Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

mostzuz Verschwörungstheorie 2018



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Geheimgesellschaften und Verschwörungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
matrose
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.10.2012
Beiträge: 123
Wohnort: Utgard

BeitragVerfasst am: 24.10.2013, 21:03    Titel: mostzuz Verschwörungstheorie 2018 Antworten mit Zitat
Habe einen Seher Bericht gelesen für das Jahr 2018 geht bist ca 2050 Hab viel über Medezingeschichte gelesen und über Krebsbehandlungen (auch die Geschichte der Tablette Randbemerkung)Da ist es so das die Patienten nach Chemotherapie versterben spätetens nach 5 Jahren `alle´(Geschichtlich entstanden aus der Quaksalberei)Meine Verschwörunstheroie dazu ist :Wir bekommen Alle eine Chemotherapie über die Chemtrails !!!Weil 2018 sterben die Menschen an einer neuen Seuche -wie die Fliegen -deswegen der Vergleich mit Chemotherapie weil irgendwann versagt das Immunsytem es kann eine Zeitlang austarien-Also Heuer extreme Ausbringung von Giftstäuben -Siehe auch die Einführung der Versicherung in Amerika (kein Zufall)-Man Bedenke wer Sich da in Firmen einkauft-Nicht zu Vergessen Monsanto /Agend Orange Roundup usw)Die Kartoffeln mit Scneeglöckchen vermischen Ich glaub mann kann dazu eigentlich nicht Genetik sagen weils nicht ist -bei Pflanzen geht des Anscheinend leichter eher Einbringen von Fremdmatrial -und natürlich sind Schneeglöckchen giftig fazit auch die Kartoffel -ganz einfach fast Frankensteinmässig (stirbt Laus und Maus)und natürlich die Züchtung von unfruchtbaren Pflanzen oder pestizidresitante Pflanzen (Glyphat)was sie selber herstellen---Und Wenn man Weis Wo des herkommt des Sezieren und Zerlegen ist extrem Schwarzmagisch und da wird eigentlich jeder Geist abgesprochen nur so wie Maschinien -kommt aus der Zeit 15-19Jhd -man Bedenke nur den Seziertisch als Altar(Anfang erster Maschinen)Da werden Tiere als Maschinen angesehen -natürlich auch der Mensch naja wie Roboter gefühlslos (Affen kann man viel einreden ehehe hab ja auch starke Gifte habt damals und Heute)extreme Angst vor allen natürlichen-war auch Zeit noch der Syphilis(Indianer kannten aber Heilung -war aber da zu Heidnisch und wurde falsch angewandt)Erinert man Sich aber an eine Salbe mit Quecksilber (gegen Hautparasiten)deswegen die vielen Perücken usw -- Idee ggg Heureka damals gegen die Sphilis (heute noch Krebstherapie)Eine einzige verbrochene Birne ist ne Quecksilbervergiftung(man Verblödet nur)Müsst ma Goldwäscher befragen in Südamerika oder deren Ärtze Man braucht schon schwere Gifte um einen grossen Säuger zu vergiften (Flur Jod Quecksilber Aluminum usw)Aber auf die Chemotherape zurückzukommen die uns am Schädel haut wird -es entstehen Vergiftungen und Methastasen (Mileu giftig und unsre Atmosphäre ist Mileu)Also was kann man tun!Beobachtet die Tiere (Ratten Schweine usw)besorgt Euch ein Hausschwein (sehr Sinnliche Tiere )sozusagen Zivilsaionskrankheiten -Vorsicht anscheinend Steuern wir auf eine Katrasophe zu -jetzt handlen -und Ich hab´s Euch gesagt.Ist mir auf Einmal klar worden --entsteht ein Bild -und des Passt.eine erkannte Gefahr ist ne Halbe gefahr--zitat ~„Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier.“~
(Yves Montand)~ wir dürfen da den Gegner nicht unterschätzen obwohl der für manche sicher schmerzhaft ist
_________________
~~~~~~~~~~~ ~~http://www.triaterra.de ~~~~~~~~~~ ~~:-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phoenix
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: 03.11.2013, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat
Also ich bin Pazifist (was für ein Scheiß wort, kommt des von Fisten?) Lachen
Aber ehrlich gesagt, ich frag mich schon lange wie Vegetarier Nudeln mit Hackfleischsoße kochen.
Matrose, du denkst man braucht viel Gift um einen großen Säuger zu töten, da irrst du dich.
So hoch ist die Dosis gar nicht um durch eine Jodvergiftung einen Herzstilland herbeizurufen.
Ich glaub auch nicht, daß arme Goldwäscher in Südamerika oder Afrika die mit Quecksilber Goldauslösen sich einen Arzt leisten können.
Und ehrlich gesagt, ich hab das jetzt nur so überflogen, keine Lust zu.

Ich vermisse da ehrlich gesagt etwas in dem ganzen Text.
Wenn du so redest wie du schreibst, na dann Prost Mahlzeit. Durchzug oder Ohrstopsel rein.

Ein paar Absätze und Punkte währen da echt ned schlecht.

Liebe Grüße Phoenix
_________________
ʘ◦◦•◦Oø◦◦ ◦
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
room10
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.09.2014
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: 16.12.2017, 23:40    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Gemeinde

Er hat schon wahr.
Die Gifte kommen nicht nur auf "bekannten" Wegen in die Menschen hinein.
Wie z.B. Nahrung, Medikamente, Medien und Publikviewing usw.
Diese machen nur schwach.
Was ist denn das effektivste einen zu schaden?
Doch wohl nicht einen Gesunden kräftigen mit Gesunder kräftiger Rückendeckung anzugreifen.
Das wäre die direkte konfrotation mit dem Feind. Never ever.
Also schwächen. Nachaltig. Medikamente z.B.
Wir haben da was für Sie.
Für die die kein Fleisch essen? BIO?
GLYPO ist überall. Mindestens wenn das reicht.
Das ist nachhaltig denn es ist und wird für lange Zeit im Grundwasser bleiben.
DAS IST NACHALTIGKEIT.
Der "Klimawandel" kommt eh auch ohne Mensch.
Selbst der Linientreuste Wissenschaftler kann das nicht mehr bestreiten.
Labber Sülz....
Wir werden Verarscht, Vergiftet und ausgepresst.
_________________
Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. (Galileo Galilei)

Logik ist wie ein Treppengeländer.
Es hilft einem, trotz Dunkelheit nach oben zu kommen.
(Christian Kjellerup)
Was und Wo ist oben denn?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Geheimgesellschaften und Verschwörungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Abenteuer Wirklichkeit - 23.11.2018 egG Über das Forum/Sendungen 2 25.11.2018, 14:17
Keine neuen Beiträge Mystik und Musik - 12.10.2018 greyhunter Über das Forum/Sendungen 5 13.10.2018, 12:18
Keine neuen Beiträge CROPfm 400 - 14.09.2018 Wingman Über das Forum/Sendungen 4 16.09.2018, 17:09
Keine neuen Beiträge Hallertauer Licht und Airship Mysteri... greyhunter Über das Forum/Sendungen 12 22.08.2018, 08:50
Keine neuen Beiträge Holonauten - 20.07.2018 neo-fan Über das Forum/Sendungen 13 18.07.2018, 21:58

Tags
Essen, Krankheiten, Pflanzen, Rap, USA





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003