Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Was sind eigentlich Frühlingsgefühle ?



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tao
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.07.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Mein Kopf

BeitragVerfasst am: 04.03.2013, 15:55    Titel: Was sind eigentlich Frühlingsgefühle ? Antworten mit Zitat
Hallo,

Jeder kennt sie der mit den 4 Jahreszeiten lebt und jeder profitiert davon aber warum genau ?

Die Thematik lässt sich sehr weitgehend ausholen.

Menschen aus der Karibik kennen quasi ja keine Frühlingsgefühle, den wunderschönen Übergang von der Dunkelheit ins Licht.
Gut sie haben zwar die ganze Zeit ein excellentes Wetter aber dennoch entgeht ihnen was wie ich finde.
Es gibt z.b. diese Metapher mit Nord und Süd. Wenn man jz Amerika als beispiel nimmt. Im Norden denken sie mit dem Kopf und sind demnach moralisch "programmiert" im Schnitt. Sie sind reich, verschwenderisch, ausbeuterisch &&
Im Süden hingegen denken sie mit dem Herzen und demnach ist auch ihre Moral gesteuert. Sie sind zwar sehr oft arm aber sind gewiss glücklicher als der 0815 Ami sag ich mal. Ihr versteht sicher wie ich meine.
Das idealste wäre wenn man diese beiden denkenweissen miteinander verbindet, also mit dem Herz und mit dem Hirn in symbiose denkt.

Schon Wilhelm Reich sagte dass sein Orgon Akkumulator am Äquator am besten funktioniert. Oder wer anderer(name ist mir grad entfallen) behauptet wie mehrere dass z.b. Asiatische Technicken wie Tai Qui, Qui Gong, etc....am besten in Asiatischen Ländereien funktioniert und in anderen teilen der WElt hat man keinen bis sehr geringfügigen Erfolg damit.

Ihr hört da sicher raus dass es um die Längen & Breitebngrade geht. Die entscheiden wo wir aufwachsen aber vorallem wie und warum!
Um auf das Klima zurück zukommen, warum Leben wir Europäer in den 4 Jahreszeiten und in Südamerika z.b. hingegen nicht ? Nennt es Karma, nennt es individuelles Wachstum oder sonst wie auch immer, aber da steckt noch viiiel mehr dahinter als wir (unsere Wissenschaft) bisher weiss, oder zumindest offiziell.

Ich vermute wir in Europa haben die 4 Jahreszeiten eben wegen unser denkensweisse bzw wegen unserem handeln in der Geschichte.
Warum kommt aufeinmal eine Eizeit die Jahrtausende anhält ?
Kalte Flächen werden im allgemeinen mit der Yang Energie personifiziert.
Da müssen dann die Frühlingsgefühle gigantisch sein wenn die Eiszeit mal aufhört logischer weisse Winken

Ich denke, Frühlingsgefühle sind eines der wenigen geschehen in der Natur die JEDER Mensch noch spührt und somit nicht vergessen kann was er ist und warum, auch wenns die meisten bewusst vergessen haben, aber die info ist da. Es liegt nur in der inbdividuelle nEntwicklung diese info abzurufen.
Ich habe vor 2 tagen den ersten Mükkenhaufen bei kompost im garten gesehen un d es hat mich erfreut obwohl mich die normal recht nerven nachts im Schlaf in der Sommerzeit. Oder ich höre morgens Vögel ab ca. 5 uhr, aber hallo =D Sicher man hört das ganze Jahr über Vögel aber im Frühjahr beginnen sie dann "messages" zu verbreiten, ala "Leute der Frühling ist da, freut euch &&"
Auch ist es schon ein Wissenschaftlicher Fakt dass die Botanik mit dem gezwitsche der Vögel gedeiht. Also ist es sowas wie ein "magisches" Ritual dass im Tierreich nie in Vergessenheit geratten wird.

Frühlingsgefühle setzten also in der GESAMTEN Natur einen gewaltigen Bio Chemischen Prozess aus der einfach.....göttlich ist kurz gesagt (man kann es vielseitig bennenen). Es ist ein gewaltiger Übergan g und ich persöhnlich mag Übergänge.
Spührt ihr sie auch schon die Frühlingsgefühle ? Smilie
In Österreich ist es seit Tagen voll schön, voller Sonne und warm im gegesant zu zuvor.


Soviel mal dazu von mir, aber was haltet ihr so von den Frühlingsgefühlen ?
Es ist ein Fakt im gesamten Volksmund wie die Seele aber dennoch gibts da keine tiefere eventuell feinstoffliche({noch?}nicht messbare) Fakten darüber, oder ?
Ausser eines was sehr markant ist , wenn der Körper stirbt verliert er auf der stelle ein Gewicht von 23gramm. Allein die Zahl ist schon sehr interressant.

Hier noch ein Interressanter Artikel >>> http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/psychologie/gesundepsyche/tid-17835/fruehlingsgefuehle-doping-fuer-gute-laune_aid_496424.html



lg die Himbeere
_________________
YT Channel:
https://www.youtube.com/user/Slangsta01?feature=mhee
______________________________________
Wenn du den Charakter eines Menschen erkennen willst, so gib ihm Macht
______________________________________

Es zu tun ist die kürzeste Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Vortrag Wien : Was ist hier eigentlic... philvanhalen Wissenschaft und Forschung 0 17.05.2013, 09:39
Keine neuen Beiträge Was ist eigentlich mit Bob Lazar? Nachtaktiv Ufologie und Aliens 0 08.11.2011, 23:37
Keine neuen Beiträge was ist denn eigentlich deine persönl... Omit Religion und Spiritualität 7 18.12.2008, 18:58

Tags
Essen, Garten, NES, Programm, Religion, Wetter, Österreich





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003