Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Franz Hörmann


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
uezguere
Neuling
Neuling



Anmeldungsdatum: 25.01.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19.12.2011, 23:40    Titel: Franz Hörmann Antworten mit Zitat
http://cba.fro.at/53300
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 20.12.2011, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Link


Hörmann ist großartig!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rantanplan
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 22.11.2009
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 21.12.2011, 08:43    Titel: Antworten mit Zitat
Die Ansätze sind gut - lassen einen irgendwie von einer besseren Zukunft für unsere Kinder träumen..... Er hat irgendwas prophetenartiges an sich - ihm hört man einfach gerne zu und beginnt zu hoffen.

Nur soll er mir mal erklären wie ich mir meine Drogen am Schwarzmarkt kaufen soll!
Lachen Lachen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 07.01.2012, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat
Ein Professor will das Geld abschaffen

Zitat:
Franz Hörmann ist Professor an der Wiener Wirtschafstuniversität und hat einen Traum: die Abschaffung des Geldes in seiner heutigen Form. Wie das funktionieren soll, hat ihn Bernd Matschedolnig in der Radio-Wien-Reihe „Menschen im Gespräch“ gefragt.


http://wien.orf.at/radio/stories/2515960/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 05.02.2012, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat
3sat Doku in voller Länge von gestern (Hörmann ist natürlich auch anwesend):

Goodbye Bargeld!

Zitat:
aus der Reihe "über:morgen" - Das Zukunftsmagazin
Droht das Ende des Bargelds? Müssen wir uns von einem unserer geliebten Kulturgüter verabschieden? Bereits heute nehmen elektronische Bezahlsysteme überhand, immer seltener nutzen wir Scheine und Münzen. Welche Technologien und Anwendungen werden in Zukunft den Handel und unser tägliches Leben bestimmen? Welche Vorteile bringen virtuelle Transaktionen und was ist ihr Preis?


http://www.3sat.de/page/?source=%2Forf%2Fuebermorgen%2F159767%2Findex.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lavalampe
Superposter
Superposter



Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 168

BeitragVerfasst am: 06.02.2012, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat
Gerade hat meine Kreditkarte gestreikt. Also ich will immer noch mehrere Wege haben um zu bezahlen.

EDIT: Ich habe das Video angesehen und muss sagen, sehr gute Einblicke. Vor allem dass die Nachfrage nach Sicherheit die Selbstverantwortung zerstört, während die Betreiber Totale Kontrolle und Privatsphäre haben können. Ich wüsste jetzt nicht wo es hier Schlupflöcher gibt, man müsste wohl Hacker sein, oder an einem Ort leben, wo man nachhaltig sich selbst versorgen kann. (z.B. eine Gemeinschaft, ein Dorf) Im dritten Interview von Bill Wood sagt er, dass er an so einem Ort lebt.


Zuletzt bearbeitet von lavalampe am 06.02.2012, 19:32, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 06.02.2012, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat
Das würde mich auch sehr interessieren. Ich denke Bares hat nunmal seine unbestreitbaren Vorteile.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 07.02.2012, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat
lavalampe hat folgendes geschrieben:
Im dritten Interview von Bill Wood sagt er, dass er an so einem Ort lebt.


Das verstehe ich nicht. Wie kommst du zur Verbindung Bill Wood- Franz Hörmann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lavalampe
Superposter
Superposter



Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 168

BeitragVerfasst am: 07.02.2012, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat
.:unaRmed:. hat folgendes geschrieben:
lavalampe hat folgendes geschrieben:
Im dritten Interview von Bill Wood sagt er, dass er an so einem Ort lebt.


Das verstehe ich nicht. Wie kommst du zur Verbindung Bill Wood- Franz Hörmann?


Naja da gibts keine Verbindung. Das habe ich nur so aus Aktualität und als Beispiel erwähnt.

Ich schau mir gerade den Vortrag im Hörsaal an. Seine Konzepte erinnern mich an die Ideen von "Zeitgeist: Moving Forward". Allerdings sollte man mit Planwirtschaft vorsichtig sein, ich denke wir werden einfach einen Crash erleben und dann ergeben sich die Möglichkeiten von selbst. (hoffentlich unter Kontrolle aller Menschen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 09.02.2012, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat
Ich hoffe wir alle werden etwas unternehmen bevor es zu spät ist....


