Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Hexentalk - 19.10.2012



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 17.10.2012, 19:07    Titel: Hexentalk - 19.10.2012 Antworten mit Zitat
Die nächste live Ausgabe von CROPfm ist am 19.10.2012 um 19:00 auf 92.6 Mhz - der Frequenz von Radio Helsinki - im Raum Graz/Steiermark als auch online zu hören. Für Fragen und Kommentare während der Sendung steht Ihnen CROPcom zur Verfügung - der liveChat.



Hexentalk 2012




Nicola Wohlgemuth gibt sich auch 2012 ihr Stelldichein auf CROPfm - seit dem letzten Gespräch hat sich wieder sehr viel im Leben der Energiearbeiterin getan und es ist Zeit für ein, von vielen sehnlich erwartetes, Update mit der Hexe aus Kainbach bei Graz. Neue Essenzen, die unter anderem helfen sollen, den "echten Kontakt" herzustellen, Heilpflanzen, die sich einfach selbständig über Europa verbreiten, Gedanken zum Jahr 2012, ein Ausblick auf die kommenden Monate und vieles mehr in einer weiteren live Sendung mit Nicola.


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de


Auf einem Kongress in Moskau, den Nicola unlängst zusammen mit Dr. Noemi Kempe besucht hat, erntete sie viel Anerkennung für ihre Arbeit und es zeigte sich einmal mehr, dass der Informationsmedizin weltweit mit immer größerem Interesse begegnet wird. In weiten Bereichen des Lebens wird über neue Wege nachgedacht, neue Lösungen und gesellschaftliche Modelle, sowie bisher unerkannte Gefahren werden diskutiert - Nicola Wohlgemuth zeigt auf, dass Energiearbeit u.a. bei vielen medizinischen und psychischen Fragen wichtige Hilfestellung geben kann und lebt vielleicht schon heute in einer Welt von Morgen...

Website von Nicola Wohlgemuth

Buch: Freude am Leben - Schmiede des Glücks (Amazon)

Themengebiete: Alternative Medizin, Bewusstsein und Spiritualität, Erdveränderungen

Moderator: Tarek Al-Ubaidi

Sendungsgast:

Nicola Wohlgemuth (Energiearbeiterin, Medium, "Sonnenhexe")


> Link zur Sendung <


Zuletzt bearbeitet von .:unaRmed:. am 20.10.2012, 23:46, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silvara
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 14.06.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 19.10.2012, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat
mist...verpasst... Traurig

gut das es die "past shows" gibt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pferd
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 20.06.2009
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 22.10.2012, 07:36    Titel: Antworten mit Zitat
die einzige CropFM-Folge, die ich nie hören werde : )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phoenix
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 508

BeitragVerfasst am: 22.10.2012, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat
Lachen

Zuletzt bearbeitet von Phoenix am 06.07.2020, 16:05, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neo
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 13.08.2009
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 04.01.2013, 14:54    Titel: Antworten mit Zitat
Lieber Tarek,

ich hab mir die Sendung nun schon 3-4 Mal angehört und irgendwie will das alles für mich nicht so recht zusammenpassen....

Da ist die Dame auf einer Konferenz in Moskau mit der "Creme de la Creme" (wenn ich sowas lese weiß ich sofort dass es n Hinterhoftreffen war) der Wissenschaftlern, Militärs (was haben die denn auf solch einer Konferenz zu suchen? und wieso ist dasbitteschön "natürlich" dass die da sind???) und Quantenphysikern (war Hans Peter Dürr eigentlich auch dort?) und auf deine Frage wo diese denn genau stattgefunden hat und wie die Konferenz hieß antwortet Sie, "keine Ahnung"...
HALLO???? Gehts noch? Übrigens, seit wann sind Apotheker, Wissenschaftler??
Ach ja, solche Sachen wie "ich hab die Netzwerkverbindung lahmgelegt..." und "ich halt dann die Zeit an" sind einfach nur klare Hinweise darauf, dass man hier granatenmäßig verschaukelt wird.
Noch was. Sie sagt Sie kann das Wasser in Atomarer Form sehen (wie geht das eigentlich mit freiem Auge?) und dann die Information des Wassers umprogramieren. Wenn Sie das wirklich könnte wäre Sie möchtiger als die Schöpfung selbst!!!
Auf deine Frage des Nachweises und einer möglichen Messanrichtung kommen wieder nur Worthölsen wie "Forschung auf höchstem Niveau" und "sowas kann man nicht mit ner Küchenwaage messen". Die Russen sind eh die Besten und haben sowieso die tollsten Einfälle! Vermutlich spricht die Dame die Militärs an, die haben in der Tat immer die tollsten Ideen!!! Natürlich nur um Traumata zu lindern/heilen. Die Traumatas die sie vermutlich selbst erst erzeugen.

