Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Sind das Orbs oder nicht ?


Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 04.01.2013, 01:49    Titel: Sind das Orbs oder nicht ? Antworten mit Zitat
Hallo,

Gestern kurz vor Mitternacht wurden diese Aufnahmen gemacht, diese wurden mirt zugeschickt per mail aber ich weiss nicht ganz was ich von halten soll. Schaut euch diese mal an und sagt mir eure Meinung bei Interesse.

Wohlbemerkt es war recht neblig und als der Blitz losging sah ma mit dem Auge vor der Kam im Real life etwa das gleiche Muster.
Ich habe dazu 2 Theorien:

1. Es sind einfach Wasser Bilder vom Nebel (siehe Emoto z.b.)

2. Wenn nebliges Wetter herrscht sind meist oder immer Orbs mit im Bunde...die sind ja nur da wo gute Energien herrschen.


Was noch komisch war, nicht jedes Bild aus ein und der selben Perspektive waren so, ein paar waren auch ganz ohne diese eigene Formen.....also für mich sieht das schon Orb artig aus aber sagt mal eure Meinung zu.











_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 04.01.2013, 01:59    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn ihr euch diese Strukturen anschaut bin ich mir zu 100% sicher dass es sich um Dimensional übergreifende(erweitertes Elektro Magnet feld was eigentlich immer vorhanden ist) Orbs handelt.
Habe mir schon viele viele Orbs Bilder angesehen weshalb ich mir so sicher bin und ich denke auch ihr teilt meine Meinung rein rationell gesehen














Fertig, das waren alle ausser ein paar leere(woman nicht solche Muster sieht aber dennoch nebel herrschte) die habe ich mal erspart ausser das eine. Aber die sind Zeitgleich hintereinadner geschossen worden, wenige Sekunden danach.
_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 919
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 05.01.2013, 15:23    Titel: Antworten mit Zitat
Erinnert mich auch an Nebelfotos von mir, wie hier:



Das war bei Tauwetter auf einem Waldhügel, und zu der Zeit zog gerade eine schnelle Nebelschwade vorbei, in der ich das Foto machte.

Himbeere hat folgendes geschrieben:
Fertig, das waren alle ausser ein paar leere(woman nicht solche Muster sieht aber dennoch nebel herrschte) die habe ich mal erspart ausser das eine. Aber die sind Zeitgleich hintereinadner geschossen worden, wenige Sekunden danach.

Vielleicht war der Nebel ja nicht konstant, sondern zog in verschiedenen Dichten gerade an der Position durch? Bei meinem Beispiel war es so, und ich habe noch 2-3 andere Fotos von dem Zeitpunkt, wo die Dichte auch variiert (von undurchsichtig bis kaum noch sichtbar). Das Blitzlicht war immer gleichstark eingestellt.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 05.01.2013, 23:16    Titel: Antworten mit Zitat
Zu deinem Foto Wingman es sieht recht unkonstant aus und recht grieselig.
Wenn du auf meine Fotos achtest findest du da beim 1. post, 1. Foto und im 2. post die weiteren Fotos vorallem sehr deutlich diese Konstanten perfekt symetrischen Kreise mit den sehr markant auffälligen Muster in der Mitte wie man sie eigentlich nur von Orbs kennt.

In deinem Foto etwas rechts aussen vom Weg im knapp oberen drittel sticht auch so eine Kugel raus, sieht auch orbartig aus jedoch kann man das nicht sooo genau präzisieren da beim reinzoomen keine so deutlichen Muster vorhanden sind. Es scheint etwas weiter hinten/schwächer zu sein. was die unschärfe erklären kann. Oder der Blitz war nicht sogut in dem Fall.

Zu meiner 2. Theorie mit dem Nebel ist denke ich schon was dran.
Man sagt ja das Nebel mystisch erscheint aber warum ?
Vl Wissen die Menschen schon unbewusst dass tatsächlich etwas mystisches im Nebel verborgen ist(orbs).

Hollywood bringt es so rüber, dass in Nebel schlechtes wartet und dass es mit negativen Ereignissen verrbunden ist.

Wohlbemerkt dass kein oder wenig Nebel oder was auch immer auf den Fotos sichtbar sind kann wirklich an den unkonstanten Nebelschichten liegen.

