Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Giftgaseinsatz durch Rebellen in der Ghouta?



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 04.09.2013, 10:40    Titel: Giftgaseinsatz durch Rebellen in der Ghouta? Antworten mit Zitat
Zitat:
Die USA beschuldigen nach wie vor das Assad-Regime, für die verheerenden Giftgasangriffe am 21. August in Syrien verantwortlich zu sein. Kritiker bezweifeln diese These und vermuten, dass diese Attacken aus den Reihen der Opposition verübt wurden. Eine Reportage von Dale Gavlak, einer AP-Journalistin, und Yahya Ababneh, basierend auf Feldrecherchen und Interviews mit Ärzten, Rebellen und deren Familienmitgliedern in Ghouta, scheint nun erstmals belastbare Belege für dies These zu liefern.


http://www.heise.de/tp/blogs/8/154881

Hier ein Kommentar zum Artikel in ganzer Länge:

Zitat:
Desinformation der NATO ist das typische Verhalten zur Verschleierung der Gräuel

Das typische Verhalten der NATO ist durchschaubar und ich möchte es
gerne am Beispiel Syrien aufzeigen.

Das Imperium (NATO) benötigt für seine Erhaltung und weiteren Aufbau
seiner Macht die Hoheit über 3 Dinge: Rohstoffe, Technologie und
Information.
Wenn es an Technologie fehlt, kann man die Rohstoffe nicht veredeln,
wenn man keine Rohstoffe hat, hat man nichts was man veredeln könnte.
Die durch die Rohstoff und Technologie hergestellten Kriegsgüter
selbst sichern dann die Macht, indem sie allein durch ihre Präsenz
die Feinde des Komplexes von Gegenwehr bei der weiteren Rohstoff- und
Technologiebeschaffung abhält. Es ist also ein Teufelskreis für
sämtliche Länder die nicht Mitglied der NATO sind.
Die Mittel um die Hoheit hierbei zu erhalten sind unterschiedlich.

Im Falle Syriens ist die Technologiehoheit nicht bedroht, wohl aber
die Rohstoffhoheit. Wenn es der NATO gelingt zusammen mit Katar
Syrien zu einem “Failed State” umzuwandeln, kann man zwischen den
neuen rivalisierenden Regionalgouverneuren über den Bau einer neuen
Gaspipeline von Katar in die europäischen NATO-Staaten verhandeln.
Das würde die europäischen NATO-Länder vom Feind Russland autark
machen und Russland könnte selbst keine Macht mehr ausüben indem es
die Gasrationen vermindert.

Daneben gibt es noch Einzelinteressen des NATO-Pakt-Mitgliedes
Türkei: der faschistische türkische Premierminister Erdogan ist
spinnefeind mit den Arabern und Kurden. Er macht auch kein Geheimnis
daraus dass er von der syrischen Regierung nichts hält, vermutlich
weil Assad die Kurden duldet, und nicht wie er selbst, sie verjagt.
Auch stellt Syrien Ansprüche an den Flusslauf von Euphrat und Tigris.
Ein “Failed State” würde deshalb in Zukunft den Vorteil bringen, dass
Syrien als nicht mehr existenter Staat keine Ansprüche mehr an den
Flüssen stellt. Also kann man einfach den Euphrat aufstauen. Die für
den Irak fehlenden Rationen des Euphrat, die eigentlich über die
syrisch-irakische Grenze gehen sollten, werden einfach durch den
Tigris kompensiert.

Sowohl bei den NATO-Interessen insgesamt als auch bei den
Türkei-Interessen hat man sich zu einer gemeinsamen Taktik lang vor
dem “Bürgerkrieg” entschlossen, um Syrien zu vernichten. Generell
kommen dafür Stellvertreter zum Einsatz. Dies ruft keine
internationalen Proteste hervor und eine Teilnahme am Krieg lässt
sich besser leugnen. Demnach macht es dies einfacher die
Informationshoheit zu behalten, aber dazu später.
Als Stellvertreter haben sich bisher gut und günstig die
wahabitischen Terroristenhorden bewießen.
Ihr Know-how im Bereich asymmetrischer Kriegsführung gepaart mit
ihrer effizienten Skrupellosigkeit macht sie zu perfekten Söldnern um
einen Staat schnell ins Chaos zu stürzen.
Dass diese Terroristen vom US-Buddy Saudi-Arabien kontrolliert wird
macht die ganze Sache perfekt. Also ab über die syrische Grenze mit
Ihnen.