Sorry, bei so nem schwachen Text werd ich direkt wütend...Mit den Augen rollen

Die Essenzen werden in einem verschlossenem Behältnis zum Kunden geschickt und zwar so verschlossen dass die Information nicht beeinträchtigt werden kann. Da muss ich wieder nur LACHEN denn jeder weiss, dass es geschlossene Systeme nicht gibt und dass alles mit allem STÄNDIG in Verbindung und gegenseitiger Wechselwirkung ist.

Ich werde mir so ne Essenz kaufen und einen Tierversuch machen... mal sehen welches Wasser die Katze der Verwandschaft vorzieht. Leider ahne ich schon das Resultat!

Kann die Dame nicht auch Hadys entstören? Dachte da war auch sowas im Spiel... nunja, wie auch immer!
Ich kann das übrigens auch! Ich reiß den Akku raus und das Handy macht keinen MUX mehr und ist zu 100% entstört!

Mich nerven übrigens U-Bahn etc. Telefonierer auch extrem!!!

Also Tarek, nicht für ungut aber das nächste Mal soll die Dame doch erklären wie das mit der Mesung funktioniert, wer das wo/wann gemacht hat und womit!

Tarek, Du hast ja so ne Essenz auch ausprobiert. Wie war das Resultat?


Gruß Neo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1217
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 04.01.2013, 15:15    Titel: Antworten mit Zitat
@Neo: das Ergebnis meiner Selbstversuche mit den Essenzen beschreibe ich eh in der Sendung. Wie/Ob man das messen kann, würde mich aber auch sehr interessieren, doch Nicola kann das nicht wirklich beschreiben...was mich auch nicht weiter verwundert, sie ist Praktikerin...Smilie

Aber eben deshalb werde ich auch versuchen, Anfang 2013 ein Interview mit Dr. Noemi Kempe (hier findet man ein paar Infos über sie >> ttps://sites.google.com/site/noemikempe/) zu machen, sie ist die Physikerin, mit der Nicola seit Jahren in Kontakt steht und mit der sie auch nach Moskau gereist ist... also mal sehen.

Das Thema Informationsmedizin ist sicher noch in den Kinderschuhen, aber ich finde den Ansatz faszinieren. Wie weit die ;Möglichkeiten reichen und ob sie sich (im Westen) durchsetzt, bleibt natürlich abzuwarten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neo
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 13.08.2009
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 04.01.2013, 22:56    Titel: Antworten mit Zitat
egG hat folgendes geschrieben:
@Neo: das Ergebnis meiner Selbstversuche mit den Essenzen beschreibe ich eh in der Sendung.

Das Thema Informationsmedizin ist sicher noch in den Kinderschuhen, aber ich finde den Ansatz faszinieren. Wie weit die ;Möglichkeiten reichen und ob sie sich (im Westen) durchsetzt, bleibt natürlich abzuwarten...


Nr1. ...hab ich wohl überhört. Werde die Sendung nochmal anhören müssen.
Nr2. Faszinierend auf jeden Fall und durchsetzen wird es sich nicht es sei denn "big farma" steht im Hintergrund und hat daran verdient. So einfach ist es.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1217
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 04.01.2013, 23:34    Titel: Antworten mit Zitat
@1: kurz gesagt, habe wider Erwarten einen Effekt gespürt (sowohl bei IMEDIS als auch den Essenzen), wobei mir klar ist, dass hier auch subjektive Einflüsse zum tragen kommen und die Wirkung für andere vielleicht auch gar nicht wahrnehmbar ist.

