Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Die Schöpfung und Erschöpfung des Geldes



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 18.01.2013, 23:04    Titel: Die Schöpfung und Erschöpfung des Geldes Antworten mit Zitat
Zitat:
Lehren aus der Krise gehen vielen zu wenig weit. Um zu verhindern, dass immer wieder Blasen platzen, sollte man das Geldsystem reformieren


http://derstandard.at/1358304001125/Die-Schoepfung-und-Erschoepfung-des-Geldes

Sehr schön, endlich wird in der Mainstreampresse das Geldsystem an sich in Frage gestellt. Langsam tut sich was.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nachtaktiv
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.09.2011
Beiträge: 265
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 25.01.2013, 17:24    Titel: Antworten mit Zitat
ich hoffe. Denn solange es Geld gibt, gibt es Leid - Krankheiten mal ausgenommen - wer hats eigentlich erfunden? Die Chinesen, Ägypter oder Babylonier?

wenn es kein Geld mehr gäbe kann ich mir gut vorstellen daß dann einige, die ihre macht ausnutzen und Versklavung einführen. Wie sozusagen "Bau ich dein Auto, schufte für mich was das Zeug hält"

Aber wir kennen es ja gar nicht anders, Geld ist automatisch in unseren Kulturen verankert so daß man sich gar nichts anderes vorzustellen mag

wie dem auch seie, ich bin für Alternativen offen auch was die Energie betrifft
_________________
Das Leben ist manchmal wie ein Adventure-Spiel...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtarbeiter
Gast






BeitragVerfasst am: 25.01.2013, 20:10    Titel: Antworten mit Zitat
Was wäre denn die Alternative, würde man Geld als "Tauschmittel" abschaffen? Ich habe ja schon desöfteren mal von einigen Leuten gelesen, dass es traumhaft sei, wenn irgendwann das Geld abgeschafft wird. Nur offenbar habe ich da wohl wirklich zu wenig Ahnung von dem Thema, denn ich frage mich:

Womit wird denn bezahlt werden, wenn kein Geld mehr existiert?

Auf eine ernstgemeinte Antwort würde ich mich sehr freuen. Auch gerne Hinweise zu guten Büchern, die sich mit diesem Thema befassen.

Auf das Tauschen von Gütern sollte es aber nicht herauslaufen, oder etwa doch? Denn sicherlich wird nicht jeder mal so eben ein Auto gegen einen Laib Brot tauschen, oder? Winken Und nicht jeder Mensch ist Schreiner, Tischler oder hat einen anderen herstellenden Beruf gelernt - also entweder müsste dann jeder Mensch auf der Erde mindestens einen herstellenden Beruf erlernen oder er würde verhungern. Oder habe ich da etwas falsch verstanden?
Nach oben
Preiselbeere
Neuling
Neuling


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 27.01.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 27.01.2013, 02:11    Titel: Das Ende des Geldes Antworten mit Zitat
Lichtarbeiter hat folgendes geschrieben:
Was wäre denn die Alternative, würde man Geld als "Tauschmittel" abschaffen? Ich habe ja schon desöfteren mal von einigen Leuten gelesen, dass es traumhaft sei, wenn irgendwann das Geld abgeschafft wird. Nur offenbar habe ich da wohl wirklich zu wenig Ahnung von dem Thema, denn ich frage mich:

Womit wird denn bezahlt werden, wenn kein Geld mehr existiert?

Auf eine ernstgemeinte Antwort würde ich mich sehr freuen. Auch gerne Hinweise zu guten Büchern, die sich mit diesem Thema befassen.

Auf das Tauschen von Gütern sollte es aber nicht herauslaufen, oder etwa doch? Denn sicherlich wird nicht jeder mal so eben ein Auto gegen einen Laib Brot tauschen, oder? Winken Und nicht jeder Mensch ist Schreiner, Tischler oder hat einen anderen herstellenden Beruf gelernt - also entweder müsste dann jeder Mensch auf der Erde mindestens einen herstellenden Beruf erlernen oder er würde verhungern. Oder habe ich da etwas falsch verstanden?


Hallo Lichtarbeiter und alle, die sich dafür interessieren,

ich beschäftige mich seit längerem mit dem Geld-Thema und mir sagen z.Z. am ehesten die Ideen von Franz Hörmann zu.
Auf seiner Seite http://www.franzhoermann.com/ gibt es Links zu seinen Vorträgen und Interviews (YT, Internetradio ...) sowie sein Buch "Das Ende des Geldes" zum freien Download.

Angefangen habe ich damals mit Interesse an "Fließendem Geld", Regionalgeld ... (meine Quellen waren u.a. Wissensmanufaktur, Bernd Senf, Wolfgang Berger ...), m.E. haben sie einen ein sehr guten Ansatz, weil u.a. der Zins abgeschafft werden soll, doch ich bin inzwischen der Auffassung, dass dies leider noch nicht reicht, auch nicht in Kombination mit einem bedingungslosem Grundeinkommen und den zwei weiteren Komponenten (soziales Bodenrecht, Freie Presse), auf der der Plan B der Wissensmanufaktur aufbaut http://www.wissensmanufaktur.net/plan-b

Vor einiger Zeit bin ich dann, wie erwähnt, auf Franz Hörmanns Veröffentlichungen gestoßen und bin auf weitere Entwicklungen sehr gespannt.

Zum Schnelleinstieg hier ein Interview mit Franz Hörmann beim Alpenparlament "Welt ohne Geld - vom Tausch zur Kooperation" : http://www.youtube.com/watch?v=oj1Hdds9K9g

Herzliche Grüße, Preiselbeere
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtarbeiter
Gast






BeitragVerfasst am: 29.01.2013, 18:07    Titel: Antworten mit Zitat
Danke für die Links und die interessanten Hinweise, Preiselbeere. Da werde ich mir mal anhören, was der Franz Hörmann so zu sagen hat und mich intensiver in das Thema einarbeiten! Winken

Gruß,
Lichtarbeiter
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Die Zukunft des Geldes - Teil 2 - 19.... .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 17.02.2016, 20:38
Keine neuen Beiträge Die Zukunft des Geldes - 29.05.2015 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 15 26.05.2015, 12:28
Keine neuen Beiträge Vatikan-Konferenz zu Evolution und Sc... anselm Religion und Spiritualität 0 19.09.2008, 12:16
Keine neuen Beiträge Der Schlüssel zur Schöpfung - 14.09.2007 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 21 13.09.2007, 12:29
Keine neuen Beiträge Schöpfung & so EXL Religion und Spiritualität 10 23.02.2007, 21:43

Tags
Geld, Politik





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003