Nochwas...lies mal Nebel verkehrt....Leben Winken
Ich denke mit meiner Theorie 2 liege ich ziemlich richtig
_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 06.01.2013, 03:53    Titel: Antworten mit Zitat
Hab da neue pics als vergleich gesandt bekommen und diesmal war anscheinend kein Nebel aber man sieht am 2. pic wenigsten 1 Orb(links am Rand)...das in der mitte sieht wie ein halber aus wenn das überhaupt einer ist.





_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 919
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 06.01.2013, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat
Himbeere hat folgendes geschrieben:
Zu deinem Foto Wingman es sieht recht unkonstant aus und recht grieselig.
Wenn du auf meine Fotos achtest findest du da beim 1. post, 1. Foto und im 2. post die weiteren Fotos vorallem sehr deutlich diese Konstanten perfekt symetrischen Kreise mit den sehr markant auffälligen Muster in der Mitte wie man sie eigentlich nur von Orbs kennt.

Ich denke, das wird in meinem Fall an der Feinheit der Nebeltröpfchen liegen. Bei nahen Regentropfen, Staubkörnern oder gar Schneeflocken werden die Kreise auch auf meinen Fotos symmetrischer und strukturierter.

Hier mal ein Experiment mit Hausstaub, was ich gemacht habe:
http://cropfm.bboard.de/board/ftopic-44248441nx23935-124-15.html#398

Und hier nochwas mit Schmutzpartikeln auf der Linse, die auch deutlich darauf sichtbar waren (Aschepartikel von Silvester-Explosionen, die ich hinterher abgeputzt habe):
http://www.thetawaves.info/forum/viewtopic.php?p=8244#8244

Hier auch ein älterer Thread, wo das Thema "Orbs" ebenfalls behandelt wurde:
CROPfm-Forum: Orbs (war: "Anomalie")
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1145
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 06.01.2013, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat
Also spätestens nach der Lektüre des Buches, das wir in dieser Sendung besprechen >> http://cropfm.at/cropfm/jsp/past_shows.jsp?showid=orbs ... bin ich mir recht sicher, dass derartige Artefakte fast immer durch Staub oder winzige Wassertropfen in geringem Abstand vor der Linse bei Verwendung von Fotoblitz verursacht werden...so auch das Beispiel am Anfang dieses threads (nehme an, dass Blitz verwendet wurde?).

Aber es scheint auch hie und da "Anomalien" zu geben, die nicht so leicht erklärt werden können...Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 11.01.2013, 01:26    Titel: Antworten mit Zitat
hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm *grübel*

Also kann eh sein dass es sich um erklärliches rattionelles handelt wie du sagst Wingman, aber ich kann da ehrlich gesagt schwer differenzieren wenn man alles tief gehender betrachtet.

Ich hab mal gehört dass jede organische Materie bewusstein hat und so auch Nebel (Leben Winken. Ob man das im Kollektiv betrachtet oder als einzelnes Individuum kann man schwer sagen.

Zu meinen Fotos und auch teile von deinen Wingman kann ich nur sagen es bleibt wie auch der Tarek meinte ein paar Einzelheiten unerklärlich im ganzen was aber laut meinem denken definitive Orbs sind.
Auch meinte mein Pendel es handelt sich bei meinen Pics um Orbs.
Ich muss noch dazu sagen so relativ das Wort Pendel fürd en einen oder anderen klingen mag meine treffer Quote ist verdammt hoch...bei Rubel lose wo ich seit 1 woche rum experementiere ist die Treffer Quote 100% Smilie.

Als empfehlung, guckt mal diese orb Doku da >>>



Link





schöne grüsse
_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 919
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 11.01.2013, 13:23    Titel: Antworten mit Zitat
Himbeere hat folgendes geschrieben:

Ich hab mal gehört dass jede organische Materie bewusstein hat und so auch Nebel (Leben Winken. Ob man das im Kollektiv betrachtet oder als einzelnes Individuum kann man schwer sagen.