Link
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 27.02.2012, 17:59    Titel: Antworten mit Zitat
Franz Hörmann - endlich ein Grund, ihn abzuservieren!

http://schildverlag.de/schildverlag.de/index.php?option=com_content&view=article&id=404%3Afranz-hoermann-endlich-ein-grund-ihn-abzuservieren&catid=32%3Agesellschaft&Itemid=59
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evo
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.09.2009
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 13.01.2013, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat
Schönen guten Abend,

aktuelles audio-Interview mit Franz Hörmann von buergerstimme.com.

http://www.buergerstimme.com/Design2/2013-01/bankencrash-ende-des-geldes-im-gespraech-mit-franz-hoermann/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deep Thought
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.06.2010
Beiträge: 186

BeitragVerfasst am: 14.01.2013, 10:18    Titel: Antworten mit Zitat
Eine Sache gefällt mir an dem Konzept von Franz Hörmann allerdings gar nicht: Elektronisches Geld, das zentral registriert und verwaltet werden soll, noch dazu vielleicht in Ministerien oder (noch schlimmer) in den Klauen eines Privatunternehmens. Zwar betont er immer wieder, dass diese Institution dann demokratisch kontrolliert und transparent sein soll ... aber mal ehrlich ... Wann hat solch eine Kontrolle jemals in der Geschichte längere Zeit wirklich funktioniert und Missbrauch wirksam auf Dauer verunmöglicht?
Propagiert uns Hörmann nur auf die geschmackvolle Art die neue NWO-Weltwährung und das totale Kontrollsystem über unsere Kontokarten?
Die potentielle Option, die Existenz jedes beliebigen Individuums auf Knopfdruck faktisch zu zerstören, beinhaltet seine Idee auf jeden Fall. Und wer garantiert uns dann, dass das nicht eines Tages dazu benutzt werden wird, auch wenn es vielleicht nett, freundlich und demokratisch kontrolliert begonnen haben würde?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1144
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 14.01.2013, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat
Deine Fragen sind m.M.n. durchaus berechtigt und ich hab mir beim Lesen seines Buches "Das Ende des Geldes" ähnliche gestellt...

Gut gemeint ist ja oft auch das Gegenteil von gut... Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Evo
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.09.2009
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 14.01.2013, 18:11    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Eine Sache gefällt mir an dem Konzept von Franz Hörmann allerdings gar nicht: Elektronisches Geld, das zentral registriert und verwaltet werden soll, noch dazu vielleicht in Ministerien oder (noch schlimmer) in den Klauen eines Privatunternehmens. Zwar betont er immer wieder, dass diese Institution dann demokratisch kontrolliert und transparent sein soll ... aber mal ehrlich ... Wann hat solch eine Kontrolle jemals in der Geschichte längere Zeit wirklich funktioniert und Missbrauch wirksam auf Dauer verunmöglicht?Propagiert uns Hörmann nur auf die geschmackvolle Art die neue NWO-Weltwährung und das totale Kontrollsystem über unsere Kontokarten?
Die potentielle Option, die Existenz jedes beliebigen Individuums auf Knopfdruck faktisch zu zerstören, beinhaltet seine Idee auf jeden Fall. Und wer garantiert uns dann, dass das nicht eines Tages dazu benutzt werden wird, auch wenn es vielleicht nett, freundlich und demokratisch kontrolliert begonnen haben würde?


Da habe ich auch drüber nachgedacht. Schon vor etwa einem Jahr, als Hörmann sein Konzept in Interviews vorgestellt hat.
Ich denke, solange Hierarchie, Kontroll-Anspruch und Profitstreben bestand hat, ist das nicht umsetzbar. Gegenwärtig ist die Idee der "Systemreformation nach Hörmann" wohl Utopie.
Kann die ethischen Ansichten und wie er sich eine kooperative Gesellschaft vorstellt aber ganz gut nachvollziehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Franz Anton Mesmer ..:{{M@ÑTΩ}}:.. Geheimgesellschaften und Verschwörungen 0 15.12.2015, 23:42
Keine neuen Beiträge Hörmann und die UFOs .:unaRmed:. Ufologie und Aliens 0 30.01.2012, 16:09
Keine neuen Beiträge Franz Fuchs anselm Politik und Weltgeschehen 0 17.09.2008, 15:56

Tags
Politik





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003