Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Unsere 6 Dimensionale Welt - 24.08.2012



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
psycho
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.03.2011
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 24.08.2012, 14:33    Titel: Unsere 6 Dimensionale Welt - 24.08.2012 Antworten mit Zitat
Unsere 6 Dimensionale Welt



Die Reise in die 6. Dimension beginnt mit einer langen Reihe von Beobachtungen paranormaler Phänomene und glaubhaft dokumentierter Beeinflussungen von Materie durch Bewusstsein - Willenskraft und Vorstellungsvermögen. Da "geistige Fernwirkung" aber nicht beliebig reproduzierbar ist und im physikalischen Weltbild keinen Platz hat, werden derartige Erscheinungen aus der wissenschaftlichen Betrachtung ausgeschlossen. Illobrand von Ludwiger zeigt in seinem letzten Buch auf, dass Geist offenbar auf Materie einwirken kann und stellt den Zusammenhang mit der Heimschen Theorie her.



Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de


Im 6 dimensionalen Weltbild von Burkhard Heim lässt sich nicht nur das Massenspektrum der Elementarteilchen mit höchster Genauigkeit bestimmen, auch das Bewusstsein selbst wird Betrachtungsobjekt wissenschaftlicher Untersuchungen. Wissenschaftsverständnis von Magie, Mystik und Alchemie erscheint den Meisten absurd. Sollte es aber tatsächlich möglich sein, Bewusstsein in ein physikalisches Modell zu integrieren, würde dies Technologien ermöglichen, die uns aus heutiger Sicht wie pure Magie erscheinen. Illobrand von Ludwiger ist live zu Gast, um diesen faszinierenden Ansatz zu besprechen.

Siehe auch Sendung >> Die 6. Dimension - Burkhard Heim mit Illobrand von Ludwiger.

Buch: Unsere 6 Dimensionale Welt (Amazon)

Video: Buchvorstellung von Illobrand von Ludwiger

Themengebiete: Unerklärliche Phänomene, Alternative Wissenschaft und Physik

Moderator: Tarek Al-Ubaidi

Sendungsgast:

Diplom-Physiker Illobrand von Ludwiger


> Link zur Sendung <







Mit den Augen rollen


Zuletzt bearbeitet von psycho am 13.09.2017, 13:43, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 24.08.2012, 15:03    Titel: Antworten mit Zitat
Du meinst sicher 'atheistisch'.

Meine Fragen würden sich an Deine 1. Frage anschließen:

Wo in seinem bzw. in Heims Weltbild hat Gott Platz?
Wie würde darin Gott 'aussehen'?
Was ist innerhalb dessen dann der göttliche Wille (Dein Wille geschehe!)?
_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1169
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 24.08.2012, 16:03    Titel: Antworten mit Zitat
Soweit ich das verstanden habe befindet sich "Gott" im R12, also in 6 weiteren Dimensionen die Heim in einer Arbeit mit Dröscher beschreibt....diese sind aber nicht mehr in der Weise beschreibbar wie der R6....

Ich notiere mir die Frage mal...Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Omit
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 1014

BeitragVerfasst am: 25.08.2012, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat
Weltenbuerger Thorsten hat folgendes geschrieben:
Du meinst sicher 'atheistisch'.

Meine Fragen würden sich an Deine 1. Frage anschließen:

Wo in seinem bzw. in Heims Weltbild hat Gott Platz?
Wie würde darin Gott 'aussehen'?
Was ist innerhalb dessen dann der göttliche Wille (Dein Wille geschehe!)?


wenn du genau hingefühlt hättest, (du schon wieder Lachen ) herr weltenbürger, hättest du auch vernommen, das gott ÜBER-ALL "platz" findet, NICHT auf "etwas" (wie dimensionen) beschränkt ist !

des weiteren hättest du auch vernommen, dass es KEIN "bildniss" von gott gibt!!

und zusätzlich und zeitgleich hättest außerdem noch wahrgenommen

das(s):

solange das eine das andere bedingt, also alles relativ dual gesehen wird:

der freie wille den unfreien willen BE-DINGT!

und absolut gesehen herr "weltenburger":

gibt es im gottes bewusstsein - das herr von ludwiger öfters mal ( nicht direkt ) angesprochen hat - keine fragen mehr, gibt es keine dimensionen mehr, gibt es keine polarität mehr, gibt es keine feindseeligkeit mehr (der arme uri geller in dieser feind-seeligen welt), gibt es nur noch unendliches grenzenloses bewusst-sein ( = weder-noch )!

nun also ...

.. der linkshirn-extremismus geht "gott sei dank" ( lachflash ) bald, zu ende .. und der herr von ludwiger, tarek und viele andere, haben großes dazu beigetragen Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Otacun
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 19.05.2009
Beiträge: 437

BeitragVerfasst am: 25.08.2012, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat
Ohh Omit ist wieder da und wie ich sehe bist Du immer noch so wie damals. *g* Also rein vom lesen her.