Ja, da ist meiner Meinung nach durchaus was dran. Ich sehe es so, das Bewusstsein die Grundsubstanz des Universums ist, und woraus dann letztlich in "verdichteter" Form auch Materie und Energie entsteht. Das Universum kann sich also auch in den Aspekten "toter" Materie selbst erfahren. Aber das sollte man sich vielleicht nicht wie bei einem komplexeren Rollenbewusstsein vorstellen, wie man es bei Lebewesen vorfindet.

Ein Medium hat es mal irgendwo ungefähr so ausgedrückt: "Ein Weinglas ist sich seiner Existenz sehr wohl bewusst, und weiß z.B., wo seine Abgrenzungen liegen...". Ein weiteres schönes Beispiel ist auch irgendwo in den Büchern des AKE-Pioniers Robert Monroe, wo er sich mit Regenwolken unterhält, und deren Form des Bewusstseins und der Existenzwahrnahme begreift. In meinem Bereich, also beim Remote Viewing, haben wir schon "Interviews" mit scheinbar toter Materie gemacht, und teilweise kommt es einem vor wie Kommunikation. Andererseits kommen aber oft nur recht stumpfe "Antworten", weshalb man es auch lediglich als Eigenschaften-Abfrage (Was macht es? Wozu dient es? Was soll das?) deuten könnte.

Spannend wird es bei metaphysischen Wesen, wo oftmals regelrecht Datenpakete verschickt werden, oder nur noch bildhafte / emotionale Eindrücke rüberkommen, weil sie nicht mehr in verbalen Sätzen zu umschreiben sind. Das hatten wir z.B. beim höheren Selbst. Manchmal kommen die Antworten auch in gemischter Form, soweit es die verbale Ausdrucksweise eben erlaubt. Wir haben uns mal den Spaß gemacht, ein Interview mit dem verstorbenen Robert Monroe zu führen (offenbar ist er sehr beschäftigt, aber aufgeschlossen *g*):

Wingman's RV-Blog: Smalltalk mit Robert Monroe

Ob er das aber wirklich empfangen hat, oder ob wir nur Daten abgerufen haben, bleibt noch abzuwarten. Wir haben um ein Zeichen seinerseits gebeten, aber wie man dort lesen kann, ist das offenbar nicht so einfach. Vermutlich muss man selbst eine bewusste AKE hinkriegen, um in Interaktion treten zu können.

Um noch beim Thema zu bleiben: "Orbs" haben wir noch nicht geviewt, aber wenn das mal kommt, werde ich es natürlich hier verlinken. Das man damit durchaus scheinbar paranormale Fotos entlarven kann, hat sich hier gezeigt:

Wingman's RV-Blog: Der Gartenzwerg

Wobei das ein vorsätzlicher Fake war, und Orbs ja in der Regel Fehldeutungen natürlicher, optischer Effekte sind.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 12.01.2013, 14:41    Titel: Antworten mit Zitat
Ja das stimmt Wingmann, also wenn die Grundsubstanz Bewusstsein ist dann ist ja bei Organische Materie automatisch eine Seele dabei weil du von Kommunikation mit Materie redest. Sehr Interressant dein Forum Smilie werd da jz äffters meine Nase reinstecken. Versuch mal wenn du kannst Orbs zu Viewen, wäre sicher seeeehr spannened und es kämme wie ich vermute auch sicher viiel mehr Kommunikation zu stande.


Ein sehr guter Freund von Mir der ziemlich in der Natur wohnt hat an Sylvester ein paar schöne Orb Aufnahmen gemacht u.a. folgende seeehr schöne Smilie




Dabei handelt es sich wohl kaum um einen Fake Winken


Ahja der Gartenzwerg Wingmann, das sieht nicht wie eine Anomalie aus, das kan alles mögliche sein aber es wirkt nicht besonders auf mich.





lg die Himbeere
_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 919
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 13.01.2013, 14:01    Titel: Antworten mit Zitat
Himbeere hat folgendes geschrieben:
Ahja der Gartenzwerg Wingmann, das sieht nicht wie eine Anomalie aus, das kan alles mögliche sein aber es wirkt nicht besonders auf mich.

