Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Ägyptische Statue in Museum bewegt sich wie von Geisterhand



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klinkenkabel
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.05.2010
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 24.06.2013, 08:44    Titel: Ägyptische Statue in Museum bewegt sich wie von Geisterhand Antworten mit Zitat
ist noch ganz neu die meldung, also vlt. kommts eh bald hier in den news-meldungen, oder auch bei GreWi-Aktuell


4,000-year-old Egyptian statue rotates all by itself in UK museum

http://indiatoday.intoday.in/story/mysterious-relic-4000-year-old-egyptian-statue-in-uk-museum-moves-on-its-own/1/284933.html
_________________
ist das freaky, lol ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 855
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 24.06.2013, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat
Hmm, die bewegt sich am stärksten bei Publikumsverkehr (nachts nur ganz wenig). Vielleicht ist sie uneben und vibriert durch das Gestampfe der vielen Leute ganz langsam auf der Glasplatte, wodurch eine milimeterweise Bewegung über Tage hinweg erzeugt wird. Interessant ist natürlich, das sie sich auch nachts geringfügig bewegt, aber vielleicht gibt es dort noch andere kleine Erschütterungne (Autoverkehr draußen?).

Soviel zur unspektakulärsten Variante. Die schließt natürlich nicht aus, das da wirklich paranormale Ursachen existieren.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Phoenix
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: 24.06.2013, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat
ich schließ mich wingman an, aber lassen wir die kleine Statue doch mal tanzen.
(bitte beide videos gleichzeitig starten)

Link


Link

_________________
ʘ◦◦•◦Oø◦◦ ◦
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phoenix
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: 22.11.2013, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/11/spuk-im-museum-ratsel-um-sich-drehende.html

Ja was für Schildbürger sind das denn, müssen Vibrationsmessungen machen um Rauszufinden, daß der Fuß der Statue uneben ist.
Und dafür brauchen die dann auch noch Monate für, ein einfacher Anschlag-Winkel hätte da auch ausgereicht und die Lösung des Problems währe innerhalb von Minuten von der Hand gegangen.
Etwas Bienewachs oder Bierdeckel fertig.

Die spinnen die Briten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1064
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 22.11.2013, 16:52    Titel: Antworten mit Zitat
SPOT ON!!...wingman...Smilie

war das intuition oder einfach "nur" logik?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Phoenix
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: 22.11.2013, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat
Ich würd einfach mal in den Raumstellen.

Logik und gesunder Menschenverstand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 855
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 22.11.2013, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat
Logik. Man kennt das doch von Objekten auf Glasplatten, die sich drüberbewegen, wenn es irgendwo Vibrationen gibt. Warum soll das nicht auch bei größeren Objekten in gaaaaanz langsam ablaufen können? Sehr glücklich
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Phoenix
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: 23.11.2013, 03:48    Titel: Antworten mit Zitat
Die Logig Bringt nur keine Kohle in die Museumskasse.
Besucherzahlen vor und nach der "Verfluchten Statue" währen interessant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Politik an sich room10 Politik und Weltgeschehen 0 01.02.2015, 14:10
Keine neuen Beiträge Sich loslassen axkw Religion und Spiritualität 0 27.11.2014, 23:13
Keine neuen Beiträge Und sie bewegt sich doch, die wachsen... Phoenix Wissenschaft und Forschung 1 21.02.2013, 00:32
Keine neuen Beiträge Grey-Statue im UN-Hauptsitz Deep Thought Ufologie und Aliens 12 26.10.2012, 10:13
Keine neuen Beiträge Ägyptische Archäologe gesteht Pyramid... AlexFFM Ufologie und Aliens 3 29.11.2010, 01:10





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003