Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Komet Ison


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 04.09.2013, 10:53    Titel: Komet Ison Antworten mit Zitat
Gutes Video, der Komet scheint nicht das zu sein, was man uns glauben machen will:

http://youtu.be/eRlzuLtLDaM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightrat
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 573
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 06.09.2013, 00:54    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo! Was passiert wenn ich ein Photo immer dunkler mache?
Denkt mal nach! Oder experimentiert selbst: Nehmt ein beliebiges Photo mit genügend Kontrast, verringert immer stärker die Helligkeit. Ihr werdet staunen was da rauskommt.
_________________
"... a dream that became a reality and spread throughout the stars" -- Kirk (Whom Gods Destroy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Krause
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 02.05.2013
Beiträge: 378
Wohnort: Urubin

BeitragVerfasst am: 06.09.2013, 12:27    Titel: Antworten mit Zitat
Scheint eher, das Hubble paar Probleme hatte den Kometen richtig nachzuführen.
_________________
"Wir sehen nur was wir wissen" - Johann Wolfgang von Goethe.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 15.09.2013, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat
Neues Bild, und wieder:

http://www.youtube.com/watch?v=IIymqqAoESU
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matrose
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.10.2012
Beiträge: 123
Wohnort: Utgard

BeitragVerfasst am: 17.09.2013, 17:29    Titel: Komet Ison Antworten mit Zitat
noch eins von ghost von Tesla http://youtu.be/83pqJSzKwtM was auch immer lassen wir uns Überraschen des zweite zeigt ein intressantes altes Bild http://youtu.be/Uf7XngcrGxs Ähnlichkeiten & Pyramiden und Monolithe überall--und noch was zum lesen http://www.panoptikum.net/sonnensystem/komet-ison.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matrose
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.10.2012
Beiträge: 123
Wohnort: Utgard

BeitragVerfasst am: 21.09.2013, 19:43    Titel: Komet Ison Antworten mit Zitat
http://youtu.be/pBSIhZFMdiI Man Beachte die Stimme hehehe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Krause
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 02.05.2013
Beiträge: 378
Wohnort: Urubin

BeitragVerfasst am: 26.09.2013, 00:09    Titel: Antworten mit Zitat
Was Komet ISON da zeigt ist ganz normal für Kometen. Das ist das Bild von Komet Halley, welcher von der Raumsonde GIOTTO fotografiert wurde.

Die Gysire nennt man Envelope. Diese entstehen, wenn der Komet durch die Sonne erhitzt wird und das an der Oberfläche gebundene Gas/Staub verdampft. Das bildet den tollen Schweif eines Kometen.
_________________
"Wir sehen nur was wir wissen" - Johann Wolfgang von Goethe.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightrat
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 573
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 05.10.2013, 13:38    Titel: Antworten mit Zitat
http://skyweek.wordpress.com/2013/08/21/der-ursprung-des-ison-ist-ein-ufo-schwindels-the-origin-of-the-ison-is-a-ufo-hoax/
_________________
"... a dream that became a reality and spread throughout the stars" -- Kirk (Whom Gods Destroy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 13.11.2013, 21:57    Titel: Antworten mit Zitat
Japan captures ISON and guess what else?


Link
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 917
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 14.11.2013, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat
Das jeder neue Meteorit / Komet / Asteroid immer so gehypet werden muss Mit den Augen rollen. Wenn wirklich mal was Ungewöhnliches dran ist (also keine Trugschlüsse aufgrund mangelnder Fachkenntnis, oder dem zwanghaften Wunsch, das einfach etwas daran ungewöhnlich sein muss), kriegt es vor lauter Übersättigung keiner mehr mit. Siehe auch jahrelange Disclosure-Ankündigungen im Exopolitik-Bereich, oder sich ständig wiederholende Krisen- und Eurocrash-Verkündungen. Falls es wirklich mal eng wird, hört schon längst keiner mehr hin (wie in der Geschichte von dem Hirtenjungen, der immer "Wolf!" schrie).