Die Sendung ist ganz nett gewesen, aber Ludwigers Zeiten sind vorbei, das hört man einfach raus. Die ganzen "Uri Geller" Geschichten kann ich auch nicht mehr hören, aber das muss jeder für sich selber entscheiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Omit
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 1014

BeitragVerfasst am: 25.08.2012, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat
Otacun hat folgendes geschrieben:
Ohh Omit ist wieder da und wie ich sehe bist Du immer noch so wie damals. *g* Also rein vom lesen her.

Die Sendung ist ganz nett gewesen, aber Ludwigers Zeiten sind vorbei, das hört man einfach raus. Die ganzen "Uri Geller" Geschichten kann ich auch nicht mehr hören, aber das muss jeder für sich selber entscheiden.


ja, ludwigers zeiten sind vorbei, aber auch deine zeiten "otacun", sind vorbei ...

alle ich`s ( = ego´s) (begrennztheits-) zeiten sind (nahezu) vorbei ...

das was das "ich" ( = ego = abgrenzung ) gerade "erfährt" ...

.. sind letzte "zuckungen", sind letzte "lebenserhaltungsmaßnahmen" sind letzte "aufbäumungen"!

.. und die angst ( und dessen beFÜR-WORTER), bekommt langsam angst ..

( dass es sie bald nicht mehr gibt )

NUN OTACUN, egal was du (nicht denkst, sondern) "fühlst" ist eine ent-sprechung!

also mach doch - so - wie du nicht-denkst !! Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Otacun
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 19.05.2009
Beiträge: 437

BeitragVerfasst am: 25.08.2012, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat
Omit hat folgendes geschrieben:
Otacun hat folgendes geschrieben:
Ohh Omit ist wieder da und wie ich sehe bist Du immer noch so wie damals. *g* Also rein vom lesen her.

Die Sendung ist ganz nett gewesen, aber Ludwigers Zeiten sind vorbei, das hört man einfach raus. Die ganzen "Uri Geller" Geschichten kann ich auch nicht mehr hören, aber das muss jeder für sich selber entscheiden.


ja, ludwigers zeiten sind vorbei, aber auch deine zeiten "otacun", sind vorbei ...

alle ich`s ( = ego´s) (begrennztheits-) zeiten sind (nahezu) vorbei ...

das was das "ich" ( = ego = abgrenzung ) gerade "erfährt" ...

.. sind letzte "zuckungen", sind letzte "lebenserhaltungsmaßnahmen" sind letzte "aufbäumungen"!

.. und die angst ( und dessen beFÜR-WORTER), bekommt langsam angst ..

( dass es sie bald nicht mehr gibt )

NUN OTACUN, egal was du (nicht denkst, sondern) "fühlst" ist eine ent-sprechung!

also mach doch - so - wie du nicht-denkst !! Lachen


Ach Omit, deine Texte habe ich vermisst. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1169
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 26.08.2012, 10:33    Titel: Antworten mit Zitat
vor einiger zeit hast du doch auch schon den abgesang auf exopolitik angestimmt, jetzt sollen auch die zeiten von herrn ludwiger vorbei sein...naja, passt ja zum jahr...dem angeblichen "ende der zeit"...Cool

Die frage nach dem zugrunde liegenden weltbild ist sich leider nicht mehr wirklich ausgegangen, sorry...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Otacun
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 19.05.2009
Beiträge: 437

BeitragVerfasst am: 26.08.2012, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat
egG hat folgendes geschrieben:
vor einiger zeit hast du doch auch schon den abgesang auf exopolitik angestimmt, jetzt sollen auch die zeiten von herrn ludwiger vorbei sein...naja, passt ja zum jahr...dem angeblichen "ende der zeit"...Cool

Die frage nach dem zugrunde liegenden weltbild ist sich leider nicht mehr wirklich ausgegangen, sorry...


Das habe ich nicht gesagt Tarek, ich hab gesagt was aus Exopolitik wird und das ist es jetzt geworden. Exopolitik als solchen gibt es nicht mehr!!!

Ludwiger hat bei Kultur Studio erzählt dass das Internet unseriös ist und dass nur Wissenschafts-Magazine gute Quellen sind. Spricht aber von Uri Geller und hat sich selber noch niemals ein Trick vorführen lassen.

Er wiederspricht sich so oft und man merkt einfach das Ludwiger seine Zeiten vorbei sind. Das ist nicht böse gemeint, wie alles andere was ich sage. Jeder kann das selber beobachten oder auch gerne anders wahrnehmen, das ist ja auch Ansichtssache.

