Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Ich glaub, mein Schwein pfeifft...



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Deep Thought
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.06.2010
Beiträge: 186

BeitragVerfasst am: 29.03.2012, 13:21    Titel: Ich glaub, mein Schwein pfeifft... Antworten mit Zitat
Für Channeling-Leser unter Euch: Ein Leckerbissen der feinsten Sorte!

Heute hat PAO (http://paoweb.org/) eine Botschaft rausgeknallt, bei der man die Ohren anlegt.
Ein gewisser "Greg Giles" (seine Homepage: http://thefederationoflight.ning.com/profile/GregGiles) channelt mutmaßlich "Ashtar Kommando" und gibt da mal so nebenbei den Weltuntergang gegen Ende 2012 bekannt.

Ein paar Highlights als Zitat gefällig?

___________________________________________________

"Es gab Ereignisse in eurer Vergangenheit, die die Zerstörung eines ganzen Kontinents und Millionen von Getöteten in dieser Katastrophe sah. Es ist unsere Absicht, dieses Ereignis noch einmal durchzuspielen, aber dieses Mal möchten wir ein anderes Resultat erzielen."
"Viele Leben waren verloren, als euer Planet große seismische Aktivität erfuhr und eure Ozeane wurden zu Gebirge von Wasser, die über die Kontinente rauschten. Was wir beabsichtigen ist, euren Planeten und eure Völker diesmal vorzubereiten und so viele Menschenleben wie möglich diese Konsequenzen ersparen."
"Zur gegebenen Zeit werden wir unsere Pläne für euch Menschen bekannt geben und jedem die Gelegenheit bieten, sich selbst auf diese seismischen Aktivitäten vorzubereiten. Jedem, ohne Ausnahme, wird die Gelegenheit gegeben, sich in sichere Zonen zu begeben, auf die wir hinweisen."
"Es wird viele Nachrichten und genügend Zeit für jeden geben, sich in diese sicheren Zonen zu begeben und es wird passende Unterbringungsmöglichkeiten für alle von euch vorhanden sein, die durch unsere neue Technologie zur Verfügung gestellt werden, die wir hierher mitgebracht haben, um sie mit euch zu teilen. Diese Bereiche werden sichere Häfen für euch und eure Familien sein und keiner wird zu Schaden kommen, solange ihr euch innerhalb dieser Grenzen während dieser seismischen Umwälzungen aufhaltet."
"Dieses wird im Kalenderjahr 2012 passieren und wir wünschen, dass das Umsiedlungsprogramm zum Abschluss gekommen ist, bevor diese seismischen Ereignisse ausreichend machtvoll begonnen haben und weit verbreitete Schäden und Überschwemmungen verursachen.
Wenn wir auf die Zeitachse schauen, würden wir sagen, dass wir die Umsiedlung eurer Bevölkerung in die Sicherheitszonen gerne bis zum Herbst dieses Jahres erledigt haben möchten."

___________________________________________________

Aber sicher doch, Jungs!
Mal eben ein paar Milliarden panische Irre um die halbe Welt zu bewegen, in ein paar Auffanglagern den überwiegenden Teil der Weltbevölkerung zusammenpferchen, ... und dann in aller Seelenruhe davon zu labern, dass das alles schon irgendwie klappen wird... das nenn ich mal echt verwegen.

Ich lese Channelings seit Jahren, aber sowas hat echt noch keiner hingelegt. Ich glaub, mein Schwein pfeifft ...

Hier noch der Direktlink zur Quelle: http://paoweb.org/download/channel/giles%283%29/ashtar_giles_28.03.12.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1145
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 29.03.2012, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat
Ja...da pfeifts gewaltig!...Smilie
Vor Jahren habe ich einmal ein Interview mit Pat Angove gemacht, am Ende hat sie dann noch was "durchgelassen"...es war das Ashtar Kommando. Zu 2012 sagten sie dann, dass absolut NICHTS passieren wird (wenn ich mich recht erinnere)...also da herrscht wohl Uneinigkeit um es mal vorsichtig zu sagen....


whatever...channelings eben...aber wir sind ja live dabei...Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 29.03.2012, 22:25    Titel: Antworten mit Zitat
Ich verfolge nun Channellings seit einiger Zeit, einige lagen/liegen mächtig daneben, wärend andere über längere Zeit das angekündigt haben, was sich jetzt beginnt abzuzeichnen. (selbst erfüllende Prophezeiung?!)

Das letzte von Greg hat ja die Szene ja so richtig in Aufruhr versetzt. *grins

Dabei ist er bei weitem nicht der einzige seiner Riege, der von eventuellen Erdveränderungen spricht, daß tun übrigends einige Kontaktler auch. Man wird sehen.


Zuletzt bearbeitet von .:unaRmed:. am 30.03.2012, 13:36, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deep Thought
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.06.2010
Beiträge: 186

BeitragVerfasst am: 30.03.2012, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat
Ich bin noch ziemlich unschlüssig, was von diesem Greg Giles zu halten ist. Deutschsprachige Übersetzungen seiner Botschaften tauchen erst seit ein paar Wochen auf und sind wie eine regelrechte Flut. So viele Channelings in so kurzer Zeit rauszuknallen, das ist ziemlich ominös. Das Seltsamste daran ist, dass sie sich sprachlich extrem voneinander unterscheiden und von katastrophal infantilem Gewäsch bis hin zu fast schon literarischem Anspruch variieren. Außerdem ist es eigenartig, dass sie sich in zwei Schienen aufspalten. "GFdL" (Galaktische Föderation des Lichts) und "Ashtar Kommando" widersprechen sich inzwischen inhaltlich komplett. Und wenn man jede dieser Schienen ein wenig zurückverfolgt, stößt man auch innerhalb dieser Ketten auf Diskrepanzen und Widersprüche.
Was dieser Giles da verbreitet hat für mich eher den Charakter von Desinformation und gezielter Verwirrung.

Allein die letzten beiden Ashtar Kommando - Botschaften könnten widersprüchlicher kaum sein. Im vorletzten Channeling labert der Kerl noch von neuem Finanzsystem und Verhaftungen der Kabalen, einer neuen Gesellschaftsform und dem Goldenen Zeitalter und dann schmeißt er nur Tage später diese eingangs zitierte Botschaft nach, die eigentlich alles vorher Gesagte komplett sinnlos macht. Wozu noch großartig das ganze System umbauen für ein paar Monate?
Das ist doch komplett wirr.

Ich trau den Botschaften von dem Typen irgendwie gar nicht über den Weg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 30.03.2012, 13:36    Titel: Antworten mit Zitat
Ist völlig in Ordnung. Besser eine Meinung, als keine.

Eine Sache noch, ich würde empfehlen, Channellings auf Englisch zu lesen (falls möglich), die deutschen Übersetzungen sind oft grauenvoll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deep Thought
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.06.2010
Beiträge: 186

BeitragVerfasst am: 31.03.2012, 10:51    Titel: Antworten mit Zitat
"falls möglich" trifft es ziemlich gut. Smilie

Ich versuche es immer wieder mal, aber meine Englischkenntnisse sind leider meistens zu dürftig, um wirklich schlau daraus zu werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wie kann ich mein Konto hier löschen ? Pfirsichbaum Über das Forum/Sendungen 2 09.05.2012, 09:52
Keine neuen Beiträge Mein neuer Blog Fant Allgemeines und Lustiges 6 04.03.2009, 14:28





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003