Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Symbole



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Geheimgesellschaften und Verschwörungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
omshanti
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 250
Wohnort: Insel der Seligen

BeitragVerfasst am: 12.11.2013, 20:13    Titel: Symbole Antworten mit Zitat
.
„Man sollte niemals sagen: ‚Nur ein Symbol‘ – man sollte vielmehr sagen: ‚Nichts Geringeres als ein Symbol‘.“(Paul Tillich)

Beginnt man sich damit zu beschäftigen, sind sie wirklich überall, die Symbole der Bruderschaften.
Heute ist mir eines auf-/ein-/zu-gefallen, bei dem ich echt lachen muss, und mich veranlasst sehe, diesen Thread zu eröffnen - ich hoffe, es finden sich einige oder vielleicht sogar viele, die hier mit machen möchten, denn das Thema ist fast unerschöpflich.

Mein heutiger Fund:

Pan Tau!




Nun zeigt uns der Pan Tau auf diesem Bild die Drei - und damit ist es der Hinweis auf das Triple-"Tau" und damit den Holy Royal Arch.
http://en.wikipedia.org/wiki/Holy_Royal_Arch *)

Nun nicht irritieren lassen, dass die Drei bei Pan Tau anders aussieht als das Triple-Tau - der Hinweis darauf genügt: wer weiß, erkennt. Das funktioniert so seit tausenden von Jahren.

Weiter ist Pan Tau stets schwarz/weiß gekleidet (Ausdruck der Dualität in der Freimaurerei) und das schwarz-weiß findet sich als Hinweis auch oben auf dem Plattenlabel als "Zebra". (Kein großes Plattenlabel ohne Bruderschaft). Sein Markenzeichen ist ua. der Schirm, er entspricht einem Stab, der immer die Verbindung von Himmel und Erde ausdrückt und wer in hält, handelt in höherem Sinne. (vgl. Moses, Jesus, Hermesstab etc.). Pan Tau kommt ja auch von oben, mit seinem Schirm/Stab schwingt er sich hinab auf die Erde. Dort trommelt er auf seine Melone und streicht mit drei Fingern einen Bogen um deren Rand. Und diese Bewegung ist wesentlich, denn sie beschreibt den "Bogen", der dann jeweils das Wunder bewirkt.

Arcus lat. der Bogen. -> Arch (vgl. Royal Arch)
Es steckt auch in der Arc-he Noah und im griech. Arche, das Anfang bedeutet.

Im Arcus steckt aber noch mehr, nämlich das Arc-anum, das Geheimnis!. Einen Hinweis darauf finden wir schon bei den Pharaonen, nämlich der Sonnenb-ARC-e.

Den Sonnenkult finden wir in den ältesten Kulturen, in allen geheimen und weniger geheimen Bruderschaften bis hin zum heutigen Christentum - zurecht übrigens, denn die Sonne ist eines DER Mysterien dieser Welt.

Im Vorspann erscheint Pan Tau als Schatten vor dem Licht und zeigt dann auf die Melone - ein runder weißer Kreis (das Ajin) und innen noch einmal die Sonne mit ihren "Strahlen". Über die Bedeutung könnte man diskutieren, denn das Pendant (klingt ähnlich wie Pan Tau *g) zur Sonne ist der Mond und da es hier um Licht und Schatten geht, könnte mit dem runden Weiß noch der Mond einbezogen sein.




Also im Grunde genommen steckt da so viel drin, dass man über jeden einzelnen Hinweis ein halbes Buch schreiben könnte. Ich hoffe, dass mir der "Rahmen" halbwegs für ein Verständnis gelungen ist.

Das Tau ist übrigens ein Symbol der Franziskaner (vgl. Papst Franziskus), wobei die Päpste sehr oft dem Royal Arch angehören. Dazu habe ich schon eine eigene Sammlung *g. Ein weiteres Zeichen des Royal Arch ist nämlich die verdeckte Hand, wie wir sie zB von Napoleon oder Stalin kennen.

Frauen (und damit auch Päpste in ihren "Kleidern") müssen die Hand nicht ganz verstecken, es genügt der Hinweis. Dies geschieht durch eine Andeutung oder bei BIldern / Fotos, indem man einfach eine Hand "verschwinden" lässt. Die verdeckte Hand bedeutet, dass man von einer "verdeckten" = "höheren" Hand geführt wird.






*********

*) Anmerkung zum Triple Tau in kürzester Kurzfassung: Dem Tau selbst wird keine Beschreibung gerecht. Das Triple-Tau zeigt sowohl 3mal das T (die göttliche Trinität, wahrscheinlich weniger christlich als kabbalistisch) als auch das T auf dem H für Hiram Abiff, den Architekten des Salomonischen Tempels. Das Dreieck als Pyramide wiederum die göttliche Trinität und den Kreis für das ursprüngl. phöniz. Ajin - phonet. Ein, also das allumfassende Eine, aus dem sich später das hebr. Ajin und das griech. Omega ableitet - Zahlwert 700, der 7. Himmel


Zuletzt bearbeitet von omshanti am 12.11.2013, 20:49, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
omshanti
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 250
Wohnort: Insel der Seligen

BeitragVerfasst am: 12.11.2013, 20:37    Titel: Antworten mit Zitat
.
Hier ist noch eine Sammlung von Päpsten, die einem anderen Bruderschaftszweig angehören (welchen weiß ich noch nicht) - ich nenne sie die Hermes- oder Baphomet-Brüder, denn sie zeigen wie dieser nach oben und nach unten:




Und hier noch eina ganz kleine Auswahl von Royal Arches mit verdeckter Hand aus der Politik:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nachtaktiv
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.09.2011
Beiträge: 265
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 11.05.2015, 16:07    Titel: Antworten mit Zitat
hier hab ich was gefunden:


_________________
Das Leben ist manchmal wie ein Adventure-Spiel...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Geheimgesellschaften und Verschwörungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
NES





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003