Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Skull and Bones



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Geheimgesellschaften und Verschwörungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lichtarbeiter
Gast






BeitragVerfasst am: 12.10.2012, 12:41    Titel: Skull and Bones Antworten mit Zitat
Die Skull and Bones sind die bekannteste, aber auch geheimnisumwittertste und mysteriöseste Studentenvereinigung, um nicht zu sagen Geheimbund, der USA.

Zu ihren Mitgliedern gehören Leute wie George W. Bush, dessen Vater George Bush Senior und sogar schon der Großvater von George W. Bush, also der Vater von Bush Senior, soll zu den Skull and Bones gehört haben.

Verschwörungstheorien über die Skull and Bones gibt es unzählige. Angeblich sollen die auf dem Campus sogar einen geheimen Raum besitzen, in welchem ein Altar steht, der mit vielen, vielen Schädeln geschmückt ist. Dort findet für die Initianden, für neue, angehende Mitglieder sozusagen die Aufnahmeprüfung statt. So heißt es in einer der Theorien über die Skull and Bones.


Hier erstmal ein Artikel zur Einstimmung:

Zitat:
Die Mitglieder des Ordens »Skull and Bones« stammen aus den ältesten und reichsten Familien der USA. Seit vielen Generationen unterwandern sie Politik, Wirtschaft und Justiz. Und immer wieder werden sie als Drahtzieher von Verbrechen genannt.

Es war das Jahr des US-Präsidentschaftswahlkampfes 2004. Schon Monate vor ihrem ersten großen TV-Rededuell wurden die Kandidaten für das Weiße Haus von NBC-Starmoderator Tim Russert getrennt interviewt. Der republikanische Amtsinhaber George W. Bush und sein demokratischer Herausforderer John Kerry – zwei Männer, die bis heute wenig eint. Als Russert sie jedoch auf ihre Mitgliedschaft in einem studentischen Orden der Yale University mit dem Namen »Skull and Bones« (Schädel und Knochen) ansprach, antworteten beide fast gleichlautend: »Das ist so geheim, darüber kann ich nicht sprechen.« Offenbar hatten George W. Bush und John Kerry also doch etwas gemeinsam.


Quelle: P.M. Welt des Wissens
Link zum vollständigen Artikel inklusive eines Bild des Skull and Bones - Logo: http://www.pm-magazin.de/t/mystery-verschw%C3%B6rung/geheimb%C3%BCnde-illuminati/die-geheimloge-%C2%BBskull-and-bones%C2%AB

Sogar mit den Kennedy-Attentaten sollen die Skull and Bones angeblich etwas zu tun haben.


Wie weit die Theorien über die Skull and Bones reichen, das sieht man auch sehr gut an einer Theorie, die besagt, dass der Gründer der Skull and Bones ein Mitglied der Illuminaten gewesen sein soll, der aus Deutschland nach Amerika geflohen sei und dort eben die Skull and Bones gegründet haben soll.

Eine andere Theorie besagt gar, dass die Mitglieder der Skull and Bones, zumindest die höherrangigen bzw. deren geheime Anführer, in Wahrheit reptilienartige Außerirdische seien, welche die Menschheit unterwandern.

Eine andere Theorie besagt gar, dass die Skull and Bones an der systematischen Ausrottung und Bekämpfung der indianischen Ur-Bevölkerung der USA ihre Finger im Spiel hatten (wobei selbiges auch über die Freimaurer behauptet wird)

Fakt ist jedenfalls: Mitglieder der Skull and Bones gehören zu den wichtigsten Personen in Politik und Wirtschaft der USA. Prominentestes Beispiel ist da natürlich die Bush-Familie.


Hier noch etwas interessantes:

Zitat:
Skull & Bones (übersetzt: "Schädel und Knochen") ist eine so genannte Geheimgesellschaft. Die Gesellschaft wurde 1832 von William Huntington Russel und Alphonso Taft gegründet. Die zwei waren Studenten der Yale Universität in New Haven, Connecticut, USA. Die Geheimgesellschaft ist auch unter vielen anderen Namen bekannt wie "The Order of Death", "The Order", "The Eulogian Club", und "Lodge 322". Die erste Klasse von Mitgliedern ist im Jahre 1833 beigetreten. Die Beigetretenen werden meist als "Bonesmen", "Knights of Eulogia" oder "Boodle Boys" bezeichnet.


Quelle ist eine Seite namens "V22" mit dem interessanten Titel "Erkenne die Wahrheit". Auf eben jener Seite findet man auch Artikel über diverse andere Themen. Offenbar hat sich der Erschaffer der Seite auf Verschwörungstheorien über Geheimbünde spezialisiert. Sehr lesenswert.

Quelle also: V22
Link zum vollständigen Artikel des oben zitierten Textausschnitt: http://www.v-22.de/component/content/article/27


Falls ihr noch weitere Artikel und dergleichen über die Skull and Bones findet, so setzt es bitte ebenfalls in diesen Thread! Winken Vielen Dank.


Grüße,
Lichtarbeiter
Nach oben
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1064
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 12.10.2012, 15:02    Titel: Antworten mit Zitat
In dieser Sendung ging es (soweit ich mich erinnere) zu einem guten Teil um die "Brüder" aus Yale >> http://cropfm.at/cropfm/jsp/past_shows.jsp?showid=kennedy2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lichtarbeiter
Gast






BeitragVerfasst am: 14.10.2012, 22:31    Titel: Antworten mit Zitat
Danke für den Link, diese Sendung kannte ich noch nicht! Winken
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Geheimgesellschaften und Verschwörungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge New DNA Test On 900 Old Starchild Sku... .:unaRmed:. Ufologie und Aliens 0 24.10.2010, 16:55
Keine neuen Beiträge Crop Circles - The Bones Of God - 15.... .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 10 08.09.2010, 17:31
Keine neuen Beiträge 100,000-year-old human skull found anselm Politik und Weltgeschehen 1 25.01.2008, 13:08

Tags
Deutschland, Essen, Familie, NES, Politik, Studenten, USA, Wirtschaft





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003