Und die Welt wird übrigens nicht untergehen, ich hatte gestern ein nettes Gespräch mit dem Remote Viewier „Manfred Jelinski“ und es wird kein Crash geben, Europa wird nicht fallen und die Welt geht nicht unter.

http://remoteviewing-news.de/index.php/18-leitartikel/82-dames-nimmt-abstand-vom-qkillshotq

http://otacun.net/2011/11/remote-viewer-warum-ist-desinformant-%E2%80%9Emajor-edward-dames%E2%80%9C-beim-regentreff/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 940
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 26.08.2012, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat
Ich denke, wenn was an 2012 dran ist, dann das wir in uns vor allem Prozesse erleben, die zu Prämissen- bzw. Paradigmenwechsel führen. Eine Chance, falsch gelebte Identitäten als solche zu erkennen, und uns somit selber im Inneren näher zu kommen. Das schärft dann ebenfalls den Blick nach außen. Das sich dabei vorrübergehend noch härter an alte Muster und Verhaltensweisen geklammert wird, liegt in der Natur der Sache.

Bei Exopolitik sehe ich z.B. leider durchaus ungenutzte Potentiale und eine Entwicklung, die ich so nicht erwartet hätte (ich war damals auf einem Vortrag, als das alles groß angekündigt wurde). Warum läßt man z.B. einen Hellseher in Leipzig versteckspielmäßig nach einer Person suchen (hat man schon vor 40 Jahren am SRI gemacht), statt ebensolche fachkundigen Menschen für die Wissensgewinnung bei den exopolitischen Themen einzusetzen?

Man stelle sich vor, was man z.B. mit einem Team von "nur" zehn ausgebildeten Remote Viewern, ergänzt durch natürlich medial begabte Personen und dem Wissensschatz der ganzen Exo-Community bzw. seriöser UFO-Organisationen erreichen könnte. Aber stattdessen macht man Hellseh-Experimente, welche höchstens für totale Neulinge interessant sind, die noch bewiesen kriegen müssen, das es funktioniert. Und über diesen Punkt sollte man doch eigentlich hinaus sein, wenn man weiterkommen will (oder man teilt es zumindest auf).

Die Frage sollte also längst nicht mehr lauten "Funktioniert es?", sondern "Was können wir damit tun?". Und da gäbe es halt eine ganze Menge, aber zuwenig Organisation und Manpower, um es speziell der Exopolitik zu widmen. Zumindest bisher, und das könnte man ja ändern...
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Otacun
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 19.05.2009
Beiträge: 437

BeitragVerfasst am: 27.08.2012, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat
Schade das Du immer so selten bei solchen Sachen Antwortest Tarek. Es gibt halt auch Themen die unangenehm sind, aber über die kann man auch sprechen.

Herr Ludwiger hat ja auch seine guten Seiten. Er hat das UFO-Thema in Deutschland Seriös gemacht und Exopolitik bekannt! Das sollte man niemals vergessen. Nur solche Taten schützen einfach nicht auf Dauer!

Wingman hat es schon ganz gut ausgedrückt. Ich und viele andere haben es einfach SATT!!! Wir wollen nicht wie im Mainstream mit oberflächlichen Sachen abgespeist werden. Wir wollen kein neues sensationelles Buch wo dann doch wieder nur das gleiche drinnen steht. Wir wollen Zusammenarbeit und kein VIP Status in der Szene. Wir alle sind Menschen und jeder hat was zu erzählen.

Ich verdiene ja auch etwas auf meiner Seite, aber ich würde niemals zulassen dass ich davon leben muss! Man sieht ja an viele und auch große Plattformen was daraus wird und wurde.

Das soll es auch schon sein, bin dir auch nicht böse wenn Du nicht antwortest. Ein Moderator/Interviewer sollte immer neutral zu seinen Gästen bleiben, das verstehe ich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Psyognix
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 134
Wohnort: Donauwörth

BeitragVerfasst am: 28.08.2012, 15:05    Titel: Antworten mit Zitat
Mal on Topic:

Hochspannender Vortrag eines PEAR Mitarbeiters (Statistiker):


Link
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge BIZ: Die mächtigste Bank der Welt kün... .:unaRmed:. Politik und Weltgeschehen 2 20.09.2013, 11:12
Keine neuen Beiträge Mars - Rätsel einer alten Welt - 05.0... .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 02.04.2013, 22:30
Keine neuen Beiträge Das Lied der Linde - Prophezeiung (u.... Anonymous Religion und Spiritualität 3 12.02.2013, 20:23
Keine neuen Beiträge Goldman Sachs - die Bank, die die Wel... .:unaRmed:. Politik und Weltgeschehen 4 04.09.2012, 18:35
Keine neuen Beiträge Exopolitik 2012 - 15.06.2012 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 10.07.2012, 19:08

Tags
Forum





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003