
Ja, würde mich auch interessieren wie es weiterging.

Dieses Vibrieren kenn ich, ohne mich mit AKE's zu beschäftigen.
Allerdings habe ich das nur kurz (halbe sekunde) und eindeutig bevor ich einschlafe, oft minuten bevor ich einschlafe. Und nein, meine Wohnung liegt nicht meben der U-Bahn oder neben Bahngeleisen Winken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Auto, Reise, USA





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003