Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Transhumanismus



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lichtarbeiter
Gast






BeitragVerfasst am: 06.02.2013, 13:52    Titel: Transhumanismus Antworten mit Zitat
Transhumanismus - ja, warum existiert ein solch faszinierendes Thema eigentlich noch nicht im Forum von Crop.fm ? Die Suche hat jedenfalls keinerlei Ergebnisse geliefert, und so wird es doch höchste Zeit, dem Transhumanismus einen eigenen Thread zu bieten.

Fangen wir langsam an und steigern uns, los geht es!


Der Schwerpunkt der Transhumanismusbewegung ist folgender:

die Anwendung neuer und künftiger Technologien, u.a.:

Nanotechnologie, Biotechnologie mit Schwerpunkten in der Gentechnik und der regenerativen Medizin

Gehirn-Computer-Schnittstellen, das Hochladen des menschlichen Bewusstseins in digitale Speicher

Entwicklung von Superintelligenz, Weiterentwicklung der Kryonik



Für den Einstieg wäre auch der entsprechende Wikipedia-Artikel sehr lesenswert:

http://de.wikipedia.org/wiki/Transhumanismus


Selbst die Piratenpartei hat sich dem Transhumanismus angenommen, deren Seite befindet sich allerdings noch im Aufbau:

http://wiki.piratenpartei.de/AG_Transhumanismus

Ganz am Ende des Artikels der Piratenpartei findet man auch weiterführende Links, unbedingt anschauen!


Die Onlineausgabe der Zeit berichtet auch über das Thema Transhumanismus:


Zitat:
Die Tiefkühlreligion

Transhumanisten verstehen sich als die Avantgarde der technisierten Gesellschaft. Sie glauben, dass sich der Mensch mit Hirnimplantaten und Gendoping optimieren ließe, und freuen sich auf ihr Leben nach dem Tod


Stelios Arcadiou hat sich ein drittes Ohr wachsen lassen. Es ist eine auf ein Viertel verkleinerte Kopie seines linken Ohrs, gewachsen aus menschlichen Zellen im Bioreaktor. Dieses Ohr, gezüchtet aus seinen eigenen Zellen, möchte er sich nun auf seinen Unterarm operieren lassen.


Quelle: Zeit Online
Link zum vollständigen Artikel: http://www.zeit.de/2004/42/N-Transhumanismus

Der Zeit-Artikel stammt aus dem Jahr 2004, ist also schon älter, enthält jedoch drei Seiten voll mit interessantem Lesestoff.


Spannender wird es jetzt:

Hier nun eine Arte-Dokumentation über Transhumanismus vom 23.10.2012 mit dem vielversprechenden Titel "Welt ohne Menschen" :


Link


Das Video anschauen lohnt sich, zwar ist es in Französischer Sprache, jedoch mit deutschen Untertiteln und eine wirklich gute Dokumentation. Einige von euch kennen diese Doku vielleicht bereits? An dieser Stelle einen herzlichen Dank an den User, der die Doku auf Youtube hochgeladen hat. Arte selbst hat diese Dokumentation leider nicht mehr in ihrer Mediathek, und auch sämtliche Kommentare, welche kurz nach der Sendung auf Arte verfasst wurden, existieren nicht mehr. Ein Schelm wer Böses dabei denkt...ob es da wohl einige Leute mit der Angst zu tun bekommen haben?



Alles weitere zum Thema Transhumanismus/Posthumanismus und Diskussionen dazu bitte ebenfalls in diesen Thread posten! Vielen Dank.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Forum, Youtube





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003