Wenn du den Artikel zuende liest, siehst du auch, das es tatsächlich ein (ziemlich kaputter) Gartenzwerg war, wie der Faker dann zugab. Winken
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 13.01.2013, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat
ouu, oki...ich bin etwas Lesefaul vorallem wenn ich temporär an einen fremden Rechner stationiert bin aus dahieimigen mb mangel *bäääh*


Was meinst du zu den letzteren sagen wir mal Orb Bild zu Wingman ?
Es sieht schon sehr authentisch aus finde ich...


Einen test den man bezüglich Orbs noch machen könnte wäre der um zu schauen ob sich diese im goldenen Schnitt befinden wenn sich diese überhauptent entsprechend positionieren.
Da gibts ein Programm dass das auswertet ob es so ist...aber frag mich grad nicht wie das Programm heisst. Gibts glaub ich auch mehrere wenn ich mich nicht irre.
_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 919
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 13.01.2013, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat
Himbeere hat folgendes geschrieben:
Was meinst du zu den letzteren sagen wir mal Orb Bild zu Wingman ?
Es sieht schon sehr authentisch aus finde ich...

Hmm, für mich (als gemäßigter "Orb-Skeptiker" *g*) das Übliche: Vom Blitzlicht reflektierter Staub, (leichter) Regen oder Schnee in der Luft, unfokussiert und nahe der Kamera.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 25.07.2013, 01:00    Titel: Antworten mit Zitat
Schon gut, skepsis gehört zum gesunden Hausverstand Wingman ^^

Guck dir mal die paar Fotos da an....Winken

http://www.rarenergia.com.br/


Da sind auf ein paar sehr makrante Anomalien was meiner Meinung nach Orbs sind.

Das 15. Bild da ist ein klarer aber wenig strukturierter Orb.

Beim 17. Bild ist auch ein ganz kleiner bei den roten Stahlträgern.

18. Bild da sind sie vorallem einer sehr klar Strukturiert und offensichtlich.

Beim 21. sieht man einen ganz schwach im Hintergrung wobei ich mir nicht sicher bin was das ist.

Beim 23. ebenso ein Phenomen nur viel schwäcehr aber viel grösser ausgeprägt.

Beim 24.

Beim 29.

Beim 30.

Beim 31.

Beim 32.

Beim 34.

und zum schluss hats noch welche aber guckt am besten selber.


Orbs tauchen ja nur da auf wo wirklich gute Energie ist oder wo halt gute vorhaben gemacht werden. So ein Orb hotspot ist mir auch absolut neu dass welche in Industriellen zusammenhang vorkommen, aber sehr interressant Winken
_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 919
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 25.07.2013, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat
Also laut EXIF-Daten wurde bei den "Orb"-Fotos dort immer das Blitzlicht ausgelöst. Zudem sieht man den Staub auf den Stahlträgern liegen. Bausituationen (vor allem in Innenräumen) sind eh immer prädestiniert für "Orb"-Fotos, bei denen es sich um Staubkörner handelt.

Ich möchte mal Orb-Fotos sehen, wo kein Blitzlicht benutzt wurde. Da wirds interessant, weil es darauf hindeuten könnte, das die Objekte von selbst geleuchtet haben. Aber ich glaube, sowas habe ich bisher nicht gefunden. Bzw. eigentlich nur bei Filmaufnahmen von Funkenflug, wo die Funken im Vordergrund unfokussiert sind.

Wer übrigens mal richtig schöne Orbs mit allerlei "Innenleben" sehen möchte, sollte mal ein Teleskop auf einen Stern richten und es unscharf stellen. Zumindest bei denen, die ich benutzen konnte, ergab es live die typischen Orb-Effekte (sogar noch detaillierter). Also in dem Fall ein optischer Effekt.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wer sind die Tierverstümmler? greyhunter Ufologie und Aliens 0 05.05.2019, 19:19
Keine neuen Beiträge Kugelblitze, Irrlichter, Orbs und and... greyhunter Über das Forum/Sendungen 6 05.12.2018, 15:58
Keine neuen Beiträge Präkognition oder Projektion? greyhunter Ufologie und Aliens 0 13.12.2017, 00:48
Keine neuen Beiträge Ufo oder Dronenabsturz in Norfolk, USA? rainer22 Ufologie und Aliens 3 06.08.2013, 02:02
Keine neuen Beiträge Orbs - 24.02.2012 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 17 21.02.2012, 15:37

Tags
Wetter





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003