Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

BIZ: Die mächtigste Bank der Welt kündigt den Crash an



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 11:12    Titel: BIZ: Die mächtigste Bank der Welt kündigt den Crash an Antworten mit Zitat
Zitat:
Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) bezeichnet die aktuelle Lage auf den Finanzmärkten als noch schlechter als vor der Lehman-Insolvenz. Die Warnung der BIZ könnte der Grund sein, warum die US-Notenbank entschied, weiter unbegrenzt Geld zu drucken: Die Zentralbanken haben die Kontrolle über die Schulden-Flut verloren und geben auf.



http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/19/biz-die-maechtigste-bank-der-welt-kuendigt-den-crash-an/comment-page-10/#comments
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geo
Superposter
Superposter



Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 27.09.2013, 19:58    Titel: Antworten mit Zitat
Oh je, so schlimm ist das schon. Was wird dann passieren? Euros und Dollars sind dann ja nix mehr wert oder ist es doch noch nicht so weit?

Was macht ihr denn wenn ihr solche Meldungen lest? Also ich habe hier für alle Fälle schon einen Nahrungsvorrat für mehrere Wochen zuhause.
Oder wird nahtlos zur nächsten Währung übergegangen?

Hier ist noch ein interessantes Video zu dem Euro Thema das in den Kommentaren der obigen Meldung verlinkt wurde:
EUPOLY – Ein europäischer Alptraum
https://www.youtube.com/watch?v=kz1FnBoRwkk
_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sirius B
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.08.2010
Beiträge: 207
Wohnort: zwischen den Welten

BeitragVerfasst am: 09.10.2013, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat
Weltbank-Whistleblowerin Karen Hudes enthüllt, wie die globale Elite die Welt regiert

Die amerikanische Juristin Karen Hudes studierte an der renommierten Yale Law School und arbeitete dann mehr als 20 Jahre lang in der Rechtsabteilung der Weltbank. Als sie entlassen wurde, weil sie die Korruption innerhalb der Weltbank öffentlich gemacht hatte, gehörte sie zu den leitenden Rechtsexpertinnen der Bank.

Damit befand sie sich in einer einzigartigen Position, um sich ein genaues Bild davon zu machen, wie die globale Elite die Welt regiert. Die Informationen, die sie nun ans Licht der Öffentlichkeit bringt, sind absolut atemberaubend. Laut Hudes benutzt die Elite ein enggespanntes Netz zentraler Finanzinstitutionen und weltweit agierender Megakonzerne, um die Geschicke der Welt zu lenken. Ziel ist die größtmögliche Kontrolle. Sie will erreichen, dass jeder von uns durch seine Schulden versklavt ist, dass unsere Regierungen aufgrund der ungeheuren Staatsschuldenlast nicht mehr selbstbestimmt handeln können und alle unsere Politiker von ihren hohen Spenden abhängig sind, die sie in die jeweiligen Wahlkämpfe fließen lässt. Da die Elite auch die großen Medienkonzerne besitzt, werden wir auch niemals durch die etablierten Medien erfahren, dass in unserem System etwas grundsätzlich falsch läuft.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/michael-snyder/weltbank-whistleblowerin-karen-hudes-enthuellt-wie-die-globale-elite-die-welt-regiert.html

Aber die globale Elite kontrolliert nicht nur diese Mega-Unternehmen. Wie Hudes berichtet, beherrschen sie auch die nicht gewählten, niemandem Rechenschaft schuldigen Organisationen, die die Finanzen praktisch jedes Landes weltweit kontrollieren. Die Weltbank, der Internationale Währungsfonds (IWF) sowie Zentralbanken wie die amerikanische Notenbank Federal Reserve (Fed) kontrollieren buchstäblich die weltweite Geldschöpfung und den Geldfluss.

Die Spitze dieses Systems bildet die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) mit Sitz in Basel. Sie ist die Zentralbank der Zentralbanken. In dem unter diesem Link zu erreichenden Video erläutert Hudes gegenüber Greg Hunter von USAWatchdog.com u.a. folgendes:


Link

_________________
from dream to dream we have always been - like an everflowing stream...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ufo-Crash 1996 in Ungarn? rainer22 Ufologie und Aliens 1 06.03.2016, 03:34
Keine neuen Beiträge Mars - Rätsel einer alten Welt - 05.0... .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 02.04.2013, 22:30
Keine neuen Beiträge Das Lied der Linde - Prophezeiung (u.... Anonymous Religion und Spiritualität 3 12.02.2013, 20:23
Keine neuen Beiträge Goldman Sachs - die Bank, die die Wel... .:unaRmed:. Politik und Weltgeschehen 4 04.09.2012, 18:35
Keine neuen Beiträge Unsere 6 Dimensionale Welt - 24.08.2012 psycho Über das Forum/Sendungen 11 24.08.2012, 14:33

Tags
Nachrichten, Politik, Wirtschaft





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003