Nun kann er Beginnen der “Bürgerkrieg”, es bedarf nur eines kleinen
katalytischen Auslösers um Oppositionelle aufzustacheln, um somit die
Wirkung zu erhöhen, damit die Terroristen mehr Zuspruch in der
Bevölkerung haben. Gut geeignet dafür sind sogenannte “Agents
Provocateur”. Diese “Agents Provocateur” mischen sich unter
Demonstanten und verteilen sich auf Häuserdächer. Polizeieeinheiten
die die Demonstranten in Schach halten sollen werden nun aus der
Menge heraus beschossen um einen wütenden Mob zu suggerieren.
Gleichzeitig schießen die Terroristen auf den Dächern gezielt auf
Leute in den Menschenmassen um eine Gegenoffensive zu simulieren. Das
ist der Beginn des Vertrauensverlustes in die Assad-Regierung. Die
ausländischen wahabitischen Al-Nusra-Terroristen setzen nun der
syrischen Armee zu, um sie in Kämpfe zu verwickeln. Opporunistische
Syrer haben seit dem Damaszener Frühling 2005 darauf gewartet und
nutzen jetzt die gebotene Gelegenheit. Vor allem radikale Islamisten
die andere Glaubensrichtungen nicht dulden, sowie die autark
orientierten Kurden, die lieber in einem Großkurdistan leben würden
entledigen sich auf verschiedene Weisen der Vertreter der
Zentralregierungen auf ihren Territorien.

Das syrische Militär kann aufgrund der dynamischen Veränderungen der
asymmetrischen Kriegsführung der Terroristen diese Regionen nicht
mehr halten und muss teilweise die Streitkräfte neu formieren. Die
Islamisten (sowohl Syrer als auch ausländische Al-Nusra) machen nun
Jagd auf Vertreter anderer Glaubensrichtungen, die meist
privilegierten Alewiten sowie Moslems die sich ihrer Jagd nicht
anschließen wollen. Das Land wird zu einem “Failing State” als die
Gejagten
flüchten und es somit zu Versorgungsproblemen kommt. Sämtliche
anderen Effekte eines “failing states” entfalten sich: Kriminalität,
Hunger etc.

Die Türkei nutzt nun die Terroristen für eine “false flag”-Operation:
Mörsergranaten schlagen von Syrien auf türkischen Boden ein.
Türkische Medien haben berichtet dass man anhand der Granatensplitter
die NATO als Produktionsort der Granaten identifiziert hat. Ein
Vorwand um durch ein NATO-Mandat die Operation “Active Fence” zu
starten, bei dem Patriot Boden-Luft Abwehr-Systeme installiert
werden. Zwar kann man mit Patriots keine Granaten abwehren aber sei
es drum. Wer sich selbst beschießt ist glaube ich weniger daran
interessiert sich zu schützen, sondern eher um eine Flugverbotszone
nach libyschem Modell zu errichten. Flugverbotszone = Hier darf nur
die NATO bomben.

Nun komme ich zum Punkt: die derzeitigen Gasangriffe der von der NATO
kontrollierten Terroristen werden als Vorwand genommen um einen
Angriff zu rechtfertigen. Dabei geht es nicht darum Assad zu
stürzen, sondern den Krieg am kochen zu halten, da die syrische Armee
die Terroristen anscheinend immer mehr zurückdrängt. Alle Parteien
sollen sich gegenseitig in einem Abnutzungskrieg bekämpfen, damit nur
noch entvölkerter Boden für die Pipelines übrig bleibt.

Diese perversen Mittel werden jedoch international durch die
Informationshoheit, auch Desinformation genannt, verschleiert. Im
Falle Syriens behauptet die NATO z.B. dass die derzeitige syrische
Regierung für den Gasangriff verantwortlich wäre. Diese Propaganda
wird 1 zu 1 von den hörigen NATO-Medien übernommen. Letztlich also
wird die durch die NATO definierte Wahrheit als Realität angesehen
und landet demnach in den Geschichtsbüchern. Daher kommt auch kein
oder kaum Protest bei den Bevölkerungen anderer Akteure zusammen da
sie getäuscht werden.