Schade, dass das Bildbeispiel von den Ausstößen des halleyschen Kometen schon vorweggenommen wurde, sonst hätte ich es verlinkt. Und zu den restlichen Behauptungen über Ison (z.B. das er beim Marsmond Phobos kurz "gestoppt" haben soll); die müssen nicht immer stimmen, denn manche Leute haben auch was davon, Desinformation zu sähen. Sei es im Rahmen einer größeren Agenda, oder einfach zum persönlichen perversen Vergnügen, um es die leichtgläubigen Leute unkritisch schlucken zu sehen.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bazur
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 24.09.2011
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 14.11.2013, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat
Lieber Wingman, was erwartest du von Individuen, welche jahrelang darauf konditioniert wurden, einen exakten Tagesablauf mit möglichst geringem emotionalen Gehalt, zu verfolgen. Dass irgendwann die Reizarmut derartige Ausmaße annimmt, dass selbst ein halbvertrocknetes Gänseblumchen einen Hype auslöst und zum Symbol irgendeiner weltfremden Verschwörungstheorie erklärt wird, ist die einzige Logische Folge für Sie.
Es ist vergleichbar mit dem Verhungern, wer Wochenlang nichts zu mampfen bekommt, dem erscheinen Kieselsteine urplötzlich wie ein Festmal.

MFG

Bazur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 21.11.2013, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Link


Auch schön:



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 917
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 22.11.2013, 10:01    Titel: Antworten mit Zitat
Also wenn ich sowas hier schon wieder lese...

http://nebadonien.wordpress.com/2013/09/17/komet-ison-vorbote-des-ersten-kontakts/

Warum ist eigentlich jeder Komet seit Hale Bopp (oder schon vorher?) ein UFO- oder Alien-Versteck? Warum flippen die Leute immer so darauf aus? Und warum sollte jemand mit der Menschheit im aktuellen Zustand den ersten Kontakt aufnehmen? Ich würde es nicht tun, denn gerade JETZT ist eine Zeit, wo es für die Menschheit viel zum Thema "Eigenverantwortung" und "Konsequenzen der eigenen / kollektiven Taten bzw. Nicht-Taten" zu lernen gibt. Eine exopolitische Einmischung wäre da höchst störend bzw. sogar suspekt. Beobachten und ausgewählte Einzelkontakte ja, aber Einmischung auf Massenbasis, auf keinen Fall.

Selbst wenn die Menschheit im Falle des ersten Kontakts nicht hysterisch wird, werden viele das als willkommenen Anlass nehmen, um ihre Eigenverantwortung abzuschieben, und sich den vermeindlich weiterentwickelten Aliens "hinzugeben" (siehe auch den Bedarf nach Religionen / Götterbildern). Das macht für die Menschheit zum gegenwärtigen Zeitpunkt entwicklungstechnisch keinen Sinnn. Wenn es Kontakte gibt, dann wohl nur im kleinen, inoffiziellen Rahmen. Aus meiner (subjektiven!) Sicht würde keine "seriöse" Spezies ausgerechnet jetzt Kontakt aufnehmen.

Bei Star-Trek ist ein Kriterium für den Erstkontakt die Fähigkeit zum interstellaren Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit (Warpantrieb). Ich denke, in Wirklichkeit ist das Kriterium sogar ein gewisser Bewusstseinslevel, und den gibt es bei der Menschheit (im Durchschnitt jedenfalls!) noch nicht. Schließlich wird es auch intelligente Spezies ohne Technologie geben, die aber bewusstseinsmäßig mit der Existenz kosmischer Nachbarn klarkommen. Vielleicht tut sich nochwas im verbleibenden 21. Jahrhundert in der Richtung, aber in den nächsten Jahren würde ich nicht darauf warten, das eine Flugscheibe mit rotem Teppich landet.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Phoenix
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 515

BeitragVerfasst am: 22.11.2013, 11:45    Titel: Antworten mit Zitat
@Wingman

Sei geil, super wenn ned mehr.
Vielen Dank für deine klaren Worte.
Aber glaubst du wirklich daran, daß die Menschheit das 21. Jahrhundert überlebt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phoenix
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 515

BeitragVerfasst am: 22.11.2013, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat
Sau Geil ...
Lachen

Oder habt ihr das schon geviewt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Komet "Siding Spring" vom M... Wingman Wissenschaft und Forschung 0 29.10.2014, 12:25





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003