Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Heilen ohne Medikamente - 22. Juni 2007



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 09.06.2007, 16:14    Titel: Heilen ohne Medikamente - 22. Juni 2007 Antworten mit Zitat
Die nächste live Sendung ist am 22. Juni 2007 um 19.00 auf 92.6 Mhz - der Frequenz von Radio Helsinki - im Raum Graz/Steiermark als auch on-line zu hören. Für Fragen und Kommentare während der Sendung steht Ihnen CROPcom zur Verfügung - der liveChat.

Heilen ohne Medikamente
Ging es in der ersten Sendung mit Andreas Winter (>> 13.10.2006) eher um Bewußtsein im allgemeinen wollen wir nun auf die Details eingehen. Welchen Einfluss hat Konditionierung auf die seelische und somit auch körperliche Gesundheit? Wann beginnen wir mit dem Datensammeln? Welche Kapazitäten hat unser Gehirn eigentlich?



"Heilung ist einfach, wenn man weiß wie", so Andreas Winter der Ende Juli auch ein Buch zu diesem Thema herausbringen wird. Und je mehr der Körper von alleine schafft umso besser (und nebenwirkungsfreier). "Wer die Sendung hört, wird sich nicht mehr erkälten müssen", verspricht Andreas - und das natürlich ohne Medikamente! Ich bin schon sehr gespannt...

>> Buch: "Heilen ohne Medikamente"



Telefongast zur Sendung:

Andreas Winter (Hypnosetherapeut, >> website)





Aufzeichnungen aller bisherigen Sendungen finden Sie in der Past Shows Sektion.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 07.07.2007, 22:08    Titel: Farbtherapie nach Dinshah P. Ghadiali Antworten mit Zitat
Dem indischen Arzt Dinshah P. Ghadiali (1873 - 1966) gebührt die Ehre, das erste umfassende Farblicht-Therapiesystem der Welt geschaffen zu haben. Vieles, was in den heute modernen Farbtherapien über die Wirkungen von Farben bekannt ist, liegt in Dinshah´s Forschungsarbeiten begründet.

http://cropfm.mur.at/past_shows.htm#licht

Kompletter Mitschnitt eines Vortrages im 2. Netzwerkforum energy medicine (3. - 4. Juni 2005, Stadthalle Heidelberg). Mit zahlreichen Bildern und Dias, eine umfangreiche Einführung in die Thematik Licht und Farbe, Auge, Haut und Mensch. Mit einem Überblick über die Geschichte der Lichttherapie und einer Einführung in das elektromagnetisches Spektrum, erfahren Sie mehr über die verschiedenen Lichtarten, die Wirkung von Sonnenlicht, Kunstlicht, Neon und Vollspektrum und weitere faszinierende Einblicke in die moderne Lichtbiologie.

http://www.comedweb.de/video/ganzheitliche_lichtbiologie.html

mehr Vorträge @ http://www.planetware.de/farbtherapie/wunsch.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 10.07.2007, 17:12    Titel: Antworten mit Zitat
War nicht schon auch der gute Herr Goethe an der Wirkung verschiedener Farben sehr interessiert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 11.08.2007, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat
.:unaRmed:. hat folgendes geschrieben:
War nicht schon auch der gute Herr Goethe an der Wirkung verschiedener Farben sehr interessiert?


Zur Farbenlehre ist eine naturwissenschaftliche Schrift von Johann Wolfgang von Goethe, erschienen im Jahre 1810.

http://de.wikipedia.org/wiki/Zur_Farbenlehre

http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Wolfgang_von_Goethe#Optik.2FFarbenlehre

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 12.08.2007, 01:51    Titel: Antworten mit Zitat
Es gibt zu Goethes Farbenlehre auch ein schönes Werk,
welches Buch und Video darbietet.



Af Henrik Boëtius¤Marie Louise Lauridsen¤Marie Louise
Das Licht, das Dunkel und die Farben
Goethes Farbenlehre...Einblicke und Perspektiven


Ein Buch und ein Video von Henrik Boëtius, Marie Louise Lauridsen og Marie Louise Lefèvre.

Eine faszinierende Reise in das Universum der Farben und ein unentbehrlicher Schlüssel zum Verständnis von Goethes Farbenlehre.

Wie entstehen Farben, wie nimmt der Mensch sie wahr, wie wird er von ihnen beeinflußt.

Zu welchen Erkenntnissen gelangen wir in der Welt der Farben durch Beobachtung ihres Entstehens und ihres Verschwindens
- in der Natur und in unserem Inneren.

"Das Licht, das Dunkel und die Farben" besteht aus zwei Teilen - aus einem Videoband und einem Buch.
Beide Teile können unabhängig voneinander benutzt werden - gemeinsam vermitteln sie ein tieferes Verständnis für die wissenschaftliche Methode Goethes.
Das Videoband bedient sich der Dynamik des Mediums Film, das Buch vermittelt philosophische, wissenschaftliche und künstlerische Perspektiven.


Der Film dauert 52 Minuten, ist deutsch synchronisiert und kann als Videocassette über das Internet erworben werden:
ISBN 87-7917-008-0
Multivers ApS Verlag, Värnedamsvej 3 B, DK-1819 Frederiksberg C, Dänemark
Fax-Nr.: 0045-33238676
http://www.multivers.com

_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
solari
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 26.09.2007
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 26.10.2007, 02:43    Titel: dr. Roithinger Antworten mit Zitat
Der ist auch gut drauf, in Sachen heilen ohne Medikamente.

http://www.dr-roithinger.at
_________________
Stell dir vor du hast ein Kind und nennst es Fleisch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 30.10.2007, 14:45    Titel: Light activated cancer drug hope Antworten mit Zitat
Zitat:
Scientists say they may be able to make cancer-fighting drugs target tumours far more effectively by using ultra-violet light to activate them.


http://news.bbc.co.uk/2/hi/health/7067828.stm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
drittervon5
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.05.2009
Beiträge: 207
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 05.07.2009, 11:33    Titel: Rüdiger Dahlke - Krankheit als Sprache der Seele Antworten mit Zitat
Rüdiger Dahlke - Krankheit als Sprache der Seele













Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Heutige Ausgabe entfällt - nächste li... egG Über das Forum/Sendungen 0 08.06.2018, 13:54
Keine neuen Beiträge Luftdruck-Auto fährt ohne Benzin und ... Phoenix Wissenschaft und Forschung 2 20.09.2014, 12:41
Keine neuen Beiträge "Die USA haben ohne Not auf die ... .:unaRmed:. Politik und Weltgeschehen 0 30.12.2012, 23:10
Keine neuen Beiträge Physiker: Wurmlöcher auch ohne exotis... rainer22 Wissenschaft und Forschung 0 29.03.2012, 23:50
Keine neuen Beiträge Elektroauto vom mittelständischen Zul... .:unaRmed:. Wissenschaft und Forschung 0 05.12.2011, 14:34

Tags
Uni





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003