Russland und China lassen das aber nicht auf sich sitzen: mit ihren
international sendenden Staatssendern brauchen sie noch nicht einmal
Propaganda
über die NATO zu betreiben, sondern wie der russische Sender “RT”,
lediglich unabhängige Experten zu Wort kommen zu lassen um das
Lügengebäude zum Einsturz zu bringen. Demnach verliert die NATO
langsam die Informationshoheit und Unmut sowie Vertrauensverlust der
eigenen Bevölkerungen der NATO-Staaten machen sich breit. Um zu
verhindern dass dieser aufgeklärte Teil der Bevölkerung den Großteil
der Bevölkerung informiert, bedient sich die Propagandamaschinerie
anderer Mittel. Anstatt auf die Behauptungen der aufgeklärten
Bevölkerung einzugehen, werden diese öffentlich als
“Verschwörungstheoretiker” diskreditiert. Diesen Leuten werden
psychische Störungen sowie Realitätsverlust nachgesagt, was demnach
auch ihre Aussagen in schlechtes Licht stellt. Weil ein Mensch der
Verrückt ist kann ja nur verrückte Behauptungen aufstellen (dazu
empfehle ich den Propagandabeitrag von “ZDF History” mit Guido Knopp
über den 11.September. In diesem Beitrag geht es nämlich keineswegs
darum über die wahren Sachverhältnisse aufzuklären, sondern lediglich
darum Kritiker zu diffamieren. Das sieht man schon daran das
lediglich ein Historiker und ein Philosoph zu Wort kommen).


http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Desinformation-der-NATO-ist-das-typische-Verhalten-zur-Verschleierung-der-Graeuel/forum-264352/msg-24045922/read/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matrose
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.10.2012
Beiträge: 123
Wohnort: Utgard

BeitragVerfasst am: 04.09.2013, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat
Idee Pfeil http://www.youtube.com/watch?v=Cpdu_VQ8Emg&feature=share&list=UUXCFPJd9qo0NQkIElQbDuqA
Zitat:
My favorite Song of Reinhard.

Lyrics:
Sei wachsam

Ein Wahlplakat zerrissen auf dem nassen Rasen,
Sie grinsen mich an, die alten aufgeweichten Phrasen,
Die Gesichter von auf jugendlich gemachten Greisen,
Die Dir das Mittelalter als den Fortschritt anpreisen.
Und ich denk' mir, jeder Schritt zu dem verheiß'nen Glück
Ist ein Schritt nach ewig gestern, ein Schritt zurück.
Wie sie das Volk zu Besonnenheit und Opfern ermahnen,
Sie nennen es das Volk, aber sie meinen Untertanen.
All das Leimen, das Schleimen ist nicht länger zu ertragen,
Wenn du erst lernst zu übersetzen, was sie wirklich sagen:
Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
Halt du sie dumm, -- ich halt' sie arm!

Sei wachsam,
Präg' dir die Worte ein!
Sei wachsam,
Fall nicht auf sie rein!Paß auf, daß du deine Freiheit nutzt,
Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt!
Sei wachsam,
Merk' dir die Gesichter gut!
Sei wachsam,
Bewahr dir deinen Mut.
Sei wachsam
Und sei auf der Hut!

Du machst das Fernsehen an, sie jammern nach guten, alten Werten.
Ihre guten, alten Werte sind fast immer die verkehrten.
Und die, die da so vorlaut in der Talk-Runde strampeln,
Sind es, die auf allen Werten mit Füßen rumtrampeln:
Der Medienmogul und der Zeitungszar,
Die schlimmsten Böcke als Gärtner, na wunderbar!
Sie rufen nach dem Kruzifix, nach Brauchtum und guten Sitten,
Doch ihre Botschaft ist nichts als Arsch und Titten.
Verrohung, Verdummung, Gewalt sind die Gebote,
Ihre Götter sind Auflage und Einschaltquote.
Sie biegen die Wahrheit und verdrehen das Recht:
So viel gute alte Werte, echt, da wird mir echt schlecht!
Sei wachsam,
Präg' dir die Worte ein!
Sei wachsam,
Fall nicht auf sie rein!Paß auf, daß du deine Freiheit nutzt,
Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt!
Sei wachsam,
Merk' dir die Gesichter gut!
Sei wachsam,
Bewahr dir deinen Mut.
Sei wachsam
Und sei auf der Hut!