Und deshalb würde ich ja auch gerne einmal verstehen ob/wie man das (objektiv) messen kann...Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 06.01.2013, 04:01    Titel: Antworten mit Zitat
@egG: weisst du zufällig ob die Nicola Vegitarisch/Vegand lebt ?
Würde mich interressieren bei ihrer interressanten Persöhnlichkeit mit einem solchen Potential.



lg aus Oberösterreich
_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1217
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 06.01.2013, 12:45    Titel: Antworten mit Zitat
Soweit ich weiß, ernährt sie sich nicht vegetarisch...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 06.01.2013, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat
oke, danke für die rasche Antwort.

Es gibt ja welche die behaupten dass es vollkommen egal ist ob Fleisch oder keines...darunter sollen auch Zeitreisende sein.
Für mich ist diese Aussage schwer begreiflich als Vegetarier da ich schon eines seehr grossen Unterschied in meiner Wahrnehmung und denken merkte Smilie
Vl ist die Ernährung erst egal wenn wir mehr unserer noch verschlossenen DNA nützen können.

Die Nikola wäre jedenfalls ein Beispiel für die Annahme.

Ein anderer Aspekt punkto Ernährung wäre die sogenannte Lichtnahrung.....Menschen die 5 Jahre nichts gegessen haben, stellten scheinbar einen Mangel an Mineralien in ihren Körper fest.
Oke, dass es ne Zeitlang geht sicher, aber total ohne in der Physischen Welt in der wir leben das kann ich mir wenig vorstelllen...ausser wie gesagt wir könneen MEHR unserer DNA nutzen und somit einen breitere Wahrnehmung im elektro Magnetischen Feld erfassen....siehe Bild >>>>>> http://www.uni-duesseldorf.de/MathNat/Biologie/Didaktik/Fotosynthese_neu/dateien/licht/bilder/licht.jpg
_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
San
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 252

BeitragVerfasst am: 10.01.2013, 23:19    Titel: Antworten mit Zitat
Neo hat folgendes geschrieben:


Da ist die Dame auf einer Konferenz in Moskau mit der "Creme de la Creme" (wenn ich sowas lese weiß ich sofort dass es n Hinterhoftreffen war) der Wissenschaftlern, Militärs (was haben die denn auf solch einer Konferenz zu suchen? und wieso ist dasbitteschön "natürlich" dass die da sind???) und Quantenphysikern (war Hans Peter Dürr eigentlich auch dort?) und auf deine Frage wo diese denn genau stattgefunden hat und wie die Konferenz hieß antwortet Sie, "keine Ahnung"...
HALLO???? Gehts noch?


Ja, ich fand das auch abstrus. Sie weiß nicht wer genau und wieso, nur dass die ganz toll und wichtig sind. Winken Wahrscheinlich war's irgendein parapsychologischer Kongress. Auf Dr. Kempe bin ich gespannt, wenngleich ich davon ausgehe, dass das auch eher ernüchternd sein wird. But who knows...
_________________
"It's just data." ~ Tom Campbell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
San
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 252

BeitragVerfasst am: 11.01.2013, 12:57    Titel: Antworten mit Zitat
Also wohl kein parapsychologischer Kongress, sondern ein jährlicher IMEDIS Kongress, wie der Publikationsliste von Dr. Kempes Institut zu entnehmen ist.

http://www.ibbu.at/Publikationen.htm

Einsehbare Publikationen hab ich leider nicht gefunden.
_________________
"It's just data." ~ Tom Campbell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Exopolitik 2012 - 15.06.2012 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 10.07.2012, 19:08
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Hexentalk, schlechtester talk ever!!! heavensbest Über das Forum/Sendungen 3 08.06.2010, 15:51
Keine neuen Beiträge Hexentalk 2010 - 04.06.2010 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 9 02.06.2010, 16:56
Keine neuen Beiträge Hexentalk - 19.06.2009 Pferd Über das Forum/Sendungen 117 20.06.2009, 00:51

Tags
Chat, Mode, PC





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003