Es ist 'ne Riesenkonjunktur für Rattenfänger,
Für Trittbrettfahrer und Schmiergeldempfänger,
'ne Zeit für Selbstbediener und Geschäftemacher,
Scheinheiligkeit, Geheuchel und Postengeschacher.
Und die sind alle hochgeachtet und sehr anerkannt,
Und nach den schlimmsten werden Straßen und Flugplätze benannt.
Man packt den Hühnerdieb, den Waffenschieber läßt man laufen,
Kein Pfeifchen Gras, aber 'ne ganze Giftgasfabrik kannst du kaufen.
Verseuch' die Luft, verstrahl' das Land, mach ungestraft den größten Schaden,
Nur laß dich nicht erwischen bei Sitzblockaden!
Man packt den Grünfried, doch das Umweltschwein genießt Vertrau'n,
Und die Polizei muß immer auf die Falschen drauf hau'n.

Sei wachsam,
Präg' dir die Worte ein!
Sei wachsam,
Fall nicht auf sie rein!Paß auf, daß du deine Freiheit nutzt,
Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt!
Sei wachsam,
Merk' dir die Gesichter gut!
Sei wachsam,
Bewahr dir deinen Mut.
Sei wachsam
Und sei auf der Hut!
Wir ha'm ein Grundgesetz, das soll den Rechtsstaat garantieren.
Was hilft's, wenn sie nach Lust und Laune dran manipulieren,
Die Scharfmacher, die immer von der Friedensmission quasseln
Und unterm Tisch schon emsig mit dem Säbel rasseln?
Der alte Glanz in ihren Augen beim großen Zapfenstreich,
Abteilung kehrt, im Gleichschritt marsch, ein Lied und heim ins Reich!
„Nie wieder soll von diesem Land Gewalt ausgehen!"
„Wir müssen Flagge zeigen, dürfen nicht beiseite stehen!"
„Rein humanitär natürlich und ganz ohne Blutvergießen!"
„Kampfeinsätze sind jetzt nicht mehr so ganz auszuschließen."
Sie zieh'n uns immer tiefer rein, Stück für Stück,
Und seit heute früh um fünf Uhr schießen wir wieder zurück!


Sei wachsam,
Präg' dir die Worte ein!
Sei wachsam,
Fall nicht auf sie rein!Paß auf, daß du deine Freiheit nutzt,
Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt!
Sei wachsam,
Merk' dir die Gesichter gut!
Sei wachsam,
Bewahr dir deinen Mut.
Sei wachsam
Und sei auf der Hut!

Ich hab' Sehnsucht nach Leuten, die mich nicht betrügen,
Die mir nicht mit jeder Festrede die Hucke voll lügen,
Und verschon' mich mit den falschen Ehrlichen,
Die falschen Ehrlichen, die wahren Gefährlichen!
Ich hab' Sehnsucht nach einem Stück Wahrhaftigkeit,
Nach 'nem bißchen Rückgrat in dieser verkrümmten Zeit.
Doch sag die Wahrheit und du hast bald nichts mehr zu lachen,
Sie wer'n dich ruinier'n, exekutier'n und mundtot machen,
Erpressen, bestechen, versuchen, dich zu kaufen.
Wenn du die Wahrheit sagst, laß draußen den Motor laufen,
Dann sag sie laut und schnell, denn das Sprichwort lehrt:
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd.
Sei wachsam,
Präg' dir die Worte ein!
Sei wachsam,
Fall nicht auf sie rein!Paß auf, daß du deine Freiheit nutzt,
Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt!
Sei wachsam,
Merk' dir die Gesichter gut!
Sei wachsam,
Bewahr dir deinen Mut.
Sei wachsam
Und sei auf der Hut

Reinhard Mey
Wo die Krankheit ist auch die Heilung zu finden lg more von mostzuz ps http://youtu.be/8Lz_qPvKCsg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Uploadfilter - Durch die Brille der EU greyhunter Politik und Weltgeschehen 1 14.02.2019, 20:05
Keine neuen Beiträge Durch Gedankenkraft Gene aktivieren Krause Wissenschaft und Forschung 11 14.11.2014, 10:52
Keine neuen Beiträge Gesellschaftlicher Niedergang könnte ... .:unaRmed:. Politik und Weltgeschehen 2 02.04.2014, 11:57
Keine neuen Beiträge Transatlantikabkommen Giga-Oktopus du... matrose Allgemeines und Lustiges 0 15.01.2014, 07:40
Keine neuen Beiträge Gesundheit durch Vernetzung matrose Wissenschaft und Forschung 4 01.09.2013, 03:53

Tags
Politik





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003